Das 1000-Blogkommentare-Experiment

1000 Kommentare-ExperimentIhr habt es richtig gelesen. Ich habe es wirklich vor und habe mich für diese ausgefallene Idee entschieden. Vor einiger Zeit hatte ich ein ähnliches Experiment veranstaltet. Dabei galt es, 100 fremde Kommentare zu einem einzigen Artikel zu erzeugen. Diese Aktion ging mit über 200 Comments erfolgreich aus und jetzt möchte ich das Ganze um 10 Mal toppen. Ich weiss nicht ob mir das gelingen wird und es wird wahrscheinlich lange dauern.

Ich werde diesen Beitrag auf der Startseite ganz oben platzieren, damit dieser für jeden Besucher sichtbar ist. Ich möchte mit diesem einfachen Artikel, 1000 Kommentare erreichen, meine Comments einschliesslich. Bezüglich Performance meines Blogs bei so vielen Kommentaren zu einem Artikel mache ich mir wegen dem eigenen Server keine Sorgen. Das sollte schon funktionieren, meiner Ansicht nach. Die Frage ist, wie ich so viele Comments erreichen kann.

Ich bitte euch um Hilfe und Unterstützung bei diesem gewagten Experiment und jeder, der kommentiert, kassiert schon mal einen dauerhaft gesetzten Backlink. Zudem werde ich auf diese Aktion in den Social Networks hinweisen. Das wird mir ein bisschen helfen, auf die Sprünge zu kommen. Nun lasse ich das Experiment beginnen und freue mich auf eure Kommentare. Ihr könnt ganz gleich was schreiben, Hauptsache, es wird kommentiert. Wegen Google mache ich mir keine Sorgen, da ich hier NoFollow/DoFollow-Kommentare habe.

Zu euch bin ich daher ehrlich und erwähne es auch, damit ihr das wisst. Aber ich hoffe, dass das euch nicht abschrecken wird.

Was haltet ihr von meiner Wagnis? Ist es in ein paar Monaten zu packen oder brauche ich ewig dafür und man keine 1000 Comments auf einem Blog erreichen kann? Über eure Antworten und Ansichten bin ich jetzt schon gespannt.

Update 07.09.2013 14:51 Uhr

Ich möchte dieses Experiment mit einem tollen Gewinnspiel zusammenkoppeln und das sieht dann folgendermassen aus. Es muss mindestens mit 30 Wörtern kommentiert werden, damit ihr für die Verlosung gültig werdet. Ich verlose Amazon-Gutscheine, wobei es für den Meistkommentierenden mit jeweils 30 Wörtern pro Kommentar einen 50-Euro-Amazon-Gutschein gibt. Der Zwei-und-Drittplatzierte bekommt 20 Euro Gutschein. Der Viert-und-Fünftplatzierte bekommt einen Gutschein im Wert von jeweils 10 Euro. Wir findet ihr das?

Ich hoffe, dass dieses Gewinnspiel euch zum Kommentieren animiert und ihr auch Spass daran haben werdet.

Update 10.11.2013 07:42 Uhr

Nun auf mehrfachen Wunsch habe ich den Zwischenstand beim Kommentieren ermittelt und folgendes kam dabei heraus. Es stehen derzeit Lothar, Rainer und Hans vorne. Den Platz Nr. 4 und 5 werde ich am Schluss ermitteln.

  • Lothar 173 Kommentare
  • Rainer 103 Kommentare
  • Hans 44 Kommentare
  • Ich 170 Kommentare

Ich habe es nach dem 631 Kommentar gezählt und Lothar ist extrem fleissig und wird womöglich den ersten Platz machen.

Das zweite Mal zähle ich dann am Ende dieser Aktion.

Update 22.11.2013 02:12 Uhr

Nun habe ich auch die Plätze 4 und 5 ermittelt

Auf Platz 5 ist Bady von Plambee.de und ebenfalls der Artur von Inschwart.eu mit jeweils 5 Kommentaren.

Und mit einem Kommentare mehr ist der Tino D von Alltagsklatsch.de, also mit 6 Kommentaren dabei.

Hier können die drei noch einiges zulegen und sich die Plätze sichern.

by Alexander Liebrecht

Das könnte Dich auch interessieren …

1.079 Antworten

  1. Simon sagt:

    Dein Blog ist ja nicht unbekannt im Netz, daher denke ich schon, dass du das packen wirst. 😉

  2. markus sagt:

    Hi Alex.
    Das ist ein gewagtes Experiment.
    Da wird viel Spam unter den Kommentaren sein. Ich bekomme auch immer mehr Spam. Ich überlege schon das DoFollow wieder zu deaktivieren.

    Aber es ist wirklich mal was neues. Die schweizer Bergluft dürfte sehr inspirierend sein 🙂

    Ich habe ja jetzt meinen Teil dazu beigetragen und halte dir fest die Daumen.
    Ich denke das schafft du in ein paar Wochen.

    Liebe Grüße und viel Glück
    Markus

  3. Daniel sagt:

    Na dann, gutes gelingen. Das Gewinnspiel kann bestimmt helfen, da so etwas ja immer für Aufmerksamkeit sorgt. 😉

  4. Ich verstehe den Sinn dieser Aktion zwar nicht, aber wenn ich für dich etwas Gutes tun kann…

  5. Ralf sagt:

    Klappen kann das schon, keine Frage. Andererseits werden, wie bereits erwähnt, sicherlich viele Spam Kommentare abgegeben.

    Kommt auch darauf an was als Kommentar zählt. Einfache Kommentare wie cool, geile idee, Super Sache und Viel Glück zählen auch?

    Hätte man vielleicht an bedingungen knüpfen können.

    Trotzdem, viel Erfolg 🙂

  6. nasch sagt:

    Ist durchaus machbar, schwer zu sagen wie lange es dauern wird. Dieses Jahr? Nächstes Jahr? Schwer zu sagen 🙂 Jedenfalls drücke ich die Daumen und nun ist es ein Kommentar weniger 😀

  7. maTTes sagt:

    Google+ comments sind schon mehr da 😉
    Zählen die mit?

  8. Christine sagt:

    Wenn die Kommentare einigermaßen interessant sind kann das gut klappen. Ich denk mal die Gefahr besteht, dass ein paar Leute sich da untereinander unterhalten, und dann das Genze abreißt. Da bist Du halt als Moderator gefragt. Viel Glück!

  9. Keine Ahnung ob Dein Experiment jetzt über den Blog geht, oder über die G+ Kommentare, oder ob Du beide zusammen zählen möchtest. Na ja meinen Kommentar hast Du auf jeden Fall.

    Ich drück mal die Daumen für das Experiment.

  10. Lena sagt:

    Hallo,
    die Idee finde ich ja Klasse. Wenn ich richtig gelesen habe, dann gibt es ja keine zeitliche Begrenzung. Wenn Du schon die 100 geschafft hast, dann schaffst Du auch die 1000.

    Ziele braucht der Mensch. Ich drücke Dir die Dauem und poste das einfach mal bei Google+
    LG
    Lena

  11. Alex sagt:

    Hi Simon,
    ja, ich denke mal auch, dass das Blog nach 6 ganzen Jahren etwas bekannt ist und eine Adresse ist, die auch auf anderen Blogs in den Kommentaren zu finden ist. Ich will es packen :-).

    Hi Markus,
    ja, sehr gewagt sogar und Spam wird sich nicht vermeiden lassen. Jedoch werde ich reine Spam-Kommentare löschen und dann ist mein Kommentarbereich teilweise auf NoFollow, damit ich bei dieser Aktion mit Google keine Probleme bekomme. Ich habe schon für etwas gesorgt. Danke dir fürs Daumendrücken!

    Hi Daniel,
    ja, ich werde versuchen, in nächster Zeit hier auf dem Blog ein tolles Gewinnspiel abzuhalten. So bekomme ich auch mehr Kommentierer zu diesem Artikel.

    Hi Sascha,
    es soll auch als Abwechslung dienen. Ich wollte etwas starten, was ich noch nie gemacht habe und da bat sich diese Aktion an. Ich werde vll. auch erleben, wie sich Hunderte von Kommentaren anfühlen. Sowas erlebt man doch selten.

    Hi Ralf,
    auch Einzeiler zählen bei dieser Aktion. Aggressiver Spam wird eh nicht zugelassen. Ich werde lediglich Google+ Kommentare nicht dazuzählen. Alles andere aber schon, ausser Spam eben. Die Aktion hat sich noch nicht so sehr herumgesprochen. Ich werde noch auf anderen Blogs kommentieren und dafür sorgen, dass stets neue Besucher hier im Blog sind.

    Hi Nasch,
    ich schätze mal grob, dass ich locker bis Ende des Jahres oder noch länger brauchen werde.

    Hi Mattes,
    nee, Google+ Comments zählen nicht. Ich habe schon gesehen, dass die meisten davon nichts zu Thema beitragen.

    Hi Christine,
    ja, das ist eine super Idee und ich werde versuchen, hier nach meinem besten Willen mitzureden. Mal schauen, welche Comments demnächst noch erscheinen werden.

    Hi Stephan,
    G+ Kommentaren möchte ich schon haben, aber die zähle ich nicht mit. Ich habe mich so entschieden. Momentan wurden auch viel G+ Likes abgegeben, was mich sehr freut. Danke für deinen Kommentar.

    Hi Lena,
    sehr nett von dir. Ja, ein Ziel braucht man auch beim alltäglichen Blogging und ich habe mir nur dieses Ziel gesetzt und möchte dies auch erreichen. 1000 KOmmentare unter einem Artikel, das ist doch Wahnsinn. Wie das Google wohl bei mir dann sehen wird. Nochmal abstrafen dürfte man mich nicht.

    Übrigens läuft hier mein kurzfristige Verlosung von WordPress-Premium-Themes, falls jemand Interesse hat.

  12. Christine sagt:

    … und dann musst Du natürlich auch selbst sehr aktiv sein und oft antworten. Dann wird das Ganze wie eine Art Chat, und dann sollte es mit den 1000 Kommentaren schon klappen;-)

  13. Richard sagt:

    Geile Challenge – wünsche dir viel Glück und die 1000 Blogkommentare sollten drin sein. Gegebenfalls teile ich es meinen Bloggerfreunden weiter…

    Du packst die 1.000!

  14. Hi Alex.
    Das ist ein Extrem gewagtes Experiment, auch ich drücke Dir die Daumen…

    In 6-7 Monaten schaffst Das, hoffentlich, 1000 – 1k, wauuuu hab noch nicht irgentwo gesehen.

    LG

  15. Alex sagt:

    Hi Christine,
    ja, ich werde mich auf jeden Fall dabei ranhalten und versuchen, Diskussion zu unterstützen. Einen Chat hätte ich gerne daraus gemacht und schuen wir mal wie es sich entwicklen wird. Ich werde jetzt im Anschluss ein Thema anfangen.

    Hi Richard,
    ja, danke dir und ich würde mich natürlich sehr freuen, wenn du diese Aktion woanders teilen würdest. Kannst aber auch die Social Media Buttons im Artikel dafür verwenden, falls du auf Social Networks unterwegs bist.

    Hi Olena,
    ich habe eine solche Aktion bisher auch nirgends erlebt und daher motiviert es mich, weiterzumachen und ich möchte das Ganze mit Erfolg abschliessen. Ich werde heute/morgen wieder auf anderen Blogs kommentieren, damit neue Besucher mein Blog besuchen und gegebenenfalls diesen Artikel kommentieren.

    Hi @all,
    was haltet ihr eigentlich noch von den Blog-Gewinnspielen? Lohnt es sich noch eines zu veranstalten? Ich habe nämlich vor, demnächst eine schöne Aktion ins Leben zu rufen. Dabei geht es um 5 Amazon-Gutscheine :-).
    Die Teilnahmeregeln werden einfach sein. Man wird einen Beitrag über den Gewinnspielartikel schreiben müssen und dann möchte ich, dass der Artikel kommentiert und in Social Media Kanälen geteilt wird. Was sagt ihr dazu? Werdet ihr mitmachen? Mit Amazongutscheinen dürfte ich wahrscheinlich viele Teilnehmer ans Land ziehen können oder!?

    • Dieter sagt:

      Weil ich hier gerade Gewinnspiele lese:
      Tut mir leid, von Gewinnspielen halte ich nicht viel.
      Vielleicht, weil ich da selber nicht (mehr) mitmache und schlechte Erfahrungen gesammelt habe.
      Das möchte ich meinen Lesern nicht zumuten.
      Mit Gewinnspielen sollte man sehr vorsichtig sein, es sei denn, Du veranstaltest ein eigenes auf eigene Faust.
      DANN IST ES INTERESSANT!

  16. Webgeist sagt:

    Hallo Alexander,

    viel Erfolg dabei, nur was willst du denn damit erreichen? 🙂
    Wenn du richtig viele Kommentare haben willst, dann trag dich in eine dofollow-Blogliste ein, aber Achtung, das kann auch nervig sein, da die Qualität der Kommentare nicht immer so der Wahnsinn sind.

    Viele Grüße,
    Richard

  17. Alex sagt:

    Hi Richard,
    danke dir und ich will wissen, ob es überhaupt machbar ist, so viele Kommentare zu erreichen. Das wird zwar mehrere Monate dauern, aber ich bin motiviert und geduldig. Es wird schon werden, denke ich mir mal. Ja, das ist eine gute Idee mit einer DoFollow-Blogliste. Hast du vielleicht da ein paar Adressen mit solchen Liste oder sollte ich gleich Google nutzen? Ich kann es mir schon vorstellen, dass die Qualität solcher Kommentare nachlässt, wenn man auf solchen Listen steht.

  18. Daum hoch für Alex 😉 meine Unterstützung hast du jetzt bist du nur noch 883 Kommentare von deinen Ziel entfernt. 🙂

  19. Alex sagt:

    Hi Patries,
    ja die erste Hürde ist bereits geschafft und nun wird es lange dauern bis hier was zusammenkommt. Aber auch über G+ wird fleissig kommentiert. Ich bin gespannt, was da noch kommen wird. Danke für deine Unterstützung :-).

  20. Dofollower sagt:

    Hallo Alex,

    1000 Comments auf einem Blog erreichen, wird zimlich schwer sein, jedoch ist alles zu schaffen.
    Wie lange brauchst man dazu, das ist die Frage.
    Wenn Post nicht Oben gehaltet wird, würde ich sagen das ist unmöglich ist.

    MfG

  21. Alex sagt:

    Hi Viktor,
    ja, dessen bin ich mir bewusst und es könnte sogar ein ganzes Jahr dauern und daher ein Stück Arbeit werden. Den Artikel oben zu halten, bietet deswegen zahlreiche Vorteile. Anders kann man es nicht packen, da hast du völlig recht. Ich habe heute versucht, hier eine Debatte zum Thema Gewinnspiele anzufangen, aber keiner der bereits vorhanden Kommenatoren hatte darauf reagiert, was ich sehr schade finde. Ich brauche schon den Austausch, ansonsten werden hier keine 1000 Kommenatare. Was hältst du eigentlich von Blogger-Gewinnspielen? Kann man dies noch veranstalten?

  22. Maurice sagt:

    Hallo,

    Sehr gewagtes Experiment aber wenn der Traffic auf der Seite stimmt halte ich es nicht für unwahrscheinlich das du es schaffen kannst. Ich werde dir die Daumen drücken und hoffen das es klappt.

    Gruß

  23. Alex sagt:

    Hi Maurice,
    mit dem Traffic hält es sich leider in Grenzen. Daher wird es für mich sogar sehr schwierig, diese hohe Anzahl von Kommentaren zu erreichen, aber so einfach gebe ich nicht auf :-).

  24. Dofollower sagt:

    Ja das ist schwer ALex, vorallem an ‘no Hot Thema’ . Bin fast 100% überzeugt das man 99% alle die schon Kommentiert haben, siehst Du hier nie wieder.

    Dein Blogger-Gewinnspiel ist interessant, nun auch mal für Blogger die auf der suche nach WP thema sind.

    Habe zb. für misch dort nicht gefunden, deswegen auch keine teilnahme.

  25. Alex sagt:

    Wahrscheinlich sehr sehr schwer. Ja, wir haben kein bestimmtes Thema, sodass ich eine Diskussion starten muss. Aber dafür müssen die Kommentierer wieder zurückkommen. Ich hoffe doch, dass jemand mehrmals hierher kommt, um auf meine Antworten zu reagieren.

    Ich habe vor, in der nächsten Zeit ein Gewinnspiel zu starten. Dabei möchte ich Amazon-Gutscheine verlosen. Mein letztes Gewinnspiel war nicht so der Hit, daher mache ich mir da schon Gedanken darüber.

    Ach so, ja kann passieren. Es gibt ja Tausende von WordPress-Themes und jeder hat da so einen eigenen Geschmack, was auch in Ordnung ist. Mein aktuelles Gewinnspiel endet heute um Mitternacht. Wenn ich noch nicht schlafen bin, kann ich noch heute Nacht verlosen. So haben die Gewinner was davon und werden dann zeitnah per eMail informiert.

  26. Milos sagt:

    Spannende Idee und ich hin gespannt ob dein Vorhaben gelingt. Werde das auf jeden fall verfolgen …

  27. Hajo sagt:

    Servus Alex, ich drücke Dir die Daumen dass Dein Experiment klappt. Bin sehr gespannt, ob es gelingt und wie lange das dauern wird. Viel Glück und wenig Spam.

  28. Harry sagt:

    Ich bin die 28 und wünsche viel erfolg.

  29. Andre sagt:

    Hallo Alex,
    interessante Aktion! Ich wünsche dir viel Erfolg und die nötige Geduld! 🙂

    lg

  30. Matthias sagt:

    Bin über den eckendenker auf dein Experiment aufmerksam geworden und mach da doch gerne mit! Du packst das! 🙂

  31. Max sagt:

    Hi, Alex.
    Ich bin ganz sicher das man das schaffen kann. Es ist halt nur eine Frage, ob man sich nicht eine Deadline setzt. (Da hab ich in deinem Text nichts von gesehen.)
    Lass uns sagen Ziel ist es bis Ende des Jahres.
    Das ist ganz sicher zu schaffen. Einfach immer wieder auf Facebook promoten, dann gehts schon. Mit ein paar Doppelkommentaren ohne Probleme. 😉

  32. Alex sagt:

    Hi Milos,
    ja, auf jeden Fall und wenn mir das gelingt, werde ich mich sehr freuen. So ein Experiment sieht man nicht alle Tage und daher gehe ich davon aus, dass es bei den Leuten, Besuchern und Lesern ankommen wird. Freut mich, dass du auf dem Laufenden bleiben möchtest.

    Hi Hajo,
    ja das sollte mir gelingen, wobei es vermutlich Monate dauern wird, aber ich bin sehr geduldig diesbezüglich und kann solange warten. Der Artikel ist nun ganz oben auf der Startseite, damit er auch von jedem Besucher ersichtet wird. Danke dir für diesen Kommentar!

    Hi Harry,
    die ersten 100 Kommentare dürfte ich rasch erreichen. Nachher wird es immer schwieriger.

    Hi Andre,
    ja, danke dir und auch fürs Kommentieren. Jeder Kommentar zählt.

    Hi Matthias,
    super, dass man auch über andere Blogs auf diesen Artikel kommt. Das freut mich natürlich und Danke dir!

    Hi Max,
    eine Deadline habe nicht festgesetzt, da ich von vorn herein wusste, dass es Monate dauert. Ja, sagen wir mal so bis Ende des Jahres. Mal sehen wo ich dann damit stehen werde. Das wäre natürlich ein Spitzenergebnis bis Anfang 2014. Sehen wir schon bald.

  33. Anja sagt:

    Na klar, kannst du das schaffen. Kann ja jede Woche einen Kommentar absetzen 😀 Und alle anderen machen das gleiche 😉

    Ich überleg nur grad, ob ich mir die Mühe mache, alle Kommentare dann auch mal durchzulesen oder über jeden Kommentar benachrichtigt werden will 😀 Ich lass den Haken unten besser mal weg 😉

    Nun ja, wieder einer näher dran am Ziel, wenn auch nicht sehr geistreich. Weiterhin noch viel Erfolg und LG

  34. Marco sagt:

    Ich denke das 1000 Kommentare zu schaffen sind. Es kommt aber darauf an wie gewertet wird. Darf jeder User nur 1x kommentieren? Dann wären 1000 Interessenten gefragt, dann stellt sich die Frage ob und wofür es Sinn macht. Wenn du nur um die 50 Leser hast, müsste jeder um die 15-18 Kommentare machen und du müsstest deinen Senf dazu abgeben. Man kann 1000 Kommentare schaffen, wenn man ein “Streit-Thema” hat, welches die User zu einer Diskussion veranlassen. Ich weiß nicht ob das hier wirklich ein Thema ist, mit dem man 1000 Kommentare erreichen kann, aber eines bin ich mir im klaren, falls wir es schaffen, habe ich dazu beigetragen 🙂

    Viel Glück!! Und kommentiert fleißig

  35. Verena sagt:

    Ich hab dir ja bereits bei den 100 Comments geholfen aber 1000 sind schon ein sehr hoch gestecktes Ziel, ich denke du wirst sie erreichen aber es wird ein paar Monate dauern.

  36. Sebastian sagt:

    Na dann hier noch ein Kommentar für dich. Mal sehen, wie lange es dauert!

  37. Alex sagt:

    Hi Anja,
    ja, es würde mich freuen, wenn die Kommentierer wieder zurückkehren, denn jeder Kommentar zählt bei diesem Experiment und ich zähle auf jeden Kommentierer, spielt keine Rolle, ob dieser mehrmals kommentiert hat oder nicht. Vll. wird es uns gelingen, zum Anfang 2014 die 1000 Kommentare zu erreichen.

    Hi Marco,
    nun ja, ich habe etwas höher bereits versucht, eine Debatte anzufangen und es sollte um Blogger-Gewinnspiele gehen, aber irgendwie wird die Fragenstellung übersehen oder ich erhalte keine Antwort auf meine Fragen. So fällt es mir natürlich schwer, ein Thema anzubieten. In diesem Falle bräuchte ich dann 1000 Kommentierer, was vll. auch kein soo grosses Problem ist. Ich muss wenigstens einen Monat abwarten, bis ich das Ganze einschätzen kann. Danke auf jeden Fall auf für deinen Kommentar.

    Hi Verena,
    ja und ich weiss es an dieser Stelle auch zu schätzen, dass du wieder mitmachst und dabei bist. Schauen wir mal was aus dem Ganzen noch wird.

    Hi Sebastian,
    ja, sehen wir denn mal. Ich schätze mal so um die 6 Monate oder so um den Dreh. Aber einen Monat lang muss ich das Ganze eben noch laufen lassen, damit ich irgendwelche Prognosen abgeben kann.

  38. Marco sagt:

    Ja das ist leider schade.. Vielleicht ist das aber genau der richtige Ansatz. Frag doch mal deine User über was du berichten könntest, bzw. was sie sich für ein Thema wünschen. Vielleicht bekommst du so ein paar gute Ideen und viele Kommentare 🙂

  39. Alex sagt:

    So, dann will ich auch mal dazu beitragen, dass deine Ladezeiten und dein Server in die Knie gehen.

  40. Man könnte die ganze Geschichte natürlich etwas beschleunigen in dem man Scrapebox mal kurz anschmeissen würde (Blogcomment Spam Software)

    Ansonsten viel Erfolg.

    Grüße 😉

  41. Anonym sagt:

    Viel Glück dabei 🙂 der Weg ist sehr steinig aber ich drücke die Daumen!

  42. Dennis Zaloff sagt:

    Ich bin gespannt auf das Ergebnis, jetzt hast ein Kommentar von mir.

  43. Alex sagt:

    Hi Marco,
    danke dir für den gutgemeinten Tipp und vll. sollte ich mal wirklich einen Beitrag veröffentlichen, indem ich mit meinen Lesern noch mehr kommuniziere und die frage, was erwünscht sind, welche Themen etc.pp.

    Hi Alex,
    ja, Danke dir und der Server kann so einiges ab. Daher ist es für ihn eine gute Probe. Mal sehen wie das Ganze dann bei 1000 Kommentaren funktionieren wird. Da bin ich sehr gespannt.

    Hi Clement,
    nein, lieber nicht und SEO-Spam habe ich schon genug. Ich hoffe und warte doch lieber auf echte Kommentare.

    Hi Anonym,
    das Keyword aus dem Kommentarlink habe ich schon mal vorsorglich entfernt, den das scheint mir SEO-Spam zu sein. Aber Danke für die Wünsche.

    Hi Dennis,
    ja, das sind so einige und ich traue mir das Ganze auch noch zu :-). Schauen wir mal wohin mich das führen wird. Z.B. G+ Comments haben schon mal nachgelassen, aber hier geht es weiter und das freut mich. Und gestern habe ich bei Eckendenker einen Artikel über dieses Experiment entdeckt, was ich sehr sehr nett fand. So bekomme ich etwas mehr Kommentare. Nach einem Monat kann ich sagen wie lange es in etwa dauern wird, wenn tagtäglich kommentiert wird.

  44. Manuel sagt:

    Hallo Alex,

    da schließe ich mich natürlich gerne an und hinterlasse einen Kommentar.
    Ich wünsche dir bei dem Experiment viel Erfolg.

  45. Alex sagt:

    Hi Manuel,
    freut mich, dass du das Ganze mit deinem Kommentar unterstützt. Je mehr Leute das tun werden, desto schneller bin ich sicher am Ziel.

  46. Alex sagt:

    Wünsche meine Namensvetter dann mit Kommentar #46 (?) alles Gute!
    Wenn nur alle Wünsche so eine Kleinigkeit wären wie dieser hier. Bin optimistisch, dass du das schaffst noch ehe der erste Schnee fällt.

  47. Alex sagt:

    Hi Alex,
    ja, du bist der Kommentierer Nummer 46 gewesen und es freut mich, dass es derzeit schon fast 50 comments zustande gekommen sind. Mir bleiben noch ganze 950 Kommentare, was ein bisschen länger dauert. Bis zum ersten Schnee sind noch vermutlich 3-4 Monate und da muss ich die Aktion wirklich ordentlich promotet haben und darüber erzählen, damit soviele wie möglich teilnehmen können.

  48. Thomas sagt:

    Dann will ich dir mal mit meinem kleinen bescheidenen Anteil helfen. Viel erfolg.

  49. hscm sagt:

    Hallo Alex, dann wünsche ich Dir viel Erfolg und hoffe, dass Du Dein Ziel bald erreicht hast.

  50. MArkus sagt:

    Da viele die sich wirklich dafür interessieren wahrscheinlich öfters vorbeischauen und so auch eine Diskussion entsteht, denke ich schon das man das schaffen kann. Hoffentlich macht auch Dein Server bzw. die Datenbank mit.

  51. Der Mensch war schon immer Sammler und Jäger.

    Viel Erfolg 😉

  52. Alex sagt:

    Hi Thomas,
    danke dir für die schnelle Unterstützung. Ich werde noch sehr viele Comments brauchen und derzeit bewege ich mich lediglich sehr langsam Richtung Ziel.

    Hi HSCM,
    Danke für die Wünsche. Ich hoffe, dass ich das Ziel erreichen werde. Es wird noch sehr viel nötig sein.

    Hi Markus,
    Ja, sehr gerne würde ich die bereits anwesenden Kommentierer hier nochmals sehen und man kann auch ein Gespräch anfangen, was ich bereits im oberen Kommentarbereich versucht habe. Leider hat niemand darauf reagiert, was ich auch sehr sehr schade fand. Aber gut, dann muss es so weitergehen. Ja, ich denke mal, dass der Server die 1000 Kommentare packen wird. Ich bin da sehr sehr gespannt und hoffe, dass es gut geht, mit so einem Kommentaraufkommen.

    Hi Lutz,
    dann sammele ich mal 1000 Kommentare und jage dem Ziel hinterher :-).

  53. Gibst Du eigentlich einen aus, wenn die 1000 erreicht werden?

  54. Alex sagt:

    Hey Lutz,
    das könnte schwierig sein – da ich jetzt in der Schweiz lebe – aber ich könnte stattdessen eine Gewinnspiel veranstalten und Amazon-Gutscheine verlosen. Was hältst du davon?

  55. Markus sagt:

    @Alex Ja leider verpuffen die Reaktionen eben doch sehr oft, aber schau mer mal wie es weitergeht.

  56. Cujo sagt:

    54 Kommentare in knapp 14 Tagen. Wenn das so bleibt, dauert es ungefähr ein 3/4 Jahr, bis die 1.000 voll sind. Vermutlich eher noch etwas länger.

    Ich wünsche dir aber trotzdem viel Erfolg mit deiner Aktion 🙂

  57. Alex sagt:

    Hi Markus,
    ja und hier scheint es derzeit der Fall zu sein. Die Aktion interessiert eben nicht jeden und ich muss zusehen, wie ich die 1000 Kommentare bekomme. Es wird für mich offensichtlich sehr schwierig sein. Es würde mir schon reichen, wenn jeder einmal kommentiert. Dann bräuchte ich Unmengen von Traffic, damit ich das Ziel dann auch erreiche.

    Hi Cujo,
    3/4 Jahr ist schon man ermutigend, aber es kann durchaus passieren, dass es ein ganzes Jahr dauert oder noch länger. Mal schauen, mir ist wichtig und ich finde es sehr interessant, wenn ich das Ziel erreicht habe. Ich müsste jeden Tag bloggen, damit die Leserschaft auf die Aktion immer wieder aufmerksam gemacht wird. Aber derzeit habe ich nicht allzu viel Freizeit, daher nehme ich was kommt und bin damit glücklich.

  58. Den Sinn dieser Aktion verstehe ich jetzt erst mal so nicht. Für mich als Leser stellt sich bei der Aktion auch folgendes Problem ich kann ja gar nicht alle Kommentare lesen kann wenn ich schon Nummer 175 oder was weiß ich bin.
    Aber wenn man auf die schnelle mal durchscrollt sind viele Kommentare eh ohne Mehrwert zumindest die aus Google +

    In Deinem Beitrag schreibst Du von “bei diesem gewagten Experiment”
    In welcher Weise ist es gewagt?

    Kommt man damit in Guinness Buch der Rekorde? Das wäre schon ein Ziel.
    Welche Kommentarnumme rhabe ich denn nun bekommen?

    Auf jeden Fall viel Spaß beim Kommentare sammeln.
    Gruß Lothar

    P.s
    >Ja, ich möchte bei weiteren Kommentaren per Email benachrichtigt werden<
    Das habe ich erstmal aktiviert.

  59. Patrick sagt:

    Hi Alex, viel Erfolg mit deinem Experiment! 🙂

  60. Alex sagt:

    Hi Lothar,
    du bist der Kommentar 58, also hier entwickelt sich langsam etwas. Ja, ich weiss, bei Google+ erscheinen Kommentare mit ähnlichem Inhalt, indem man mir bei dieser Aktion viel Erfolg wünscht. Das Experiment soll darstellen, was alles auf einem Blog möglich ist. Daher ist es sehr gewagt. Ins Guinnes-Buch der Rekorde kommt man natürlich nicht, aber ein kleiner Erfolg wäre es für mich schon.

    Wenn ich 1000 Kommentar erreicht habe, könnte ich ein attraktives Gewinnspiel veranstalten. Danke dir für die Wünsche und Spass werde ich mit Sicherheit haben.

    Hi Patrick,
    das wünsche ich mir ebenfalls und bin gespannt, ob ich an diese Zahl 1000 herankomme.

  61. Tim Ehling sagt:

    Hi Alex,
     
    auch wenn du dir keine Sorgen wegen der Performance machst, wäre schon mal interessant dies zu wissen.
     
    Hast du mal den Page Speed beim Artikelstart analysiert?
     
    Ansonsten muss man Ruhe und Geduld und viel Tee haben….
     
    Lieben Gruß
    Tim
    P.S.: Habe mal die Kommentare abonniert, mal schauen was und wieviel Mails ich bekomme.

  62. Robert sagt:

    Ein Gewinnspiel bei 1000 Kommentaren? Dann aber wirklich erst ausschreiben wenn die Zahl erreicht ist, sondern veränderst du die Motivation der Kommentatoren. Ich wünsch dir einfach viel Erfolg, mein Beitrag ist hiermit geleistet 😉

  63. jacando sagt:

    Auch von meiner Seite viel Erfolg für dein Experiment! 🙂

  64. perfect-seo.de sagt:

    Gewinnspiel ist gut.
    Um möglichst schnell an die 1000 zu kommen wäre z.B eine Möglichkeit die meisten Kommentare von Platz 1 bis 5 mit einem Gewinn zu belohnen.

    Platz 1: bekommt einen 50 Euro Amazon Gutschein
    Platz 2: 20 Euro
    Platz 3 bis 5: vielleicht jeweils 10 €

    Ich denke dann schnaggelt das mit den Kommentaren. 🙂
    Aber ich glaub das ist es auch nicht was Du möchtest oder?

    Gruß Lothar

  65. Alex sagt:

    Hi Lothar,
    deine Idee finde ich gut. Ich wollte zwar unter allen Kommentierern verlosen, aber so ist es sogar besser. So könnte man die Leser und Besucher des Blogs zum Kommentieren bewegen. Also dann mal los.

    Ich verkünde ich jetzt offiziell, wer die meisten Kommentare abgibt, von Platz 1 bis 5, wird in dieser Reihenfolge mit Amazon-Gutscheinen belohnt. Der erste Platz erhält einen 50 Euro-Gutschein. Der zweite und der dritte Platz bekommt einen 20-Euro-Gutschein. Und der vierte und fünfte Platz hat die Möglichkeit, einen Gutschein im Wert von 10 Euro zu erhalten. Wie findet ihr das?

    Animiert das auch mehr zum Kommentieren?

  66. Na klar animiert das zum Kommentieren.
    Ich feile auch gerade an einem ähnlichen Projekt aber doch etwas anders.
    Ich habe das für mich noch etwas weitergesponnen.
    Danke für den Denkanstoß.
    Da sieht man mal wieder wie wertvoll es ist sich auch an anderen Blogs zu beteiligen.
    Man stengt seine grauen Zellen an um dann auch Ideen zu schaffen die einem selber auch nützlich sein können.

    Die Regeln müsstest Du jetzt aber noch in Deinem Betrag unterbringen.
    Auch würde ich die Wortzahl festlegen die ein Beitrag haben muss.
    30 bis 50 Wörter sollten da schon drinsitzen damit die drei Wörter Kommentare ala “ey geile Idee” nicht in die Wertung fallen.

    Grüße Lothar
    p.s wenn jemand sich wundert warum es so lange dauert bis sich mein Perfect-seo.de öffnet dann kann ich sagen das der Server seit gestern etwas spinnt und dies in der nächsten Woche angegangen werden soll.

  67. Alex sagt:

    So nun ist es getan und die Sache kann starten. Die vorherigen Kommentare ab 30 Wörter zählen selbstverständlich mit. Ich habe den Artikel upgedatet und hoffe nun auf mehr und schnellere Kommentare. Dann wünsche ich dir mit deinem angedachten Projekt viel Erfolg.

    Ja, das Sichbeteiligen bringt schon eine Menge und vor allem wenn man kommentiert. Manchmal findet man etwas Interessantes auch in den Kommentaren.

    Ja, gut, wenn ich bei dir auf dem Blog bin, werde ich es wissen und dann auch verstehen, da du es hier erzähltest.

  68. @Freut mich sehr das Du meine Idee aufgenommen hast.

    Bezüglich der Amazon Gutscheine.
    Vielleicht kaufst Du diese als kleine Belohnung für mein Brainstorming über meinen Amazon Partnerprogramm Reflink dann bekomme auch für den Fall das ih nicht meist komentierender werde zumindest die Provision für die Verkaufsvermittlung der Amazon Gutscheine 🙂

    Wenn Dir das nichts ausmacht das ich dafür eien Provision bekomme dann kannst Du mir gerne diesbezüglich eine Mail schicken.
    Ich nenne Di dann einen Link über den Du die Gutscheine bestellen kannst.

    Grüße und viel Spaß.
    Die 1000 müssten doch jetzt ratz fatz voll werden.

    Lothar

  69. Urlaubsfranz sagt:

    Das Experiment startet ja schon ganz gut. Die ersten 10% hast du ja bald schon voll. Dein anderes Kommentar-Experiment lief ja aber auch schon ganz gut und mit ausreichend Geduld wird der Part hier auch erreicht. 🙂
    Da du das Ganze ja jetzt noch mit einem Gewinnspiel kombinierst mache ich mir keine Sorgen, daß du die 1000 Kommenatre vollbekommst.
    Aber was dann letzten Endes für Kommentare draus werden, da bin ich gespannt. Schließlich darf man ja wohl – wenn ich es richtig verstanden habe – jetzt so häufig wie man will kommentieren und muss dabei möglichst lange Texte schreiben?
    Ok, einen Versuch ist es aber wert.

  70. @Alex
    einen habe ich noch.
    Werden auch Pingbacks gezählt bzw. überhaupt veröffentlicht?

    Ich habe natürlich Deiner 1000 Kommentare Rally auch in meinem Blog einen Beitrag gewidmet (http://perfect-seo.de/1000-kommentare-gewinnspiel-auf-internetblogger-de.php) und da müsstest Du ja einen Trackback bekommen haben.

    Ist natürlich auch schön wenn Deine Rally verlinkt wird.
    Vielleicht kann man das noch mit in die Regeln aufnehmen das ein veröffentlichter Trackback auch den Verfasser zugeordnet wird wenn er sich für diesen Beitrag zu erkennen gibt.
    Also ich würde mich freuen wenn ich dafür einen Beitrag mehr für die Wertung bekomme 🙂

    Du siehst ich hab mich festgebissen.Hoffentlich hält die Euphorie noch an.
    Jetzt muss ich erstmal grillen ( Geburtstagsfeier)

    Bis dann
    Grüße
    Lothar

  71. Alex sagt:

    @Lothar,
    Danke erstmals für deine vielen Kommentare und natürlich bin ich mit dem Ref-Link einverstanden. Ich werde dich dann per eMail anschreiben, wenn es soweit ist und hoffentlich, dass es noch in diesem Jahr passiert. Also dann schauen wir mal wie sich diese Aktion weiter entwickeln wird.

    ja, ich habe nun den Link auf deinem Blog bzgl. dieser Aktion hier im Kommentar gesehen und habe es auf doFollow geschaltet – vorher waren Kommentar-Links auf noFollow. Ja, gerne zähle ich es als einen zusätzlichen Punkt bei der Wertung. Demnach muss ich einem weiteren Kommentator, der darüber gebloggt hat, auch einen Zusatzpunkt gutschreiben. Bis hierher bist du auf dem ersten Platz :-). Vll. wird hier ein jetzt ein Wettbewerb stattfinden – sehen wird denn mal, aber ansonsten ist dir der 50-Euro-Gutschein sicher. Es kann natürlich bis zu den 1000 Kommentaren noch viel passieren und wenn jemand den Artikel genau gelesen hat, wird es mitbekommen, worum es hier geht.

    Dir noch viel Spass bei der Grillfeier :-).

    @urlaubsfranz,
    Hi, Danke dir fürs Kommentieren. Ja, ich möchte ab nun mindestens 30-Wörter lange Comments, damit hier auch eine kleine Diskussion entstehen kann. Du bist natürlich schon dabei und wirst gezählt. Mal sehen was noch so passiert und ob jemand 10 oder mehr Kommentare schaffen wird. Ich bin auf jeden Fall sehr zuversichtlich was das Ziel des Experiments angeht. Das Gewinnspiel dürfte mir hoffentlich helfen.

  72. Vanessa sagt:

    Hast Du Dir eigentlich auch ein zeitliches Limit gesetzt? Ich denke mal es wird nicht einfach werden mit den 1000 Kommentaren. Aber ich wünsche Dir viel Glück dabei. Ich kommentiere hier aber nicht um den Gewinn abzuräumen… falls ich zu den Gewinnern zähle kannst Du meinen Gewinn gerne an eine Einrichtung für Kinder z.B. Kindergarten oder Behindertenwerkstätte weitergeben. Bin ich jetzt eigentlich schon bei 30 Wörtern angelangt? Ich denke mal schon…

  73. Fabian sagt:

    Solche Versuche unterstüze ich natürlich gerne! Ich bin mal gepsannt, wie lange es noch dauern wird, aber machmal geht es im Internet ja doch ganz schnell. Viel Erfolg!

  74. Hast Du Dir eigentlich auch ein zeitliches Limit gesetzt?

    @Vanessa,
    So wie ich es verstanden habe gibt es kein zeitliches Limit. Alex wünscht sich aber das es noch in diesem Jahr passieren wird.

    Ich denke aber das es schneller gehen müsste. Ist ja nicht uninteressant einen 50 Euro Amazon Gutschein gewinnen zu können.

    Da kann man mal seiner Liebsten oder seinem Liebsten was schönes schenken.

    @all
    In was würdet Ihr den Gutschein eintauschen wenn ihr gewinnen würdet?
    Vanessa würde den Gutschein an eine Einrichtung für Kinder weitergeben.
    Das finde ich auch toll. Dafür lohnt es sich sicherlich auch viele Kommentare zu schreiben.

    Grüße und einen schönen Sonntag
    Lothar

  75. Hans sagt:

    Servus Alex, finde die Idee vom Lothar juut, und ergo auch gut, dass Du sie aufgegriffen hast. Könnte dem ein oder andren ja doch einen Motivationsschub mit geben. Ich unterstütze die Idee gerne mit dem ein oder andren Kommentar, und war mal so frei, auch einen Beitrag dazu zu verfassen: http://www.tages-gedanken.de/2013/09/08/1000-kommentare-experiment-und-gewinnspiel-auf-internetblogger-de/

    Hoffe, der ein oder andre fühlt sich auch darüber eingeladen bei diesem Experiment mit zu machen. In dem Sinne. Nochmals viel Erfolg und viele sinnige Kommentare.
    HG Hans

  76. MIchael sagt:

    1000 Kommentare??? Wer soll die alle lesen LOL?
    Egal ich leiste mal meinen Beitrag dazu (was ich hiermit getan habe)

    Bei weiteren Kommentaren benachrichtigt werden habe ich aktiviert,
    hoffentlich läuft nun mein Postfach nicht über 😉

  77. Na Alex hast Du heute Blogfreien Sonntag 🙂
    Ich bin da mal gespannt wohin der Kommentarzähler gehen wird wenn dann vielleicht ja doch noch heute Abend alle jetzt noch nicht freigegeben Kommentare online gehen.
    Aktuell steht der Zähler auf 72 Kommentare.

    Einen schönen Sonntag Abend wünsche ich dann noch.
    Grüße
    Lothar

  78. melliausosna sagt:

    Na nun musste ich aber scrollen bis ich zum Kommentarfeld gelangt bin. Natürlich muss ich nun auch Kommentieren, soll ja erreicht werden 🙂 Viel Glück bei dem Versuch

  79. Alex sagt:

    Hi Vanessa,
    ja, du bist bei 30 Comments angelangt und ich freue mich, dass du kommentiert hast und deinen Teil zum Experiment beigetragen hast. Nein, ich habe auf ein Zeitlimit verzichtet, denn bei sowas wäre wahrscheinlich ein ganzes Jahr denkbar, aber immerhin tut sich etwas und es sich schon 77 Kommentare, also geht es so langsam, aber sicher bergauf. Mal schauen, was noch kommt.

    Hi Fabian,
    danke dir für deine Teilnahme am Kommentieren, wobei ich das sehr schätze. Jeder Kommentierer ist herzlich willkommen und kann von sich aus auch eine rege Diskussion eröffnen, wenn er mag. Ich rede mit den Webmastern und Bloggern gerne, also wird sich schon was finden, was schlussendlich zu den 1000 Kommentaren führen wird.

    Hi Lothar,
    du gibst offensichtlich Gas mit dem Kommentieren, also wird sich das auch lohnen und auch alle anderen können gerne zulegen. Nee, eine feste Frist habe ich keinerlei festgesetzt, aber bis Ende 2013 wäre es schon sehr cool und erfreulich.

    Ich hätte den Gutschein für Musikalben oder eine neue PC-Maus ausgegeben.

    Hi Hans,
    finde ich cool und sehr hilfreich, dass du sowohl kommentierst als auch darüber gebloggt hast. Das kann mir auch weiterhelfen. Bis jetzt haben drei Blogger über die Aktion geschrieben und das hält das Experiment am Leben und das Kommentieren an sich darf auch nicht vergessen werden. Ich werden mir deinen Artikel zeitnah ansehen und lesen, sowohl auch kommentieren. Wünsche dir und dem Rest viel Erfolg und Glück bei diesem Kommentar-Vorhaben.

    Hi Michael,
    ja, wenn es noch schneller geht und ruckzuck neue Kommentare entstehen werden, dann bekommen die Abonnenten des Öfteren mal eine Mail bzgl. neuen Kommentars. So bleibt ihr auf dem Laufenden und könnt zur Diskussion beitragen. Ich habe dann eine tolle Arbeit, das Experiment auszuwerten und die Kommentatoren hinsichtlich der abgegebenen Kommentar zu zählen.

    Hi Lothar,
    ja, ich zog um und hatte den gesamten Sonntag leider kein Internet, aber nun kann ich alles sehen und wir sind mit diesem bei 78 Kommentaren, was schon nicht schlecht ist. Ich werde noch versuchen, oft zu bloggen, damit die Aktion stets von der Startseite aus gesehen werden kann. Dann sollte ich dieses Experiment in unregelmässigen Abständen in meinen Social Media Kanälen promoten, immer mal wieder.

    Hi Melliausosna,
    ja, das wünsche ich mir natürlich und ich habe Google+ Comments deaktiviert, weil es für viele verwirrend war und man schlecht WordPress-Kommentare finden konnte. Nun geht es etwas schneller und man kann gleich zum Zug kommen.

  80. perfect-seo.de sagt:

    Bei mir kann zur Zeit leider auch nicht kommentiert werden.
    Wir ziehen mit Perfect-seo.de und einigen anderen Projekten auf einen neuen Server.
    Das es da gleich zu einem Ausfall der Projekte kommen musste ist mehr als ärgerlich.
    Hoffentlich geht das schnell wieder online.

    Zum Kommentieren hier:
    Ich habe schon ein bisschen schlechtes Gewissen. Nicht das mich die andern noch für Amazongutschein geil halten 🙂

    Vielleicht hole ich mir dann zu Weihnachten mit dem Gutschein ein Phablet 🙂

    Grüße
    Lothar

  81. Alex sagt:

    Hi Lothar,
    ja, ich habe schon gemerkt, als ich dein Blog aufrufen wollte und es war nicht da. Aber auch ich hoffe, dass es schnell vorüber sein wird.

    Nee, ach Quatsch, die anderen halten dich schon nicht für Gutschein-geil. Es ist hier eben auch ein bisschen Wettbewerb und die besten haben dann schlussendlich den Gutschein. Du hast eben bis jetzt die meisten Kommentare abgegeben und tendierst dazu, einer der Gewinner zu werden. Du siehst selbst, dass die meisten nur einmal kommentieren, weil eben keine Lust oder keine Zeit für die Aktion haben. Aber in so einem einfachen Falle hat man sogar einen noFollow-Backlink. Das sollte mal auch erwähnt werden. Ab dem dritten Kommentar gibt es erst doFollow-Backlink, wenn es einem auch darum geht.

  82. Hans sagt:

    Hallo again, ich sprech mal für mich. und darf mal so frei sein zu der “Sorge” von Lothar meinen Senf abzugeben.? Ich kann dir versichern, dass ich Deine Kommentare nicht als Gutscheingeil empfinde. Mag jetzt auch doof klingen, aber so seh ich es nun mal > Da unterstützen sich Blogger gegenseitig. Und das ist doch schön, dass es das gibt. Ich täts auch außer Konkurrenz. Entspannten Abend und eine erfolgreiche und Kommentarreiche Woche.

  83. Nico sagt:

    Diese Aktion ist echt verrückt! Ich bin mir jedoch sicher das du die 1000 Kommentare toppen wirst! Ich behalte diesen Artikel auf jeden Fall im Auge und wünsche dir viel Glück 😉

  84. Alex sagt:

    Hi Hans,
    danke dir für die Wünsche und ich bin gespannt, wie viele Kommentar bis einschliesslich Sonntag hier abgegeben werden. Wenn wir nächste Woche 100 Kommentare erreichen, wäre ich sehr erfreut.

    Hi Nico,
    ja, ein bisschen schon und 100%ig kann man es nicht sagen, aber so nach einem Jahr dürfte es der Fall sein, aber vielleicht habe ich damit ein bisschen mehr Glück und erreiche das Ziel bereits in diesem Jahr und kann anschliessend das Gewinnspiel veranstalten. Schauen wir mal wie es kommen wird :-).

  85. Max sagt:

    Na dann werd ich auch noch ein bißchen rumspammen. 🙂
    Gegen Perfect-SEO kann man ja mittlerweile gar nicht mehr anschreiben. 😉
    Der erste Platz scheint also vergeben.
    Das du bis zum Sonntag die 100 Kommentare vollbekommen wirst ist wohl sicher, schon allein weil es ja auf diesen Kommentar eine Antwort geben wird. 🙂 Und dann sinds schon 91 etwa.
    Ob es aber dieses Jahr noch für die 1000 reichen wird, daß wage ich dann doch zu bezweifeln. Oder ich schreibs mal so: Ob noch genügend neue Kommentatoren hinzukommen werden.
    Denn je umfangreicher hier der Kommentarspam- äh Thread wird, desto weniger Lust dürften die Neukommentatoren haben, sich zu beteiligen. Oder wie seht ihr das?
    Gruß, Max

  86. melliausosna sagt:

    Stimmt nun ging es schneller 🙂

  87. Arno sagt:

    Hallo Alex,

    da mache ich natürlich gerne mit. Es ist ja schon einiges geschafft und wenn es so weiter geht, erreichst Du am 13. April die Ziellinie, so ungefähr.
    Das ist noch ein ganzes Stück Arbeit aber ich bin zuversichtlich.
    Viel Erfolg.

  88. Hans sagt:

    @Max könnt mir aber auch vorstellen, dass es Neukommentatoren – so sie sonst vielleicht eine gewisse Kommentar-Scheu haben – vielleicht leichter fällt auch mal fernab der sachlich fachlicheren Kommentare zu “plaudern”, äh zu kommentieren. 😉

    Gibt es bei WordPress eigentlich ein Limit, was an Kommentaren geht? Oder ist das open end?

  89. Jetz bin ich auch nicht mehr so euphorisch. Ich hätte gedacht das die , die schon Kommentiert haben auch fleißig weiterkommentieren.

    Es doch machbar sein das 100 Leser mal ebend jeder 10 Kommentare postet.
    Ich wollte den Gutschein ja schon für Weihnachten verwenden 🙂

    @Arno
    Wie kommst Du denn auf 13. April? “Amtliche Forsa Hochrechung” 🙂

    Wohlmöglich ist das auch noch ein Freitag .
    Ist da nicht auch Ostern in der Zeit?
    Dann können sich die gewinner halt was zu Ostern kaufen vom Amazon Gutschein.

    Wichtig ist das das hier nicht einschläft.

    @Hans

    Ich kann dir versichern, dass ich Deine Kommentare nicht als Gutscheingeil empfinde.

    Danke 🙂

    Wer hatte nochmal gefragt ob der Blog überhaupt 1000 Kommentare zulässt?
    Ich denke schon solange der Webspace von Alex ausreicht.

    Grüße Lothar

    P.s mal gespannt was es heute wieder für den Webmasterfriday zu tun gib?

  90. Robin sagt:

    Interessante Idee. Viel Spaß bei der Umsetzung 😉
    Mal gespannt, ob das gut geht.
    Grüße

  91. Ich habe gerade mal an passender Stelle ein bisschen die Werbetrommel gerührt.
    Auf http://dofollow.de/listen/dofollow-blogs-finden/#comment-17620 habe ich auf einen Kommentar geantwortet in dem von der “wahrscheinlich längste Comment Seite, die bisher gesehen wurde” die Rede war.

    Die haben jetzt auch schon 217 Kommentare aber die seit dem 07.März 2012

    Grüße
    Lothar

  92. Ludger sagt:

    Lustige Idee! Mal sehen, was dabei rumkommt!

  93. Alex sagt:

    Hi Max,
    danke dir in erster Linie für deinen sinnvollen und ausführlichen Kommentar. Nun ja, es wäre schon mein Wunsch, das Ziel noch in diesem Jahr zu erreichen, aber ob ich es packe, kann ich derzeit noch nicht sagen. Es passiert hier noch nicht viel und täglich kommen lediglich ein paar neue Comments dazu. Ja, bis jetzt wurde kaum gespammt und einmalige Spammer haben hierbei eh das noFollow im Link. Daher mache ich mir deswegen keine Sorgen.

    Ich hoffe, natürlich, dass hier eine Debatte entsteht, damit die Kommentierer auch wiederkommen. Nur durch das Binden der Kommentatoren an diese Aktion kann ich überhaupt 1000 Kommentare schaffen.

    Hi Melliausosna,
    allerdings :-).

    Hi Hans,
    vom Limit ist mir bis dato nichts bekannt. Irgendwann mal werden die Kommentare paginiert, sodass weitere Seiten mit Kommentaren entstehen. Ich sollte mal die Einstellungen überprüfen, ab welchem Kommentar dies der Fall sein wird. Bei meinen 200 Kommentaren bei der letzten Aktion liess ich allesamt Comments direkt unter dem dementsprechenden Artikel anzeigen. vll. mache ich es hier auch so – mal sehen.

    Hi Lothar,
    das dachte ich auch, aber wahrscheinlich geht es hier vielen um den Backlink. Ich hatte ja schon mehrmals erwähnt, dass Einmalkommentierer nur noFollow haben werden. Daher muss man öfters zum Zug kommen und kommentieren. Mal sehen, ob sich jemand daher motivieren lassen wird.

    Jepp, der eigene Server dürfte bei mir nicht einknicken, was ich schon bald erfahren werde. Bei 200 Kommentaren war alles ruhig und nun bin ich gespannt, wie es mit 500 oder mehr ausschauen wird.

    Den WebmasterFriday habe ich auch schon ersichtet und diesmal geht es um auch ein aktuelles sowie interessantes Thema Gastbeiträge und Gastartikel auf den Blogs. Da ich welche zulasse, werde ich am WebmasterFriday gerne teilnehmen und auf diese Art und Weise gegen den Linkgeiz vorgehen und alle bzw. bereits teilgenommen Blogs verlinken. Ich lernte neulich beim WMF neue Blogs kennen und habe sie promt zu meinem Feedly-RSS-Reader hinzugefügt.

    Habt ihr eigentlich rechtzeitig zu einem anderen RSS-Reader gefunden? Google RSS-Reader ist ja schon seit einer Weile weg vom Fenster und vll. denkt sich Google da etwas aus und schliesst die Marktlücke, was Google Produkte anbelangt.

    Hi Robin,
    ja, danke, hättest du nicht Lust, so beim Gewinnspiel mitzumachen? Du müsstest nur kommentieren :-).

    @Lothar,
    irgendwie sehe ich deinen Kommentar dort nicht :-(. An welchem Tag hast du dort ein Kommentar abgegeben? Dort sind schon mal viele doFollow-Spam-Kommentare. Das Ganze wird wohl nicht mehr oder gar nicht moderiert.

    Hi Ludger,
    ja, auf jeden Fall verrückt und ich bin davon überzeugt, dass ich es einem Jahr schaffe. Gewünscht ist es bis Ende des Jahres, aber so genau kann man es derzeit nicht wissen.

  94. Das Ganze wird wohl nicht mehr oder gar nicht moderiert.

    Scheinbar wird es noch moderiert nur steht es nicht dort wenn man gepostet hat . Ich habe nämlich gerade noch einen Versuch gestartet und dann mal in einen anderen Browser geschaut da war es dann nicht online.
    Da aber der letzte Kommentar Nr. 216 am 12.09.2013 veröffentlicht wurde gehe ich mal davon aus das es noch kommt. Vielleicht am Montag.
    Ich behalte das mal im Auge.

    Was meinst Du wäre es angebracht auch Diskussionen zu anderen Themen anzuregen .Z.b der Stinkefinger des Kanzlerkanidaten der SPd oder die Dinosaurier Sichtung im Erzgebirge die ich ich gestern nach Youtube hochgeladen habe. http://youtu.be/16F1HMdOnn0

    Vielleicht kann ja jeder mal was zur Diskusione stellen was ihm auf den Fingern brennt.
    So kommt wenigstens ein bisschen Freude auf 🙂

    Ich habe gerade den Vollyball Krimi auf Sport 1 gesehen. Unsere hübschen Damen sind im Finale.

    Und nun wünsche ich einen schönen Abend und einen schönen Sonntag.

    Grüße
    Lothar

    P.s ihr könnt bei mir auch gerne mal zum Kommentieren kommen. Oder sind die Themen meines Blogs zu langweilig 🙂

  95. U4F sagt:

    das ist auf jedenfall mal n spaß wert. tolle idee übrigens.

  96. Hans sagt:

    Hallo, also zumindest sollten wir doch an diesem Wochenende mal die 120 Kommentare zusammen bekommen.

    Nun hatte sich Herr Steinbrück gerade ein paar Sympathien mehr nach den Duellen und dem Wahlkampf erarbeitet. Ob der Stinkefinger ihm da schadet? Bin gespannt. Er selber sagt ja, man soll es auch mal von der spaßigen Seite nehmen.

    @Lothar ich trau mich nicht 😉
    Spaß beiseite. Werde sicher auch bei Dir mal meinen Senf abgeben. Magst Du scharfen Senf, oder ist Dir der milde lieber? 😉

  97. Zuerst einmal sollte ein Kommentar zweierlei bringen. Einmal etwas für diejenigen die es lesen und für denjenigen, der den Blogeintrag verfasst hat.

    Es ist äußerst interessant die übrigen Kommentare zu lesen und ich muß selber gestehen, das ich bei manchen Blogs intensiv nachlese, andere Blogs aber da interessieren mich die Kommentare überhaupt nicht. Und nun komme ich zum zweiten Punkt. Der Blog ist auch vom Layout her so gestaltet, das ich hier kommentieren will. Bei manchen Blogs habe ich das Gefühl das der Inhaber eher selbstsüchtig ist, oder jemand ist, dem anderen Meinungen egal ist. Da denke ich mir, das ich mir lieber die Bytes spare um zu kommentieren.

  98. Alex sagt:

    Hi Lothar,
    ja, sobald dein Kommentar dort online ist, werde ich auch versuchen, zu kommentieren und schaue dann mal, ob es online geht. Jepp, die Kommentare dort sind aktuell und die letzten gerade mal vor ein paar Tagen abgegeben. Also passiert doch etwas.

    Natürlich können wir hier gerne auch völlig andere Themen diskutieren – jeder kann einfach loslegen und über das schreiben, was ihm gerade passt und gefällt.

    Wir sind schon kurz vor dem 100sten Comments und es geht fleissig weiter, was ich sehr begrüsse. Natürlich, kommen wir auch zu dir, ich zumindest und kommentieren ein paar Artikel- sehr gerne, Lothar! Das Video mit dem Dinosaurier ist doch mal was :-).

    Hi U4F,
    danke dir, ja die Idee hat etwas und wenn ich das Ziel erreicht habe, kann man mit Sicherheit sagen und sehen, was auf einem Blog alles möglich ist.

    Hi Hans,
    ja, 120 Comments wären natürlich sehr schön, wenn man diese erreichen könnte. Aber 100 sollten wir schon toppen und die erste Hürde bei diesem Experiment wäre dann schon mal geschafft. Ich habe nur das Duell im Fernsehen gesehen, ansonsten verfolge ich das nicht allzu sehr, denke aber, dass Frau Merkel bleiben wird.

    Auf jeden Fall werde ich hiernach zu Lothars seinem Blog wechseln, um dort ein paar Comments abzugeben.

    Hi Alex,
    ja, mir ist beim Kommentieren in einem Blog wichtig, dass erstens WordPress-Kommentare zur Verfügung stehen. In einigen Blogs herrscht doch Disqus oder IntenseDebate oder anderes, was ich gar nicht mag. Und zweitens muss man die Comments abonnieren können. In manchen Blogs ist das noch nicht gegeben, wobei es doch sehr sehr hilfreich ist. Wenn ich das Thema dann sehr interessant finde, muss ich den Beitrag in einem offenen Tab lassen, um später nachschauen zu können. Danke dir für deinen interessanten Kommentar :-).

  99. Hans sagt:

    Alex , dass man Kommentare abonnieren können sollte, ist sicher eine sinnvolle Funktion. Einen meiner Blogs bereite ich deswegen auch gerade für einen Umstieg auf WordPress vor. Da hatte kürzlich auch jemand mit dem “Zaunpfahl gewunken”. Lieber jetzt noch den Umstieg machen und langfristig (hoffentlich) profitieren. Schauma mal

  100. @Hans
    Der Senf soll immer zum Gericht passen.

    @all
    Ich finde das Steinbück die 8,50 € Mindestlohn Debatte wieder mehr in den Vordergrund holen sollte.
    Gerade hier im Osten gibt es so viele Unternehmen und davon auch ganz große und bekannte Markenhersteller z.B im Textilbereich die dann ganz schön in die Tasche greifen müssten da viele Mitarbeiter mal grade 7,50 € oder weniger bekommen.
    Das wäre für viele Arbeiter eine satte Lohnerhöhung.

    Auch für Hartz4 Empfänger wäre das ein willkommenes Geschenk denn was Langzeitarbeitslose heute an Lohn angeboten bekommen ist doch schon kriminell. Da hat man mehr Hartz4 und kann schön ausschlafen.

    Wenn diese Zielgruppe zum Wählen mobilisiert werden könnte in dem kurz vor der Wahl noch eine Hammer Kampagne rausgehauen wird (so wie die Stinkefinger Kampagne nur positiv für die SPD) dann würden sicherlich noch einige betroffene Wähler ins Grübeln kommen.

    Hier kann man doch wirklich einmal mit seiner Stimme bei einer Lohnverbesserung von 1 Euro knapp 2000 Euro im Jahr mehr im Geldbeutel haben. Das muss man sich doch mal vor Augen führen.

    Welche Partei bietet denn so ein Programm die anderen wollen doch nur Geld hin und herschieben.
    Das ganze wäre auch ein Konjunkturprogramm von dem alle profitieren.

    Aber die Verständnislosigkeit der Unterschicht im Bereich Politik lässt sie dann doch wieder nur vor sich hin schmollen.
    Und am Wahlsonntag regnet es dann wohl noch und da geht kein Hartz4 Empfänger vor die Tür.

    Das war jetzt vielleicht auch schon ein bisschen scharfer Senf 🙂

    Grüße
    Lothar

  101. Alex sagt:

    @Hans,
    ja, auf jeden Fall erfüllt diese Funktion den richtigen Zweck und ist auf jedem Blog unverzichtbar. Ich wünsche dir viel Erfolg beim Umzug auf WordPress. Den Umzug wirst du langfristig gesehen nicht bereuen. Ich zog damals auch von Blogger.com auf WordPress um und bis heute bereue ich es nicht. Mit WordPress kann man bekanntlich wesentlich mehr anfangen und es bietet für jeden Blogger eine Menge Blogging-Funktionen.

    @Lothar,
    ja, für 8,50 € Mindestlohn wäre ich auch. Ich habe zwar auch im Osten Deutschlands gelebt und etwas mehr verdient, aber für viele von den Arbeitern wäre das ein guter Beginn, ein bisschen mehr zu verdienen, um so besser den Lebensunterhalt bestreiten zu können.

    Ich weiss es nicht genau, aber Frau Merkel ist derzeit in auch in aller Munde und führt, stimmenmässig. Herr Steinbrück versucht sich aber durchzusetzen und da muss es wirklich noch einen Ass im Ärmel haben. Ich denke mal, dass viele potentiellen Wähler sich noch unschlüssig sind und gehen gar nicht wählen. Ich wäre vielleicht gegangen und hätte gegen Frau Merken gestimmt, aber derzeit bin ich in der Schweiz und schaue mir die Wahlen höchstens im TV an. Bin schon sehr gespannt, wie das ausgehen wird.

  102. Alex sagt:

    Leute, wir haben 100 Kommentare erreicht, super, klasse, finde ich das. Jetzt mal die nächste Marke von 200 Comments erreichen, was noch eine Weile dauern wird. Nach 216 Kommentaren toppen wir die ersten Aktion mit 100 Kommentaren und ab da kann nur noch bergauf gehen :-). Ich freue mich auf den weiteren Verlauf des Experiments.

  103. Hans sagt:

    Also, herzlichen Glückwunsch zum ersten Etappensieg Alex. Den Rest schaffste auch noch.

    Nu wollt ich gerade mit Senf unterm Arm den Lothar besuchen, aber da kommt man momentan nicht auf die Seite. Dann schaue ich später noch mal da vorbei. Senf hält sich ja 🙂

  104. @Alex,
    ich wäre sogar für 10 € Mindestlohn . Denn von 8,50 € kann man auch kein menschenwürdiges Leben in einer Wohlstandsgesellschaft bestreiten.
    Hier mal ein Link auf die MIndestlöhne in Europa.
    http://de.statista.com/statistik/daten/studie/37401/umfrage/gesetzliche-mindestloehne-in-der-eu/

    Wir wollen im Vorreiter sein aber im Umgang mit den Ärmsten bekommt man nichts auf die Reihe.
    Luxemburg gefällt mir.
    Wie sieht es in der Schweiz aus? Gibt es da einen Mindestlohn. Ich habe gelesen das 20 Franken pro Stunde gefordert werden.

    Grüße
    Lothar

  105. perfect-seo.de sagt:

    @Alexander Schmidt

    Der Blog ist auch vom Layout her so gestaltet, das ich hier kommentieren will.

    Wirklich schlechte Layouts gibt es doch selten.
    Aber da hat Jeder da seine eigenen Vorstellung.
    Alle Blogssysteme und WordPress im Besondern bieten unzähliche Templates (Themes) an.
    Und da ist für jeden was dabei.

    Wenn nicht dann kann man auch noch auf Artisteer zurückgreifen. Damit arbeite ich schon lange. Da

    hat man unzählige Gestaltungsmöglichkeiten.

    ___________________________
    Edit : etwas später
    Ich komme jetzt gerade von Deinem Blog.
    Jetzt weiß ich was Du meinst 🙂

    Da solltest Du wirklich noch mal Rat einholen .
    Für einen Corporate Blog ist das wirklich meines Erachtens sehr schlecht umgesetzt .
    Ich könnte dazu jetzt 100 Seiten schreiben was an Deinem Blog für mich grausam ist und sicherlich nicht im Sinne von Corporate Blog ist.

    Um nur mal ein Beispiel zu nennen.

    Bedruckte Teller in Osnabrück
    Wednesday, September 11, 2013, 09:09 PM
    sb_postedby sb_admin
    Dank Suchmaschinen wie google und yahoo haben Sie heute eine große Auswahl.
    Wir bieten Ihnen an Teller zu bedrucken.

    Ei super. Sie bieten mir tatsächich an Teller zu bedrucken. Na gut ich kann ja vorher mal bei Google oder Yahoo schauen da ist Auswahl ja auch recht groß .

    Willst Du Deine Kunden vegraulen ? Kommentieren geht in Deinem Blog ja zum Glück auch nicht.

    Wie gesagt : jetzt verstehe ich was Du meinst 🙂

    @All
    Ich geh jetzt zur Rentnersruh Kaffe trinken .
    Wer wissen möchte was Rentnersruh ist der kann ja mal eine mehr als 30 Wörter lange Frage formulieren.

    Grüße und einen schönen Samstag

    Lothar

  106. Safferthal sagt:

    Das ist ja mal eine tolle Idee. Aber was soll ich den mit einem Amazon Gutschein als Gewinn. Ich habe nicht mal ein Amazonkonto. Ich habe meine Gründe. Vielleicht schreibe ich später mal darüber. Ist auch Barauszahlung möglich? Alternativ nehme ich aber auch gerne den Heiligen Gral.

  107. Alex sagt:

    @Hans,
    ja, danke dir. Die erste Hürde ist gepackt und nun schauen wir weiter. Ich war gerade auf dem Blog von Lothar und es hat funktioniert. Vll. solltest du es nochmals probieren.
    @Lothar,
    ja, mit 10 Euro wäre man schon zufrieden, aber es kann durchaus noch mehr sein, denn das Leben in Deutschland auch Jahr für Jahr teuerer wird. Ob es in der Schweiz Mindestlöhne gibt, weiss ich derzeit nicht, aber da du davon gelesen hast, wird es schon stimmen. 20 Franken sind nicht viel, aber OK. Es gibt bestimmt viele Menschen in vielen Berufen, die hierzulande einen Mindestlohn erhalten.

    Was ist eigentlich Rentnersruh? 🙂

  108. Brotle sagt:

    Wow, da bin ich ja mal gespannt, ob das was wird – naja eigentlich sollte es nur eine Frage der Zeit sein.

    Aber auch wenn du gerade in der Schweiz bist, kannst du wählen, indem du die Briefwahl beantragst.

    Denk mal drüber nach – jede Stimme zählt.

  109. Alex sagt:

    Hi,
    ja, das ist es wohl dann und ich prophezeie, dass wir bis Ende des Jahres 500 Kommentare erreichen werden. Aber das kann man ja trotzdem nicht zu 100% sagen, ob das was wird. OK, die Briefwahl ist natürlich eine gute Lösung. Ich werde darüber nachdenken.

  110. Safferthal sagt:

    ” Und am Wahlsonntag regnet es dann wohl noch und da geht kein Hartz4 Empfänger vor die Tür.”

    Täusche dich da mal nicht. Ich bin zur Zeit auch ALG 2 Empfänger, aber mich kann man kann sicher nicht mit linken sozialistischen Parolen ködern. Für mich ist Sozialismus etwas für Versager und Faulenzer. Wenn diese Klientel zu Hause bleibt ist dass umso besser für die blaue Alternative, die sich dann dafür einsetzt das Deutschland endlich wieder ein freier souveräner Staat wird.

    Mindestlohn!?! Werden dann die Preise eingefroren. Was nützt ein Mindestlohn? Die Unternehmer werden dann einfach die Preise erhöhen, wenn Sie mehr Lohnkosten haben. Da müsste erst mal ein Umdenken bei den ganzen Möchtegern-Kapitalisten statt finden. Aber ob da noch Hoffnung besteht. Wer lieber in Asien herstellen lässt, aber dann in Deutschland für teures Geld seinen Schund verkaufen will, der hat doch den Schuss sowieso nicht gehört. Wenn alle in Asien herstellen/entwickeln/designen lassen würden und dann in Deutschland teurer verkaufen wollten, dann würde das ganze System endlich mal zusammenbrechen.

  111. Hans sagt:

    Ja, geht wieder bei Lothar. War zwischenzeitlich schon dort. War wohl nur ein Schluckauf.

    Ín meinem weiteren Umfeld wissen dieses Jahr doch einige noch nicht, was sie wählen sollen. Hoffentlich gehen sie dennoch wählen.

  112. Tim Ehling sagt:

    Interessante Sache, hast du eigentlich schon mal eine Performanceauswertung gemacht.
    Mich würde es interessieren, wie stark die Performance leidet mit den Kommentaren.

  113. Robert sagt:

    Höhö schon 108 Kommentare. Gratuliere. 😉
    Nun 109^^

  114. Alex sagt:

    @Safferthal,
    ja, ich mal eine Ausnahme und kann dann bar auszahlen, sprich eine Überweisung tätigen. Das lässt sich ohne Probleme realisieren. Ja, ok, viele haben keinen Amazon-Account, aus welchen Gründen auch immer. Ich habe meinen schon seit Jahren und nutze hin und wieder. Würde gerne lesen, warum du dort keinen Account hast, falls das ein Thema für dein Blog ist.

    @Hans,
    freut mich, dass es wieder geht. Ich habe bei Lothar einige Comments abgegeben und ein bisschen diskutiert. So haben wir alle was davon, wenn wir uns gegenseitig kommentieren. Du kommentierst hier ohne Link, wahrscheinlich hast du Bedenken wegen Google oder kann ich mal fragen, aus welchem Grund 🙂 Bin nur neugierig!

    @Tim,
    nein, eine Auswertung der Performance habe ich bisher nicht gemacht und mich würde es interessieren, wenn wir so ca. 500 Kommentare erreichen, falls ich dann Probleme mit dem Server haben sollte, was ich nicht hoffe. Deine Kommentare sind nun übrigens gefunden worden. Diese waren im Spam-Ordner und jetzt hat AntiSpamBee hoffentlich aufgepasst und dich beim nächsten Mal als einen guten Kommentierer einstuft.

    @Robert,
    jepp, jetzt sind es einige mehr und es geht bergauf. Klasse! :thumbup :2thumbup :bedug

  115. @Safferthal
    Ich gehe dann davon aus das sich der Mindestlohn an die Preissteigerung anpassen wird.

    Ich glaube nicht dass der Wettbewerb es zulassen wird das die Preise steigen. Und wenn sie dann doch steigen sollten hat der Staat auch wieder mehr Einnahmen durch Steuern wie UST Einkommensteuer etc.

    Du hast ja die Liste der Länder mit Mindestlohn gesehen.
    Ich denke dass es den Ländern auch nicht schlecht geht.

    Du bist zurzeit auch ALG 2 Empfänger!
    Das tut mir leid.

    Vielleicht darf ich noch einen Hinweis loswerden. So ein Trading Report (http://www.safferthal.com/trading-report-372013/) in dem von Gewinnen die Rede ist, öffentlich zu machen kann unter Umständen in Deiner Situation auch zu Problemen führen.

    Könnte ich mir zumindest vorstellen.

    Einen ALG2 Empfänger der an der Börse sein Glück versucht kommt
    bestimmt nicht so gut an bei denen die jeden Tag für unter 8,50 € die Stunde arbeiten gehen und am 15. eines Monats schon nicht mehr wissen wie sie ihre Familie ernähren sollen.

    Fasse es jetzt bitte nicht bös gemeint auf. Kann ja auch alles ganz anders gelagert sein als es auf den ersten Blick aussieht. Aber das ist doch genau das was das Klischee zu ALG2 Empfängern bekräftigt

    Siehe :
    http://martinm.twoday.net/stories/6483921/

    Grüße
    Lothar

    @Hans
    der Server spinnt seit einiger Zeit und wir sind über einen Umzug auf einen neuen Server. Das ist aber noch mit Problemen behaftet.
    Ich hoffe das der Umzug in den nächsten Tagen übe die Bühne geht.
    Leider habe ich da selber keinen Einfluss drauf und muss mich da auf die Fachleute verlassen. Ärgerlich aber leider zu ändern.

    @Alex
    Die Rentnersruh ist bei uns in der Stadt ein Ausflugziel am Waldrand. Das wird betrieben vom Heimatverein Thalheim.
    Da ist vom 01.05 bis 03.10 jedes Jahr ein wenig Gastronomie und eine Miniaturenausstellung der teils historischen Gebäude und Sehenswürdigkeiten der Stadt Thalheim im Erzgebirge.

    Dazu habe ich heute Nachmittag noch ein Video gemacht das die Außen Miniaturen Ausstellung zeigt.

    Hier der Link zum Video:
    http://youtu.be/do8xfWU6hao

    Viele Grüße und einen schönen Sonntag
    Lothar

  116. @Safferthal
    Ich gehe dann davon aus das sich der Mindestlohn an die Preissteigerung anpassen wird.

    Ich glaube nicht dass der Wettbewerb es zulassen wird das die Preise steigen. Und wenn sie dann doch steigen sollten hat der Staat auch wieder mehr Einnahmen durch Steuern wie UST Einkommensteuer etc.

    Du hast ja die Liste der Länder mit Mindestlohn gesehen.
    Ich denke dass es den Ländern auch nicht schlecht geht.

    Du bist zurzeit auch ALG 2 Empfänger!
    Das tut mir leid.

    Vielleicht darf ich noch einen Hinweis loswerden. So ein Trading Report auf Deinem Blog in dem von Gewinnen die Rede ist, öffentlich zu machen kann unter Umständen in Deiner Situation auch zu Problemen führen.

    Könnte ich mir zumindest vorstellen.

    Einen ALG2 Empfänger der an der Börse sein Glück versucht kommt
    bestimmt nicht so gut an bei denen die jeden Tag für unter 8,50 € die Stunde arbeiten gehen und am 15. eines Monats schon nicht mehr wissen wie sie ihre Familie ernähren sollen.

    Fasse es jetzt bitte nicht bös gemeint auf. Kann ja auch alles ganz anders gelagert sein als es auf den ersten Blick aussieht. Aber das ist doch genau das was das Klischee zu ALG2 Empfängern bekräftigt

    Siehe :
    http://martinm.twoday.net/stories/6483921/

    Grüße
    Lothar

  117. @Hans
    der Server spinnt seit einiger Zeit und wir sind über einen Umzug auf einen neuen Server. Das ist aber noch mit Problemen behaftet.
    Ich hoffe das der Umzug in den nächsten Tagen übe die Bühne geht.
    Leider habe ich da selber keinen Einfluss drauf und muss mich da auf die Fachleute verlassen. Ärgerlich aber leider zu ändern.

    @Alex
    Die Rentnersruh ist bei uns in der Stadt ein Ausflugziel am Waldrand. Das wird betrieben vom Heimatverein Thalheim.
    Da ist vom 01.05 bis 03.10 jedes Jahr ein wenig Gastronomie und eine Miniaturenausstellung der teils historischen Gebäude und Sehenswürdigkeiten der Stadt Thalheim im Erzgebirge.

    Dazu habe ich heute Nachmittag noch ein Video gemacht das die Außen Miniaturen Ausstellung zeigt.

    Hier der Link zum Video:
    http://youtu.be/do8xfWU6hao

    @Alex
    ich musste aus ursprünglich einem Kommentar zwei machen weil schienbar beider zusammen nicht losgingen. Vermutlich wegen der Links im Kommentar.
    Das hatte ich heute Nachmittag auch schon mal beim Komment 391785

    Viele Grüße und einen schönen Sonntag
    Lothar

  118. Hans sagt:

    @ Alex,
    nein hat nichts mit “Angst” zu tun. Vielleicht? so unterschwellig der Gedanke, ja nicht in jedem Kommentar auch nen Link setzen zu müssen. Musste ich grad selbst mal drüber nachdenken.

    @ all
    Hab gestern durch Zufall gesehen, dass es derzeit ein Promi Big Brother gibt. Nä nä. Was es nicht alles gibt. Fällt denen nichts besseres ein IM Fernsehen? Verfolgt das jemand von Euch?

    Obwohl, vielleicht wäre es ja mal interessant ein paar Spitzenpolitiker da 14 Tage in die WG zu stecken. 😀

  119. Safferthal sagt:

    perfect-seo.de:

    Alles in Demokonten. Bei den Broker-Erfahrungen steht es auch dabei, dass ich nur im Demokonto getestet habe. Bei der Forex-Strategie steht auch dabei, dass die im Demokonto getestet wird. Die anderen Strategien werden auch im Demokonto getradet; steht dort aber glaub nicht dabei. Man darf außerdem neben ALG 2 zusätzlich noch Geld verdienen. Schwarzgeld würde ich aber nicht im Internet und übers Bankkonto machen, sondern auf dem Flohmarkt wie die vielen privat-gewerblichen Verkäufer dort. Von privat-gewerblichen Verkäufern gibt es auch eine sehr große Anzahl auf ebay. Aber kann auch nur sein, dass die auf Privat machen, weil sie sich vor der Gewährleistung und dem Widerrufsrecht drücken wollen.

    Dumm nur, dass ich mit der Entwicklung meines Handelssystem erst fertig war als ich kein Geld mehr hatte. Als ich noch gut im Web mit meinen P&P-Seiten vertreten war, hatte ich leider noch nicht so den Trading-Durchblick wie heute.

    “Gerade hier im Osten gibt es so viele Unternehmen und davon auch ganz große und bekannte Markenhersteller z.B im Textilbereich die dann ganz schön in die Tasche greifen müssten da viele Mitarbeiter mal grade 7,50 € oder weniger bekommen.”

    Habe ich gestern total vergessen darauf einzugehen. Im Osten zahlt man doch auch viel weniger Miete.

    “Auch für Hartz4 Empfänger wäre das ein willkommenes Geschenk denn was Langzeitarbeitslose heute an Lohn angeboten bekommen ist doch schon kriminell. Da hat man mehr Hartz4 und kann schön ausschlafen.”

    Ja, zum Beispiel 8,19 Euro als Lagerarbeiter über Zeitarbeitsbuden. Und dann wundern sich manche Unternehmen, warum sie viel Lagerschwund und/oder unmotivierte Arbeiter haben. Bei 160 Stunden im Monat kommt da brutto 1310,40 Euro raus. Da kommt dann ohne Steuerfreibetrag und ohne Kirche in Klasse 1 bombastische 985,48 Euro raus. Da habe ich volles Verständnis, dass ungelernte lieber Hartz 4 machen.

    Da geht man doch lieber :travel oder :tkp oder bei Regenwetter :games

  120. Dann werde ich mich mal mit all meinen Domains an der Diskussion beteiligen. 🙂
    Es hat sich hier ja ein wenig in einen Politikthread verwandelt. Plitische Diskussionen zu Wahlkampfzeiten sind immer etwas schwierig. (Wobei politische Diskussionen ohnehin immer schwierig sind wenn man sich nicht gegenüber sitzt, sondern anonym postet.)
    Das irgendwas seltsam ist sieht man ja grad an den vorläufigen amtlichen Endergebnissen in Bayern. Absolute Mehrheit zurück…
    Da sind dann nächstes Wochenende eher auch keine Überraschungen zu erwarten. ;-(
    Vorteil politischer Diskussionen ist aber auch immer, daß sehr schnell sehr viele Kommentare dazukommen. 😉
    Also, daß ist dann ja wohl gut für Alex und sein Unterfangen.
    Gruß, Max

  121. Alex sagt:

    Hi Lothar,
    danke für die Infos zu Thalheim und Rentnersruh- jetzt bin ich informierter. Leider kann ich bei der politischen Diskussion eher weniger mitreden :-(. Ich habe auch gesehen, dass du die Kommentare getrennt hast, einiges war im Spamornder gelandet und nun habe ich alles freigeschaltet. Ich lasse die Comments nun stehen so wie die sind.

    Hi Hans,
    ja wie du möchstest, ob ein Link gesetzt werden will oder nicht, kannst du entscheiden. Nee, BigBrother verfolge ich leider nicht, vll. auch mangels Zeit oder weil es mich eher weniger interessiert. Aber es wäre schon interessant zu sehen, welche Promis da so in der WG sind :-).

    Hi Safferthal,
    ja, die Mieten sind im Osten zum Glück auch niedriger. Die Löhne ebenfalls. Ich glaube, dass es den beiden Bundesländern wie Baden-Württemberg und Bayern am besten geht. Lebt jemand von euch in diesen Bundesländern?

    Hi Max,
    kannst du sehr gerne machen, da habe ich nichts dagegen und schaue mir das Ganze an. Ja, etwas Politik haben wir hier schon reingebracht und es geht aufwärts mit den Kommentaren, was mich auch sehr freut.

  122. Safferthal sagt:

    “Lebt jemand von euch in diesen Bundesländern?”

    Ja, in BW. Baden-Württemberg wäre ohne die BRD schuldenfrei.

    “Promi”-BB schaue ich nicht an. Ich mag BB nicht und Shows/Sendungen mit Promis mag ich auch nicht. Also kommt hier beides zusammen. Also, wenn ich zum Beispiel, “Das perfekte Dinner” anschauen würde, dann würde ich es nicht schauen, wenn es ein Promi Dinner gibt. Aber wie so oft, keine Regel ohne Ausnahme. Die Ausnahme ist “Dalli Dalli” (im NDR). Aber auch nur, weil das früher auch schon mit Promis war.

  123. Ernst sagt:

    Ich helfe gerne jedem, wenn ich es kann! 😉

  124. John sagt:

    Hi Alex,

    ich finde Deine “Challenge” interessant und werde das mitverfolgen:D Gibt es dann auch so eine Art “Counter” für diejenigen, die am fleißigsten kommentieren? Oder muss ich da “per Hand” nachzählen? Sind böse Kommentar-Bots auch erlaubt? (Das war ein Witz:P)

  125. Thomas sagt:

    Hallo,
    1000 Kommentare ist heftig, derzeit sieht es nicht so aus dass du in naher Zukunft erfolgreich sein wirst. Dennoch drücke ich dir fest die Daumen und unterstütze dich mit diesem Kommentar.

    Beste Grüße
    Thomas

  126. Marco sagt:

    Genau das meinte ich. Jetzt hast du den Usern einen Anreiz gegeben zu Kommentieren. Aber vielleicht solltest du deine Infos deutlich sichtbarer machen. Mir ist sie auch durch Zufall aufgefallen da ich den Beitrag ja Bereits kannte. Ich war mir nur nicht mehr ganz sicher ob es mit oder ohne Zeitlimit war deshalb las ich den Text nochmals und bin dann auf dein Gewinnspiel gestoßen.

    Aber schön das ich dir auch ein Anreiz geben konnte, deine User zu motivieren 😉

  127. @ all
    Hab gestern durch Zufall gesehen, dass es derzeit ein Promi Big Brother gibt. Nä nä. Was es nicht alles gibt. Fällt denen nichts besseres ein IM Fernsehen? Verfolgt das jemand von Euch?

    Gestern habe ich das erste Mal promi Big Brother gesehen und dann gleich den Schnieple von Martin Sellemrogge *würg”
    Da ich auch mal vorhabe mir einen Pool zuzulegen habe ich mir die Kontruktion der Bigbrother Aussenanlage etwas näher angeschaut und ein Inspirationen geholt.

    @Alex
    Ich habe gar keine Nachricht über neue Kommentare.

    @Safferthal
    das mit den Demokonten habe ich überlesen.
    Danke für den sachundigen Kommentar in meinem BDswiss Beitrag.
    http://perfect-seo.de/bdswiss-erfahrungen-mit-partnerprogramm.php

    @Thomas
    ich denke schon das das bis Weihnachten geht.
    Allein schon drei Mal Kommentieren um einen Dofollow Link zu bekommen bringt ja schon mal was.
    Ausserdem sind die Themen doch nicht uninteressant.
    Vom Politik bis zum Semmelrogge Nackt Auftritt beim Promi Big Brother . Das ist doch eine große Spannweite an Themen.

    Grüße und allen eine schöne Woche.

    Lothar

  128. Jetzt glaube ich zu wissen warum ich keine Benachrichtigung über neue Kommentare bekommen habe.

    Du hast das hier ja jetzt auf mehrere Seiten verteilt.
    Da muss ich wohl wieder den haken setzten.

    Ich hätte das vielleicht auf einer Seite gelassen.

    Gibt es einen Grund das Du nach 40 Kommentaren eine neue Seite anfängst.

    Grüße
    Lothar

  129. Alex sagt:

    @Safferthal,
    ja, wenn du es sagst. Ich schaue mir gerne das perfekte Dinner an und auch wenn Promis mitmachen. Das gibt es nur einmal die Woche, glaube ich und wenn normale Menschen mit dabei sind, ist es auch interessant, was alles gegessen wird :-).

    @Ernst,
    danke dir auf jeden Fall für deine kleine Hilfestellung und derzeit haben wir schon fast 130 Kommentare und es darf ruhig so weitergehen.

    @John,
    danke dir und einen Counter gibt es leider nicht, wobei ich mir dann nicht vorstellen will, dass ich am Schluss alle Kommentare nochmals nachzählen muss. Kann man denn so einen Counter für diesen Beitrag realisieren. Dieser Counter soll automatisch mitzählen. Kann man das irgendwie auf die Beine stellen? Danke dir, dass du diese Challenge mitverfolgen willst, was mich sehr freut.

    @Thomas,
    ja, momentan sieht es noch nicht so aus, aber vielleicht wird es sich in den nächsten Monaten zum Positiven hin verändern. Das kann man jetzt schlecht sagen. Vielleicht dauert es auch ein ganzes Jahr bis zum Ziel. Wichtig ist mir der Spass an der ganzen Sache und natürlich lasse ich das Ziel nicht aus den Augen.

    @Marco,
    ja, vielleicht kann ich den Text noch hervorheben und nein, die Aktion ist ohne einen Zeitlimit und wird auch so weitergeführt, bis ich die 1000-Grenze geknackt habe. Mal sehen wie lange es dauert. Ja, wichtig ist es, dass der Artikel bis zum Ende gelesen wird, damit man auch was vom Gewinnspiel mitbekommt.

    @Lothar,
    eigenartig! Ich setze hier seit ein paar Tagen ein neues Plugin für Kommentar-Abo, weil es mit Gurken Subscribe to Comments Probleme gab und ich mir etwas einfallen lassen musste. Ich versuche diesen Thread auch zu abonnieren und kann dann bestätigen, ob da etwas ist oder nicht. So viele Plugins für Kommentar-Abo gibt es aber nicht, glaube ich zumindest. Wir müssten mal kurz abwarten.

    @all,
    wir haben die 120 Kommentare vom Wochenendziel schon mal passiert und arbeiten uns weiter vor. Immer mehr Leute bekommen von der Aktion etwas mit und das ist auch gut so. Hauptsache, dass das Kommentar-Abo auch funktioniert. Ich schaue es mir zeitnah an.

  130. Alex sagt:

    Hi Lothar,
    nee, es gibt keinen wichtigen Grund, ich dachte, dass es für euch Kommentierer übersichtlicher wäre. Ich werden den Haken in den Einstellungen wieder entfernen. Dann haben wir den gesamten Thread auf einer Artikelseite. Dann soll es so sein.

  131. AV100 sagt:

    Ich bins
    Lothar mit einer neuen URL. Ich probier mal aus ob es vielleicht an der Email Adresse liegt da diese auch noch an eine andere E-mail Adresse weitergeleitet wird.
    Da habe ich schon öfters gehabt das diese Mails wenn sie aus automatischen Benachichtigungen kommen dann erst Tage später ankommen.

    Das AV100.de ist übrigens ein Projekt das mir persönlich auch betätigt das man nicht immer 500 Wörter schreiben muss nur weil jeder sagt “Content is King”

    Dort schreibe ich nicht wesentlich mehr als 100 Wörter . Es sind dort sogar Gastbeiträge möglich. Allerings sind die Kommentare auf nofollow.

    Grüße
    Lothar

    Jetzt schau ich mal ob ich eine Benachrichtigung an diese E-mail Adresse bekommen.

  132. Alex sagt:

    Hi Lothar,
    jetzt weiss ich, wer der Betreiber von AV100 ist und gut, dann testen wir mal deine andere eMail-Adresse und hoffen, dass es klappt. Ja, man sagt ja immer, dass Content der King ist und das liest man auf vielen Blogs. Aber gut zu wissen, dass dort auf AV100 mit weniger Content zurecht kommst. Ich glaube, dass ich dort auch schon mal als Kommentator aufgetreten bin. Zumindest habe ich es schon mal im Sinne des WebmasterFridays verlinkt und so. 😀

  133. Arno sagt:

    Hi Alex,
    das Kommentier-Tempo hat leicht zugelegt, toll. Meine Prognose für den Zieleinlauf liegt jetzt schon bei Mitte März.
    Ich habe aber jetzt eine ganze Weile gedacht, alle Nicht-Google+ Nutzer wären vom Kommentieren ausgeschlossen. Dann habe ich doch noch den WordPress-Button gesehen. Ich hoffe, ich merke mir das bis zum nächsten Mal.
    Viele Grüße
    Arno

  134. Hans sagt:

    Hallo Alex und @all,

    welches Ziel haben “wir” denn für diese Woche. Verdoppelung des letzten Ziels und somit 240 Kommentare? 😀
    Ich hab die Kommentare übrigens auch im Feedreader abonniert, so bekomme ich da immer Bescheid ohne Haken.
    Weiterhin gutes Gelingen.

  135. Manni sagt:

    Hi Alex,

    jetzt werde auch einer von 1000. (Habe doch noch eine Möglichkeit gefunden 😉 , finde das aber nicht so glücklich gelöst. )

    Auf jeden Fall ist das eine geile Idee. Ich wünsche Dir mehr als 1000 Comments.

    LG
    Manni

  136. Alex sagt:

    Hi Arno,
    ja, solange wird es wahrscheinlich wirklich dauern und ich bin auch schon sehr gespannt, ob ich das Ziel überhaupt erreichen werde. Ich bin natürlich sehr zuversichtlich, was das Ziel anbelangt. Ja, ich habe wieder G+Kommentare aktiviert und da diese Funktion ab und an mal genutzt wird, hoffe ich, dass es für euch nicht allzu störend ist. Jepp, WordPress-Kommentare biete ich nach wie vor an und diese werden ach bei diesem Experiment gezählt.

    Hi Hans,
    ja, das klingt gut und schauen wir mal, was sich bis Sonntag hier ergeben wird. Super, dass du es gemacht hast, da wird man keine Mail mehr erhalten, sondern einen ganzen Kommentar im RSS-Reader – sehr praktisch wie ich finde.

  137. Alex sagt:

    Hi Manni,
    meinst du die Kommentar-Funktion mit Google+ und Facebook ist hier nicht so gut gelöst?? Ein anderes Plugin funktioniert hier im Blog nicht, daher fiel meine Wahl auf dieses eigentlich tolle und interessante Plugin. Ja, super, dass du auch dabei bist und diese Aktion mit deinem Kommentar belohnst. Das weiss ich zu schätzen. Ja, auf jeden Fall soll noch einiges möglich sein und wir befinden uns noch am Anfang des 1000-Kommentare-Experiments, also da ist noch was drin.

  138. Hans sagt:

    @Arno,
    so ging es mir nach der Umstellung anfangs auch, dass ich dachte; ups jetzt kann man nur noch als +er kommentieren. Aber Gott sei Dank ist dies ja nicht der Fall. So lange der Zähler auch die + und facebook-Kommentare berücksichtigt, soll heißen mit zählt, ist es OK.

  139. Hans sagt:

    :malu: Man sollte vorher auch richtig gucken. Hab grade noch mal gelesen, dass Alex nur die WordPress Kommentare meint. Schöne Tag an alle

  140. Alex sagt:

    Hi Hans,
    ja, du liegst hier richtig, sodass ich nur WordPress-Kommentare mitzählen will und es auch tue. Per Facebook wird ja gar nicht kommentiert, was erstaunlich ist und bei Google+ ist jetzt auch sehr ruhig geworden.

  141. Safferthal sagt:

    Lothar: ” Danke für den sachundigen Kommentar in meinem BDswiss Beitrag.”

    Gerade ist seit 20:00 Uhr wieder so eine Action. EUR/USD in einer Minuten ca. 75 Pips nach oben wegen “FOMC Aussage USA”. Mal schauen was noch geht. Um 20:30 Uhr ist spricht Fed Aufsichtsratsvorsitzender Bernanke. Morgen kommen um 14:30 Uhr und 16 Uhr auch viele Nachrichten aus den USA. Da werde ich wohl mal wieder so eine Auswertung machen. MIST: Meine Future CFDs sind auch noch gut abgegangen. Egal. So was kann auch mal nach hinten losgehen.

  142. Ich vermisse meine ganzen Kommentare die ich am 17 eingeschickt habe.
    Ich vermute mal das die alle im Spam liegen.

    Weil auch wider nicht da stand das die auf Moderartion warten.

    Da musst Du dann wohl auch mal schauen.
    Hast Du Akismet im Einsatz?
    Nicht das nacher noch Akismet meine Email Adresse als Spam markiert.

    Nun mal schauen was aus diesem Kommentar wird.
    Ich bekomme auch immer noch keine Nachrichten über neue Kommentare.

    Grüße
    Lothar

  143. Alex sagt:

    @Safferthal,
    freut mich, dass du dich deinem Thema so sehr widmest. Es ist nicht verkehrt, dass man auch etwas anderes als Blogging und Internet macht und eigene Erfahrungen sammelt. Wirst du über neue Kommentare per Mail benachrichtigt? Lothar hat Probleme und ich hoffe, dass es nicht am Plugin liegt.

    @Lothar,
    ich kann es mir nicht erklären, warum du nicht informiert wirst. Du kannst auch den Feed dieses Beitrages abonnieren, so umgehen wir das Problem. Ich hoffe nur, dass das Kommentar-Abo funktioniert und ich damit Diskussionen am Leben halten kann. Lothar, hier ist der Feed zum Artikel:
    http://internetblogger.de/2013/08/das-1000-blogkommentare-experiment/feed/

    Vielleicht hilft es dir weiter, aus dem Feedreader zu lesen, bevor du hierher kommst.

    @all,
    ich habe ein weiteres Gewinnspiel gestartet und hoffe, dass ihr euch dafür interessieren werdet. Es gibt ebenfalls 5 Amazon-Gutscheine zu gewinnen und die Gewinnaktion läuft bis zum 31.10.2013 24:00 Uhr. Um teilzunehmen, müsst ihr Teilnahmeregeln beachten, aber die sind sehr einfach und rasch erfüllbar. Würde mich freuen, wenn die bereits hier Kommentierende mitmachen :2thumbup :thumbup :selamat :rate

  144. Safferthal sagt:

    Hehehe … das Trading ist doch übers Internet. Die ganzen Daten kommen übers Internet in den MetaTrader rein. Früher hatte ich mal so einen Decorder um den Videotext der Fernsehsender auslesen zu können. War dann verbunden mit dem Computer. Leider hatte ich damals nicht so den durchblick.

    Ich habe kein E-Mail-Abo der Kommentare. Ich habe den RSS Feed für alle Kommentare. Ich habe mal den Kommentare per EMail abgeklickt. Hast du da jetzt einen neuen. Weil das Gurken-Ding hatte doch mal bei mir vor ein paar Tagen einen Fehler gebracht.

  145. @Alex
    Schau bitte auch mal im Spam nach am 17. habe wollt eich in noch ein paar Kommentaren zur Diskussion anregen doch leider sind die Kommentare auch jetzt nicht online.
    Die wurden mit meinem AV100.de Namen und mit perfect-seo.de geschrieben.

    Schon schade denn die Themen sind jetzt auch nicht mehr aktuell.

    @Safferthal
    Zur Zeit des DAX allzeithochs 2007 habe ich an der Börse gezockt.
    Da war ich schon richtig süchtig. Ich habe aber keine Software und 20 Monitore am laufen gehabt. Ich habe einfach nur im Sekundenhandel meines online Brokers normale Optionscheine und knockout Optionen gehandelt.

    Ich kann mich nicht beklagen das lief recht rund aber war mega aufregend.
    Dann kam wie aus heiterem Himmel für alle unerwartet die Krise und ein paar meiner langfristigen ( ein bis zwei Monate ist für einen Sekunden trader schon eine Ewigkeit) Optionen gingen den Bach runter das war teuer.

    Mit dem Skundenhandel lief es aber immer noch recht gut.
    (das ist ja auch mehr zockkerrei)

    Letztendlich rettete mich eine Aktie (keine Option) in der ich stark investiert war vor dem totalen Ruin.

    Das war seinerzeit die Abacho Aktie.
    Siehe meinen Beitrag dazu
    http://pro-seo.de/fun-und-off-topic-forum/305-abacho-ag-hauptversammlung-2007-a.html

    Nach dieser Hauptversammlung gings es dann aber auch nicht viel weiter und als dann die Lehmann Pleite die Börsen der Welt in den Abgrund zogen habe ich schnell die Reißleine gezogen und meine Abachos mit hohem Gewinn verkauft.

    Seit dem habe ich mich nicht mehr rangetraut obwohl ich immer noch meine einen Riecher zu haben für Werte die in die eine oder andere Richtung laufen werden.

    So jetzt hoffe ich mal das dieser Kommentar in die Moderation geht.

    Grüße
    Lothar

    P.s habt ihr schon mal was von Smartphone Schlüpfern gehört 🙂

  146. Safferthal sagt:

    Diese Plugins für WordPress sind doch echt der Hammer. Zerschießen einen oft Funktion.

    Ich hatte doch Probleme mit _blank bei Grafiklinks. Öffnete nicht im neuen Fenster. Bei Textlinks war alles in Ordnung. Das Plugin “Affiliate Power” ist daran schuld. Ich habe mit der Suche Stunden verbracht. Bis ich mal auf die Idee kam, einfach mal Plugins zu deaktivieren. -> Hat der Programmierer wohl nicht bemerkt, weil externe Links in einem neuen Tab zu öffnen ist für viele auch ein Nicht-Gehen *g*.

    Lustig ist auch die Karussell-Funktion bei Jetpack. Als ich das aktiviert hatte, hat er mir bei den Flaggen von http://www.safferthal.com/currency-carry-trade/ ein schöne Diashow mit großen Bildern machen wollen. Nur es gibt keine großen Bilder, also wurde nur schwarz angezeigt.

  147. Ja wenn bei WordPress auf einmal was nicht mehr läuft dann immer erst die Plugins ausschalten und nach und nach wieder ausschalte.
    So mache ich es immer.
    Kommt nämlich immer mal wieder vor.Darum auch so wenig wie möglich Schnick Schack Plugins im WordPress nutzen.

    Ich habe da in meinem Blog einen Bereich “Wordpress Probleme”
    wenn ich mich schon mit WordPress Problemen rumärgere dann soll dabei zumindest auch Content rauskommen 🙂

    http://perfect-seo.de/kategorie/wordpress-probleme-forum

    Langsamer wird wordpress durch viele Plugins auch.
    Ich habe auf meinem Server jetzt das Memory Limit auf 256 M hochgesetzt. Jetzt ist mein Blog auch mal wieder etwas schneller.

    Die meisten Hoster haben das Memory Limit auf 64 M und das kann schon mal zu Problemen führen wenn zu viele Plugins installiert sind.

    Grüße
    Lothar

  148. Alex sagt:

    Hi Safferthal,
    ja, Danke für die Info zum Thema Trading. Also befasstest du dich auch schon mit verschiedenen Sachen, was als Blogger sehr hilfreich sein kann. Die heutige Technik lässt ja so einige Möglichkeiten zu und man kann damit viel anfangen.

    Hi Lothar, bitte entschuldige mich, aber im Spamordner waren um die 4000 spamkommentare und ich sie allesamt gelöscht habe. Da du vorher nie im Spamordner warst, ging ich davon auch nicht aus. Aber dem war eben diesmal nicht so. Jetzt sind deine aktuellen Comments online und ich checke nun auch den Spamordner, da du mit AV100 kommentierst. Dabei ist das Plugin AntiSpamBee wahrscheinlich ein bisschen irritiert oder sowas.

    Nee von den Smartphone-Schlüpfern habe ich bisher nie etwas gehört. Gibt es das wirklich und wie sieht es aus? :-).

    @Safferthal,
    ja mit den Plugins gibt es oft Problem und man ist froh, wenn die Plugin-Entwickler rechtzeitig updaten und uns damit erfreuen. Manche Plugins im allgemeinen Plugin-Verzeichnis wurde schon seit einem Jahr nicht mehr aktualisiert und sogar noch länger. Da pennen die Entwickler eindeutig. Zum Glück scheinen die neueren WordPress-Version mit den Plugins immer weniger Probleme zu haben, aber es kommt eben manchmal vor und da zermürbt man sich darüber den Kopf und geht auf die stundenlange Suche.

    @Lothar,
    Ich habe auch entweder auf 256 oder sogar 512 MB eingestellt. WordPress frisst auch immer mehr Ressourcen, was einem Blogger auch nicht entgeht :-(. Ich habe ca. 67 Plugins im Einsatz und zum Glück harmoniert alles miteinander. Von einigen plugins werde ich mich wahrscheinlich auch zukünftig nicht trennen- alles wird verwendet.

    @all,
    Habt ihr schon etwas über mein neues Gewinnspiel mitbekommen? Es gibt tolle Amazon-Gutscheine und die sogar noch vor Weihnachten 🙂

  149. @Alex

    Ich hatte so schöne Themen angepackt.
    Von Big Brother über Bayern München die große Politik und was weiß ich sonst nocht.
    Alle setzten auf AntiSpamBee aber die Biene wie si im Webmastermunde genannt wird irrt sich doch recht oft.
    Ich hatte das auch schon im Einsatz aber war nicht glücklich damit.
    Was nützt ein Spam Plugin wenn es doch auch irgendeinem Grund nicht unerscheidne kann zwischen Robot und Mensch.

    Ich habe ein ganz altes Plugin im Einsatz das es gar nicht mehr gibt.
    Sicherheitslücken sind bei dem Plugin meines Erachtens nicht zu erwarten aber das Plugin verschiebt wirklich nur die von Robots generierten Kommentare in den Spamordner.

    Das Plugin heißt Anti-Captcha
    http://wordpress.org/plugins/anti-captcha/
    Ich habe da die Version 20110129 weil die neuste Version Probleme mit einem anderen Plugin machte.

    Mit Anti-Captcha habe ich noch nie Fehlleitungen gehabt.

    Übrigens werde ich jetzt wieder über neue Kommentare per Email informiert.

    Gestern hatte ich auch einen Datenbankfehler bei Dir gemeldet bekommen.
    “cannot connect to the database” Just in dem Moment wo ich mal wieder was kommentieren wollte 🙂
    Zum Glück wird man aus Schaden klug und ich hatte vor dem Absenden den Text in die Zwischenablage kopiert und dann später als es wieder ging eingefügt.

    So denn einen schönen Freitag.

    Grüße
    Lothar

    Ach ja , mit Deinem neuen Gewinnspiel kann ich mich nicht anfreunden 🙂
    Irgendwie checke ich nicht die Kriterien nach denen die Gewinne verteilt werden.

  150. Andreas sagt:

    Hallo!

    Die Aktion finde ich wirklich klasse. Besonders weil es die Möglichkeit bietet hier seinen Backlink einfach und schnell zu hinterlassen.

    Ob es sich wirklich um einen dofollow Backlink handelt weiß ich nicht genau. Lt. Firebug ist da alles dabei.

    Trotzdem wünsche ich viel Erfolg mit der Aktion!

  151. @Andreas
    willkommen hier.
    Dofollow werden die Links erst wenn Du mehr Kommentare schreibst.
    Ich glaube auf zwei oder drei hat Alex das eingestellt.

    Da müsstst Du noch etwas Gas geben.
    Es gibt ja auch noch was zu gewinnen.
    Also Kommentieren was das Zeu ghält und mit den andern wie z.B mir in die Kommentare Rally starten.

    Deine Green IT Solutions Webseite siht ja nett aus aber für eine Internetagentur die sich auf SEO eingeschossen hat ist der Titel der Firmenwebeite doch etwas zu lang oder?

    Green IT Solutions | One Page Website, Single Page Website, Internetagentur, Suchmaschinenoptimierung, SEO, Hosting, Werbeagentur, Blogs

    Warum hast Du denn so einen langen Titel für Deine Webseite gewählt.
    Wolltest Du da alle wichtigen Keywords unterbringen und hoffen dann mit allen top bei Google und Co zu ranken?
    Oder hat das einen anderen Grund?

    Freu mich auf Deine Antwort.
    Grüße
    Lothar

    @Alex

    Nee von den Smartphone-Schlüpfern habe ich bisher nie etwas gehört. Gibt es das wirklich und wie sieht es aus? 🙂 .

    Da musst Du mal auf mein Smartphone-Schlüpfer Projekt schauen.
    http://smartphone-schluepfer.de

    Gruß Lothar

  152. Alex sagt:

    Hi Lothar,
    danke für deine tollen und zahlreiche Kommentare bei dieser Kommentar-Challenge. Du bist jetzt definitv auf Platz 1 als Kommentierer. ja, es tut mir nochmals wirklich leid, dass ich deine Kommentare mit AV100 leider nicht retten konnte. Es läuft auch bei mir nicht immer alles zu 100% perfekt und es gibt hier und da Problemchen. Ich setze schon gerne AntiSpamBee und es dringen aber leider auch ein paar gute Kommentare in den SpamOrdner hinein, worauf ich leider keinen Einfluss habe. Ich bin jetzt durch deine Hinweise klüger geworden und checke auch den Spamordner.

    Schön, dass du auch gutes AntiSpam-Plugin im Einsatz hast, welches auch zu 100% funktionsfähig ist und es freut mich, dass du nun die Kommentare via Abo bekommst. Bei meinem Gewinnspiel werden 5 Amazon-Gutscheine unter allen Teilnehmer via Random.org verlost. Mehr ist da nicht. Man muss nur etwas kreativ werden und einen Artikel zum Thema mein tollstes Erlebnis als Blogger verfassen und den Gewinnspiel-Artikel verlinken.

    Zudem auch noch kommentieren und den Artikel in den eigenen Social Media Kanälen teilen. Ich werde jetzt das Ganze noch ein bisschen anpassen, da nicht jeder in allen Social Networks wie Twitter, Facebook und G+ gleichzeitig angemeldet ist.

    Hi Andreas,
    ja, einen dauerhaften Backlink kann man bei dieser Aktion rasch kassieren, aber erst ab dem dritten Kommentar ist dieser Link auf doFollow. Ich habe es mit Absicht so eingestellt, damit ich erstens mit Google keine Probleme habe und zweitens manuell SEO-Spam vermeide.

    @Lothar,
    ja, mir ist es gestern auch aufgefallen, dass mein Blog sehr langsam lud. All-inkl. teilte mir mit, dass viele externe Inhalte von Twitter dafür zuständig waren. Jetzt lädt das Blog wieder und es tut mir natürlich leid, dass du Datenbank-Probleme mit diesem Blog hattest. Es dürfte nicht allzu oft vorkommen und man muss bedenken, dass ich einen eigenen Server habe. Dabei erwarte ich davon eine ganze Menge.

    OK, ich gehe mal auf diese Schlüpfer-Seite

  153. Safferthal sagt:

    Hier kommt man gar nicht hinterher.

    Alex:
    “da nicht jeder in allen Social Networks wie Twitter, Facebook und G+ ”
    Ich habe das nämlich so verstanden, dass man dann in allen diesen 3 Netzwerken teilen muss.

  154. Alex sagt:

    Hi Safferthal,
    ja, Lothar und ich kommentieren hier fleissig. Du machst es natürlich auch und so kommt Freude und neuer Wind in die Bude. Ja, ich habe es etwas unglücklich formuliert. Nur wenn man eigene SocialMedia Kanäle hat, sollte man den Gewinnspiel-Artikel dort teilen. Ich werde den Artikel gleich updaten und etwas schreiben, damit die Leser nicht abgeschreckt werden.

  155. Hans sagt:

    Oha, 155. Da müssen wir uns aber noch ran halten, damit das bis Sonntag noch was wird mit dem verdoppeln der letzten Woche.
    Jau Alex, heute läuft Dein Blog wieder, schnurrt wie ein Kätzchen.

  156. @Safferthal
    ich hätte mir noch eine Reaktion auf meine Börsenzocker Erfahrungen gewünscht über die ich in diesem Kommentar
    http://internetblogger.de/2013/08/das-1000-blogkommentare-experiment/#comment-393194

    geschieben habe.
    Um das Thema mal wieder aufzugreifen.

    @All
    gibt es hier eingentlich Bayern München Fans.
    Ich bin jetzt kein Fan aber was die so auf die Beine gestellt haben in den letzten 12 Monaten ist schon beindruckend.
    Morgen spielen die gegen Schalke.
    Das Spiel dürfte Richtungsweisend sein wie die Qualität des aktuellen Bayern München Fußballs in der Bundesliga ist.

    Grüße und einen schönen Freitag.

    Lothar

  157. @Alex
    Ich habe noch vergessen zu sagen das ich es doof finde das wieder die Google Plus Kommentare als erstes eingeblendet werden und man nun erstmal auf WordPress klicken muss um überhaupt kommentieren zu können Das war auch einer meiner Kommentare die im Spam gelandet sind.

    Zumindest für die Zeit dieser Kommentar Rally ist es für die Rally nachteilig, weil wie schon in diesem Kommentar http://internetblogger.de/2013/08/das-1000-blogkommentare-experiment/#comment-392622 von Manni gesagt man auf den ersten Blick gar nicht weiß was los ist.

    ich war auch erschrocken das auf einmal alle Kommentare weg waren und dann habe ich es aber beim zweiten hinschauen gecheckt.

    Was versprichtst Du Dir eigentlich davon das die Google Plus und Facebook Kommentare zuerst gezeigt werden?

    Ich müsste auch mal schauen wie sich das auf das onpage Seo auswirkt.

    Grüße
    Lothar

  158. Safferthal sagt:

    ” gibt es hier eingentlich Bayern München Fans.”

    Da fällt mir nur ein “Zieht den Bayern-Fans die Lederhosen aus, die Lederhosen aus” :ngacir: Hoffentlich habe ich mir jetzt nicht all zu viele Feinde gemacht. Aber im im Ernst: Fußball ist nicht mein Ding.

    Ich muss mal am Abend die ganzen letzten Kommentare hier durchgehen, dann schreibe ich noch etwas ausführlicher.

  159. @Hans
    ja dann werf noch schnell ein paar Gedanken rein in die Kommentar Rally,

    @Safferthal
    Warum hacken eigentlich immer alle auf die Bayern rum?
    Das ist doch der einzige Verein in Deutschalnd der immer ein ausverkauftes Stadion hat und auch immer guten Fußball bietet.

    @all
    Was ist denn sportlich euer Ding.

    Heute Abend schau ich 2 Liga. Ich habe natürlich ein fettes Sky Abo mit allen Paketen.

    @Alex
    wenn Du schneller die Kommentare freigibst dann kann schnell auch eine Diskussion zu den verschiedensten Themen entstehen und man braucht nicht immer erst 5 Beiträge auf einmal lesen um antworten zu können.

    Jetz am Wochende wird es sicherlich schneler gehen.

    All inkl habe ich auch einen Account . Die sind ganz schön teuer.
    Ich habe da ein Spiele Forum und das auch nur weil ich mit dem Vbulletin nicht ungedingt umziehen möchte. *angst* vor totalzerstörung.

    Grüße
    Lothar

  160. Super Alex,
    Du hat den Worpress Kommentar Blog wieder nach vorne geholt.
    Das sieht besser aus. So kommen bestimmt wieder mehr Leute zum kommentieren.

    Gruß Lothar

  161. Alex sagt:

    Hi Hans,
    ja, und nun haben wir 159 mit diesem 160 Comments. Es wird schwierig sein, bis einschliesslich Sonntag 240 Kommentare zu toppen. Aber vielleicht packen wir 200 Komments. Ja, der Artikel füllt sich so langsam, aber sicher mit interessanten Kommentaren, danke auch daher :-). Super, dass mein Blog wieder läuft, so soll es auch sein. Ich mag keine Probleme mit dem Blog :-(.

    @Lothar,
    ich bin kein Fussball-Fan und kann mich mit einer Wintersportart identifizieren, zum Beispiel Iceskating. Die Kommentare habe ich jetzt anders eingestellt und schau mal, ob die Wordpres-Kommentar ab nun zuerst und in voller Länge angezeigt werden. Das war nämlich vom Plugin so von vornherein eingestellt, daher habe ich nichts geändert. Ansonsten können Google+ Comments an der zweiten Stelle stehen. Per Facebook wird gar nicht kommentiert, aber ich lasse sie trotzdem gelten, falls jemand doch noch möchte.

    @Safferthal,
    bin auch kein Fussball-Fan und kann damit nicht viel anfangen. Mein Vater hingegen interessiert sich dafür. Fussball muss man schauen, um sich dafür mehr zu interessieren. Ja, würde mich auf jeden Fall freuen, von dir noch etwas lesen zu können :-).

  162. Alex sagt:

    @Lothar,
    ja, jetzt in der Zeit wo ich geantwortet habe, hast im selbigen Moment kommentiert, daher antworte ich jetzt noch einmal und werde versuchen, öfters freizuschalten. Gut, dass jetzt die WordPress-Kommentare zuerst angezeigt werden.

    Sportlich gesehen, laufe ich gerne Schlittschuhe in einer Eishalle. In DE war in Rostock und in CH wird es wahrscheinlich Bern mit der grössten Eishalle Europas sein. Das ist eine ganze PostFinance-Arena 🙂 und ist nicht weit von mir.

  163. Super, dass mein Blog wieder läuft, so soll es auch sein. Ich mag keine Probleme mit dem Blog

    Was war denn das Problem.
    Wie gesagt ich bin mit einem Vbulletin Forum bei Allinkl.
    Mit Perfect-seo.de bin ich jetzt auf Grund eines Verwaltungssoftware Wechsel von Confixx auf Plesk auf einen neuen Server gezogen. Das war ein ganz schöner Kraftakt mit den ganzen Projekten die auf dem Server liegen umzuziehen.

    Na ja , ihr habt ja mitbekommen das es darum auch bei mir in dieser Woche echt immer wieder zu Ausfällen kam.
    Aber jetzt glaube ich läuft es auch bei mir wieder.

    Ich habe übrigens das Dofollow Plugin wiedre so eingestellt das schon der erste Kommentare in Dofollow bekommt.

    Thema Sport :
    :sorry schade das ihr alle kein Fußball mögt.
    Und wie siehts aus mit Formel 1 :ngacir2 ?

    Grüße Lothar

  164. Alex sagt:

    @Lothar,
    hast du ja berichtet, dass ein Datenbank-Error angezeigt wurde, indem du ein Kommentar abgeben wolltest. Daher erwähnte ich, dass es zu laufen scheint. Ja, All-inkl ist nicht billig und da ich dort bereits seit 6 Jahren ein Kunde bin, möchte ich nicht wechseln. Bei einem Wechsel müsste ich unzählige Domains umziehen und das möchte ich nicht.

    Jepp, dein Blog läuft auch wieder und das freut mich und alle anderen Leser sowie Kommentierer.

    Formel 1 habe ich mir ein paar Mal angesehen, aber ansonsten weiss ich darüber auch nicht viel mehr.

    Was sagen @Hans und @Safferthal dazu, zu Formel 1 und den Sportarten??

  165. AV100 sagt:

    ich kommentiere jetzt noch mal mit AV100 auch um zu sehen ob der wieder im Spam landet.

    Schlittschuhe in einer Eishalle – bei uns gibt es keine Eishalle (dich schon aber da muss ich 20 Kilometer fahren) aber ich war letzten Winter mal in einer Eishalle und habe unserem Jungen bei seinen ersten Versuchen auf dem Eis von außen zugeschaut.

    der ärmste war die ganze Zeit nur an der Bande.

    Aber für mich wäre das auch nichts.
    Bin ja auch nicht mehr der Jüngste und ich will meine Krankenversicherungsprämie nicht auf Spiel setzen

    Grüße
    Lothar

  166. Safferthal sagt:

    perfect-seo.de:

    Was soll ich dazu groß schreiben. Gestern war übrigens auch ein neues Allzeithoch.

    Jetzt habe ich gedacht du könntest mir ein Foto von einer Trading Station mit 20 Bildschirmen liefern. Ich habe auch nur ein Notebook, wie man in meinem letzten Blog Beitrag lesen kann. Als Software muss schon MetaTrader sein. Das kostenlose im Internet ist doch für Freunde der Chartanalyse rückständiger Mist.

    Sekundenhandel? Ist das noch schneller als Daytrading. Aber dafür sind doch Optionsscheine und KnockOut Zertifikate doch total unpraktisch. Muss man ständig suchen, welches am besten geeignet sind. Da handelt man doch lieber CFDs oder Futures. Von Optionsscheinen sollte man sowieso die Finger lassen, weil da Zeitwert und Volatilität eingepreist ist. Aber wenn man die nicht ewig halten will, dann besteht auch keine Gefahr, das der OS weniger Wert wird, obwohl der Basiswert in die richtige Richtung geht.

    Krise war schon in 2007. Interessant, weil ich mal einen Backtest von meinem System in diesen Jahr gemacht habe. Ich hatte ein paar Trades gemacht und gut verdient. Irgendeiner wird die Krise schon vorhergesehen haben. Ich zum Beispiel habe den Zusammenbruch der Dot-Com-Blase und des neuen Markts vorhergesehen. Nur wollte damals in den Foren keiner auf mich hören.

    Abacho? War das nicht diese gelbe Suchmaschine oder Webkatalog oder Portal. Oder alles 3 in einem. Ich habe gerade mal im Wiki geschaut. Nennt sich jetzt MyHammer Holding AG. Wusste ich nicht mal. Habe ich nicht mitbekommen.

    Aber das dich ein einziger Wert gerettet hat hört sich für mich nach der alten Leider “Verluste ewig laufen lassen und auf eine Trendwende hoffen” an. Auch Nachkaufen ist der gleiche Mist. Ich habe das früher auch oft gemacht. Großer Fehler gewesen, wie ich in nachträglichem analysieren raus gefunden habe.

    Ich mache meine Trade-Tests aktuell nach technischen Indikatoren. Diese geben mir ein Signal und dann wird gekauft oder verkauft. Mir auch egal wo es hingeht, ob hoch oder runter. Hauptsache es gibt ein schönes Handelssignal. Verkauft wird nach Gefühl oder wenn die Charttechnik sich dreht. Da ich “faul” handele ich im Tages-Chart. Da sind die Indikatoren auch am Zuverlässigsten.

    Außerdem habe ich nur 3 Futures (DAX, Euro Stoxx 50 und Euro Bund) in der Beobachtung. Für Aktien habe ich keine Lust. Da muss man auch einige Fundamental-Daten im Auge haben. Jetzt bin ich vorgestern aus allen raus. MIST … danach war noch so ein schöner Lauf. Jetzt warte ich. Kann auch mal ein paar Tage oder Wochen dauern bis es wieder ein Handelssignal in meinem System gibt. Wichtige Regel: “Man muss nicht immer investiert sein”.

    Im Demokonto habe ich auch mal Daytrading versucht. Das ist mir alles zu zufällig. Da muss man auch schnelle Entscheidungen fällen.

    Wenn du noch einen guten Riecher für die Märkte hast, dann versuch mal dein Glück bei den Binären Optionen. Meiner Meinung nach ist man da aber über kurz oder lang der Verlierer. Jetzt muss ich aber wohl aufpassen wie ich in Zukunft in meinem Blog die Daytrader bezeichne.

  167. Karin sagt:

    Ich bin gespannt .. ..
    Bei deiner 100 Kommi Aktion war ich auch dabei. Mal schauen wie lange es hier dauern wird, bis du die 1000 voll hast. Ich werde versuchen noch den ein oder andern Kommi hier zu lassen.
    viele grüsse und allen ein schönes Wochenende

  168. Alex sagt:

    @Lothar,
    ja, Eislaufen will von Kindheit an gelernt sein, nur so kann es später im Alter Spass machen. Ich konnte bereits mit 6 Jahren Eis laufen, daher praktiziere ich das auch heute noch mit 32. Ja, nee, man muss nichts riskieren. Dei Kommentar landete übrigens diesmal nicht im Spam-Ordner, also alles gut :-). Jetzt wissen wir, dass AntiSpamBee nur anfangs Probleme macht, aber wohl doch lernfähig ist und bleibt.

    @Safferthal,
    schön, dass wir hier über vieles diskutieren können und ich sehe zu, dass die Kommentar rasch online gehen.

  169. Alex sagt:

    Hi Karin,
    ja, das freut mich, dass du dabei bist. Gerne lese ich etwas in den Kommentaren hier. Wir sind hier schneller geworden und kommentieren was das Zeug hält. Hin und wieder kommt ein neuer Besucher dazu und kommentiert ebenfalls.

  170. Safferthal sagt:

    ” Was sagen @Hans und @Safferthal dazu, zu Formel 1 und den Sportarten??”

    Ich muss gerade überlegen, was ist langweiliger: Fußball oder Formel 1. Tut mir Leid Lothar, Autorennen ist auch nicht mein Ding.

    Meine Sportarten, die ich anschaue kommen mehr im Winter: Biathlon, Skispringen und Curling. Ja … ich weiß das manche Curling auch total langweilig finden. Ich bin auch noch ein Fan von Rugby. In einem Monat ist Rugby League World Cup 2013 in England und Wales. Hoffentlich übertragt Sport1 genug Spiele. Früher habe ich immer auf den France Sendern geschaut. Die hat KabelBW aber nun als Bezahlfernsehen gemacht.

  171. Hans sagt:

    @Alex, ich finde es übrigens auch besser, wenn die “normalen” WordPress Kommentare wieder vorne sind. Hast ergo gut gemacht.

    @Lothar, ich geb mir Mühe und unterstütze die Aktion auch weiterhin.
    A pros pos Fußball. Ich bin schon Freund dieses Sports. So richtig kann ich mich da aber gar nicht einordnen, wobei ich tendenziell aber ein Werder Fan bin. Hab mal ne Weile in Bremen gearbeitet und bin dann dort auch immer ins Stadion gegangen.

    Hatte aber auch mal ne Dauerkarte für Leverkusen, deren Hütte übrigens auch immer ausverkauft ist. Aber da gehen ja auch nur halb so viele Leute rein, wie in München. Aber dass ich deswegen nun Fan wäre? Nein.

    Formel 1 mag ich übrigens genauso gerne wie die DTM. War schon mal in Spa bei einem Qualifying. Ist schön ne tolle Atmosphäre.

    Zum Schlittschuh laufen bin ich wohl zu dusselig. Nicht mein Ding.

  172. Alex sagt:

    @Hans,
    ja, ok, die WordPress-Kommentare zuerst fallen mehr auf und so lädt es vielleicht zum Kommentieren ein. Wäre natürlich schön, wenn wir hier weitere Kommentierer hätten und vielleicht wird sich noch jemand zu uns gesellen- schauen wir mal.

  173. AV100 sagt:

    So ich geh jetzt mal die Kommentare durch die ich per E-mail geshickt bekommen habe.
    @Safferthal
    ich bins Lothar Perfect-seo.de

    Aber dafür sind doch Optionsscheine und KnockOut Zertifikate doch total unpraktisch. Muss man ständig suchen, welches am besten geeignet sind.

    Man muss nicht ständig suchen man muss nur Gewinne Laufen lassen und die Stopp loss die es technisch da nicht gab nachziehen.
    Da kann man bis zum Knockout immer wieder ein und aussteigen.

    Von Optionsscheinen sollte man sowieso die Finger lassen, weil da Zeitwert und Volatilität eingepreist ist.

    Bei Knockout Scheinen gibt es doch keine Zeitwert und Volatilität.

    Aber schlag mich es ist alles schon Jahre her.
    Da gab es glaube ich noch keine CFD und CFD Plattformen wie es sie heute gibt.

    Abacho? War das nicht diese gelbe Suchmaschine

    Abacho war die Suchmaschine und auch der Name der Aktie aber Bewegung in die Aktie kam durch die Fantasie der Anleger wurde mit der Entwicklung von MyHammer.

    “Verluste ewig laufen lassen und auf eine Trendwende hoffen” an. Auch Nachkaufen

    Wobei es in 2007 doch recht schnell berab ging und man noch gar nicht glauben wollte das es nicht auch schnell wieder eine Korrektur gibt.

    Auch wenn ich noch meine einen guten Riecher zu haben habe ich keinen Mut mehr noch Geld zu investieren.

    Aber neugierig bin ich schon noch.
    Grüße
    Lothar

  174. AV100 sagt:

    Im Kommentar zuvor habe ich ein Bloquote nicht geschlossen

    @Hans

    wobei ich tendenziell aber ein Werder Fan bin

    oh ja , da wo die Weser einen großen Bogen macht.
    Ich komme aus Südoldenburg und für Werder stehe ich auch ein.

    ich wohne aber schon schon viele Jahre im Erzgebirge und da ist der FC Erzgebirge Aue das maß aller Dinge.
    Leider spielen die nur in der zweiten Liga.

    Richtig Fan , muss ich zugeben, bin ich nur für den Fußball im Allgemeinen.
    Aber ein paar Mannschaften sind mir lieber als andere.

    Grüße
    Lothar

  175. neomai sagt:

    Hallo =)

    Nach Deinem freundlichen RSS-Hinweis auf meiner Seite musste ich gleich mal hier vorbei schauen und da ich gerade sehe, dass Du 1000 Kommentare schaffen möchtest, trage ich doch glatt mal einen kleinen Teil dazu bei.

    Liebe Grüße
    Neomai

  176. Safferthal sagt:

    Lothar Perfect-seo.de:

    Knock Out laufen doch als Zertifikate und da gibt es wie du erkannt hast keinen Zeitwert und Volatilität. Ich dachte du bist Sekundentrader, die jeden Tag einen neuen Schein mit dem höchsten Hebel suchen müssen. CFDs und MetaTrader4 gab es damals schon. Aber ob es schon deutschsprachige Broker dafür gab weiß ich nicht. CFDs kommen aus England. Wann war den das in 2007. Ich habe gerade einen Chart offen. Wenn das Ende des Jahres war, dann hat mein System diesen “Crash” super erkannt. Ist ein TrendfolgeSystem. Je länger nach dem Signal der Lauf geht, desto besser für mich. Trendfolgesystemen haben aber den Nachteil, dass erst mal ein Trend vorhanden sein muss und nach dem Signal auch noch laufen muss. Aber ob ich den ganzen Abwärtsschwung 2007 mitgenommen hätte, das glaube ich ehrlich gesagt nicht, weil es in der Regel keine so starke Trends gibt. Trend ist auch so ein schwammiger Begriff. Ein 400 Punkte Korrektur innerhalb eines Trends im DAX ist für mich schon ein Trend, den man traden kann.

    Mach doch mal bei einem Börsenspiel mit, dann siehst du unter echten Bedingen, ob du noch gut dabei wärst. Hattest du ein Handelssystem. Egal ob technisch oder nach Fundamental-Daten. Oder hast du einfach nach Gefühl gehandelt. Ich handele mittlerweile nach Regeln. Früher auch teilweise aus dem Bauch heraus. Aber Regeln sind besser. Da kann man besser analysieren, ob man gut ist. Wenn man nichts geregelt bekommt, dann sind einfach die Regeln schlecht.

  177. Alex sagt:

    Hi Neomai,
    danke, dass du hier vorbeikommst und kommentierst. Ich brauche dringend mehr Kommentare, damit am Ende das Gewinnspiel starten kann :-). Hast du schon mein anderes Amazon-Gewinnspiel gesehen? –> siehe Artikel auf der Startseite. Und wenn du hier mehr als drei Mal kommentierst, bekommst du einen doFollow-Backlink, dauerhaft gesetzt, versteht sich.

  178. Ich dachte du bist Sekundentrader, die jeden Tag einen neuen Schein mit dem höchsten Hebel suchen müssen.

    Daytrader handeln von Tag zu Tag. Im Sekundenhandel wird innerhalb kürzester Zeit gekauft und wieder verkauft. Da nimmmt man den kleinesten Gewinn mit um dann beim nächsten Abschwung, Minuten oder gar Sekunden später wieder neu einzusteigen.
    Man muss nur den Spread zwischen Geld und Brief einholen dann kann man wieder je nachdem wieviel Punkte man sich vorgenommen hat wieder raus.

    Getoppt wird das nur vom Hochfrequenzhandel da gehts in Millisekunden.

    Problem war seinerzeit aber oft das System des Brokers.
    Das ging da nur online über den Browser und manchmal haben die da einfach keine Kurse gestellt.
    Da war auch mal von Betrug der Banken die Rede.
    Ich hatte da aber in der Regel immer Glück.

    Ich musste mir also nur einen neuen Schein suchen wenn der alte ausgenockt war (was natürlich herben verlust bedeutet) oder ich aus dem Wert rausgehen wollte z.B wenn ich eine neue Chance in einem neuen Wert sah.
    Ausserdem ist es ja auch nicht schwer für einen Wert eine passendes Kockout Zertifikat zu finden.

    Ausgesucht habe ich die Zertifikat immer bei
    https://www.boerse-stuttgart.de/de/marktundkurse/hebelprodukte/knock-out-produkte/knock-out-produkte.html

    Ein Handelssystem hatte ich nicht wirklich.
    Die Werte für die Zertifikate habe ich nach aktuellen News ausgesucht.
    Da war z.B eine anhängige Gerichtsentscheidung eines Italienischen Gerichts das zu einer hohen Wahrscheinlichkeit für den Wettanbieter Bwin ausging.
    Da konnte da hab ich dann kurz vor Bekanntgabe des Urteils ein Zertifikat gekauft
    Nur als Beispiel: Ich glaube da hatte ich Tage zuvor die Aktie gekauft und kein Zertifikat.

    Ich kann mich auch ehrlich nicht mehr so genau erinnern wie das alles war.
    Juli 2007 war das wo ich damit mit dem Zocken aufgehört habe.
    Ich glaube da war aber auch noch gar keine richtige Krise.

    Ich finde es gut das Du ich da so super mit auskennst. Wenn man da täglich mit zu tun hat dann lässt es sich auch leichter damit umgehen.

    Ich werde meine Zeit und mein Geld da nicht mehr investieren.

    Grüße
    Lothar

  179. Ich war heute den ganzen Tag unterwegs bzw. bei Fußball schauen .
    Die Bayern haben auf Schalke klar gewonnen.

    Und nun wollt eich noch mal kurz schauen ob die 200er Marke schon erreicht wurde und was muss ich sehen heut ehat noch gar keiner kommentiert *hmm*

    Na ja vielleicht hat Alex die Kommentare nur noch nicht freigegeben.

    Grüße und einen schönen Sonntag

    Lothar

  180. Hans sagt:

    Heute scheinen alle im Wahlfieber zu sein.

    Wir haben eben beim wählen doch tatsächlich in der Schlange anstehen müssen. Und wir sind extra um die Mittagszeit gegangen, wo wir vermuteten, dass die Leut beim essen sind.

    Nun denn, in drei Stunden wissen wir mehr.

  181. perfect-seo.de sagt:

    Wählen und danach Kaffee trinken.
    ich komme auch gerade rein von Sonntagsausflug.
    Da ist sogar das Formel 1 Rennen schauen auf der Stecke geblieben.

    Bei uns war auch recht ordenlich was los im Wahllokal aber Schlange brauchten wir nicht stehen.

  182. Alex sagt:

    Hi Lothar,
    nun ja, ich musste den gesamten Samstag wegen Krankheit im Bett verbringen und habe mich erst heute ein bisschen aufgerappelt und kann am Blog etwas machen, aber es geht mit dem Kommentieren natürlich weiter. Heute ist es ein fröhliches Wetter und bei geöffentem Fenster macht das Blogging etwas mehr Spass als in der dunklen Tageszeit in den Abendstunden.

    Wählen war ich nicht und habe es dann auch verpasst, da ich hier in der Schweiz bin, aber mein Vater war fehlen. Welche Partei er denn nun gewählt habe, erfahre ich bei unserem nächsten Telefonat die Tage.

    @Hans,
    scheint so zu seine und es gehen ja sehr viele Menschen zur Wahl. Ich bin auch sehr gespannt, wer die Wahl nun gewonnen hat, aber da setze ich auf Merkel und glaube, dass sie eindeutig gewonnen hat. Was glaubt ihr?

  183. Hans sagt:

    Ja, nach der ersten Hochrechnung hat Frau Merkel wohl einen klaren Regierungsauftrag. und die FDP Ist raus. Schaut also nach der großen Koalition aus.

    @Alex, denn noch gute Besserung

  184. AV100 sagt:

    @Alex,
    zurzeit sind auch viele krank.
    Der Wechsel vom Sommer in den Herbst ist nicht für jeden Körper gut.

    Ja die gelben sind rauch aber so wie es aussieht könnt ees auch eine Absolute Mehrheit für die Union werden.
    Dan wird es nicht mit meinen Mindestlohn Wünschen.

    Da werden sich dann viele bald umschauen wenn das soziale in Deutschland zweitrangig wird.

    Fußball:
    Wuste gar nicht das auch Rummenigge wegen Steuerhinterziehung angeklagt wurde.
    Da wollte zwei geschenkte Uhren im Wert von 100 Tausend Euro aus Katar nach Deutschland am Zoll vorbei schmuggeln.

    Grüße
    Lothar

  185. AV100 sagt:

    Jetzt ist hier ein bisschen Stillstand reingekommen.
    Wie kann das sein? So wird das nicths mit den 1000 bis Weihnachten 🙂

    Hat denn keiner mehr was zu sagen? Wie seht ihr den Ausgang der Wahl?
    Welche Möglichkeiten einer Regierungsbildung oder gar Neuwahlen seht ihr.
    Das überhaupt nicht von der Möglichkeit einer rot, rot , grünen Regierung die Rede ist finde ich auch komisch.

    Also liebe Mitstreiter des Kommentare Wettbewerbes.
    Lasst euch mal was einfallen.
    Wenn jeder 10 Kommentare abgibt dann sind wir doch schon durch.

    Grüße und einen schönen Tag
    Lothar

    @Alex ,
    ich hoffe das es Dir wieder besser geht.

  186. Safferthal sagt:

    Lothar: “Ich finde es gut das Du ich da so super mit auskennst. Wenn man da täglich mit zu tun hat dann lässt es sich auch leichter damit umgehen.”

    Ich sehe Trading als ziemlich die einzige Möglich für mich in der Zukunft gutes Geld mit wenig Arbeit verdienen zu können. Geld mit Webseiten verdienen halte ich für viel schwieriger. Es gibt doch pro Suchwort nur ein paar Plätze in Google, die einen Besucher bringen. Es wollen aber immer mehr Webmaster mit immer den gleichen Inhalten auf diese paar Plätze. Im Trading ist das anders. Je mehr mitmachen, desto besser.

    “Da werden sich dann viele bald umschauen wenn das soziale in Deutschland zweitrangig wird.”

    Jetzt heißt es weiter “Am deutschen Geld muss die Welt genesen”. Die PIGS werden sich freuen.

    “Wuste gar nicht das auch Rummenigge wegen Steuerhinterziehung angeklagt wurde.”

    Auch der Mann mit den sexy Knien ist vor Strafe nicht sicher. Hier der Song über ihn: http://www.youtube.com/watch?v=yf1vgmSlH5I . Was ich als Nicht-Fußball-Fan für Sachen kenne.

    Alex: Ich finde es auch besser, dass wieder als erstes die WordPress Kommentare kommen. G+ und FB Kommentarmöglichkeiten sollte man sowieso sperren. Wegen dem Plugin, das bei mir Probleme macht, wird sich der Programmierer kümmern. Wow 67 Plugins. Ich glaub schon mehr als 10 sind alleine in den Kommentaren aktiv. 🙂 Aber welche zur Speedoptimierung hast du wohl nicht, weil mein Google Speedpage Score ist besser als deiner. Und ich habe nur einen Webspace.

  187. Hans sagt:

    Ja Servus, schon Dienstag. Die ersten Politikerwunden dürften geleckt sein, und der Alltag hat uns wieder.

    Was steht nun an? Na, aber doch mal schnell die 200er Marke, oder. Das sollte doch diese Woche mindestens zu schaffen sein.
    Wünsche allen eine erfolgreiche Woche.
    HG Hans

  188. breakpoint sagt:

    Tja, dann beteilige ich mich auch mal, obwohl ich eigentlich bei Kommentaren eher die Qualität als die bloße Anzahl schätze.
    Wer liest denn noch hunderte von Kommentaren durch?

    Eine dreistellige Anzahl von Kommentaren habe ich noch bei keinem Eintrag erreicht, obwohl einige schon kurz darunter waren.

  189. Max sagt:

    Ein Kommentar mehr auf deinen Weg. Du schaffst DAS

  190. Ich wollte mal in die Runde aller kommenteirenden fragen ob Ihr das auch kennt.
    Wenn man mit Google sucht dann bekommt man immer öfters die Seite mit dem Google Captcha zu sehen. Der Grund ist der das Google ungewöhnlichen Datenverkehr vemutet und dann in die Captcha Abfrage geht.

    Mich nervt das mitlerweile so sehr das ich schon oft Bing nutze.
    Ich habe das nun auch gerade in meinem Blog gebloggt und dachte mir daraus auch mal eine Blogparade zu machen.

    Da hier unter den Kommentierenden ja auch ein paar Blogparaden Fans sind wäre es ja vielleicht interessant wenn ihr eure eigenen Gedanken dazu in euren Blog schreibt.

    Gruß Lothar

  191. Hans sagt:

    Hallo Lothar, das hatte ich zwar schon ein zwei mal, ist aber schon Ewigkeiten her. Könnt bestimmt zwei Jahre oder mehr her sein. So viele Abfragen mache ich aber auch nicht. Von daher kann ich da nicht all zu viel dazu beitragen.

    Kann verstehen, dass Du das nicht gerade prickelnd findest.

  192. Kommentaren eher die Qualität als die bloße Anzahl schätze.

    So ganz ohne Qualität sind die Kommentare hier auch nicht.
    Hier und dort gab es schon Änsätze eienr Diskussion die dann leider nicht weitergeführt wurde weil die Antwortenden Kommentare da nicht zeitnah freigeschaltet wurden.

    Aber das soll ja jetzt besser werden.
    200 weden es diese Woche mit Sicherheit.

    So ich muss jetzt weiter DFB Pokal schauen.

    @Safferthal
    danke für das Wecken der Erinnerungen aus schönen , vergangenen Zeiten. :sungkem

  193. AV100 sagt:

    Blogger kochen um die Wette,
    das ist ja mal eine geile Idee. Ich kenne die teilnehmenden Blogger nicht.
    Liegt wohl daran das es unzählige Blogger gibt und man erstmal die Blog URLs kennen müsste.

    Um welche Zeit kommt das denn immer? Ich habe das hin und wieder mal angeschaut aber in letzter Zeit weniger. Aber im Gegensatz zu Dir würde mich das jetzt interessieren. Vielleicht plaudern die ja auch noch etwas aus dem Nähkästchen.

    Grüße Lothar

  194. Alex sagt:

    @AV100,
    mit der Politik kenne ich mich nicht unbedingt aus, aber ich freue mich für Frau Merkel, indem sie an der Macht bleibt. Vielleicht hat das etwas Gutes. ja, Danke mir gings dann am Montag noch besser und ich war nur von der Arbeit ein bisschen KO, sodass ich euch nicht antworten konnte, da ich im Internet nichts mehr gemacht habe. Aber heute habe ich frei und kann mitschreiben.

    @Safferthal,
    freut mich natürlich, dass dein Score besser ist. Nein, ich setze hier noch keine Caching-Plugins ein. Es gab mal ein Problem wegen der Anzeige des internen Forums, daher hatte ich alle deaktiviert. Aber das ist schade, dass der eigene Server allein hier nicht ausreicht und man trotzdem optimieren muss. Wahrscheinlich werde ich mich schon in naher zukunft erneut damit beschäftigen und wieder das Blog optimieren.

    Ja, soviele sind derzeit im Blog aktiv und werden auf eine Art und Weise gebraucht. Mehr Plugins kommen nicht und vielleicht, falls es dann notwendig sein sollte, installiere ich noch das eine oder das andere nützliche Plugin. Aber es muss sich dann auch wirklich lohnen. Hier in den Kommentaren sind schon mal eins, zwei, drei, vier, fünf Plugins im Einsatz. Aber die peppen die Kommentarfunktion etwas auf und so macht das Kommentieren dann etwas mehr Spass.

    @Hans,
    ja, auf jeden Fall dürften wir bis zum Wochenende die 200er Marke an Kommentaren knacken. Hin und wieder kommentieren auch ein paar neue Kommentatoren wie ich es hier sehen konnte und das ist sehr hilfreich für dieses Experiment.

    @Breakpoint,
    ich kann es natürlich vollkommen nachvollziehen, dass du bei Kommentaren Wert auf Qualität legst und hier sind ja inzwischen auch quailitative Kommentare, da wir eben zu einigen Themen diskutieren und so entsteht ein Kommentar-Battle. Schliesslich gibt es etwas zu gewinnen. Ja, ich glaube, mein erster Artikel mit mehr als 100 Kommentaren war ein Gewinnspiel – ah nein, es war eine Twitter-Blogparade, die einen Erfolg brachte und später folgten dann weitere Aktionen wie Gewinnspiele und ein paar Blogparaden.

    Und hiermit möchte ich alles Dagewesene auf diesem Blog toppen und daher habe ich das Ziel so hochgesteckt und von mir aus soll die 1000er-Marke bezwungen werden :-).

    @perfect-seo.de,
    also ich konnte diese Captcha-Abfrage noch nicht sehen und ich verwende Google auch täglich. Heisst es dann, dass ich glück gehabt habe? Ich weiss es nicht, aber ich werde mal darauf achten, ob da etwas kommt oder nicht. Das würde ich nämlich auch als sehr störend empfinden und wie ist es bei dir, muss man dabei Captcha-Codes eingeben, wenn man etwas suchen muss? Das ist ja nervig, mehr als das :-(.

    @Safferthal,
    ich werde es mir ansehen und würde es interessant finden, wenn die auch ein bisschen von der eigenen Blogger-Geschichte preisgeben. Kochende Blogger also, das ist ja sehr amüsant, aber ehrlich-ich schaue es mir mal an und dann kann ich meine eigene Schlüsse daraus ziehen.

    Mein Firefox murkst wieder nur herum und ich musste erneut GoogleChrome verwenden. Bei dem FF-Browser kommt ständig *Keine Rückmeldung*-Meldung und das geht mir so langsam auf die Nerven. Ich hoffe, dass der GoogleChrome bei meinen des Öfteren mal 30 offenen Tabs locker bleibt und damit auch umgehen kann.

  195. Christian sagt:

    Eine sehr coole Idee. Werde ich auf unserer Hauptseite auch mal testen.
    :toast
    Würde aber wahrscheinlich nicht auf 1000 kommen.

  196. Hans sagt:

    Zum Thema Captcha Abfrage bei Google hier mal ein Beitrag:
    http://www.golem.de/news/suchmaschinenverbot-google-nervt-nutzer-mit-vermehrten-captcha-abfragen-1308-100875.html

    Dort ist u.a. die Rede davon, dass man über ein Formular Google auf das Problem aufmerksam machen könne.

    und etwas, was Google selbst dazu sagt:

    https://support.google.com/websearch/answer/86640?hl=de

    Dort ist auch ein Verweis auf das Formular.
    Obs was bringt??

  197. Hallo Hans,
    vielen Dank für die Hinweise. Ich habe das auch gleich ergänzend meinem Beitrag hinzugefügt.

    Das Formular ist ja sinnlos. Da soll man eine IP eingeben . Bei den meisten ist es ja so das sich die IPs alle 24 Stunden ändern . So ist es zumindest bei mir bei meinem Telekom Zugang.

    Heute habe ich die Captcha Seite von Google noch nicht zu sehen bekommen.
    Wäre schön wenn es so bleibt.

    Grüße
    Lothar

  198. Alex sagt:

    @Hans,
    diese Captchas wären aber auch sehr nervig und zum Glück habe ich sie noch nicht gehabt. Ob es hilft, sich deswegen direkt an Google zu wenden, weiss ich nicht. Danke dir für die weiterführenden und hilfreichen Links.

    @Lothar,
    ich glaube es kommt von Montag bis Freitag 19:05 Uhr, wenn ich mich nicht täusche. Aber da müsste ich auch nochmal im Internet nachschauen, damit ich es auch genau weiss. Ich mein die Sendung *Das perfekte Dinner* :-).

    Das ist übrigens der Kommentare Nr. 200, also sind wir ziemlich gut und kommen auch etwas in Fahrt. Jetzt fehlen nur noch ein paar weitere Kommentatoren, damit es noch schneller geht.

  199. Safferthal sagt:

    “Das perfekte Dinner” kommt Mo – Fr von 19 – 20 Uhr. Alternativ auch in der Mediathek oder von eurem Festplatten Recorder.

    Alex: Mein Google Score war nur minimal besser. Kann auch jetzt anders aussehen. Ich habe nur etwas in der .htaccess reingeschrieben. Dann noch in den Theme Dateien die Kommentare raus und Optimus Plugin für die Bilder installiert. Ich habe da auch keine Chache Plugins oder so. Auf 100 muss man das wohl nicht treiben. Wenn Google meint, man sollte noch seine Bilder wegen 1,5 KB (1 %) oder ähnlichen Werten besser optimieren, dann sollen die das selber machen.

    Einige deiner Plugins gefallen mir. Auch das mit den Weihnachtsbäumen zum Bewerten, aber leider macht die kostenlose Version keine Rich Snippet Daten.

    Lothar: Das Captcha kommt bei mir auch manchmal. Das letzte mal vor 2 oder 3 Tagen. Ich musste dann sogar bei jeder Suche wieder das Captcha ausfüllen. Zu meiner Zeit bei T-Online war es aber sogar so, dass es schon bei einer Neueinwahl ins Internet eine neue IP gab. Jetzt bin ich übers Kabelfernsehen online; da gibt es glaub nur alle paar Monate eine neue IP.

  200. Alex sagt:

    @Safferthal,
    also lag ich mit der Sendung fast richtig. Ich schaue es mir ja auch ab und an an und finde die Sendung gut. Es gibt dort immer mal wieder Interessantes. Den Score 100 wird man sehr schwer erreichen, denke ich mal. Da muss man wirklich sehr hart an den Optimierungen schrauben. Solange mein Blog einigermassen gut lädt, werde ich da nichts machen und keine Caching-Plugins installieren. Ansonsten habe ich da schon mal an das Plugin WP SuperCache gedacht und könnte es dann schon in naher Zukunft zum Einsatz bringen.

    ja, es freut mich, dass du einige meiner Plugins gut findest. Ich kann mich auch mit diesen anfreunden.

  201. Alex sagt:

    Heute ist hier etwas ruhiger, aber ich denke mal, dass am Abend noch etwas los sein wird. Wir sind nun über die Hürde mit den 200 Kommentaren und so kann es von mir aus auch weitergehen. Im Rennen sind derzeit Lothar von perfect-seo.de und AV100.de und Safferthal. Ihr habt bisher am meisten kommentiert. Ich habe zwar noch nichts gezählt, aber es ist schätzungsweise so der Fall.

  202. Tino Dietrich sagt:

    Hallo Alex,

    ich habe mir Deine Experimente heute mal sehr genau angesehen und bin sehr positiv überrascht. Alleine schon die Idee mit 1000 Kommentare finde ich genial. Das Ganze dann aber noch mit einem Gewinnspiel zu koppeln, finde ich super-genial. An dieser Stelle möchte ich mich noch einmal bei Dir, für deine Kommentare auf meinem Blog, bedanken. Ich finde das Dein Blog sehr gut aufgebaut ist, übersichtlich gestaltet und benutzerfreundlich eingerichtet ist. Nun denn… Ich wünsche Dir viel Erfolg bei diesem Experiment aber ich weiß auch, dass es positiv ausgehen wird. Ich werde mal Dein Feed abonnieren, da ich Deine Themen sehr interessant finde.
    Es grüßt der Tino 😉

  203. Ich war heute Vormittag beim Steuerberater und habe meine Jahresabschluss 2012 besprochen und unterschrieben.

    Ist hier eigentlich unter den kommentierenden noch jemand selbständig?
    Wenn ja, macht ihr eure Buchführung und Steuererklärungen selber oder habt ihr auch einen Steuerberater.

    Zu Anfang meiner Selbständigkeit habe ich meine Buchführung und meine Steuererklärungen selber gemacht doch dann wuchs es mir über den Kopf.
    Billig ist es aber leider nicht die Buchführung zum Steuerberater auszulagern.

    Grüße
    Lothar

  204. Alex sagt:

    Hi Tino,
    danke dir für die netten Worte bzgl. meines Blogs und es freut mich, dass du nun zu den Lesern des Blogs gehören wirst. Die Idee mit den 1000 Kommentaren entstand bei dem Experiment mit den 100 Kommentaren unter einem einfachen Artikel und diese Aktion ist mit 216 Kommentaren erfolgreich ausgegangene. Lothar von perfect-seo.de, der hier auch kommentiert, brachte mich auf die Idee mit dem Gewinnspiel. Auf diese Art und Weise kann ich es vielleicht wirklich schaffen und das Ziel mit den 1000 Comments im nächsten Jahr oder noch eher erreichen.

    Bei dir habe ich natürlich sehr gerne kommentiert und das ist immer Geben und Nehmen. Wir sollten uns wirklich gegenseitig kommentieren, wenn jemand was gebloggt hat.

    @Lothar,
    nee, ich bin nicht selbständig, hatte aber den Steuerberater früher schon mehrmals gebraucht und liess mich in diversen Steuersachen beraten. Die sehen wirklich viele mehr durch als Privatpersonen. Meine nächste Steuererklärung werde ich aber versuchen, selbst auf die Reihe zu bekommen :-).

  205. Safferthal sagt:

    perfect-seo.de: Als ich noch selbständig war, habe ich es so wie du auch am Anfang selber gemacht, aber irgendwann dann auch ausgelagert. Ich hatte dann einfach keine Lust und Zeit mehr dazu … auch ständig irgendwelche Änderungen und neue Formulare. Obwohl ich schon noch sehr viel vorbereitet habe kostet es doch meiner Meinung nach sehr viel. Ist ja nicht so gewesen, dass ich alle Belege wild sortiert in einer Kiste gesammelt habe und diese Kiste dann der Steuerberaterin auf den Tisch geknallt habe.

  206. Safferthal sagt:

    Alex: Machst du heute einen blauen? Oder darfst du während der Arbeit so viel online sein? Bin ich gar nicht gewohnt, das du unter der Woche tagsüber Kommentare freischaltest und selber welche schreibst.

  207. Alex sagt:

    @Safferthal,
    ich habe mir für heute frei genommen und daher kann ich rasch online stellen und auch zurückkommentieren. Nee, dass ist keine Standard-Situation und morgen muss ich wieder arbeiten und am Samstag wahrscheinlich auch, aber nur bis Mittag- auch gut so.

  208. @Alex dann wünsche ich Dir einen schönen Freien Tag.
    Hoffentlich ist das Wetter auch einigermaßen um den freien Tag genießen zu können.
    Bei uns schüttet es gerade wie aus Eimern.

    @Tino Dietrich
    auch von mir ein herzliches Willkommen.
    Vieleicht kannst Du ja noch it dem einen oder andern Kommentar zum schnellen Gelingen vor Weihnachten beitragen.

    Was sind denn so Deine Interessen?

    Grüße
    Lothar

  209. Alex sagt:

    @Lothar,
    bei uns hier in Murgenthal ist bewölkt und es scheint draussen angenehm zu sein. Gestern war ein Top-Wetter und es hat lange die Sonne geschienen. Mal sehen wie es in den nächsten Tagen aussehen wird, aber hoffentlich regnets nicht. Ja, wir haben nun wahrlich den Herbst dadraussen :-(.

  210. AV100 sagt:

    Gestern war das Wetter bei uns in Thalheim auch noch recht gut sodass ich auch noch hoffentlich das letzte Mal in diesem Jahr den Rasen mähen konnte.
    Ich bin jetzt noch hin und hergerissen ob ich den Rasen noch einmal im Herbst vertikutiere.
    Da sind noch ein paar Lücken im Rasen die ich dann nach dem vertikutieren mit Herbstrasen aussähen wollte.

    Bin mir aber nicht sicher ob das Ratsam ist. Gelesen habe ich davon schon das man das machen kann.
    Hat jemand einen eigenen Garten und kennt sich mit Rasenpflege im Herbst aus?

    Grüße
    Lothar

  211. Hans sagt:

    @Alex, auch von mir einen schönen freien Tag. Dann kannste ja freischalten und kommentieren, und zählen, und….bis das Blog glüht. 😀

    Bei uns ist heute auch doofes Wetter. Regen. Der war doch gar nicht angekündigt. Nun ja, wir nehemn es wie es ist. Was soll man auch andres machen.

  212. Alex sagt:

    Ja, das Wetter hat immer ein paar Überraschungen im Sack und man kann sich nicht immer darauf verlassen. Nee, Lothar ich habe keinen eigenen Garten und wie sieht es mit Hans aus? Danke dir Hans für die netten Worte. Jepp, ich kann jetzt öfters freischalten und kommentieren. So erreichen wir vielleicht bis zum nächsten Wochenende 250er Marke an Kommentaren. Wäre vielleicht machbar oder!?

  213. AV100 sagt:

    Das Wetter ist ein schönes Thema damit wird sicherlich die 250 er Marke an diesem Wochenende geknackt.

    Ja , es ist schon wichtig das die Kommentare recht zeitnah freigeshaltet werden.
    So kann man gleich wenn man Zeit hat auf einzelne Kommentare eingehen.

    Die 25 Kommentare im Blog von Tino waren ja auch schneller erreicht als er zu Träumen wagte :2thumbup

  214. Hans sagt:

    @Lothar, hab zwar ein Gärtchen, aber ohne Rasen. Der Gärtner meiner Eltern (Gott hab sie seelig) erzählte aber mal, dass der Herbst (September) sogar gut sei dafür , weil sich dann die Wurzeln stärker entwickeln können. Die Temperatur sollte allerdings nicht unter 10 °C sinken, weil der Samen sonst nicht mehr keimt. Die Meinungen gehen da aber auch auseinander.
    Wenn nur ein paar Lücken zu füllen sind, würde ich es “wagen”.

    @Alex, nu isset trocken und konnte mich so noch aufs Fahrrad schwingen und ein wenig fitnessen. Ich fahr zwar auch bei Regen, macht aber nicht so viel Spaß.

  215. Alex sagt:

    @AV100-aka Lothar,
    ja, das Wetterchen ist so ein Thema für uns und sehr viel gibt es aber darüber nicht zu sagen. Wir ärgern uns wenn es regnet oder schneit und freuen uns wen die Sonne scheint. Ich mag zum Beispiel das Winterwetter mit viel Schnee und sonnigen Tagen und hoffe, dass wird dieses Jahr im Winter etwas davon haben werden. Die 250 Comments knacken wir vielleicht bis Sonntag, wer weiss :-). Schöne, wäre es ja mal. Ja, Der Tino freut sich natürlich und unsere kleine Runde packt locker solche kleine Kommentarexperimente.

    Leider gesellt sich keiner mehr dazu, obwohl es so einfach ist. Man muss ja nicht im Minutentakt kommentieren, aber eben täglich wäre schon sehr gut.

    @Hans,
    ja, das ist doch schön und Fahrradfahren vermisse ich ein bisschen. Ich habe ein Mountainbike, aber es ist in Deutschland und wollte auch nicht mitgenommen werden. Hier nutze ich vermehrt öffentliche Verkehrsmittel und da die Infrastruktur in der Schweiz gut ausgebaut ist, bin ich eher zufrieden als alles andere.

  216. AV100 sagt:

    @Hans @Alex @all
    kurz noch was. Ich habe extra eine Regenradar App auf meinem Smartphone.
    Wenn ich bei schlechtem Wetter mal raus muss dann schaue ich auf dem Regenradar nach ob Regen in Sicht ist.
    Das funktioniert recht zuverlässig.

    Wäre doch auch mal eine Idee für euer Smartphone. zumal es ja jetzt auch wieder öfter regnen wird.

  217. Alex sagt:

    Ich habe ein iPhone und für das gibt es sicherlich auch solch eine App. . Sollte ich mich mal erkundigen und im App-Store danach suchen. Das scheint den praktischen Nutzen zu haben und da wir alle Regen nicht mögen, ist es auch sehr hilfreich, wenn man raus muss.

  218. Hans sagt:

    Danke Lothar für den Tipp, werde ich gleich mal im Store stöbern nach der App.

  219. Alex sagt:

    Hi Leute,
    nun bin ich wieder online und kann euch rasch antworten. Heute habe ich vor, in anderen Blogs zu kommentieren und morgen-übermorgen wird wieder gebloggt. Ich muss aber morgen noch arbeiten, aber zum Glück bis Mittag und ab dann ist offiziell Wochenende.

  220. Safferthal sagt:

    Ich hoffe du geniest neben der ganzen Bloggerei und Kommentiererei auch die schöne Schweizer Landschaft. Ich werde heute noch einen Blogartikel raushauen. Der Trading-Report halt. Ups, ich habe den von letzter Woche noch gar nicht gemacht. Egal. Der von dieser Woche ist sehr kurz. Ich habe zur Zeit nur ein Notebook. Ist für mich ehrlich gesagt mehr Spielzeug. Alleine schon die blöde Tastatur, dann noch der kleine Bildschirm, der meine Augen total ermüdet. … Aber ich habe das hier bestellt, damit kann ich meinen großen Monitor reparieren lassen. Dann kann ich wieder mit einem richtigen Computer arbeiten.

  221. Alex sagt:

    Hi Safferthal,
    ja, aber leider ist hier noch alles Flachland und ich müsste mehr Richtung Bern oder Tessin oder Graubünden oder Lugano. Da überall gibt es schöne Berglandschaften und auch viele Seen. Meine Kamera habe ich schon mal hier.

    Ja, das ist etwas mühsam, aber ich benutze auch nur noch Notebooks mit 18″ Displays und habe mich daran gewöhnt. natürlich ist es mit einem grossen 22 oder 24 Zoll Monitor um einiges besser und man erfasst augentechnisch viel mehr Fläche. Ich hoffe, dass dir die Reparatur gelingt und du wieder deinen PC hast.

  222. Alex sagt:

    Hi Leute,
    auf Google+ hat der Tim in diesem Posting https://plus.google.com/u/0/115790526116450774681/posts/EY3Wf9v19aV?cfem=1 den Namen der Blogger-Gruppe vorgeschlagen. Was haltet ihr davon und was haltet ihr davon, wenn wir diese Gruppe bei Google+ eröffnen. Dort kann dann jeder seine Artikel zusätzlich promoten. Ich warte mal auf eure Meinung.

  223. Mit Google Plus sollte man wirklich mehr arbeiten.
    Hier mal mein Profil mit dem ich auch als Perfect-seo.de Author in den Serps angezeigt werde.
    https://plus.google.com/u/0/115790526116450774681/

    @Alex
    Gerade habe ich versucht Deinen Namen Alexander Liebrecht in einem Beitrag zu verlinken.
    +Alexander Liebrecht @Alexander Liebrecht +[Alexander Liebrecht] alles habe ich versucht. Aber es verlinkt nicht.

    Ich habe gelesen das Du darüber eine Nachricht bekommst und das freigeben musst.
    Mit Google + muss ich mich enfach noch mehr beschäftigen.

    Die Gruppe ist sicherlich eine gute Idee.

    Grüße
    Lothar

  224. *ups* jetzt hatte ich Dein @Alex Google + Profil verlinkt.

    Ich wollte euch ja meines zeigen und euch einladen es zu teilen.

    https://plus.google.com/103104577523332050652/

    Grüße
    Lothar

  225. Safferthal sagt:

    Alex: Ist mir zu Englisch der Name. Im Flachland kannst du doch toll Fahrrad fahren, wenn das dein Ding ist. Aber Berge sind auch nicht schlecht. Ich mag Berge. Ich bin mehr der Berge-Typ ans der Strand-Typ in irgendeinem Hitze-Ort. Mein Notebook ist 2″ kleiner. Dann noch das Spiegeldisplay. Unverschämt so etwas überhaupt auf den Markt zu bringen. Der Megahammer ist dann aber der Preis für eine Anti-Spiegel-Folie … ca. 40 Euro.

    perfect-seo.de: Ob Google+ so toll ist. Ich habe zuerst den Fehler gemacht, dass ich im Blog-Adminbereich meine Google Maps ID eingetragen habe. Jetzt braucht Google natürlich wieder Jahre den Fehler zu bereinigen. Einfach mal nach “safferthal” in Google suchen. Da wird dann der Google+ Link mit angezeigt. Leider hat für den gelöschten Maps Eintrag.

  226. Alex sagt:

    Hi Lothar,
    ich finde auch einen Gefallen an Google+ und habe neulich mein Blog mit meinem Google+Account verknüpft. Du siehst auf meiner Blogstartseite die Google+ Box und den Bloglink habe ich in den Links im Account eingetragen. Auf diese Art und Weise möchte ich Google zeigen, dass ich der Inhaber von Internetblogger.de bin.

    Ja, also ich weiss nicht, warum es nicht klappt. Bis jetzt haben mich viele G+User mit meinen Namen und Vornamen verlinkt und es klappte. Kann es mir nicht erklären, warum es bei dir nicht geht.

    Google+ hat noch sehr viel Potential finde ich und wir als Blogger sollten früh darauf setzen. Ich habe dich nun zu meinen Kreisen hinzugefügt.

    Henry, mit dem ich per Email schreibe, stammt vom Blog Schmid.pw und er schlägt eine Facebook-Gruppe vor. Aber mir wäre lieber eine geschlossene Gruppe auf Google+. Was sagen denn Hans und Tino sowie @Safferthal dazu?

    Deren Ansichten interessieren mich auch. Eine GoogleGruppe kann ich rasch eröffnen. Das ist ja auch kein Problem.

  227. Hans sagt:

    Hallo,
    ich find das mit der Gruppe auch eine gute Idee. Und mir gehts ähnlich wie Lothar. Hab ein Profil, muss mich aber auch noch mehr mit + befassen und mehr +sen.
    Besten Gruß Hans

  228. Alex sagt:

    @Lothar,
    ja, ist mir auch aufgefallen, aber ich habe dich so gefunden und zu den Kreisen hinzugefügt.

    @Safferthal,
    ja OK, zu englisch also. Was ist dann dein Vorschlag, sowas wie BloggerNetwork oder BloggerNetzwerk. Wäre das was? Ja, Fahrradfahren wäre was für mich, aber leider ist mein Velo in Deutschland und hier kann ich später eine Bike höchstens ausleihen, was auch keine schlechte Idee ist. Im Winter, was schon bald ist, fällt es natürlich aus, da hier viel viel Schnee herum liegen wird.

    OK, verspiegeltes Display ist natürlich nicht so schön. Aber wenigstens hast du es in der Zeit, wo du nichts anderes hast.

  229. Alex sagt:

    @Hans,
    also dann bist du auch für G+ Gruppe. Dann fehlt uns noch der richtige Gruppenname und dann kann es schon losgehen. Die Gruppe sollten wir geschlossen halten und erst auf Anfrage neue User aufnehmen, finde ich.

  230. Safferthal sagt:

    Mir ist G+ lieber als Facebook, weil ich überhaupt kein FB-Konto habe und ungern nur deswegen eines einrichten will. Ja, BloggerNetzwerk oder so. Ich finde den anderen Namen auch etwas zu lang.

    Alex: Wenn die Sonne nicht scheint, dann geht das mit dem Display. Die Oberkrönung wäre dann noch Klavierlack. Den Hype darum habe ich nie verstanden; ebenso um TVs im Klavielack-Look. Ich habe zum Glück einen in weiß mit Alu-Rand. Ich habe aus versehen eine Tastatur für meinen Mac gekauft, die spiegelt. Ich glaub die fliegt bald in den Müll. Was hat dich eigentlich in die Schweiz verschlagen oder bist du Schweizer, weil du Velo sagst.

  231. Das Namen verlinken habe ich jetzt auch raus.
    Ich hatte den Fehler gemacht das mittel Copy & Paste eingefügt zu haben.

    Aber jetzt schnaggelt es 🙂

    Spontane Ideen für einen Gruppennamen habe ich jetzt nicht.
    *überleg*

    Grüße
    Lothar

  232. Hans sagt:

    Ich würde das “Netzwerk” im Gruppennamen eher unschön finden. Ich überlege mal, ob sich ein knackiger Name finden lässt. Schönen Samstag
    HG Hans

  233. Alex sagt:

    Hi Hans,
    leider ist es schon geschehen und die Gruppe habe ich bereits unter https://plus.google.com/u/0/communities/112410874460258817974 gegründet. Es tut mir leid, dass der Name das Wort Netzwerke enthält. Aber die anderen hatten nichts dagegen. Der Gruppe kannst du nun auch gerne beitreten, wenn du es möchtest.

  234. Hans sagt:

    Ach, das ist auch nicht tragisch mit dem Namen Alex. Ich hab bereits ne Anfrage geschickt. Warte da nur noch auf Bestätigung.

  235. Alex sagt:

    OK, dann bin ich ja beruhigt. Ich habe dich soeben in die Gruppe aufgenommen und wollte dich zu meinen Kreise hinzufügen, aber leider sehe ich in deinem G+ Profil keinen Button dafür. Mal sehen, vll. klappt es noch später.

  236. Hans sagt:

    Danke Alex, und das andre schau ich mir an.

  237. Alex sagt:

    Gerne gerne, Hans! Lass dir ruhig zeit dabei. Die Gruppe läuft nun nicht weg :-).

  238. AV100 sagt:

    Der Name ist doch passend finde ich . Oder , *hmm* aber ist ja jetzt so und so egal.

    Bei uns in Thalheim ist heute Thalheimer Einkaufnacht und zurzeit läuft noch der Tag des offenen Rathauses.
    Ich habe da auf meinem Youtube Kanal einen kurzen Video Spot hochgeladen.

    http://youtu.be/XWDHFYlRR8E

    Mein Youtube Kanal nimmt auch schon langsam Formen an. Meine Clips sind zwar nicht professionell aber angeschaut werden sie dennoch.

    Habt Ihr auch schon mal mit dem Gedanken gespielt was mit Youtube zu machen?

    Grüße Lothar

  239. Alex sagt:

    Hi Lothar,
    ja, ich finde es auch und nun kann man aber nichts mehr ändern. Der Name bleibt bestehen und wir haben schon 7 Mitglieder in der Gruppe und ich werde auch weitere Blogger einladen, der Gruppe beizutreten.

    Ja, das hört sich interessant an. Ich habe nur einen Account bei YouTube und werde damit wahrscheinlich nicht mehr viel machen als ab und an, ein paar Videos anzuschauen. Irgendwie ist das nichts für mich, finde, aber gut, jedem das Seine und bei YouTube hat man auch viele verschiedene Möglichkeiten, aktiv zu werden und das eigenen Blog zu promoten, was wohl wahr ist.

  240. Safferthal sagt:

    Ich habe mir mal ein Videonachbearbeitungsprogramm runter geladen und auch noch gemafreier und lizenzfreier Klassikmusik gesucht. Aber ich wüsste ehrlich gesagt nicht was ich für Videos erstellen sollte. Halt … eines wollte ich doch machen. Da muss ich mir aber noch ein anderes Programm runterladen. Ich will die mal die Forex-Markteröffnung Sonntag 23 Uhr bei Plus500 mitfilmen, da war mal vor einigen Wochen lange Zeit einige Währungen zeitweise gesperrt.

    Aktuell besteht YouTube bei mir nur aus Playlists. Hoffentlich gibt das keinen Vermerk in meine Google-Akte, weil ich mitteleuropäische Musik bevorzuge. 🙂

    :kr

    Genau. Der G+ Gruppenname bleibt bestehen. Ich finde ihn gut. Die Gruppe füllt sich auch langsam. Werde ich mal demnächst schauen wer schon alles dabei ist. Am Wochenende lasse ich es immer langsamer angehen. Angeblich läuft das Internet ja nicht davon.

  241. Alex sagt:

    Ja, mit YouTube kann ich nur etwas anfangen, wenn mir ein paar Videos ansehen möchte, aber ansonsten nutze ich diese Plattform nicht. Hat sich im Laufe der Jahre bei mir auch nicht viel geändert.

    ja, das Grüppchen wird voller und es wird dadurch interessanter, mal sehen, was sich damit erreichen lässt. Jedenfalls kann man jetzt schon eigene Artikel einstellen :-).

  242. Sabienes sagt:

    Das ist eine interessante Aktion und wird dir nicht nur zu vielen Kommentaren und Weltruhm verhelfen, es werden bestimmt auch noch ein paar Leser bei dir hängen bleiben.
    Ich finde es auch sehr mutig, eine solche Kampagne zu starten. Auf meinem Blog würde ich mich das nicht trauen, weil viele meiner Leser sehr schreibfaul zu sein scheinen. Und es wäre mir natürlich sehr peinlich, wenn ich mein Ziel erst in 5-6 Jahren erreichen würde 😉 (Zumal es nervig wäre, für eine so lange Zeit den Artikel oben zu halten, direkt langweilig)
    Andererseits würde ich mir vielleicht Gedanken machen, welchen Mehrwert eine solche Aktion mir, dem Blog und der Internetwelt bringen würde.
    Wie dem auch sei, sich ein solches Ziel zu setzen und dann noch zu erreichen, ist es schon für die sportliche Leistung wert.
    Was mich bei dieser Gelegenheit mal interessieren würde: Werden da deine eigenen Kommentare mitgezählt? Bei den meisten Themes scheint es ja so zu sein – zumindest bei denen, die ich nutze.
    So. Und wenn du nun der Meinung bist, dass ich ohne Ende reden, bzw. schreiben kann, dann muss ich dir Recht geben.
    Nochmals viel Glück mit deinen 1000 Kommentaren!
    Sabienes

  243. Alex sagt:

    Hi Sabienes,
    Danke dir für diesen langen und ausführlichen Kommentar. Ich finde auch, dass es eine tolle Aktion ist. Vor allem gibt es am Ende ja etwas zu gewinnen. Ich schätze mal, dass diese Aktion noch ca. 5 Monate dauern wird, bis wir dann endlich das Ziel erreichen. Machbar ist es schon, wobei es einige Zeit in Anspruch nehmen wird. Wir sind mehrere Kommentierer unterwegs, die gerne ihren Senf zum Thema abgeben, daher wird über alles Möglich diskutiert und geredet, sodass immer wieder neue Kommentare enstehen. Wenn es mir gelingt, mein Ziel zu erreichen, wäre es natürlich ein Wahnsinn und ich würde mich richtig freuen.

  244. AV100 sagt:

    Ich möchte euch einfach mal kurz einen guten Start in die neue Woche wünschen.
    Nach einem doch recht aktiven Wochenende bei dem neben dem Feiern auf unserer Einkaufsnacht auch das Bloggen nicht zu kurz kam möchte ich diese Woche etwas kürzer treten.
    Am Mittwoch wird ja auch schon wieder das Wochenende eingeläutet.
    Für die Nichtdeutschen, in Deutschland wird der Tag der Deutschen Einheit gefeiert.

    Also allen einen guten Start in die neue Woche.

    Grüße
    Lothar

  245. JonasB sagt:

    Eine ehrgeizige Aktion. Ich wünsche dir viel Erfolg und leiste hiermit meinen Beitrag 😉

  246. Ich mache hier mal weiter und kommentiere die Aussage von Safferthal im Beitrag http://internetblogger.de/2013/09/bloggernetzwerk-auf-google-plus/#comment-396756

    @Safferthal,

    Ab 2014 wird dann in den Blog nur noch bezahlte Arbeitszeit investiert.

    Wie sieht es denn aktuell aus mit einer Aussicht auf Deine recht ambitioniertes Jahresendziel.
    Hast Du schon annähernd Rankings und Traffic das Du eine Chance siehst im Neujahr den Schuppen nicht dichtmachen zu müssen?

    Bevor Du aber den Schuppen dicht machst frag mal kurz bei mir nach . Blogs von Webmaster die zu früh die Flinte ins Korn geworfen haben kaufe ich auch immer mal für nen Appel und nen Ei auf 🙂

  247. Safferthal sagt:

    Lother:

    Wie das halt so ist mit den Rankings. Auf Platz 30 kommt halt keiner vorbei. Aktuell sind diese Rankings höchstens für Linkverkauf interessant. Ich hoffe einfach mal darauf, dass Google wirklich Inhalte als König sieht und demnächst die Website nach vorne spült. War zumindest früher immer so.

    Dein kleines Geld kannst du stecken lassen. Kauf dir dafür lieber eine Packung Harzer Knaller zu Silvester. Wenn Google mich nicht mit Top 10 Positionen belohnen wird, dann wird einfach die Kommentar- und Trackback-Funktion gesperrt. Gibt dann halt eine weitere Blogleiche im WWW.

  248. Alex sagt:

    @Safferthal,
    ach das wird schon bei dir alles gut werden. Google soll mal wirklich auf die Inhalte achten und es auch besser ranken, vor allem auf Blogs. Mein Blog hat sich auch noch nicht erholt und ich hatte ja immense Trafficeinbussen zu verzeichnen und derzeit geht es nur sehr sehr langsam nach oben. Aber deswegen aufgeben, werde ich nichts – bleibe eben weiterhin ein Privatblogger und ein Mainstream-Blog.

    Vielleicht können wir unsere Blogs nun durch unsere Google+ Gruppe und das gegenseitige Kommentieren etwas nach vorne bringen. Wer weiss wie das Google wertet, falls es überhaupt auffällt, aber wir werden weitermachen wie bisher und hoffen, dass alles besser wird.

  249. @Safferthal
    Google achtet nicht auf Inhalte wenn diese keine guten Backlinks haben.

    Wenn Du Dir die 3 Monate Frist setzt dann kannst Du am Besten jetzt schon Dicht machen.
    Das wird in drei Monaten nichts.(würde mich natürlich für Dich freuen wenn es doch klappen sollte)

    Aber woher soll der Trust für gute Rankings herkommen?
    Wenn das so einfach wäre dann würde es nur noch Internet Millionäre geben.
    Die Goldgräberzeiten sind vorbei. Jetzt geht es nur noch mit harter Arbeit, mit viel Geld oder mit einer großen Gemeinschaft.
    Am Besten mit allem.

    Da es mit guten Suchmaschinen Rankings immer schwerer wird ist Punkt drei, eine große Gemeinschaft für seinen Blog zu gewinnen eine gute Variante um Traffic zu bekommen, ins Gespräch zu kommen und zu bleiben um dann auch freiwillige Backlinks und Social Media Signale aus anderen Kreisen zu bekommen.

    Es ist nicht so das ich damit recht haben muss aber es ist meine Erfahrung aus den letzten Jahren.

    Ich habe schon unzählige Leute kommen und schnell wieder gehen gesehen die gemeint hatten mit wenig Arbeit schnell ein Projekt zum Ranken zu bekommen um sich dann ausruhend am Geldfluss zu erfreuen.

    Die Euphorie ist Anfangs hoch und dann kommt der Frust der dazu führt das es wieder eine Blogleiche mehr gibt.
    Du hast es ja schon angedeutet.

    Mit welchen Keywords versprichst Du Dir denn Top 10 Platzierungen?

    Grüße
    Lothar

  250. Vielleicht können wir unsere Blogs nun durch unsere Google+ Gruppe und das gegenseitige Kommentieren etwas nach vorne bringen.

    In den Suchmaschinen Rankings wahrscheinlich eher weniger.

    Da müsste auch schon mal gegenseitig über ein Thema des anderen in einem eigenen Beitrag aus anderer Sichtweise gebloggt und als Quellen verlinkt werden.

    Ich habe das z.B mit dem “Tag des deutschen Butterbrot” Beitrags von Hans gemacht.
    http://www.av100.de/das-butterbrot-am-tag-des-deutschen-butterbrotes.php

    Hier das Thema aufgegriffen und aus anderer Sichtweise berichtet und einen Link auf die Quelle der Beitragsidee verlinkt.
    Zusätzlich einen Link aus einem Beitrag zum Thema aus einer weiteren Sichtweise. “Nämlich ein kostenloses Butterbrot Foto” mit Quellverweis zurück aus und zurück auf.
    http://perfect-seo.de/butterbrot-foto-kostenlos.php

    Wenn das auch immer mal gemacht werden könnte würde man mit einer starken Gruppe auch ein natürliches Linkprofil bekommen und so auch den Trust steigern.

    Grüße
    Lothar

  251. Alex sagt:

    @Lothar,
    also sollen wir mehr themenrelevant verlinken und vll. mal über ein Thema mehrmals aus einer anderen Sicht gesehen bloggen – sprich webmasterfriday-mässig :-). Das könnte ich mir vorstellen.

  252. Safferthal sagt:

    “Vielleicht können wir unsere Blogs nun durch unsere Google+ Gruppe und das gegenseitige Kommentieren etwas nach vorne bringen.”

    Ich sehe das so wie Lothar. Den deine 1300+ Backlinks aus Kommentaren haben dich auch nicht in die Top 3 gespült. Da müsstest du schon an Blogparaden du musst aus dem Inhalt einen Link bekommen.

    Die Kommentare sehe ich nur als etwas Belebung für den Blog. Besser G.-Positionen erwarte ich deswegen nicht. Auch ein Grund warum ich außer in dieser Gemeinschaft meine Kommentar-Action zurückschraube. Irgendwelche Gaffer aus einem SEO-Blog bringen mir auch nichts. Das werden in der Regel keine Stammleser.

  253. Safferthal sagt:

    ACHTUNG: Jetzt kommen die Food-Blogger auf VOX.

  254. perfect-seo.de sagt:

    Ich darf die nicht anschauen. Der Rest der Familie hat das Zepter in Form der Fernbedienung vor 20 Uhr 🙂

    :hn

  255. Safferthal sagt:

    “Aber woher soll der Trust für gute Rankings herkommen?”
    Ich gebe dem M.C. Trading-Tipps und er manipuliert den Gockel etwas. 🙂

    “Die Euphorie ist Anfangs hoch und dann kommt der Frust der dazu führt das es wieder eine Blogleiche mehr gibt.”
    Ich habe keinen Frust angedeutet, sondern das ich ganz sicher nicht für ein Butterbrot mir dann die Blog-Arbeit machen werde. Warum sollte ich gefrustet sein? Ich habe aktuell nicht mal Werbung im Blog. Entweder ich mache etwas richtig oder gar nicht. Für mich wären Blogeinnahmen nur Bonus.

    “Mit welchen Keywords versprichst Du Dir denn Top 10 Platzierungen?”
    Mit ‘KSS 240A’ … Lasereinheiten sind ein knallhartes Geschäft, bei dem man richtig Geld machen kann. :tabrakan:
    Die wirklich wichtigen Suchwörter/Suchwort-Kombies habe ich noch gar nicht im Rennen.

    “Ich darf die nicht anschauen. Der Rest der Familie hat das Zepter in Form der Fernbedienung vor 20 Uhr”
    Nur ein Fernseher? Mach es wie ich, der TechniSat HD K2 freut sich immer über Arbeit. :tv:

  256. Das mit dem Frust war jetzt allgemein gemeint. In der Regel ist Frust das Gefühl das die Menschen haben wenn sich ein erhoffter Erfolg nicht einstellt.

    Welche Summe soll denn Dein Blog einbringen damit es sich für Dich lohnt ihn weiterzuführen?

    KSS 240A als Keyword war jetzt ein Scherz , oder 🙂
    Hatte in den vergangenen Monaten Im Schnitt 70 Abfragen im Monat gebracht wobei der Hauptmonat Mai mit 210 Abfragen zu Buche steht und es jetzt nur noch 30 Abfragen im Monat gibt.

    Die KSS 240A kostete bei Amazon 15,72 €

    _________________
    Wir haben schon mehr als einen Fernseher ich wollte aber nicht in die Schlafstube.

    Ansonsten hätte ich es auch mit meiner Sky Festplatte aufnehmen können.

    Grüße
    Lothar

  257. Safferthal sagt:

    Klar das mit dieser Lasereinheit ein Scherz. Da müsste man auch alle anderen haben. Den Preis habe einfach frei festgelegt.

    Ich habe aktuell kein Ziel, das dieses Portal erreichen muss.

    Keine Ahnung welche Summe ich erreichen müsste, damit ich nicht dicht machen. Wenn es nur 100 Euro im Monat ist, dann lohnt auch nicht. Muss ich mir auch noch überlegen was ich mir in der Stunde wert bin.

  258. Alex sagt:

    @Safferthal,
    ja, da gebe ich dir Recht und da liegt auch der Hund begraben. Verlinkt zu werden und zwar aus einem themenrelevanten Text heraus, das ist das Problem. Wenn das niemand tut, dann verlinkt man eben selbst und hofft darauf, auch verlinkt zu werden. Blogkommentare sind schon etwas Nützliches und das habe ich immer so gesehen. Ohne die Kommentare sind die Blogs irgendwie einsam, finde ich.

    Ich habe die Sendung auf VOX etwas geschaut und machte mir nebenbei etwas zu essen, da ich Appetit bekam. Aber das waren ja alles Food-Blogger, also für mich weniger interessant. Das Essen interessiert mich an sich weniger, zumindest lese ich darüber keinerlei Berichte. Ich koche schon ein bisschen, was mir ausreicht 😉

    Hatte in den letzten Stunden das PLugin WP Minify im Einsatz, konnte den Wert beim GooglePageSpeed etwas verbessern. Dafür haben zweierlei Plugins wie Google+ Comments und CommentLuv nicht mehr funktioniert. Daher habe ich es wieder deaktiviert und möchte auf diese Plugins ungern verzichten. Vor allem CommentLuv sorgt mitunter für eine interne Verlinkung und peppt die Kommentarfunktion etwas auf, wird ja von euch auch verwendet ;).

  259. Safferthal sagt:

    Das wird schon mit den Links. Wie sagen die SEOs immer: Gute Inhalte verlinken sich von alleine. Das ist wie mit einem guten Restaurant, dass man mitten auf einem einsamen Berg eröffnet. hahahaha. Die wollen uns doch nur alle auf den Holzweg bringen. Aber vielleicht reichen auch wenige Links. Ich habe schon oft Seiten vorne gesehen, die relativ wenige Links haben. Vielleicht eine Frage der Zeit. Ich versuche es so. Die Kommentare nur zur Auflockerung, weil sonst hätte ich meine Website auch mit SHTML/PHP machen können. Den include Befehl bei PHP bekomme ich noch hin.

    Zum VOX Dinner … ich schaue es diese Woche nicht an. Heute hat gereicht. War ja klar, dass nach 2 oder 3 relativ normalen Woche wieder ein paar Chaoten dabei sind. Ich mag diese ganzen Veggy-Fanatiker nicht bei dem Dinner. Die sollen doch ihre eigene Runde machen. Bei mir müssten die essen was auf den Tisch kommt, da würde ich keine Extrasojawurst machen. 🙂 Das sind doch alles Hobby-Blogger. Drei haben nicht mal eine eigene Domain. Aber wie sagte die eine so schön: “jeder Trottel kann heute bloggen” oder so ähnlich.

    Ich habe noch noch nie Pagespeedoptimierungs Plugin installiert. Ich werde das wohl nicht so schnell. Ich habe ca. 90 Punkte ohne Plugin. Das muss reichen. Um wie viel Punkte konntest du dich verbessern?

  260. Veronika sagt:

    Hallöchen

    1000 Kommentare – welch großes Ziel! Mein kleiner Beitrag trägt jetzt dazu bei, dieses Ziel zu erreichen.

    Hoi, ich wäre froh, wenn ich 10 Kommentare hätte. Aber jammern will ich gar nicht – tatsächlich habe ich letztens meinen allerersten Kommentar bekommen. Juchuhu!!!! Das motiviert – motivieren 1000 Kommentare genauso wie der allererste????

    Liebe Grüße und viel erfolg
    Veronika

    stimmperlen.blogspot.de

  261. Alex sagt:

    Hi Veronika,
    ja das Ziel ist hochgesteckt und ich weiss recht nicht, ob es zu schaffen ist, zumindest mit meinem Blog und dem derzeit vorhandenem Traffic, aber ich traue es mir mal zu und schaue mal was in den nächsten Monaten passiert. Glückwunsch zu deinen ersten Comments, was immer ein tolles Gefühl ist. Ja, diese Kommentar-Challenge motiviert mich ein bisschen, aktiver wo anders und auch hier zu werden. Danke für die Wünsche. Dir wünsche ich weitere Kommentare und heisse Diskussionen!!

  262. @Alex

    Es sind so gut wie alle kostenlose Icons aus den Icons-Suchmaschinen und bei diesen Icons steht dann immer, FREE für die private oder/und kommerzielle Nutzung. Oft steht gar keine Bildquelle und da weiss ich auch nicht und habe sonst immer solche Icons eingebunden. Aber ich muss da laut einem Tipp eines anderen Bloggers ein bisschen aufpassen, was ich auch werde.

    Die blockquote stammt aus Deinem Casino Artikel und da wollte ich nicht weiter kommentieren damit der Artikel nicht mit themenfremden Diskussionen verwässert wird.

    Aber hier gebe ich es Dir mal 🙂
    Ich meine meine Meinung.

    Ich weiß jetzt nicht aus welchen Quellen Du diese Icons beziehst.
    Aber in der Regel ist es doch so das es zu allem einen Urheber gibt.
    Dieser Urheber kann Nutzungsrechte und Lizenzen zur Nutzung seiner Werke vergeben.

    Wenn es Portale gibt die solche Icons kostenlos anbieten dann haben die in der Regel auch wieder Nutzungsbedingungen die man sich ansehen muss.
    In den Bedingungen sind in der Regel auch wieder die Platzierungen und die Art der Quellverweise geregelt.
    Und wenn man sich da nicht mit auskennt oder nicht zu 100 % sicher ist das man die Nutzungsrechte an irgendwas hat dann sollte man es tunlichst vermeiden sich solche Werke zu Eigen zu machen.

    Denn eine Abmahnung für gewerbliche Blogs (wie Deiner ) kann dann schon mal recht teuer werden.

    Es soll auch Fallensteller geben die solche Werke auf den Portalen stellen lassen und dann als eigentlicher Urheber behaupten nicht mit dem Portal zu tun zu haben aber als Urheber dann eine saftige Nutzungsgebühr verlangen.

    Es gibt unzählige Beispiele im Netz.

    Z.B.
    http://perfect-seo.de/abmahnung-wegen-facebook-vorschaubild.php

    Da ist übrigens auch ein Augenmerk drauf zu legen das man keine fremden Vorschaubilder auf seine Facebook oder Google + Profile laden lässt wenn man einen Linktipp gibt.

    Nun bleibt es Dir überlassen zu beurteilen ob Du von Urheber der Icons ein Nutzungsrecht übertragen bekommen hast.

    Grüße Lothar

  263. Hans sagt:

    Hm, jetzt wurde ich über den Feedreader über neue Kommentare benachrichtigt, die ich dort auch lesen kann, die hier aber gar nicht auftauchen

  264. Hans sagt:

    OK, sorry, nun nach absenden meines Kommentars waren sie plötzlich da

  265. Kleckerlabor sagt:

    Nur noch 750 und ein bischen 🙂

  266. Kleckerlabor sagt:

    Alex ist dir schon einen Motiv eingefallen ?

  267. Philipp sagt:

    Mal schauen wie lange das dauern wird für 1.000 Kommentare. Aber mit dem Gewinnspiel wird das bestimmt was. Nächstes Jahr geht es dann an die 10.000 Kommentare 😉

    Viele Grüße aus Heidelberg

  268. @Kleckerlabor @Hans
    in die Wertung für die Amazon Gutscheine sollen eigentlich nur Kommentare kommen die mehr als 30 Wörter lang sind.
    Von daher wäre es gut auch kurze Statements länger als 30 Wörter lang werden zu lassen.
    Da hat dann Alex weniger Mühe mit der gerechten Auswertung.

    Würde ich zumindest so sehen.

    @Philipp
    10 tausend wäre die nächste Stufe 🙂 ich glaube nicht.
    Aber dennoch ich bin noch guter Dinge das die 1000 noch vor Weihnachten geschafft werden können.

    Wenn jeder jetzt auch aus dem Blogger Netzwerk mal sich kurz hinsetzt und was kommentiert.

    Bei der Gelegenheit auch mal die Frage in die Runde der in Deutschland lebenden.

    Wie verbringt ihr morgen den Feiertag?

    ich werde wohl wieder den ganzen Tag am Arbeiten sein.
    Nachmittags geht es dann zur Rentnersruh.

    http://youtu.be/do8xfWU6hao

    Habe heute die Rechnung meines Steuerberaters bekommen für den Jahres Abschluss. Die nehmen es auch von den Lebenden.

    Grüße

    Lothar

  269. Alex sagt:

    @Lothar,
    du hast es natürlich Recht mit den Nutzungsbedingungen bei den Icons. Es gibt immer welche und das gilt auch zu beachten. Ich habe es des Öfteren mal ignoriert, werde mich aber zukünftig daran halten, um auf der sicheren Schiene zu fahren. Das ist für Blog von wichtiger Bedeutung, habe ich mir nun inzwischen mehrmals bestätigen lassen.

    @Kleckerlabor,
    ja, ein bisschen ist gut:-). Noch eine ganze Menge, wie es aussieht, aber es geht hier langsam vorwärts. Nee, mit dem Motiv habe ich mir noch nichts einfallen lassen und muss mir dabei ein bisschen Zeit lassen.

    @Philipp,
    also bis Weihnachten wird es demnach leider nichts, aber einige Monate später könnte es damit schon klappen. Bin auch sehr gespannt und hoffe, dass ich mich mit diesem hochgesteckten Ziel nicht übernommen habe.

    @Lothar,
    jepp, es wäre schon sehr hilfreich, dass diejenigen mit 30 Wörtern um die Ecke kommen und kommentieren. So habe ich es einfacher beim Zählen hinterher. Also ich bin in der Schweiz und muss morgen ganz normal zur Arbeit, habe den 3. Oktober aber keineswegs verbessern und wünsche euch an dem Tage ein paar entspannte Ruhestunden und etwas Chillen :-).

  270. Safferthal sagt:

    Ist hier etwas defekt? Im RSS Abo habe ich Antworten bekomme, die ich hier gerade gar nicht sehe. Letzte Antwort, die sichtbare Antwort ist vom 01/10/2013 um 16:20

  271. Safferthal sagt:

    Jetzt sehe ich die antworten. Naja.

    perfect-seo:
    “ich werde wohl wieder den ganzen Tag am Arbeiten sein.
    Nachmittags geht es dann zur Rentnersruh.”
    Also, nein. Ich bin jetzt enttäuscht. Ich dachte du machst dich auf den Weg nach Klingelthal zum Skispringen.

    “Wie verbringt ihr morgen den Feiertag?”
    Natürlich Skispringen anschauen und zuvor, wenn es sonnig ist, etwas Fahrrad fahren.

  272. Warum soll es bis Weihnachten nichts werden.
    Es sind noch 83 Tage bis Weihnachten Das macht 8,7 Kommentare pro Tag.
    Das sollte doch wohl drin sitzen.

    Also Leute gebt mal Gas.
    Seid Ihr eigentlich schon angefangen mit dem Kauf der Weihnachtsgeschenke?

    Ich freue mich schon auf unsere Erzgebirgischen Weihnachtsmärkte.

    Grüße
    Lothar

  273. AV100 sagt:

    ich habe übrigens gerade meinen ersten Twitter Account erstellt.
    @perfectseoav100

    Das war gar nicht so einfach. ich sollte da immer wieder Leuten folgen und das die richtigen zu finden war Anfang etwas mühsam.
    Aber dank unserer neuen Blogger Google + Gruppe ging es dann doch.
    Nun muss ich das aber auch im Auge behalten und immer wieder man ein Tweet absetzten.

    Jetzt aber bereite ich mich auf die CL vor.
    Sind hier mittlerweile schon Fußballfans am Start die heute auch CL schauen?

    Grüße
    Lothar

  274. Alex sagt:

    @Safferthal,
    es sollte schon funktionieren. Wie ist es jetzt bei diesem Kommentar, kannst du alle Kommentare sehen und ist sonst alles in Ordnung?

    @Lothar,
    nee, ich habe noch keine Weihnachtsgeschenke gekauft. Und ja, OK, dann muss man sich an die Anzahl von fast 9 Kommentaren heranmachen. Neue Kommentierer kommen ja nicht mehr dazu, aber dafür danke ich euch, dass ihr die Geduld mitbringt und bei dieser Challenge dabei seid.

    Deinem Twitter-Account würde ich gerne folgen, aber kann momentan niemandem mehr folgen, da bei mir die Grenze der Followings erreicht ist. Ob das noch was wird, weiss ich ehrlich gesagt nicht. Ich müsste 2000 Follower haben und bis dahin ist noch ein sehr weiter Weg.

    Ich schaue jetzt des Öfteren mal Mieten,Kaufen,Wohnen auf VOX. Die Sendunge gefällt mir ganz gut 😉

  275. AV100 sagt:

    Mieten Kaufen Wohnen finde ich auch gut und Ab in die Ruine und Schnäppchenhäuser oder wie das heißt.
    Und Good by Deutschland .
    Gestern habe ich mir auf Sky Hangover3 angeschaut. Hatte ich schon im Kino gesehen aber das immer wieder gut.

    Gibt es Sky eigentlich auch in der Schweiz ?

  276. Alex sagt:

    Jepp, ab in die Ruine ist auch recht interessant. Und auch Goodby Deutschland oder die Auswanderer oder ist das dieselbe Sendung!? Auf jeden Fall gibt es noch eine Parallelsendung, wobei es um die Rückkehrer geht. Das ist auch nicht schlecht.

    Im Kino war ich schon ewig nicht mehr und irgendwie finde ich keinen Gefallen mehr daran. Aber manchmal muss das auch sein. Oh, dass weiss ich ehrlich gesagt nicht, aber irgendein PayTV muss es hier auch geben, vermute ich mal stark. Hier kann man online Wilmaa-TV schauen- eben TV im Browser mit vielen deutschen und schweizer Sendern.

  277. Hans sagt:

    Hallo, sag mal geht mir das alleine so?
    Wenn ich auf die Eingangseite des Blogs komme. steht das der 1000 Kommentare Beitrag 279 Kommentare hat. Ich werde über den Feedreader auch über neue Kommentare benachrichtigt. Gehe ich in den Beitrag, zeigt er nur noch 263 Kommentare an und der letzte Kommentar, den ich sehen kann ist von Veronika vom 01.10. 16:20 Uhr
    Sehr eigenartig das. Schade. Wünsche euch dennoch schon mal ein schönes Wochenende . Letztes mal konnte ich nach absenden eines Kommentars dann die anderen Kommentare lesen, bis ich neu auf das Blog kam, dann wieder net.
    Na mal sehn.

  278. Alex sagt:

    Hi Hans,
    ja, das ist wirklich sehr sehr eigenartig. Ich habe jetzt eben noch ein Caching-Plugin deaktiviert und warte ab, bis man da was berichten kann bzw. ihr berichtet, ob alles OK ist. Hast du versucht, den Beitrag mit F5 zu aktualisieren? Vielleicht hilft das, was ich jetzt nicht sagen kann. Ansonsten finde ich es auch sehr schade, dass die Kommentare nicht angezeigt werden. Mal sehen, ob es sich die Tage ändert oder nicht. Wie ist es bei den anderen, auch solche Probleme? Hans, kannst du diesen Kommentar sehen?

  279. Das von Hans beschriebene Problem habe ich hier noch nicht gehabt.
    Kann ja nur mit dem Browser Cache zusammenhängen.
    Ich sehe jetzt 281 Beiträge und wenn meiner durch ist sind es 282.

    Der Kommentarschnitt um die1000 bis Weihnachten (also in 81 Tagen) zu haben ist auf 8,8 gestiegen.

    Grüße
    Lothar

    P.s. Habt ihr schon mal was online in einer online Apotheke bestellt.
    Bei mir war es heute das erste Mal.

  280. Safferthal sagt:

    “Seid Ihr eigentlich schon angefangen mit dem Kauf der Weihnachtsgeschenke?”

    Geschenke würde ich nur für Kinder/Jugendliche kaufen.

    Alex: Jetzt kamen gerade die neuen Kommentare per RSS rein und ich sehe sie auch. Mal schauen. Sonst war hier den ganzen Tage Probleme.

    Mann … was schaut ihr den alle für ein Harz IV Fernsehen an? :hn … Bei den Auswanderern blicke ich selber nicht ganz durch. Das eine geht doch auch über mehrere Jahre und irgendwie. Also nicht die Sendung, sondern die Auswanderer werden über mehrere Jahre beobachtet. Oder gab es dann vor Jahren schon mal eine Folge und nun neuer Zusammenschnitt? Fragen über Fragen. Interessant auch, das viele meinen, dass Ausland würde auf Deutsche warten, die nicht mal die Sprache des Landes können.

    “Ich schaue jetzt des Öfteren mal Mieten,Kaufen,Wohnen auf VOX”

    Am kühlsten finde ich Hanka Rackwitz und den Italo-Saarländer.

    “Im Kino war ich schon ewig nicht mehr und irgendwie finde ich keinen Gefallen mehr daran.”

    Ich war in meinem ganzen Leben vielleicht 10-mal im Kino. Ist irgendwie nicht meine Welt. Ich kann aber auch kaum noch etwas mit Spielfilmen und Fernsehserien aus den VSA etwas anfangen.

    In der Schweiz gibt es TeleClub. So ähnlich wie Sky.

    “Habt ihr schon mal was online in einer online Apotheke bestellt.”

    Nööö. Ich habe es nicht so mit dem bestellen. Würde sich wohl nur lohnen, wenn man sich einen Vorrat anlegt. Aber ich habe fast keine Nachfrage nach Medikamenten. Lohnt also überhaupt nicht. Wegen eine Herpes Creme mache ich mir nicht den Stress. :cekpm

  281. Alex sagt:

    @Lothar,
    das ist erfreulich zu hören. Ich habe jetzt alle Caching-Plugins wieder rausgeworfen und habe mir von Michael Ziegler mit der .htaccess helfen lassen. Jetzt funktionieren auch die Emoticons, welche von euch auch hin und wieder verwendet werden. Das freut mich auch.

    Nun, sehen wir dann mal, ob wir diesen Kommentar-Schnitt halten können. ich schalte auch so schnell ich kann frei. Heute sitze ich noch ein bisschen länger vor dem Notebook und werde gleich mein zweites Interview veröffentlichen. Zwei weitere Anfragen sind bereits versendet werden und da bin ich schon sehr gespannt.

    Nee, mit einer OnlineApotheke hatte ich bisher keinerlei Erfahrungen, aber ich könnte es mir schon vorstellen, diese irgendwann mal zu nutzen, wenn ich etwas Rezeptfreies benötige.

    @Hans,
    kannst du jetzt alle Kommentare sehen. Jetzt muss alles in Ordnung sein. Sylvi berichtet unter einem anderen Artikel, dass sie nun auch alles sehen kann.

  282. Alex sagt:

    @Safferthal,
    ja, also das ist gut, dass endlich alles wieder beim Alten ist und das Blog funktioniert. Die Auswanderer schaue ich nur gelegentlich an, derzeit kaum, der Fernseher läuft die meiste Zeit im Hintergrund und ich arbeite am Notebook und bin in der Web-Szene unterwegs.

    Ja, also Kino kam für mich immer schon sehr selten in Frage. Da habe ich früher mir doch lieber eine DVD, seit Neuestem nun ein BluRay ausgeliehen, tat es aber auch schon lange nicht mehr.

    Bei der genannten Sendung Mieten, Kaufen, Wohnen gibt es so einige interessante Immobilien-MaklerInnen. Aber was meinst du, sind das echte Makler aus dem Berufsalltag oder alles nur gespielt. Ich habe mich schon immer gefragt, wie das nun ist und ob es stimmt. Denn laute den Vermietungen sind es ab und an richtig gute Geschäfte, vor allem wenn der Typ auf Mallorca irgendwelche Villas vermietet oder verkauft.

    Es gab auch schon mal das Perfekte Dinner mit einigen Maklern.

    Vom TeleClub habe ich bisher nichts gehört, nun ja, schaue ja kaum Schweizer Fernsehen, sondern es laufen immer deutsche Sender, was nicht schlimm ist, finde ich.

  283. Safferthal sagt:

    Die Auswanderer kommen glaub auch zu einer doofen Zeit. Ich glaub Sonntag Nachmittag und irgendwann mal ziemlich um Mitternacht herum. Beides nicht so meine Zeiten.

    Die Makler sollen laut Abspann echt sein. Die Wohnungen/Häuser stehen wohl auch teilweise zur Miete/Verkauf. Aber die Fälle sind wohl alle gespielt.

    Das letzte mal habe ich auf VHS (falls dir das noch ein Begriff ist) etwas ausgeliehen. Ich bin ja schon älter und damals war das Privatfernsehen erst im Kommen. Heute ist mir das zu altmodisch etwas auf Medien auszuleihen. Ich habe außerdem auch keinen Player für so etwas.

  284. Safferthal sagt:

    “Ich freue mich schon auf unsere Erzgebirgischen Weihnachtsmärkte.”

    Auf Weihnachtsmärkte war ich auch schon Ewigkeiten nicht mehr. Obwohl ich voll der Weihnachts- und Winter-Fanboy bin. Aber die sind mir meistens zu voll. Ohhjee, in 8 Tagen ist hier Flohmarkt in der Innenstadt. Da tobt auch immer der Mob. :linux2:

  285. Die Weihnachtsmärkte im Erzgebirge sind eh was besonderes wie auch überhaupt die Vorweihnachtszeit im Erzgebirge.
    Überall Lichterbögen , Räuchermänner, Pyramiden Bergparaden usw.

    Jährlich zieht es durch diese Weihnachtlichen Impressionen viele Menschen aus aller Welt ins Erzgebirge .

    Mein erstes System war Betamax oder war es Video 2000 (falls dir das noch ein Begriff ist) 🙂
    Oh jeh das ist schon so lange her.

    Grüße
    Lothar

  286. Michael Ziegler mit der .htaccess helfen lassen

    Ja die .htaccess habe ich auch von Ihm bekommen und das scheint zu klappen.
    Super Aktion das mit dem Blogger Netzwerk. Hat sich allein schon wegen solcher Kontakte gelohnt das ins Leben gerufen zu haben.

    Mein Speed sollte auch besser geworden sein.
    Ich hatte auch noch ein Amazon Widged above the Fold das eh nichts gebracht hat.
    Das habe ich auch rausgeschmissen.

    Gruß Lothar

  287. Hans sagt:

    Heute scheint alles wieder normal zu sein.
    Browsercache ist immer mit das erste woran ich denke und den ich dann auch entleere und F5 sowieso. Weiß der Deibel, wo der Wurm drin steckte.

    Einen Weihnachtsmarkt im Erzgebirge würde ich mir auch gerne mal anschauen. Werde ich gleich doch mal glatt mit meiner Frau beim Kaffee drüber sprechen.

  288. Alex sagt:

    @Safferthal,
    und ich dachte, dass diese Makler in Echt agieren und man deren Arbeitsalltag zeigt. Alles nur Show also und die ganzen teueren Wohnungen, wobei manchmal die Miete auch mal schnell um die 2000 Euro/Monat ist. Ich habe das schon vermutet bei der Sendung, aber gut, hin und wieder schaue ich es mir trotzdem an.

    Ausgeliehen habe ich mir schon lange nichts mehr, aber gekauft habe ich vor ein paar Jahren die BluRay das Social Network über Facebook und Co.. Den Film fand ich dann nicht schlecht.

    @Lothar,
    mein letzter Weihnachtsmarktbesuch fand vor ca. 2 Jahren statt. Dabei war ich in Stralsund auf dem Markt. Fand ich nicht schlecht, aber ansonsten gehe ich einfach so auch nicht hin. Vielleicht in Gesellschaft schon, aber allein nie.

    Ja, also Betamax und Video 2000 sagen mir leider nichts. Was ist das genau? Jepp, mit der .htaccess scheint es zu klappen und du bist schon mal der Zweite, bei dem es klappt.

    Jepp, unser kleines BloggerNetzwerk zeigt nun, dass wir es nicht umsonst gegründet haben und es uns hilft. Das ist gut!

    @Hans,
    ja, und es freut mich, dass es nun geht. Jetzt habe ich einen ganz guten Caching-Zustand im Blog erreicht und werde so schnell nichts mehr ändern. Euer Feedback hat mir ebenfalls geholfen. Allein sieht und merkt man ja nur die Hälfte.

  289. Rainer sagt:

    “Mein erstes System war Betamax oder war es Video 2000 (falls dir das noch ein Begriff ist) :-)”

    Natürlich. Das waren Videokassetten-Systeme, die viel besser waren als VHS. Video 2000 wurde leider schon Mitte der 1980er aufgegeben. Die Technik der VHS Recorder war ja damals unterste Schublade. Ich hatte damals eine Grundig Video 2000 2 x 8 Stereo. Der hat damals in so einer Videozeitschrift bei den Bewertungen ziemlich oben mitgespielt.

    Yo, Alex. Da gibst du halt zu jung, um so etwas noch zu kennen. Wobei Betamax gab es länger. Vor allem die Kassetten.

  290. Alex sagt:

    Ja, aber kenne ich leider nicht. Ich kann mich noch an die Jahre wie 1995 erinnern. Da habe ich VHS geschaut und irgenwann mal war es auch schon eine DVD und heutzutage auch schon eine BluRay. Als Nächstes kommt wahrscheinlich die TitanDisk oder so ähnlich. Hier habe ich was gefunden.

  291. Wollte mal kurz vorbei gucken und traute meinen Augen nicht. Geht ja schon auf die 300 Kommentare zu 🙂
    Dein Projekt läuft ja ganz gut bisher. Drücke mal ganz fest die Daumen, dass es auch weiterhin so läuft.

    Gruß
    Tino

    p.s. einen Videorekorder und VHS-Kassetten habe ich auch noch 😀

  292. Rainer sagt:

    Lothar:
    “Die Weihnachtsmärkte im Erzgebirge sind eh was besonderes wie auch überhaupt die Vorweihnachtszeit im Erzgebirge.
    Überall Lichterbögen , Räuchermänner, Pyramiden Bergparaden usw. ”
    Ja, magst du recht haben. Sieht man ja manchmal im Fernsehen.

    Alex:
    Titan-Disc! Nie davon gehört. Brauch ich nicht. Ich verwende VHS noch zum Aufnehmen von Techno/Dance-Party-Übertragungen auf Sunshine-Live Radio. Ja, ich könnte es auch auf meinen TechniSat Festplatten Recorder aufnehmen. Aber komischerweisse höre ich es dann meistens nie an. Am Fernseher ist mir der Ton zu dünn. Ein Kabel zur Stereoanlage legen ist mir meistens zu dumm. Außerdem gehen diese Übertragungen auch manchmal bis zu 8 Stunden. Bei einem Band kann man einfach aufhören und dann weitermachen. Bei den Festplatten Recorder kann ich nur eine Markierung setzen solange die Inhalte noch intern sind und nicht auf eine externe Festplatte kopiert sind.

    Was mich bei VHS jetzt wundert ist, dass viele die Nase rümpfen wegen der Bildqualität. Aber wer schaut sich dann den ganzen Pixelmatsch auf YouTube und auf den PornoTuben an? Mit einem hochwertigen Recorder, hochwertigen Kassetten und einem guten Scartkabel und dann aus dem Digitalfernsehen aufgenommen ist (S)VHS vermutlich besser als vieles auf YouTube.

    Aber etwas enttäsucht bin ich ja schon. Ich dachte du hättest jetzt über Nacht ein Feuerwerk an neuen Artikeln gewacht. 🙁

    :nohope

  293. Alex sagt:

    Hi Tino,
    ja, die Aktion- KommentarChallenge nimmt Gestalt an und entwickelt sich. Vielleicht erreichen wir heute noch 300 Kommentare-mal sehen. Und wenn wir unser Ziel bis Weihnachten erreicht haben, wäre ich wahnsinnig froh.

    Hi Rainer,
    ja, VHS ist nach wie vor nicht schlecht und man kann es ruhig verwenden. Nee, ich habe die Nacht geschlafen, wollte nicht durchmachen. Habe gestern noch Klitschko-Boxen geschaut und bin dann eingeschlafen, aber heute blogge ich noch was.

  294. @ Tino
    Um die 1000 Bis Weihnachten zu schaffen braucht es zurzeit 8,8 Kommentare am Tag.
    Eigentlich nicht viel wenn jeder mal mitmacht.

    Deine Kurzgeschichte entwickelt sich zum Drama 🙂
    Die ärmste heult sich die Seele aus dem Leib.
    Wie das wohl noch endet 🙂
    Vielleicht macht ja noch jemand von hier und hat Ideen.
    Ich rufe hier einfach noch mal auf da ich ja auch mal schauen möchte welchen Weg so eine Gemeinschaftsproduktion nehmen kann.

    http://www.alltagsklatsch.de/projekt-kurzgeschichte-macht-mit/

    Grüße und einen schönen Sonntag.

  295. Klitschko-Boxen geschaut und bin dann eingeschlafen,

    Man hätte auch schon während des Kampfes einschlafen können.
    Dem Klitschko ging es scheinbar auch so denn die ganze Zeit hing er wie ein nasser Sack auf dem Nacken Powetkin und das sah so aus als wolle er sich auch einen Schlafplatz suchen.

    Na gut letztendlich war auch der Powetkin mal wieder kein Gegner.

    Viel Spaß beim Bloggen.

  296. Rainer sagt:

    Pfff … bin zurück vom einem kleimen Nachmittagsschlümmerchen. Jetzt wollte ich einen Blogartikel schreiben, aber irgendwie liegt meistens das Mittagessen wie ein Stein in meinem Magen. Erst mal sammeln und wieder zu mir kommen. Vielleicht schreib ich noch einen zweiten Artikel. Beides zum Thema Geld verdienen. Aber beim zweiten Artikel ist richtige Arbeit gemeint. Das wird eine ganze Serie. Kann ich ruhig darüber schreiben, weil ich das nicht mehr mache und somit helfte ich keiner Konkurrenz. — Komisch. Jetzt habe ich ein Wörterbuch für den Mac Fireforex runtergeladen und funktioniert nicht. Naja, das hat schon von anderen eine schlechte Bewertung bekommen.

    :hammer

  297. Ich bin jetzt zurück vom Fernseher . Sky Bundesliga mein Verein Erzgebirge Aue hat gerade beim FSV Frankfurt verloren.

    @Rainer
    Artikel über richtiges Arbeiten 🙂
    Da freue ich mich schon drauf.

    Bis dann .
    Lothar

  298. Alex sagt:

    @Lothar,
    juhu, 300 Kommentare geschafft. Ja, Klitschko hat gewonnen, was man ja schon fast vorher sagen konnte. Ich hatte zwar einen KO erwartet, aber gut. Nun haben die beiden eine Menge Geld eingenommen und alles ist wieder gut. Auf den nächsten Gegner von Klitschko freue ich mich und es dürfte nicht mehr viele geben-derzeit und so.

    Ja, ohne unsere Gemeinschaftsarbeit kann man kein Experiment erfolgreich zum Ziel treiben. Daher freue ich mich, dass ihr so leidenschaftlich dabei seid. Leider kann ich bzgl. der Kurzgeschichte bei Tino nicht viel sagen, aber vll. interessiert sich einer meiner Leser dafür und möchte mitmachen.

    @Rainer,
    ja, nach dem Essen muss man sich erstmals ausruhen und sich sammeln ;). Aber auf deine Artikel freue ich mich und schaue mal dann vorbei. Thema Geldverdienen ist OK und interessiert ja viele bloggende Webmaster. Aber man kann bei dir nicht mehr kommentieren oder hast du es noch?

    Ich benutze kein Firefox mehr und im Chrome ist das Wörterbuch bzw. die Rechtschreibung installiert. Das hilft mir des Öfteren mal.

    @Lothar,
    sehr schade mit deinem Verein. Wird es ein Rückspiel geben?

  299. Ich habe “Fireforex” gelesen . Das hat Rainer auch so geschrieben. Da dachte ich gleich das hat was mit Finanzen zu tun und wollte schon fragen was das für ein Forex Tool ist ?
    Aber hier handelt es sich wohl um einen Tippfehler.

    sehr schade mit deinem Verein. Wird es ein Rückspiel geben?
    Das ist 2. Fußball Bundesliga, das geht bis zum Frühjahr mit Hin- und Rückrunde.
    War war jetzt der 10 Spieltag von 34 Spieltagen
    Da kann man schon mal ein Spiel verlieren 🙂
    Also nicht so tragisch.
    Die ersten beiden steigen auf in die 1. Bundesliga und die letzten beiden steigen ab in die 3. Bundesliga.
    Und den Abstieg gilt es zu vermeiden.

    Grüße
    Lothar

  300. Rainer sagt:

    Jetzt ist mir doch eine Panne passiert. Hoffentlich folgt mir keiner im Blog. Habe ich auf “Veröffentlichen” gedrückt und war noch gar nicht fertig. Schnell wieder auf Entwurf gemacht.

    Boxen ist doch auch so eine Sache. Wenn es dumm läuft, dann ist es schon nach wenigen Minuten vorbei.

    Alex: Kommentieren kann man aktuell nicht. Man kann auch nicht mehr per Mail folgen. Ich habe Jetpack gekickt. Das sendet an WordPress das Mail-Abo. Wenn dann will ich so etwas bei mir haben. Geht doch niemanden etwas an, wer bei mir ein Mail Abo des Blog macht. Immer diese Spyware.

    DIe Rechtschreibprüfung war immer toll. Ich habe sogar meistens auch die Blogkommentare verbessert. Ich könnte den Text zuvor in einen Texteditor reinmachen, dann greift die Mac-übergreifende Rechtschreibprüfung.

    Ich mache meinen Blog und so jetzt aktuell lieber auf dem Mac und mit den Sony Fernseher als mit den Mini Notebook. Hier werde ich nicht so müde. Ist zwar etwas unscharf, weil am VGA Eingang habe ich auch nur 1360×768 und nicht Voll HD. Aber einen Tod muss man wohl sterben.

    Lothar:
    “Artikel über richtiges Arbeiten 🙂
    Da freue ich mich schon drauf. ”

    Yep. Da kannst du dir den Rücken bucklig machen oder du lässt das deine Leute machen. 🙂 Hoffentlich ist die nächsten Tage etwas Sonnenschein, weil ich muss dazu eigene Fotos machen.

  301. Hans sagt:

    Hallo,

    allemal etwas spannender wäre es ja, mal einen Gegner zu finden, der Klitschko echt “gefährlich” werden könnte. Ist ja auch nicht so das Gelbe vom Box Ei, wenn man sich vorher nur fragt, gewinnt er durch KO, oder gehts über die volle Distanz.

    Schön, dass die 300er Marke schon mal genommen ist.

  302. Rainer sagt:

    “Ich habe “Fireforex” gelesen . Das hat Rainer auch so geschrieben.”

    Tatsächlich. Dabei darf ich das doch noch gar nicht verraten. Aus gut unterrichteten Kreisen weiss ich das demnächst Firefox mit eingebauten MetaTrader kommt. In einem Tab hat man dann immer gleich MetaTrader offen, damit man Forex traden kann. :rain:

    Dazu mache ich doch gar nichts mit Forex zur Zeit.

  303. Alex sagt:

    @Lothar,
    ich hatte den Fehler eben übersehen und bei den ersten Buchstaben dachte ich gleich an den Browser Firefox. Ja, im Fussball so wie in jedem Sport kann sich schnell viel ändern, finde ich. Aber ich wünsche deinem Verein viel Erfolg und gute Aufstiegschancen.

    @Rainer,
    ja, ok, dann kann man die Artikel höchstens lesen und sich ein paar eigene Gedanken dazu machen ;). Ich habe zum Glück 18″ Notebook und kann noch einigermassen damit arbeiten. Mit einem externen Monitor arbeite ich schon lange nicht mehr und habe mich in die Notebooks verliebt. Das passt mir soweit so gut.

    @Hans,
    ja, ich würde das auch sehr spannend finden. Klitschko ist derzeit ja die Nummer 1 im Schwergewicht und hat die Gürtel zahlreicher Boxverbände. Mal sehen wie sich das für ihn weiter entwickeln wird. Momentan gibt es wahrscheinlich kaum einen Boxer, der auf der gleichen Ebene mit ihm boxen kann. Schauen wir mal. Der nächste Fight kommt bestimmt bald!!

  304. Rainer sagt:

    Alex:

    Ich kann halt keine Kritik gebrauchen. 🙂 Nein, ich habe es glaub offen gelasen in den aktuellen Artikel. Nur in meinem Layout sehen zu viele Kommentare irgendwie blöd aus. Weil alles eine Hintergrundfarbe ist. Bei dir sieht das schön aus mit dem Kasten drumrum. 🙂 Ich habe es halt gerne schön.

    Ich habe seit etwas über 15 Jahre Computer und noch nie ein Notebook. Ich hatte auch schon immer gerne etwas größere Monitor. Ich bin es halt nicht wohnt.

    ======

    Boxen! Ist das nicht so wie Wrestling? Eine große Fake-Show! Wenn es da so eine Art Liga geben würde, in der mal jeder gegen jeden ran muss. Aber so … blicke ich da nicht durch.

    ======

    Aprobobo (!?!) Kommentare. Verwässert man damit nicht seine Suchwortdichte 1.0 und 2.0? Falls man daran glauben mag, dann wäre das doch kontraproduktiv.

    Hab ich eigentlich nur das Problem, egal ob auf Mac oder PC Firefox, das mittlerweile das Script der Bewertung sich immer aufhängt und ich es stoppen muss.

  305. AV100.de sagt:

    Verwässert man damit nicht seine Suchwortdichte 1.0 und 2.0?

    Wie die Kommentare nicht zum Thema passen dann mag das sein.
    Wenn ich zu einen Beitrag über Baufinanzierung einen Kommentar zum aktuellen Iglo und Edeka Gewinnspiel poste dann verwässert das bestimmt die Keywords.
    Aber in der Regel werden in einem Kommentar auch die Keywords und deren Synonyme des zu kommentierenden Themas verwendet es sei denn es sind Spammer und selbst die geben heutzutage acht auch themenverwandt zu kommentieren.

    Grüße
    Lothar

  306. Alex sagt:

    @Rainer,
    ja und ich finde für mich Notebooks bequemer, da ich in den letzten Jahren stets auf Montage war und immer das Ding mitnehmen musste, damit ich auch auf Montage ins Netz kann. Daher erwerbe ich auch keine PCs mehr, sondern nur ein Notebook.

    Boxen ist an sich interessant, aber für mich nur noch im Schwergewicht. Alle anderen Gewichtsklassen und auch Wrestling schaue ich mir nicht an.

    Meinst du hier die Bewertungen und das Script? Bei mir sieht alles gut aus und nichts meckert.

    @Lothar,
    oh ja, auch SEO-Spammer kommentieren mittlerweile themenrelevant und geben sich oft Mühe.

  307. Rainer sagt:

    Alex:

    “Meinst du hier die Bewertungen und das Script?”
    Ja, das meinte ich. Aber vielleicht hat Firefox wirklich langsam seinen Zenit überschritten. Ich bin gerade mit Safari hier. Da kam kein Fehler, hat aber relativ lange gebraucht zum Laden und hej …. bei Safari gibt es eine Rechtschreibprüfung. Muss ich mal schauen, ob es einen Adblocker gibt 🙂

    “auch SEO-Spammer kommentieren mittlerweile themenrelevant”
    Da ist mir mal kürzlich einer aufgefallen, der hat in ca. 20 Trading-Blogs seinen Text gepostet. War aber immer der gleiche Text. Also DC (Duplicate Comments)

  308. ca. 20 Trading-Blogs seinen Text gepostet. War aber immer der gleiche Text.

    Ja stimmt sowas gibt es allerdings auch.
    Da war doch letztens auch einer der alle Webmasterfriday Beiträge mit dem gleichen Text kommentiert hat.

    Um Nochmal auf die richtige Zitiermöglichkeit einzugehen.

    Mal schauen ob der Kommentar hier die html Zeichen interpretiert:
    <blockquote> Text.</blockquote>

  309. Übrigens einen habe ich noch.
    Allein heute haben wir hier 18 Kommentare rausgehauen.

    Wenn das nichts wird bis Weihnachten mit den 1000 Kommentaren dann verliere ich den Glauben.

    Jetzt brauchen wir nämlich nur noch 8,5875 Kommentare jeden Tag bis Weihnachten 🙂

    Ich mache heute aber Feierabend mit kommentieren.

    Grüße und eine gute Nacht und dann noch einen guten Start in die neue Woche.
    Lothar

  310. Alex sagt:

    @Rainer,

    Ja, das meinte ich. Aber vielleicht hat Firefox wirklich langsam seinen Zenit überschritten.

    Ja, vielleicht und oha, ja ganz vergessen, Safari gibt es ja auch noch, aber gut, damit laden sich viele Webseiten sehr langsam, meiner Erfahrung nach. Ich weiss recht nicht, was hier mit diesem Script los ist. Mit DC kommt man als Kommentator nicht weiter und landet höchstens im dauerhaften Spam und dem Spamordner von von mir aus Akismet oder AntiSpamBee.

    @Lothar,
    anscheinend wollen die Zitat-HTML-Tags nicht funktionieren, aber du hast es doch schon in anderen Comments verwendet. Warum geht das jetzt nicht. Ich habe in diesem Kommentar auch HTML-Tag verwendet. Fettschrift geht immer, wie ich sehen konnte. Zitat will ich selbst mal testen und werde gleich sehen, ob es geht.

    Das weiss ich nicht, habe die Comments nicht gesehen oder doch, weiss ich nicht mehr.

  311. Alex sagt:

    @all,
    eigenartig! Hier im Kommentar-Textfeld geht bei mir blogquote nicht, aber wenn ich den Kommentar im Dashboard bearbeite und dort das Zitat einfüge, funktioniert es. Lothar, wie hast du es gemacht ;)?

  312. Rainer sagt:

    asdasd

    test

    Ich habe keine Ahnung was nun passiert. Ich kenne mich mit diesen Kommentier-Tags überhaupt nicht aus.

  313. @Alex,
    Geht doch. Hier im Kommentarfeld einfach den zu zitierenden Text zwischen die blockquote Anweisung legen

    Aus dieser Eingabe
    <blockquote> Text.</blockquote>

    Wird dann dieses Zitat

    Text.

    Musst Du ein bisschen mit Copy & Paste arbeiten 🙂

  314. Rainer sagt:

    Alex: Bin gerade wieder mit Firefox da. Prompt wieder Script Fehler. Mit Safari braucht diese Seite etwas über 1 Minute bis sie fertig geladen hat. Auf Apple.de gibt es Seiten, da meint man das System würde gleich zusammenbrechen, wenn man dort mit Safari ist. Ich habe Mac Chrome installiert, der brauchte für diese Seite 15 Sekunden. mhhhh … ich bin doch aber kein Gockel Fanboy 🙁 Safari habe ich schon seit Jahren nicht benutzt. Ich wusste gar nicht, dass es da auch mittlerweile Plugins gibt. Vor Jahren – als er neu war – war der super und schnell. Safari fällt aber sowieso aus, weil es da die Developer Toolbar nicht gibt. Die brauch ich manchmal.

  315. @ Rainer
    hat doch geklappt mit dem blockquote 🙂

    Firefox tut sich bei diesem Beitrag mit den über 300 Kommentaren auch schon etwas schwer bei mir und stürzt auch öfter mal ab wegen Scriptfehler.

    Dann muss man das Teil halt wieder neu starten.

    Ich habe übrigens gerade meine Stromzähler fotografiert weil ich noch was über Strompakete schreiben wollte und dazu ein Bild brauchte.

    Ich nehme nur in Ausnahmefällen Bilder von Bilderdiensten wie Pixelio
    Nutzt ihr solche Bilderdienste wie Pixelio?

    Grüße
    Lothar

  316. Hier im Kommentar-Textfeld geht bei mir blogquote

    @Alex,
    das heißt ja auch nicht blogquote sondern blockquote

    Das war bestimmt der Fehler bei Dir.

    Gruß Lothar

  317. Alex sagt:

    Hallo zusammen,
    jepp, das war meine Fehler, Lothar! Sitze schon den ganzen Tag vorm Notebook und es wird höchste Zeit, ins Bett zu gehen. Mit dem Zitat klappt es bei mir nun auch.

    Ich habe nun das Rating-Plugin deaktiviert. Das Blogladetempo ist mir um einiges wichtiger. Ja, je mehr Kommentare hier vorliegen, desto langsamer wird das Ganze und ich frage mich, wie es dann bei 1000 Comments sein wird. Ich hoffe, es läuft alles wie jetzt -einigermassen! Werde jetzt nochmal das Blog über einige Webanalyse-Tools laufen lassen. Mal sehen, was dabei rauskommt. Durch .htaccess habe ich ja schon dank Michael von Eckendenker.de optimiert und ob das reicht, weiss ich noch nicht.

    Die Emoticons funktionieren wieder nicht, weil ich ein Caching-Plugin aktiviert habe. Man geht mir das Optimieren auf den Keks. Sind euch diese Emoticons wichtig?? Sieht natürlich in den Kommentaren dadurch interessanter aus, aber ansonsten -naja-ihr sollt mir Bescheid geben, ob ihr sie braucht.

  318. Rainer sagt:

    Lothar:

    Ja, hat geklappt. Aber was ist zum Beispiel Abbr Titles und Acronym Titles und vieles von den anderen Tags? Zum Ausprobieren habe ich selber nie wirklich lust. Entweder müsste das richtig erklärt werden, damit das auch der normale Internet-User und WordPress-Webmaster (die meistens von HTML sowieso keine Ahnung mehr haben) versteht. Oder man sollte es entfernen.

    Bilderdienste sind so eine Sache. Meine Kopfgrafik ist gekauft und ein paar andere Fotos/Bilder auch. Aber sobald mein Guthaben dort aufgebraucht ist werde ich vorerst keine Bilder kaufen. Da fehlt mir auch das Geld.

    Chrome ist auch nicht schlecht. Hat eine lustige Funktion. Wer gerne auf Dating-Portalen ist, der kann dann schauen, ob das Foto ein Fake ist. Kann man gleich in der Google Bildersuche suchen lassen bei Klick auf rechte Maustaste. Webmaster können natürlich nach Bilderdieben schauen. Aber bei meinen Screenshots ist es sowieso unwichtig, ob die einer bei mir klaut oder selber macht.

  319. Rainer sagt:

    Alex:

    Die Emoticons kann ich aktuell benützen :ultah Sie sind ganz lustig, aber ob man sie braucht. mhhh … wir sind doch alle erwachsene Männer (meistens … ich meine Männer). Brauchen wir da so etwas? Ich habe zwar ein kindliches Gemüt und bin etwas albern. Aber ihr anderen seit doch alles knallharte Geschäftsleute, die jedem Google AdCENT (*) hinterherrennen. 😀

    Die Optimierung ist so eine Sache. Der Eckendenker hat auch zweimal das gleiche in der .htaccess gemacht nur auf verschiedenen Wegen. Du musst nur das machen was ich dir geschrieben habe. Dieses Rating Plugin ist doch sowieso Nippes, den fast keiner bei dir verwendet. Diese Bewertungen werden sowieso in der kostenlosen Version nicht in Google ans Sterne Snippet angezeigt. Da müsste man das für 10 Euro im Monat kaufen. WOW … 120 Euro im Jahr. In 5 Jahren 600 Euro für so ein gammeliges Sterne Plugin. Ich würde es komplett rausmachen. Da kann doch jeder anklicken was er will ohne das es der Wahrheit entsprechen muss.

    Wegen den vielen Kommentaren. Man kann doch einstellen, dass nach einer gewissen Anzahl eine neue Seite gemacht wird. Wäre das nicht eine Möglichkeit. Zum Beispiel nach 100 Kommentaren eine neue Seite und die neuesten Kommentare zuerst.

    * = Verwenden das eigentlich auch noch andere außer ich? Ich habe auch den Begriff GOCKEL für Google “erfunden”. Den Begriff habe ich in letzer Zeit auch schon bei anderen gelesen.

  320. Hans sagt:

    Die Frage nach den emoticons fehlt mir übrigens visuell wieder hier. Hab sie im Reader aber gelesen. Ich für meinen Teil brauch die nicht. Wenn es für die Performace etwas bringt, sie zu deaktivieren würde ich da nicht zögern.
    Wünsche euch eine gute Woche.

    HG Hans

  321. Alex sagt:

    @Rainer,
    ja, ok, die Emoticons sind wieder da und da ihr sie verwendet, kann man die drin lassen. Das Rating-Plugin habe ich nun endgültig deaktiviert, da es wirklich kaum bis gar nichts bringt. Dabei werde ich es auch belassen.

    Diese anderen HTML-Tags sollten wir mal ausprobieren und da muss ich selbst zuerst googeln, was es genau bedeutet. Ich hatte das anfangs mit den Kommentaren, dass ich auf einer Seite 100 oder so zugelassen habe, aber dann habe ich es wieder deaktiviert. Ich kann es natürlich wieder ins Rennen nehmen und aktivieren. Was sagen denn Hans und Lothar dazu? Soll ich Kommentare paginieren lassen oder eher nicht??

    @Hans,
    ja, die Emoticons scheinen problemlos zu laden. Also kann man die drin lassen und die werden von einigen von euch auch verwendet. Mal sehen, wie ich das künftig handhaben werde.

  322. Rainer sagt:

    Alex:

    Bin jetzt wieder mit PC Firefox hier, weil ich jetzt den Fernseher zum Fernsehschauen brauche. Es lädt jetzt relativ schnell. Vielleicht geht es auch alle Kommentare auf einer Seite, wenn das Rating PlugIn draußen ist.

    Das vom anderen Artikel schreibe ich hier mit rein.

    Ich bin normalerweise keiner der sich auf Blogs rum treibt und ich bin es auch gar nicht gewöhnt ständig Inhalte zu produzieren. Schauen wir mal. Ich nehme auch nur gut ausgewählte Videos. Man muss da sowohl auf die Qualität achten als auch wer das hochgeladen hat. Wenn jemand nicht will, das seine eigenes Videos wo anders eingebettet werden, dann muss er das halt unterbinden. Darfst natürlich keinen Megamix von Scooter oder so einbetten, den jemand total anderes hochgeladen hat. 🙂

    DMAX läuft bei mir mehrmals die Woche. Heute ist Auto-Abend. Am Mittwoch glaub ich Auktionen, dann am Donnerstag Mythbuster (aber sind glaub Wiederholungen) dann noch Goldsucher, Angler, den ganzen Kram halt. 🙂 Was ich nicht so gerne anschaue sind so “Fress”-Sendungen.

    Mist, jetzt habe ich vergessen wie das zitieren ging. Was meinst du mit Bear Grill. Meinst du diese Überlebenssendungen, in der die dann quer durch die Landschaft pilgern. Ja manchmal schaue ich sowas. Aber ich schalte dazu nicht gezielt ein.

  323. Heute musste ich mal wieder andere Sachen als zu kommentieren.
    Aber zum Ende des Tages will ich auch noch was zum Tagesschnitt beitragen 🙂

    Ich denk es ist doch besser die KOmmentare auf mehere Seiten zu verteilen.
    Hat sich vorher wirklich sehr schwer getan die 300 + zu laden.

    Die Emotions finde ich zwar ein bisschen Kindlich albern aber wers mag kann es ja gerne Nutzen :ultah
    :kimpoi :kimpoi :bola :bedug :cool :games :hn :ketupat :maafagan :maafaganwati

    Ich habe heute Abend Fernsehabend gehabt.
    Erst 10000 BC auf Kabel und dann noch Abraham Lincoln auf Sky Cinema HD

    Das vom anderen Artikel schreibe ich hier mit rein.

    Hab ich was verpasst?

    Wenn jemand nicht will, das seine eigenes Videos wo anders eingebettet werden, dann muss er das halt unterbinden. Darfst natürlich keinen Megamix von Scooter oder so einbetten, den jemand total anderes hochgeladen hat.

    Ach es ging wahrscheinlich darum das man eventuell keine Videos von anderen einbinden darf.

    Ich denke wenn jemand ein Video bei Youtube hochlädt dessen Nutzungsrechte er hat und die Einstellung so gewählt hat das mal einen Code zum Einbetten bekommt dann darf man auch einbetten.
    Bei Scooter Videos und anderen Musikvideos wird da wahrscheinlich auch gleich die Gema zuschlagen und sperren lassen.
    Dann sieht das ganze früher oder später so aus wie auf dieser Seite
    http://songtext-info.net
    <abbr title=””> <acronym title=””> und die4 anderen Codes kenne ich auch nicht.
    Aber blockquote braucht man eigentlich öfters.

    <blockquote> Text.</blockquote>

    Dmax ist natürlich auch ein Sender der bei mir läuft.
    “Der Feind in meinem Körper” ekelig was es alles für Parasiten gibt.
    “Auktions Hunter” “1000 Arten in Gras zu beißen” “Schatzsucher”

    Ich schau nicht so gerne die Auto Sendungen.

    Immer noch 8,6 Kommentare pro Tag um die 1000 bis Weihnachten zu schaffen.

    Grüße
    Lothar

  324. An die Verteilung der Seiten muss ich mich erst mal gewöhnen 🙂

    Ich hab noch was anderes was mir gerade aufgefallen ist.
    @Alex,
    kommt Dir das auch so vor das die Buchstaben bei deinem Interview mit Jürgen Schnick so mickrig sind?
    http://internetblogger.de/2013/10/interview-mit-juergen-schnick-von-juergenschnick-de/

    Ich brauche wegen meiner Alterssichtigkeit eine Lese Brille mit 2,5 Dioptrin oder wie das heißt.
    Und selbst damit ist es mir fast unmöglich den Text lesen zu können.

    Der Fehler ist meines Erachtens der das Du den Text für den Artikel mittels dem Kontextmenü rechte Maustaste aus der Zwischenablage eingefügt hast.

    Das mag die Wordpess Textaerea nicht gerne verarbeiten.
    Du hättest die mit Strg + V einfügen müssen.
    Oder vorher in einen Texteditor einfügen und daraus kopieren.

    Denn so wie Du es gemacht hast wird der Quellcode der Textdatei übernommen und sieht dann so aus.

    <span style="font-size: x-small; font-family: 'times new roman', times;">

    font-size:x-small;

    Grüße
    Lothar

  325. Patrick sagt:

    für mich wäre hierbei interessant inwiefern 1000 Blogposts das Ranking des Artikels in der Suchmaschine nach und nach beeinflussen. Wäre schön wenn du dazu einen Artikel machen könntest!

    LG
    Patrick

  326. @Patrick,
    da müsste man sich an ein Keyword orientieren,
    Aber an welchem ?
    Blogkommentare Experiment ist der Beitrag auf Platz 1
    Nur Blogkommentare nicht in den Top 100

    Das wird schwer herauszufinden sein. Oder hättest Du da eine Idee wie man das messen könnte?

    Grüße
    Lothar

  327. Safferthal sagt:

    Lothar:

    So wie du das denkst, denke ich das auch mit den YouTube Videos. Aber manche gehen da mit dem einbetten echt wohl zu leichtsinnig mit um. Bei der Zeitdruck-Webmaster Friday war einer dabei, der ein Song aus Dschungelbuch eingebunden haben. Manche lernen es wohl nie und denken immer noch, dass alles im Internet kostenlos verwendet werden darf.

    Jetzt habe ich gedacht, du als Autorennen-Fan wärst auch ein Fan von Autosendungen. Ich gebe aber zu, dass ich nur die aus den USA und England anschaue. Die deutschen sind mir zu assig. Die 1000 Arten ins Gras schaue ich nicht an. Das ist mir echt zu fragwürdig.

    Schaust du auch die “Goldsucher in Ghana” freitags an? Bei solchen Sendungen ist wohl immer viel Fake. Aber die zwei sind doch echt richtige Voll-Honks. Wenn die noch einen Megafund machen, dann gilt auch wohl “Die dümmsten Bauern haben die dicksten Kartoffeln”.

    Wenn ich Textteile von irgendeiner Webseite für meinen Blog kopiere, dann gehe ich immer den Umweg über den Texteditor.

  328. Ich schau es nicht immer. Meist nur zum zu Bett gehen im Schlafzimmer und das ist meist später.

    Die Ghana Goldsuche habe ich nur einmal gesehen.
    Da sind die überfallen worden und das Geld für das sie Gold kaufen wollten ist denen geklaut worden.

    Interessante Geschichte auf alle Fälle.
    Na gut die 1000 Arten um Leben zu kommen sind schon weit hergeholt aber auch erheiternd 🙂

    Da heute alle faul waren mit Kommentieren sogar Alex sich nicht gemeldet hat steigt der Kommentarschnitt für die 1000 bis Weihnachten auf 8,675 Kommentare / Tag

    Grüße
    Lothar

  329. Alex sagt:

    @Rainer,
    ja, also mit den Videos bei YouTube muss man wirklich aufpassen. Reicht es dann überhaupt, wenn man auf die Video-Quelle verlinkt oder darf man die meisten Videos gar nicht einbetten?? Weiss da jemand was?

    ja, gut, ich habe die Kommentare nun paginiert und es ist besser so, empfinde ich. Wichtig ist es für mich, dass ihr euch bei der Paginierung zurecht findet. Aber das dürfte, denke ich mal, kein Problem sein.

    Auf DMAX schaue ich hin und wieder rein, wenn ich gerade Zeit habe und nichts anderes schaue. Solchen Sendungen wie AuctionsHunter(es heisst so, glaube ich) und manche Sendungen, wo es ums Überleben in der Wildnis geht, gucke ich auch schon mal. Und natürlich eine Sendung mit den coolen Angler, der überall auf der Welt ist und gefährliche Fische fängt. Hab gerade vergessen, wie der Typ heisst, aber schon sehr interessant, da er stets grosse Fische angelt.

    @Lothar,
    wie bereits oben erwähnt, haben wir hier nun paginierte KOmmentare, was doch zugunsten des Ladens beitragen sollte. Und man nicht ewig lange scrollen. Die Emoticons belasse ich darin, da ihr diese doch süss findet ;).

    Ja, ich denke mal auch, dass man Musik-Videos und Trailer nicht einfach so einbinden kann. persönlich Videos anderer User, kann man wahrscheinlich einbetten, wenn der Code zur Verfügung steht. Natürlich würde ich dann auch auf die Video-Quelle verlinken und die Rechte im Blogartikel vermerken.

    Jepp, den HTML-Tag für das Zitat nutzt ihr hier auch gerne, also sehe ich keinen Grund, die HTML-Tags zu deaktivieren. Ich habe sie früher auch nicht verwendet, aber jetzt mit dieser Kommentar-Challenge, kommt es ganz gut und man kann ja vieles zitieren, wie ich finde.

    Den Artikel mit dem Interview von Jürgen Schnick und mein anderes Interview habe ich nun schrift-mässig angepasst. Ich nutzte für die Entfernung der Formatierung von OpenOffice das Radiergummi im WP-Texteditor. Das hat anscheinend geklappt, so wie sich Heiko Lorenz im Kommentar äusserte.

    @Patrick,
    wie Lothar bereits sagte, ist es schwer für mich, diese zu bewerkstelligen. Es gibt nicht viele Keywords für diesen Artikel und der Suchbegriff Kommentar Experiment ist derzeit auf der ersten Seite der Suchtreffer. So gefällt es mir natürlich auch.

  330. Zum Thema Einbetten von Youtube Videos mit dem von Youtube bereitgestellten Einbettungscode beschäftigt sich aktuell der EuGH .

    Da wird es bald ein Urteil geben.
    In diesem Fall ging es darum das jemand ein Video auf seiner Seite mittels Iframe eingebettet hat das aus einem nicht von Urheber autorisierten Youtube Kanal kam.
    Der Urheber des Videos kann natürlich nichts dafür das jemand fremdes sein Video nach Youtube läd.

    Aber die Seite die dann auch das Video sich zu eigen gemacht haben soll hätte wissen müssen das sie keine Nutzungsrechte an dem Video erhält.

    In diesem Fall ist es so wie mit den Musikvideos die sich viele in Ihren Video Kanälen zu eigen machen.

    Wie es allerdings ist wenn die Videos von offiziellen Youtube Kanälen mittels Iframe Code eingebettet werden wird hier nicht entschieden.

    Meiner Rechtsauffassung nach ist es legetim Videos von offensichtlich offiziellen Kanälen einzubinden wenn diese die Videos zum einbetten freigegeben haben.

    Ich habe diese Diskussion in meinen Blog aufgenommen.
    http://perfect-seo.de/youtube-video-einbetten-rechtlich-gesehen.php

    Wenn Ihr da eure Meinung kommentieren möchtet würde ich mich freuen.

    Grüße
    Lothar

    P.s jetzt muss ich mich erstmal wider um meine Feed kümmern.
    Ich habe wohl heute beim pagespeed optimieren irgendwie meine Feed geschreddert.
    Immee wiedre was neues “Grrr*

  331. Alex sagt:

    Ich sehe es auch so wie du, Lothar! Es kommt bei mir zwar extrem selten vor, dass ich mit YouTube-Videos arbeite, aber wenn es dazu kommen sollte, werde ich mir das Ganze genauer anschauen. Früher wurden hier auf Internetblogger.de einige Videos im Rahmen von glaube ich, einer Trigami-oder-Hallimash-Kampagne publiziert. Aber von sich aus, mache ich es nicht.

    Wünsche dir viel Erfolg beim Wiederherstellen deiner Feeds oder hat sich die Sache inzwischen erledigt 🙁 ??

  332. An der Feed Sache bin ich leider noch dran.
    ich bekomme noch graue Haare.

    Ich habe bestimmt 50 WordPress Blogs am Laufen und keiner macht solche Probleme wie perfect-seo.de

    Mal sehen was mir noch einfällt.
    Vielleicht muss ich mal alle FTP Daten nur aufspielen.

    Grüße
    Lothar

  333. Rainer sagt:

    Lothar: Also vorhin habe ich noch ein paar deiner neuen Beiträge per RSS Feed bekommen. Das war auf dem Mac mit dem E-Mail Programm. Ich glaube das heißt nur MAIL. Vor ein paar Tagen ging aber auch am Mac dein Feed nicht. Mal geht er und mal geht er nicht. 🙁

  334. Alex sagt:

    Bleib hartnäckig! Vll. ligt es an deinem Theme, aber so genau kann ich das nicht sagen, da ich das nicht weiss. Hast du im Blog wieder optimiert und waren dann deine Feeds weg? Ja, ne!?

    Wünsche dir, dass es bald geschafft hast und deine Feeds wieder vorhanden sind.

  335. Rainer was war denn der letzte neu Beitrag den Du bekommen hast?

    diesen ?
    http://perfect-seo.de/xml-verarbeitungsfehler-xml-oder-text-deklaration-nicht-am-beginn-entitaet.php

    da hatte ich nämlich schon den Fehler.

    Grüße
    Lothar

  336. Ich habe jetzt so viele Sachen gemacht und auf einmal geht es wieder.
    Als ich mal in einem anderen Browser geschaut habe und es dort wieder ging fiel mir ein das ich auch mal den Browser Cache hätte löschen könnte jedes mal nachdem ich was geändert habe.

    Das hat mich wieder viel Zeit gekostet.

    So denn mache ich jetzt mal Feierabend.

    Grüße
    Lothar

  337. Rainer sagt:

    Ich habe gerade nochmal den Mac angeworfen. Also ja, das war der letzte Beitrag. Zuvor noch grünes Gras und YouTube Videos, dann den Beitrag von Gestern über connektar. Über ich den Feed auch am PC Thunderbird empfangen könnte kann ich nicht mehr sagen. Ich habe fast alle Feeds nur noch auf Mac.

  338. Rainer sagt:

    Alex: Klar muss man bei den Videos stark aufpassen. Aber zum Beispiel DMAX hat einen eigenen Kanal. Videos einbetten ist möglich. Wenn jetzt aber jemand anders einen DMAX Mitschnitt hochladen würde, dann sollte man lieber die Finger davon lassen.

    Lothar: Diese Ghana Gold Typen haben ständig irgendwelchen Ärger an der Backe.

  339. ich habe auch festgestellt das der Feed dennoch an die Feedreader ausgeliefert wurde.

    Nachdem ich den Fehler nun mit Hilfe von Eckendenker gefixt habe, habe ich den Gesprächsfaden im Blog gepostet.

    Wer weiß wer sich noch so täglich damit rumärgern muss.
    Vielleicht wird der Beitrag dann ja auch bei Google gut gelistet und ist dann anderen auch eine Hilfe.

    Ja Rainer genau das meine ich. Wenn Dmax einen Kanal hat in dem sie das Einbetten erlauben dann gehe ich davon aus das ich die Erlaubnis vom Urheber bzw. vom Nutzungsrechte Inhaber habe der dann dann mit der Freigabe des Codes zum Einbetten die Nutzungsrechte weitergibt.

    So müssten das die Richter auch sehen.

    Grüße und einen schönen Rest vom Abend.
    Lothar

    P.s die Ghana Typen kommen immer Freitags?
    Wie spät denn .
    Könnte ich mal aufnehmen und dann später schauen.

  340. Alex sagt:

    @Lothar,
    freut mich, dass es nun endlich geklappt hat. Ich habe zwar nach deinem Feed noch nicht geschaut, denn ich habe sehr viele Feeds im Abo. Aber da du es sagst, wird es schon gehen. Dann gönne dir erstmals ein bisschen Ruhe :-).

    @Rainer,
    dann bin ich schon mal beruhigt, dass man DMAX-Videos ohne Bedenken einbetten kann. Also solche offiziellen Kanäle dürften sich auch dafür gut eignen, indem man die Videos nehmen kann.

    Ich sehe, dass du an einer Blogparade teilgenommen hast. Mal sehen, ob es auch was für mich ist. Danke übrigens für die Erwähnung meines Blogs :-)!

  341. Die Blogparade habe ich auch schon gesehen.
    Schön das ich von euch nochmal daran erinnert worden bin.
    Ich hoffe ich komme dazu meine Top 10 zu bloggen.

    Noch 76 Tage sind es bis Weihnachen und wenn wir einen Kommentarschnitt von 8,61 Kommentare halten dann schaffen wir das bis Weihnachten .

    Heute war ja ein fleißiger Tag.

    Auch wenn die ersten beiden Plätze schon am Rainer und mich vergeben sind könnte ja noch jemand das ganze mit vielen neuen Kommentare puschen.

    Vieleicht schaffen wir es dann sogar noch vor Weihnachten damit sich der Sieger von Amazon Gutschein noch was schönes auf den Gabentisch legen lassen kann.

    Apropos Amazon.
    Amazon war gestern wieder in den Medien. Diesmal wegen gefakter Produktbewertungen durch ihre Marketplacer .

    Gefakte Produktbewertungen erkennt man doch sofort.
    Die sollten mich mit meiner kleinen Textagentur mal beauftragen da würde dann bestimmt was besseres rumkommen als dieses offensichtliche Gelobhudele

    Grüße
    Lothar

  342. Alex sagt:

    Und ich werde bei der Blogparade zeitnah teilnehmen, da ich da ein paar Webseiten parat habe, die ich im Artikel verlinken könnte. Die meisten werden doch bekannt sein, aber gut, ich erwähne eben die Seiten, die ich täglich oder wöchentlich nutze – eben vermehrt.

    Ja, das wäre natürlich schön, aber es wäre auch erfreulich, wenn jemand anderes hier Gas geben und kommentieren würde. Bisher seid ihr unter den top-Kommentierern, wie es aussieht.

    Bei Amazon habe ich einen Account und das schon seit langem, aber solche Bewertungen muss man nicht haben. Kein Wunder, dass es aufgeflogen ist. Genau dasselbe, dass dort die Arbeiter ausgebeutet werden. Darüber gabs doch im TV auch eine fette Sendung.

    Dubiose Methoden in einem Unternehmen fliegen so oder so eines Tages auf und dann hat man natürlich nur die schlechte Presse.

    Wenn wir es bis Weihnachten schaffen, bemühe ich mich damit, dass die Gutscheine rasch zu euch kommen.

  343. Rainer sagt:

    Bewertungen im Internet glaube ich sowieso nicht. Nur richtige Bewertungen. Bei so Portalen wie Amazon lese ich auch nur die Negativ-Bewertungen. Aber auch fraglich ob die echt sind. Könnte ja auch Fakes sein. Auf Bild.de war mal ein Artikel, dass jede 2. Bewertung nicht echt sein soll. Leider konnte man diesen Artikel nicht kostenlos lesen. Selbt wenn Bild übertreibt und nur jede 3. Bewertung gekauft ist, dann ist auch sehr viel.

    Amazon mag ich sowieso nicht. Haben mir mal vor vielen Jahren einen blauen Brief geschickt, weil ich es lustig fand ausgelaufende/gekündigte Domains, die ich damals fand und die noch viele gute Positionen in Google hatten, einfach auf Amazon weiterleiten zu lassen. Außerdem haben dich mich einfach mal von heute auf morgen aus dem Marktplatz gekickt, weil ich den Kunden zu viel Geld zurückgezahlt hatte. Da ist man so fair und zahlt zuviel bezahlte Versandkosten zurück und dann bekommt man von Amazon auch noch eine auf die Fresse. Die Käufer müssen auf dem Marktplatz in der Regel immer 3 Euro Versandkosten PRO Artikel zahlen. Wobei man aber nur 1,99 Euro bekommt.

    Auch wenn die ersten beiden Plätze schon am Rainer und mich vergeben sind

    Ohhh. Ich will doch nicht auffallen. Nachher denken die Leute noch ich habe nichts anderes zu tun als in Blogs abzuhängen. Wobei, ich schreibe dafür woanders fast nichts mehr.

    Heute gehe ich nochmal einem Börsenspruch auf den Grund. Und am Abend kann man sich wieder dem Webmaster Friday widmen. Aber ich werde zeitversetzt veröffentlichen.

  344. Hans sagt:

    Mittlerweile glaube ich auch, dass das mit den 1000 dieses Jahr noch klappen kann, insbesondere, wenn die Stammkommentierer am Ball bleiben. Ich bemühe mich auch weiterhin einen Beitrag zu leisten und ich werde auf nem anderen Kanal noch mal ein wenig promoten und hoffe, dass man so auch noch den ein oder anderen neuen Leser und Diskutierer erreichen kann. Ich gehe mal davon aus, dass Du Alex nichts dagegen hast? 🙂

    @ Lothar, freu mich, wenn das mit den Feeds nun wieder geht.

  345. http://internetblogger.de/2013/10/pokern-dank-blogs-online-lernen/comment-page-1/#comment-400696

    Die Diskussion Sportwetten möchte ich mal hier in die 1000 Kommentare holen.
    Mit Sportwetten kann man schon noch Geld verdienen.
    Da es zig verschiedene Anbieter gibt die auch zig verschiedene Quoten gegen kann man mit geschicktem vergleichen und Anpassen der Einsätze auch 100 % Gewinne realisieren.
    Sportwetten Profis haben da eigene Software.

    Wie das genau funktioniert weiß ich nicht. Ich glaube auch das ich mich dann zu Ruhe setzen würde wenn ich so eine Geldmaschine hätte.
    Aber ich habe schon gehört das es zumindest früher mal so möglich war.
    Müsste man mal Googeln.

    Sportwetten habe ich schon vor 30 Jahren gemacht.
    Da habe ich jede Woche aus Endland (intertops ) oder aus Österreich Sportwetten Alpenland aus Bludenz per Post Wettscheine bekommen die man mit seine Wetten ausfüllen und per Post wieder zurückschicken musste.

    Gewinne hat man sich per Check auszahlen lassen.
    Das hat Süß gemacht.
    Heute habe ich noch ein Konto bei Bwin.

    Seinen Lebensunterhalt kann man sich aber bis auf die Eingangs erwähnte Variante nicht mit Sportwetten verdienen es sei denn man kennt den einen oder anderen Schiedsrichter oder Spieler 🙂
    Aber da landet man auch früher oder später im Knast wo aber auch wieder für den Lebensunterhalt gesorgt ist.

    Grüße
    Lothar

  346. AV100 sagt:

    @Hans,
    ja die feeds das war gestern eine wirkliche schlimme Geburt.
    Gestern ich und heute Alex mit seinen Trackbacks.
    Wordpress ist wie ein zickiges Mädchen das nicht an sich rumfummeln lassen will.
    Sobald man mal zu viel Hand anlegt dann zickt es rum 🙂

    Ich hoffe die Mädls unter den Lesern nehmen mir den Vergleich nicht übel.

    @Rainer
    ich mag Amazon. Die schicken mir jeden Monat Geld 🙂
    Und auch als Kunde hat man bei Amazon gute Karten wenn es um Service geht.

    Grüße
    Lothar

  347. Alex sagt:

    @Rainer,
    also ich lese mir bei Amazon ebenfalls die Bewertungen durch – ja vor allem sind negative davon sehr interessant. Oft werden ja ganze Reviews geschrieben, was einem Kunden dabei hilft, sich zu entscheiden. Auch finde ich, dass mehrere Bilder bei einem Artikel bei der Kaufentscheidung helfen können. Nicht bei allen Artikeln, aber bei manchen eben.

    Ansonsten hat Amazon bzgl. des Shoppings einigermassen guten Ruf, soweit es mir bekannt ist. Die setzen eine Menge Kohle um, also wird auch eingekauft.

    @Hans,
    ja, es sieht bis jetzt ganz gut aus mit dieser Challenge und hätte ich euch nicht, meine Stammkommentierer, wäre es nicht zu erreichen. Das Ziel zu erreichen, wäre es dann undenkbar. Ja, natürlich habe ich nichts dagegen. ich freue mich definitiv über neue Kommentierer und User, die sich hier fleissig beteiligen möchten.

    @Lothar,
    ja, Sportwetten und Poker ist eine eigene Industrie und da muss man wirklich schon früh damit anfangen, damit man es später anwenden kann. Natürlich lässt sich Poker auch im Alter erlernen und man kann auch mit Geld spielen und auch gewinnen, aber es braucht viel Fleiss und Mühe. Profi-Poker-Spieler haben es ja tagtäglich und zocken von einem Turnier zum nächsten :-).

  348. AV100 sagt:

    @Alex,
    was hältst Du eigentlich von der Überlegung die Kommentare in die andere Richtung zu veröffentlichen?
    Also die neusten Kommentare zuerst.

    Ich mach das auf den meisten meiner Blogs.
    Irgendwie mag ich es persönlich nicht das der erste Kommentar für ewig und immer an der ersten Stelle steht und die letzten Kommentare nach hinten durchgereicht werden.
    Irgendwie fehlt mir da auch die Bewegung im Thema..

  349. Rainer sagt:

    Lothar:

    Ja die Ghana-Gold-Typen kommen am Freitag um 22 Uhr. Für mehr Infos einfach in die Fernsehzeitschrift, in den Videotext, in den EPG oder sonstwo schauen.

    Bei Rugby und Cricket konnte man oft auch gut wetten. Manchmal auch so, dass man ganz sicher Sieger war.

    Ist mir schon klar, das Amazon gut für die Kunden ist. Die können sich das auch erlauben, weil sie die Marktzplatzverkäufer wie eine Weihnachtsgans ausnehmen. Da können die großzügig sein.

  350. AV100 sagt:

    @Alex,
    hast Du alle Kommentare wieder auf nofollow gestellt oder bis Du gerade dabei die Plugins abzuschalten wegen Deines Trackback Problems?

    @Rainer,
    wenn es denn so schlimm ist warum machen die Marketplacer das dann mit?

    Wenn man die erfolgreiche Plattform Amazon nutzen will muss man halt bluten oder man lässt es sein mit Amazon und sucht sich andere Wege.
    Adwords,Seo ,Affiliate, Gutscheine, Zeitungen, Fernseh , Radio aber auch die Medien lassen den Werbekunden bluten.

    Einen oder gern auch mehrere Tode muss man halt sterben wenn man was verkaufen will.

    Grüße
    Lothar

  351. Alex sagt:

    @Lothar,
    soeben habe ich es umgestellt und mal sehen, ob das nicht zu verwirrend ist und die Kommentierer sich zurecht finden.

    Hatte zu diesem Zeitpunkt alle Plugins inaktiv, daher das noFollow, aber nun ist alles wieder aktiv und geht seinen Gang weiter.

    Habt ihr schon beim WebmasterFriday nachgesehen, was es für ein Thema gibt. Ich werde gleich mal schauen gehen und hoffentlich ist es etwas für mich und mein Blog.

  352. Rainer sagt:

    Lothar: Weil es viele wohl nötig haben und viele auch nicht rechnen können. Da hat mal jemand in einem Sellerforum gefragt, wie man seinen Gewinn ausrechnet. Also wer das nicht selber kann, der sollte besser offline gehen. :p

    Alex: Bis jetzt weder etwas im RSS Feed noch auf der Homepage vom WMF steht das neue Thema. Also, da müssen wir noch warten.

  353. AV100 sagt:

    @Alex das mit der Reihenfolge vertauschen war jetzt wohl nix.
    Eingenlicht hatte ich es mir so vorgestellt das der neuste Kommentar auf der ersten Seite erscheint.
    Aber die Umstellung bewirkt nur das die letzten Kommentare einer Kommentarunterseite nach oben rutschen.
    Das ist dann wahrlich verwirrend und nicht sinnvoll.

    Das kannst Du meinetwegen gerne wider rückgängig machen 🙂

    Grüße
    Lothar

  354. Hans sagt:

    Huhu, so wie es nun mit den Kommentaren ist, finde ich es auch eher verwirrend. Will aber nicht meckern.
    Ist ja echt ein Ding, dass uns der Webmaster Friday so auf glühenden Kohlen sitzen lässt. :bingung:

  355. Alex sagt:

    @Rainer,
    ja ich habe auch nichts gesehen, was eher schade ist. Ich habe heute schon genug gebloggt, aber finde es trotzdem schade, könnte den Artikel dann nach Mitternacht publizieren, aber gut, dann wird dann eher morgen Abend was.

    @Lothar, Hans,
    ich habe die Kommentare wieder zurückgesetzt und ihr seht diese wie gehabt. Wir sind ja schon einen guten Schritt weiter, wenn ich mir das so ansehe :-). Sehr schön und es freut mich. Danke euch dafür! Wahrscheinlich bleibt es bei dieser Aktion bei den Stammkommentierern dieser Runde. Wenn sich jemand dazu gesellen sollte, habe ich nichts dagegen.

  356. AV100 sagt:

    Ja der Webmasterfriday hat letzte Woche auch nicht meinen AV100 Beitrag mit einem Blogroll Eintrag belohnt.
    Einfach kommentarlos ignoriert obwohl ich die URL als Kommentar gepostet habe und noch per Twitter.

    Na ja vielleicht waren 100 Wörter zu wenig 🙂

    Übrigens auch heute waren wir fleißig und konnten den die durchschnittliche tägliche Restkommentarmenge für das erreichen des 1000 Kommentareziels bis Weihnachten auf 8,5466 senken. Das ist doch ein Kaskus Emoticon Smilie wert.

    :salaman

  357. Rainer sagt:

    Traurig, dass heute wohl kein WMF Thema kommt. Da hätte ich auch noch “meine top 10 feuerfuchs plugins” schreiben können. ohh .. ich habe nicht mal so viele installiert. …

    dann schaue ich halt weiter in ruhe frauentausch. inhaltlich ist das zwar schrott, aber die eingespielten songs sind immer lustig. die passen immer wie die faust aufs auge.

    :cendol

  358. Alex sagt:

    @Lothar,
    und jetzt habe ich gerade geschaut, aber beim WebmasterFriday ist nichts passiert. Fällt diesmal der WF aus? Weiss da jemand was??

    @Rainer,
    ja, anscheinend wird das diesmal nicht stattfinden und würden die Gründe dafür interessieren.

  359. AV100 sagt:

    Keine Ahnung was mit dem Webmaserfriday ist.
    Erspart man sich auch mal die Arbeit. 🙂

    ich schau grad Fußball : Deutschland : Irland
    Halbzeitpause 1:0 Deutschland.

    Jetzt gehts weiter glaube ich .

    Wir müssen heute noch 6 Kommentare zusammenbekommen um den Schnitt nicht zu verschlechtern 🙂

    Ich schau nachher nochmal .

    Bis dann
    Lothar.

    P.s schaut mal auf meinen Link. Trotz neuem Abzock Gesetz werde ich angerufen und auch noch dumm angepflaumt weil ich wissen wollte über welchen Kanal die an meine Nummer kam.

  360. Ja super ,
    Deutschland hat die WM Qualifikation geschafft und spielt dann in Brasilien um die Fußball Weltmeisterschaft.

    Hier unter den Kommentatoren sind ja leider keine Fußball Fans.
    Bei Alex kann ich das verstehen.
    Die Fans der Hansa aus Rosstock waren ja auch noch nie wirklich ein Vorbild 🙂

    Nun haben wir trotz des schlechten Wetters den Kommentarschnitt wieder etwas nach unten gezogen.

    8,58 Kommentare jeden Tag bis Weihnachten 🙂

    @Rainer
    wenn ich nach Frauentausch zappe dann bleibe ich da nur wenn heiße Frauen ausgetauscht werden ansonsten vollkommen langweilig.

    So ein Mist jetzt habe ich doch die Afrika Goldsucher verpasst .

    Grüße
    Lothar

    P.s ich habe noch ne Domain zu verschenken wenn einer will :bola

  361. Alex sagt:

    Hi Lothar,
    danke dir, dass du hier so fleissig am Werk bist. Ja, wir haben ein bisschen nachgelassen, aber es wird schon übers Wochenende. Ich bin auch dran und beantworte eure Kommentare so oft ich derzeit kann.

    Ja, der WebmasterFriday fiel enttäuschend aus, aber OK, dann muss man sich ein anderes Thema zum Bloggen aussuchen, was auch nicht schlimm ist.

    Nee, für Hansa Rostock und die Hooligans war ich noch nie, aber gut. Das bleibt dort wohl nicht aus. Ich war auch bisher nur einmal im Fussball-Stadion in Rostock. Viel mehr interessiert mich das auch nicht.

    Bald sind Winterspiele und einige Sportarten werde ich mir sehr gerne anschauen wie Eishockey oder Skilaufen oder anderes.

    Ich wurde zum glück noch nie von irgendwelchen dubiose Anrufen belästigt. Liegt auch daran, dass ich nie meine aktuelle Nummer preisgebe. eMail-ADresse und die korrekte im Impressum dürfen ausreichen oder was sagst du zu den Angaben im Impressum. Muss man eine gültige Telefonnummer angeben oder reicht nur die gültige eMail-Adresse.

    Ich schaue mal bei Tino, Rainer und Hans auf den Blog und vll. gibt es dort was Neues, mal sehen. Ansonsten wünsche dir viel Spass bei deinen Lieblingssendungen im TV!

  362. Rainer sagt:

    Lothar: Heisse Frauen beim Frauentausch? Die muss man aber schon mit der Lupe suchen. Die gibt es eher bei “mieten, kaufen, wohnen”. Die Ghana-Goldsucher hatten … oh wunder … wieder Ärger an der Backe. Gold gekauft von illegalen Chinesen; dann wollte man sie nachts auf dem Claim überfallen; die sind dann in den Urwald geflüchtet und so weiter. Naja, beide Sendungen werden wohl zu 100 % Fake sein.

    Alex: Bei mir gab es gestern nichts neues. Aber heute werde ich mindestens einen Beitrag schreiben.. – Genau, bei ist wieder Winter, da kommen die besten Sportarten.

    Anrufe bekomme ich auch keine. Aber ich habe in meinem Impressum auch eine 0900-Nummer. Kann man aber wohl schlecht bringen, wenn man direkt mit Kunden zu tun hat. Spam per E-Mail bekomme ich selten. Da habe ich wesentlich mehr Spam im Offline-Briefkasten. Mir ein Rätsel warum so viele Leute angeblich so viel Spam bekommen.

  363. AV100 sagt:

    Angerufen wurde ich über meine Handynummer die auch als meine geschäftliche Nummer in allen Impressen meiner Blogs und Seiten steht.
    Wahrscheinlich werden so ganze Datensätze über whois Einträge verkauft mit denen dann die Abzocker arbeiten.

    Ein anderer Anruf hatte mich gestern auch noch. Die Nummer von der der Anruf kam war die 01805960906 und vorgestellt hat sich der Anrufer als Mitarbeiter der Firma Hermes . Dieser Paketdient.
    Auch wieder auf meine in einem Impressum veröffentlicht Handynummer.
    Hier wurde sich darauf berufen das man eine Firma anrufen wollte und zwar die Firma mit dem Namen der Domain in dessen Impressum die Handynummer war.
    Da habe ich auch berichtet.
    http://www.av100.de/01805960906-komischer-anruf-von-hermes.php

    Also wirklich die scheren sich alle einen Dreck darum was die Rechte andere angeht.
    Firmen die mit solchen dubiosen Methoden arbeiten sollte man mit Schimpf und Schande aus dem Land jagen.

    Grüße
    Lothar

  364. ein freund von mir hat die karte gehabt, ich will diese karte auch haben, wo kann man es bestellen ?

    http://internetblogger.de/2013/10/erfahrungen-mit-yallo-sim-karte/comment-page-1/#comment-401704

    @Alex würde mich wundern wenn das nicht ein typischer Spamkommentar war zumal die Seite auf die verlinkt wurde auch nicht läuft.
    Den würde ich aus Rücksicht auf Deinen schönen Beitrag und meinem Kommentar wieder löschen.

    Alle Kommentare kann man auch nicht freigeben.
    Mit Getmobile auf einen Sim Karten Beitrag Kommentarspam ablassen das ist doch mehr als dumm.

    Was meinst Du / meint Ihr dazu?
    Grüße
    Lothar

  365. Rainer sagt:

    getmobile. ist das nicht diese grüne mobilphone bude. großer verdacht auf spam. wer heisst den schon getmobile? vermutlich geht/ging der link sowieso nur auf eine affi-seite.

  366. Rainer sagt:

    Aber halt. Wer im Glashaus sitzt der sollte nicht mit Steinen werfen. http://perfect-seo.de/no-capcha-anti-spam-webvitaly-plugin-fuer-wordpress.php#comment-41031 … auch wenn du den Silvester Berlin auf nichtfolgen gesetzt hast. Ich hätte den Link komplett rausgemacht.

  367. Alex sagt:

    @Rainer,
    ja, also finde ich super, dass du heute etwas bloggst, da habe ich auch noch vor, mal sehen 2 Artikel werde ich vielleicht noch veröffentlichen. Die Themen dieser Artikel sind mir schon bekannt und da muss ich nicht lange suchen.

    Ich bekomme auch Dutzende Newsletter und auch sehr viele Spammails auf meinen GMX-Account, aber da schnappt der Spamordner auch sehr oft zu und kann etwas selektieren.

    Per Post ist alles ruhig und auch in Rostock wird mein Briefkasten regelmässig durch die Familie gecheckt und dort befinden sich nur Briefe, die ich auch bekommen muss, sonst nichts. Ja. Werbeprospekte sind klar, die bekommt man ja immer. Da hilft auch nicht, wenn man auf dem Briefkasten aussen eine Info anbringt. Es wird einfach ignoriert.

    @Lothar,
    ja, solche Datensätze werden ja im Internet schon seit langem verkauft und ich habe in meinem Whois-Eintrag bei All-inkl den Namen von All-inkl stehen, da ich das letzte Mal mich in Deutschland abgemeldet hatte und hier in der Schweiz mit dem Hauptwohnsitz gemeldet war. Da gab ein kleines Problem mit Internetblogger.de und ich musste es so machen. So ist es auch bis heute geblieben, was mir nichts ausmacht.

    Den Kommentar mit getmobile habe ich irgendwie übersehen und habe mich anschliessen schon gewundert, wie kann das sein. Da kommentiert einer gleich mit dem Keyword. Nun ist alles gelöscht und dem Papierkorb übergeben.

    @Rainer,
    ich sehe, du hast einen Artikel über FF-AddOns herausgebracht. Ich hatte mal ein böses Problem mit den AddOns und der Kompatibilität mit dem Firefox. Seitdem installiere ich nichts mehr.

  368. @Rainer,
    Den Kommentar von Silvester Berlin fand ich jetzt noch angemessen
    der Bezog sich voll auf den Beitrag und hatte auch mehr als nur ein Satz.

    99% Klingen für mich echt mehr als Überzeugend!
    Das Tool ist super und ich werde es mir definitiv zulegen.
    Super ist auch die Erklärung für das fehlende Prozent…klingt echt Plausibel.
    Zumal Captchas echt langsam überholt und nervig sind :O
    Danke für diesen informativen Artikel

    @Alex .
    zu Deinem Speedspade.
    Das hatte ich auch schon in der Gruppe gepostet.
    Also rein gefühlt und ohne Tools von 21 hoch gezählt hat das öffnen einer Unterseite Deines Blogs über einen Link aus meinem Mail Programm bei mir gerade 7 Sekunden gedauert.
    Dann habe ich die Seite neu laden lassen dann kam sie in in drei Sekunden.

    Wenn ich von dort aus wieder auf die Startseite klicke dauert es wieder 6 Sekunden bis sich die Seite öffnet aber es lädt noch drei Sekunden
    Wenn ich den 1000 Kommentare Artikel anklicke dann dauert es 10 Sekunden

    Schnell ist es nicht aber da man ja gerne kommt ist es akzeptabel . Da warte ich die Zeit halt.

    Grüße
    Lothar

  369. Alex sagt:

    @Lothar,
    es tut mir wirklich leid, dass es so ist mit dem PageSpeed. Trotzdem, dass ich jetzt hier auch WP SuperCache einsetze, hat es kaum etwas gebracht. Noch mehr Caching-Plugins möchte ich nicht installieren. Ich hoffe nur, dass mir andere Besucher noch vorzeitig abspringen und gar nicht mehr kommen.

    Habe nun mehrere Plugin deaktiviert, aber viel gebracht hat es nicht. Da muss schon die Hälfte der Plugins weg, was in meinem Blog nichts funktionieren wird und leider nicht in Frage kommt.

  370. Safferthal sagt:

    Alex: Die Werbeprospekte sind doch gut in der Küche zu gebrauchen als Unterlage, wenn man Gemüse schält. 🙂 Viele der vorgestellten Add-ons habe ich schon einige Jahr im Einsatz. Probleme gibt es nur manchmal mit den Blockern, aber die kann man dann einfach ausschalten ohne den Browser neu starten zu müssen. Ich schreibe lieber etwas, bei dem ich auch etwas eigene Meinung kundtun kann. Bei Trading-Themen ist das etwas schwer. Da könnte man zwar auch den ganzen Tag mit schreiben verbringen, aber vieles wurde schon x-mal durchgekaut. Und einen technischen Indikator kann man nur so beschrieben wie er funktioniert oder was sind CFDs kann man auch nur richtig oder falsch erklären. Ich schaue gerade “Kunst und Krempel” im BR Fernsehen. Da kann man seinen Krempel bewerten lassen. Letzte Woche waren da welche, die haben ein Bild auf Ihrem Dachboden gefunden, dass evtl. 500.000 US Dollar wert ist. Mal schauen, ob da heute oder die nächsten Woche eine Fortsetzung kommt. Vielleicht haben die das Bild auf eine Auktion gebracht. Ich habe in den WhoIs auch die Telefonnummer vom der Webspace-Bude. Ja, ich glaub man muss in er BRD wohnen oder einen Admin dort haben, wenn man eine .de will. Da bin ich schon gespannt auf deine Themen.

  371. vermutlich geht/ging der link sowieso nur auf eine affi-seite

    @Rainer,
    ne, der Link war obendrein noch tot. Also “Fehler: Server nicht gefunden”

    Wie ist denn der heutige Abend geplant.
    Ich bin noch am Überlegen.
    Supertalent oder Dart auf Sport1.

    Grüße und euch einen schönen Abend.

    Lothar

  372. Rainer sagt:

    Lothar: Das sind die schlimmstem Spamer. Ich frag mich aber oft bei den englischem Spamer warum die immer tote URLS wie r89321gzg9.com haben? Ist da irgendein Trick dabei?

    Samstags ist bei mir meistens volkstümliche Musik und Schlager angesagt. Und heute kommt Florian Silbereisen in HD! Außerdem brauche ich hin und wieder einige Stunden ohne Werbung. 🙂

  373. Alex sagt:

    @Rainer,
    ja, dafür kann man die Prospekte auch gebrauchen :-). Ich verwende da ein eine andere Unterlage wie etwas das Holzbrettchen oder eins aus Kunststoff.

    Ja, ok, die AddOns sind oft notwendig und ich habe in meinem Firefox auch mehr als 5 aktiv. Viele anderen sind mit der Firefox-Version 25 nicht kompatibel, daher allesamt inaktiv.

    Schon erstaunlich was man alles auf dem Dachboden finden kann, aber bei einer Wohnung ist das eh nicht der Fall. Irgendwelchen Krempel habe ich nie gesammelt, daher käme es für mich nicht in Frage.

    Bei mir läuft gerade NCIS im Hintergrund, aber vll. schalte ich noch zum Supertalent um und sehe da weiter. Oder vll. läuft auf DMAX was Interessantes. Mal sehen.

    Ja, also der eine Artikel zu WordPress 3.7 ist bereits online und beim zweiten wollte ich ein WordPress-Plugin erwähnen, was ich mir gestern Nacht installiert habe. :toast

  374. Rainer sagt:

    Die hatten das Haus gekauft und dann war es halt auf dem Dachboden. Ich kaufe keine Häuser und selber habe ich nicht mal genug Krempel um auf den Flohmarkt gehen zu können. Ich überlege schon sehr gründlich, wenn ich etwas kaufe. Ich habe nicht arg viel mehr Add-ons installiert als ich vorgestellt habe. Samstag auf DMAX … da habe ich keine Ahnung. Ich hänge da in der Regel öffentlich-rechtlich ab. Da bin ich schon gespannt was das für ein Plugin ist. Ich muss mal schauen, ob ich heute noch fertig werde. Das Tippen geht am Notebook nicht so flott von den Fingern. Vor allem haue ich da viel mehr Fehler rein.

  375. Steven sagt:

    Hallo Alex,

    bin grad beim Internet Surfen auf deine Seite + Aktion der 1000 Kommentare gestossen. Ich lasse mich nicht lumpen und helfe natürlich gern, dass du wieder 0,1% näher an deinem Ziel bist. Wie ich sehe hast du ja bereits gute Fortschritte erzielt. Viel Erfolg für dein Ziel.

  376. Alex sagt:

    @Rainer,
    ja, also bei einem gekauften Haus verstehe ich das. Oder wie in der DMAX-Sendung Auctions Hunter den ganzen Krempel ersteigern und damit einiges an Geld machen. Aber OK, dank dem TV funktioniert es ja auch. Als Privatperson muss man wirklich viele Kontakte haben, um etwas loszuwerden.

    Mit DMAX war doch nichts und es läuft bei mir NCIS momentan, aber eine Wiederholung, die ich nicht mal sehr beachte, da ich hier kommentiere und blogge. Nun ja, das Plugin, von welchem die REde war, ist GoogleAnalytics Dashboard for WP. Für mich ist es nützlich.

    Hallo Steven,
    freut mich, dass es dich hierher getragen hat :-). Nun wie du siehst, sind hier einige der Stammkommentierer am Werk und wir möchte die 1000 Comments bis Weihnachten erreichen. Mal sehen, ob es dann klappt. Ich habe auch ein weiteres Gewinnspiel laufen, falls du da Interesse hast.

  377. Rainer sagt:

    Ich bin mit meinem zweiten Blogbeitrag gestern nicht mehr fertig geworden. Bei mir war gestern Update vom WordPress Plugin “Async JS and CSS” und prompt bringt das einen Fehler, wenn ich mich im Blog anmelde. Aber sonst scheint alles noch zu gehen. Toll, jetzt habe ich im Mac Firefox nur noch den Text-Editor. Nicht mehr Visuell. Wohl zu viel Firefox Add-ons installiert. Mal schauen wer schuld ist.

  378. Rainer sagt:

    Gefunden, es war anonymoX. Brauch ich nicht unbedingt. Kann auch meistens aus sein. Man kann aber damit fiese Sachen machen. Die ich jetzt mal lieber nicht verrate.

  379. @Rainer

    Das Tippen geht am Notebook nicht so flott von den Fingern. Vor allem haue ich da viel mehr Fehler rein.

    Wenn ich mir dem Notebook arbeite z.B auf Reisen dann schließe ich immer eine Tastatur und eine Maus an.

    Das schon zum einem die Notebook Tastatur und das Pad und zum anderen komme ich damit besser klar weil es gewohnt ist.

    Grüße
    Lothar

  380. AV100 sagt:

    Gestern haben wir uns dann auf Supertalent entschieden.
    Das Dartspiel zwischen Phil Taylor und James Wade welches auf Sport 1 übertragen wurde habe ich aufgenommen und heute Vormittag nach dem Frühstück geschaut.
    Danach haben wir dann noch einen bei Sky aufgenommenen Film geschaut.
    „wrecked ohne jede Erinnerung „ war etwas langweilig das hätten wir uns sparen können.

    Dann gab es heute Morgen ja noch Formel 1 bei dem Rennen gingt wieder einmal Sebastian Vettel als Sieger hervor.

  381. Jan sagt:

    Hallo, ich glaube bis die 1.000 Kommentare erreicht sind, ist es nur noch eine Frage der Zeit. Wenn die Kommentare zusätzlich natürlich noch für Off-Topic zu diversen Themen genutzt werden, würde es mich darüber hinaus nicht wundern, wenn es hier eines Tages sogar 10.000 Kommentare gibt 😉

  382. @Jan
    10 tausend glaube ich nicht.
    Wenn die 1000 durch sind dann wird das hier sicherlich einschlafen.
    So richtigen Mehrwert für den aussenstehenden Leser bringt das ja auch nicht.

    Für die die mitmachen ist es eine nette teils auch informative Herausforderung und es gibt ja auch was zu gewinnen 🙂

    Da kannst Du mit ein bisschen Ehrgeiz auch noch jetzt einsteigen.
    Und ab dem dritten Kommentar gibt es sogar noch einen dofollow Backlink.

    Vielleicht zählt Alex ja mal durch und gibt einen Zwischenstand.
    Die 400 sollten heute ja noch drin sitzen oder ?

    Grüße
    Lothar

  383. Das Plugin “Async JS and CSS” habe ich auch auf Empfehlung von Eckendenker bei mir eingebaut.

    Aber das was da jetzt drin ist reicht mir auch.
    Das stundenlange suchen nach Fehlern hält mich voll vom Tagesgeschäft ab.

    anonymoX. damit fiese Sachen machen.

    Was es alles für ein Zeug gibt. Aber jetzt hast Du mich heiß gemacht. Wozu ist das Plugin nützlich und was für fiese Sachen gibt es die man damit machen kann.
    Vielleicht ein kleiner Tipp 🙂

    Grüße
    Lothar

    P.s ich werde gleich mal eine Runde Herbsspaziergang durchs Erzgebirge machen. Herbstlaub Fotos brauche ich auch noch ein paar neue .

  384. Tino D. sagt:

    Mit dem Notebook auf Reisen komme ich auch nicht wirklich klar. Da nehme ich dann auch lieber Tastatur und Maus mit (wiegt ja nix).
    Die 1000 Kommentare bis Weihnachten voll zu bekommen sieht ja bisher ganz gut aus, finde ich. Denke mal das es ein Mega-Erfolg wird wenn das Ziel erreicht wurde. Beteilige mich natürlich weiterhin daran 😉

    Gruß
    Tino

  385. Rainer sagt:

    Lothar: Cookies löschen und IP und Browser-Kennung ändern. Kannst dann mehrmals Bewertungssterne auswählen. 🙂 Ich weiß schon warum ich bei Bewertungen, Umfragen und ähnlichem sehr misstrauisch bin.

    Tino D.: Am Notebook arbeite ich nur mit einer richtigen Maus.

  386. @Rainer
    das war jetzt kein WordPress Plugin sondern ein Browser Plugin, oder?

    @All,
    war heute mal wider ein schöner Sonntag auch von Wetter her.
    Leider habe ich meine Kamera vergessen bei Spaziergang durch Wald und Wiese.
    Da hätte ich schon noch ein paar Herbstimpressionen auffangen können.

    Euch einen schönen Abend.
    Lothar

  387. Rainer sagt:

    Lothar: Ja, das ist ein Firefox Plugin. Ist aber schuld, dass kein Visuel-Editor mehr möglich ist. — Ich war nur bei mir im Ort auf dem jährlichen Flohmarkt. Da tobt immer der Mob. Da braucht man selbst ohne etwas kaufen zu wollen eine Ewigkeit bis man durch ist.

  388. Alex sagt:

    Ui, habt ihr schon viel kommentiert und wir nähern uns schon der 400er Marke, welche wir dann voraussichtlich morgen knacken werden.
    @Rainer,
    ja, also oft liegt es am AddOn, aber du musst schauen. Ich kenne dieses Plugin nicht und könnte da auf Anhieb nichts bestimmtes dazu sagen.

    @Lothar,
    ich komme mit der Tastatur meines Notebooks gut klar und habe mich bereits nach Jahren daran gewöhnt. Eine herkömmliche Tastatur hatte ich schon lange nicht mehr im Einsatz.

    @Jan,
    ja Lothar hat Recht. Die Diskussionen hier sind nur für die, die mitmachen interessant. Die Aussenstehenden müssen erstmals den Faden finden, aber man kann sich auch schnell einlesen. Derzeit ist dein Link noch noFollow, aber das kannst du rasch ändern, wenn du noch 2 Mal kommentiert hast. Ach ja, zu gewinnen gibt es, Amazon-Gutscheine, falls du es im Beitrag oben nicht gesehen hast.

    @Lothar,
    dieses Plugin AnaonymoX hat doch irgendwas mit anonym zu tun oder. Also verrate uns doch mal, was man damit alles schönes anstellen kann ;). Lothar viel Spass bei dem Spaziergang. In der Zwischenzeit sollten wir auch schon heute/morgen 400 Kommentare packen.

    @Tino D.,
    ja, auf die Maus kann ich bei einem Notebook keineswegs verzichten. Ich hasse das TouchPad und komme damit nicht klar. Als Blogger will man effektiv bleiben, daher ist das Arbeiten mit der Maus genau das Richtige!! Ja, es schaut bisher mit dieser Kommentar-Challenge ganz gut aus und wir sollten es schon schaffen. Mal sehen, ob ich heute noch den Zwischenstand posten kann. Es dürfte dauern bis ich alle Kommentare gezählt habe, aber der Lothar dürfte vorne liegen, gefolgt von Rainer und dann der Hans.

    @all,
    ich war nur kurz bei der Tankstelle Getränke kaufen und ansonsten geniesse auch den Sonntag. Es hat hier sogar die Sonne geschienen, vor einigen Stunden und so. Jetzt ist alles wieder trübe und die Wolken sind da. Übrigens im Kanton Graubünden gab es den ersten Schnee und die Temperaturen erreichten gestern Minusgrade. Da wäre ich gerne, um erste Winterfotos zu machen. Mal sehen, vll. bekomme ich das noch zeitnah realisiert.

  389. Ich habe nur ein Plugin in meinem Firefox und zwar das Seoquake.
    Kennt das kennt das keiner von euch ?

    http://perfect-seo.de/mit-seoquake-viele-wichtige-seo-daten-auf-einem-blick.php

    Gleich kommt auf Vox ab in die Ruine.
    Das ist auch immer ganz nett.

    Wenn wir die 400 heute noch schaffen dann haben wir einen 8,3 Kommentare Schnitt für die restlichen 72 Tage bis Weihnachten.

    Super ist das immer mal wieder Unterstützer kommen die es auch nicht auf die zu gewinnenden Preise abgesehen haben.
    Obwohl sicherlich noch jeder eine Chance hat.

    @Rainer
    hast Du was gekauft auf dem Flohmarkt.
    War bei euch auch bestes Flohmarkt Wetter.
    Ich bin jetzt selber nicht so der Flohmarkt Fan.
    Die ganzen Profihändler haben schon oft saftige Preisvorstellungen für den Plunder den die da verkaufen wollen.

    Und dann mülle ich mir meinen Dachboden wieder voll 🙂

    Bis dann .

    Lothar

  390. Alex sagt:

    @Lothar,
    natürlich kenn ich das Plugin.Hm… eigenartigerweise wurde dieser Link als nofollow abgestempelt, aber ich habe dem Link doFollow hinzugefügt. Ich bin jetzt ja mit Firefox unterwegs und noFollow-Links werden rot gefärbt, was sehr praktisch ist.

    Bei mir läuft der Sender RTL, aber ich schaue nicht wirklich und bin mit dem Internet beschäftigt. Ich würde gerne noch was bloggen, aber das Thema fällt mir noch nicht ein. Mal sehen.

    Ja, da freue ich mich auch, obwohl es oft Einmalkommentierer sind, aber immerhin hilft das dem Experiment auf die Sprünge. Ich gehe auch nicht auf die Flohmärkte und shoppe auch oft im Internet, ausser Lebensmittel, die kaufe ich immer im Laden um die Ecke.

  391. Rainer sagt:

    Mein neuer Blogartikel ist gerade fertig und Pingback ging beim zweiten mal raus. Mhh, vielleicht gibt es bei mir Probleme, wenn du viele externe Links im Artikel drin sind.

    Alex:

    Ich habe mir gestern überlegt meine Fotos aus dem Schweiz-Winter-Tripp zu veröffentlichen. Normal mache ich so etwas ja nicht. Aber meine Kamera war damals und nicht die beste und die schöne schneebedeckten Berge waren fast alle noch im Schatten. Deswegen habe ich es dann doch nicht gemacht. Außerdem bin ich doch kein Labber-Blog, der aus seinem Leben erzählt. 🙂

    Lothar: Seoquako kenne ich von früher noch. Aber selbst da habe ich es nie installiert gehabt. Ich habe nie groß wert auf diese Kennzahlen gelegt.

    Alle: Ich hatte nur einen 5er dabei. Als ALGIIer hat man es doch nicht so dicke. Ich hätte sowieso nur einen silbernen Plattenspieler oder VHS Recorder gekauft oder Kuchen. Ich habe mich dann für Kuchen entschieden. Zu dem Flohmarkt ist auch immer verkaufsoffen und eine sehr große Fressmeile. Fast mein ganze Stereo-Anlage ist vom Flohmarkt und mein S-VHS Recorder. Aber ich bin früher viel auf Flohmärkte gegangen, weil vieles auf ebay wieder verkauft habe. So würde ich nicht unbedingt gehen, außer halt bei mir im Ort, weil nicht weit weg. Ich will dann sowieso nur silber oder gold Geräte und dann auch nur gewisse Marken. Aber man muss da auf der Hut seil, weil sonst hat man E-Schrott in der Bude. Videospiele oder DVDs gibt es auch bei Privatleuten in sehr großer Menge, aber so was kaufe ich nicht. Videospiele nur sehr ausgewählt und DVD überhaupt nicht.

  392. Alex sagt:

    @Rainer,
    immerhin beim zweiten Mal ging es raus, besser als gar nichts. Ja, OK, kein Problem mit den Fotos und wenn du das möchtest, ist es eben so. Ich werde dieses Jahr noch Fotos machen und fahre erstmals nach Bern mit meiner Cam.

    Ja, also SEO-Quake hatte ich früher mal im Einsatz und dabei wurden die SEO-Stats auch in den Google-Suchtreffern angezeigt, so weit ich mich entsinnen kann. Aber irgendwann mal war es mir dann zu viel des Guten und ruckzuck deaktivierte ich dann dieses AddOn.

    Freut mich, dass du von den Flohmärkten dermassen profitieren konntest. So, noch ein paar Kommentare bis zum 400sten Comment ;).

  393. @Alex,
    Lebensmittel habe ich auch schon mal gekauft bei Lebensmittel.de
    Ich habe darüber natürlich auch gebloggt,

    http://www.av100.de/erfahrung-mit-bestellung-ueber-lebensmittel-de-teil-2.php

    Da habe ich Grünkohl von Kühne bestellt weil es den bei uns just zu dem Zeitpunkt wo ich den brauchte nicht gab.

    War eine gute Erfahrung das auch mal gemacht zu haben.

    Bei Ab in die Ruine hatten die Gerade so ein Farbsprüh Gerät im Einsatz gehab tmit dem die Ihre Wände angestrichen haben.
    So wie man das aus den Homeshopping Sendern kennt. Nur das es dort meist gefaked ist.
    Das Gerät war von der Marke Wagner.
    Mal schaun ob ich mir das vor dem nächsten Renovierungsarbeiten kaufen werde.

    Da ich immer schon mal mit dem Gedanken gespielt habe mir sowas zu kaufen werde ich da die Tage mal nach Infos schauen.

    @Alex was hast Du nochmal für ein Dofollow Plugin das auch erlaubt die Links im Kommentar individuell einzustellen?

    Bei mir streicht das Seoquake die Nofollow Links durch. Da braucht man auch nicht lange suchen 🙂

    Ich schau immer mal in der Werbepause hier rein obs was neues gibt.
    Und jetzt habe ich bestimmt den Rest von Ab in die Ruine verpasst.

  394. Alex sagt:

    @Lothar,
    OK, gut, also kann man auch Lebensmittel übers Internet ordern. Das ist gut zu wissen. Fleisch würde ich aber nicht bestellen wollen, denn ist die Gefahr dabei, dass es nicht frisch sein könnte.

    Ich setze das Plugin SMU Manuel doFollow ein und wieder wurde der Link im Kommentar als noFollow gekennzeichnet. Ich musste dann manuel den rel-Tag mit follow schreiben. Warum das so ist beim Plugin, obwohl alles auf doFollow eingestellt ist, weiss ich nicht.

    Jetzt habe ich auf VOX eine Grill-Sendung eingeschaltet. Ich mag Kochsendungen und bekomme dann immer selbst Appetit und muss mir oft etwas zu essen machen. Nachher glaube ich auch wieder.

    Man ist das langweilig in mir bekannten Blogosphere und es gibt kaum etwas zu kommentieren. Ich bin meinen RSS-Reader durchgegangen, finde aber nichts Interessantes. Habe heute nur etwas auf anderen Blogs kommentiert, bei Rainer ein bisschen und im Blog von Artur. Der hat hier auch mal kommentiert.

  395. Hans sagt:

    Abend allerseits, ko Alex ist Wochenendmüdigkeit auf den Blogs. Die Grillsendung ist übrigens der Nachfolger der Kocharena. Geht jetzt nur immer gegen den Steffen Hensler. Ich mag soweit auch Kochsendungen
    Ich glaube Lebensmittel würde ich nicht übers Netz bestellen.

  396. Alex sagt:

    Hi Hans,
    ja vor allem jetzt in den späten Abendstunde wird es sehr ruhig auf den Blogs. In den Social Networks tumeln sich noch welche, was ich verstehen kann, aber auf den Blogs leider wenige. Zumindest ist bei mir so der Fall. Na gut, morgen ist auch noch ein Tag und da beginnt die neue Woche und alles wird gut ;-). Ich werde jetzt mal schauen was auf den anderen mir bekannten Blogs so passiert ist und vll. finde ich noch was Interessantes zum Lesen und Kommentieren.

  397. Die Ladezeit dieses Artikels lad bei etwa 5 Sekunden. Ausnahmefall, oder macht WordPress schon schlapp? 😉

  398. Alex sagt:

    Hi Christian,
    danke dir für deinen kurzen Kommentar. Nee, dieser Artikel hat mittlerweile 400 Kommentare und lädt etwas langsamer, aber auch meine Optimierungen an WordPress nehmen kein Ende und trotz des Einsatzes von WP-SuperCache ist das Ganze hier nicht schnell genung. Ich ziehe demnächst auf einen vSErver um, was mir ermöglicht, den Server nach meinen Wünschen zu konfigurieren und zu beschleunigen. Hoffe doch, dass es dann schneller ist und das Blog nur so abgeht 😉

  399. Rainer sagt:

    Lothar: Wenn du so ein Farbsprühgerät von Wagner kaufen willst, dann achte unbedingt das es für die richtige Farbe ist. Ich hatte mal aus versehen eines für Lacke anstatt für Wandfarbe gekauft. Ging dann natürlich nicht. Auf Kulanz hoffen konnte ich nach vielen Monaten auch nicht mehr. Das Gerät machte aber zumindest von der Verarbeitung einen sehr guten Eindruck.

    ====

    Ich habe gestern auch diese Kochsendung und das davor auf VOX geschaut. Das soll kochen gegen Promis gewesen. Außer den Detlef, der mir mal in Detlef in Paris begegnet ist, kenne ich von denen gar keinen. Privat-TV-Promis werden das wohl sein, die man im wirklichen Leben nicht wirklich kennt. 🙂 – Lebensmittel im Netz muss doch höchstens bei ausgefallen Sachen sein. Ich wohne gegenüber vom Lidl und auch Penny und Edeka sind nicht weit weg. Auch habe ich in meinem ganzen bisherigen Leben bis jetzt nur 1-mal etwas bei einem Essens-Lieferdienst kommen lassen. Bis das ankommt ist das doch eine ekelhafte Pampe. Vielleicht ist das eher was für hippe Großstädter.

    Für einen weiteren Blog-Kommentar war ich dann auch irgendwie zu müde.

    In meinen abonnierten Blogs war ziemlich tote Hose. Die meisten schreiben auch mehr oder weniger nur gelegentlich. Meistens dann auch nur sehr oberflächlich und hingerotzt zu in der Regel sowieso schon x-mal durchgekauten Themen. Wenn mich heute noch mit Titeln wie “Tagesgeld …” oder “URL kürzen …” locken will, dann will ich da schon mehr Inhalt als nur etwas Blabla. Da will man doch einen Tagesgeld-Tabelle sehen oder bei URL kürzen nicht nur einen Anbieter, sondern auch eine Liste. Ich werde da wohl noch etwas ausmisten müssen.

    Alex: An deiner Blogparade werde ich im Laufe des Tages teilnehmen.

  400. Alex sagt:

    Hi Rainer,
    das freut mich, dass du den Anfang machen möchtest. Ich habe diese Blogparade in den letzten Stunden hier und da promotet und schauen wir mal was dabei herauskommt. Jedenfalls hoffe ich auf zahlreiche Teilnahmen und vor allem gibt es etwas zu gewinnen ;-).

  401. Rainer sagt:

    Ich bin schon fleißig dabei. Dauert halt immer etwas bis ich fertig. Ich schreibe halt teilweise sehr umfangreich. Ich glaube schon das deine Blogparade viel Zulauf finde wird. Ich bin mal auf deine alte Blogparade über Twitter gestoßen. Da war auch viel Action; zumindest in den Kommentaren.

  402. Konni sagt:

    Habe mal kurz geschaut aber es sieht so aus als gäbe es nur einen Guiness Weltrekord für die meisten Facebook Comments, der liegt allerdings bei weit über 15 Millionen 🙂 Aber ich bin sicher hier geht noch was!

  403. Hans sagt:

    Ja, ist ein super Thema, und ich werde auf jeden Fall auch mitmachen und meinen Senf dazu abgeben. Glaube auch, dass da viele mitmachen könnten. btw ich sehe den Blogparaden Beitrag übrigens nur über die Kategorie und nicht auf der Startseite. (Cache ist geleert)

  404. E.W. sagt:

    denke es ist schwierig noch viele Leute mitzuziehen wenn die erste Welle vorbei ist

  405. Martin sagt:

    Keine schlechte Idee, denn damit kann man bei Google und Co einiges gut machen in den SERPs. Denn Artikel mit vielen Kommentaren suggerieren bei Google ein hohes Interesse und wahrscheinlich wirst du damit einige Leitern nach oben klettern! 😉 Was sagt uns das: Gute Artikel wo viel kommentiert wird, sind gut für die Suchmaschinenoptimierung. Das habe jedenfalls ich beobachtet und ich will auch gerne hier mal mitmachen, damit du siehst, dass es auch klappt. Hehe. Also viel Glück allen und auf das wir die 1000 knacken!

    Grüße
    Martin

  406. Hallo Alex,
    ei das war bestimmt eine Geburt. Schade das es nicht schneller ging.
    Aber jetzt sieht es ja ganz gut aus.
    Für die Kommentare hier die ja über mehrere Seiten gehen braucht noch eine Pagination. Damit man gleich zur letzten Seite gehen kann.

    Den Schnitt hat es jetzt nicht wesentlich nach hinten gehauen.
    Wenn ich richtig gerechnet habe sind es noch 8,59 KOmmentare pro Tag um die 1000 bis Weihnachten zu schaffen.
    Das mit der Pagination muss natürlich passen denn Seite für Seite blättern wohl nur die Wenigsten durch.

    Gefühlt geht es jetzt auch schneller mit dem Speed.

    Viel Spaß mit dem neuen Server.
    Grüße
    Lothar

  407. Alex sagt:

    Hi Konni,
    ja bei Facebook geht wesentlich mehr ab als auf den Blogs hierzulande, aber gut. Hier kann man schon einiges erreichen, wenn man sich zusammenschliesst und viele bzw. mehrere Stammkommentierer am Werk sind.

    Hi Hans,
    wie ist es jetzt, kannst du den Blogparaden-Artikel auf der Startseite sehen? Schon eigenartig. Es ist ein Sticky-Post und wird oben gehalten.

    Hi Martin,
    wollen wir doch hoffe, dass es Google auffällt, aber so sehr glaube ich daran nicht. Hier ist meistens OffTopic und wird über alles diskutiert. Wie das Google aufnehmen wird, weiss ich momentan nicht, aber schauen wir mal. Vll. gibt es da paar Pluspunkte inpuncto Ranking.

    Hi Lothar,
    du sagst es. Ich hatte aus Versehen zwei vServer gebucht und da die beiden gleich eingerichtet waren und meine Domain umgezogen war, wussten ich und Michael nicht, was los ist, bis wir dann irgendwann mal durchgeblickt haben. Jetzt läuft alles und der vServer ist auch schon optimiert. Am Blog wäre noch ein bisschen was zu machen. Jepp, Paginierung für Kommentare habe ich aktiviert, aber diese scheint hier offensichtlich nicht zu greifen. Daher muss eine andere Lösung her.

    Ja, auch richtig, da wird keiner blättern wollen. Gut, dass es gefühlt schneller ist. Die Werte bei den PageSpeed-Tools lassen sich aber noch verbessern – in den nächsten Tagen kommt eine weitere Optimierung. Danke für die Wünsche!!

  408. Alex sagt:

    Hallo Leute,
    nun habe ich die Paginierung der Kommentare umgesetzt, das seht ihr oberhalb der Kommentare. Ich habe da eine Anleitung im Web gefunden und dies versucht umzusetzen. Dafür muss man in der functions.php und comments.php einen Code einfügen. Wäre das für euch OK so? Wahrscheinlich kann man die Paginierung durch css-Anpassung noch schöner gestalten, aber da kenne ich mich leider nicht aus.

  409. Alex sagt:

    Ich bins nochmals. Habe nun auch die Kommentare nummerieren lassen. Wie findet ihr es? So brauche ich nichts zählen, ausser eure einzelnen, aber es dürfte auch eine PHP-Möglichkeit geben, die Kommentaranzahl von jedem Kommentator für einen Artikel auszugeben. Dafür fehlen mir leider PHP-Kenntnisse :-(.

  410. Rainer sagt:

    Alex: Ist ganz lustig mit der Nummerierung. Bei PHP kann ich nicht weiterhelfen. Machst du diesmal beim Webmaster Friday mit? Thema “Was sind Erfolgsfaktoren beim Bloggen?”. Ich werde wohl, wenn ich mitmachen, erst am Wochenende meinen Text schreiben.

  411. Alex sagt:

    Hi Rainer,
    finde ich auch irgendwie, dass es schon nicht schlecht aussieht – mit der Nummerierung :-). Ja, ich überlege es mir mit dem Webmasterfriday, aber wir hatten doch schon mal ähnliches Thema gehabt. Ich schaue es mir auf jeden Fall an.

  412. Rainer sagt:

    Keine Ahnung, ob schon ein ähnliches Thema war. Meiner Meinung nach gibt das Thema nicht viel her. Zumindest für mich. Gibt vermutlich einer der kürzesten Beiträge in meinem Blog. 🙂

  413. Das Webmasterfriday Thems ist mir diese Woche zu anstrengend.
    Ich denke da halte ich mich das erste Mal seit langem einfach mal raus.
    Es sei denn mir fällt noch was ein.

    @Alex ist es normal das hier im Kommentarfeld kursiv geschrieben wird?

    Da muss ich mich erstmal dran gewöhnen.
    Die Pagination ist ja da und da ist das wichtige. Vielleicht bekommst Du es ja noch mal gestylt.

    Grüße
    Lothar

  414. Alex sagt:

    @Rainer,
    ich muss noch nachdenken, ob ich diesmal mitmache. Vielleicht schreibe ich auch einen kurzen Artikel dazu. Ich schaue mir die Fragen nochmal genauer an.

    @Lothar,
    ja, im Kommentartextfeld schreibt man kursiv, aber dann wenns fertig ist, erscheint die Schrift im Kommentar normal. Zugegeben ein bisschen gewöhnungsbedürftig, aber es geht schon, meiner Meinung nach.

    Ja, die Pagination hätte ich gerne etwas stylischer, mal sehen, ob sich da was machen lässt. Wichtig ist es, dass wir sie schon mal haben, ansonsten würde ja keiner so lange blättern wollen, um zum letzten Kommentar zu kommen.

    Zum Thema erfolgreich bloggen oder Erfolgsfaktoren beim Bloggen habe ich auf Anhieb weniger zu sagen, da wir das schon mal irgendwo hatten, soweit ich mich entsinnen kann.

    Lothar, wirst du deinen Beitrag zu meiner Blogparade noch online stellen? Bin schon sehr gespannt drauf 😉

  415. AV100 sagt:

    Lothar, wirst du deinen Beitrag zu meiner Blogparade noch online stellen? Bin schon sehr gespannt drauf

    Hier auf AV100 habe ich es schon mal gemacht.

    Geht in Deinem neuen WordPress Theme jetzt noch das Zitieren mit den blockquote?

    Grüße
    Lothar

  416. AV100 sagt:

    Die Zitathervorhebung mittels blockquote geht wohl noch so wie es aussieht doch optisch hebt es nichts hervor.
    Schade :
    Das Theme gefällt mir nicht 🙂 Irgendwie für ein Premium Theme für das man Geld bezahlen muss ist das doch nicht richtig durchdacht.

    Grüße Lothar

  417. Safferthal sagt:

    Die Ghana-Gold-Trottel kommen gerade auf DMAX. Und schon wieder haben sie etwas verbockt. Wer soll den diese Serie ernst nehmen? Ist ja bald schlimmer als Frauentausch.

  418. Alex sagt:

    Hi Lothar,
    ja das Zitieren hat nun bei dir auch funktioniert, aber es ist optisch gesehen nicht ansprechend. Aber ok, was will man machen. Alles kann man nicht haben und damit muss ich nun wohl eher leben. Ich kann das leider nicht ändern.

    Dafür ist das Blog schneller geworden und laut PingdomTools werden mir zwei Sekunden angezeigt, was im Vergleich zum alten Zustand schon sehr gut ist :-).

    Hi Rainer,
    ja, ich habe das nicht geschaut, aber wahrscheinlich wird da alles inszenziert, indem die Typen immer mal wieder etwas verbocken oder verbockt haben.

  419. AV100 sagt:

    Die Ghana Leute habe ich gestern auch wieder nicht gesehen. Ist einfach zu früh für mich.

    Ich kann das leider nicht ändern.

    Das kann man mit Sicherheit in der CSS Datei ändern.

    So habe ich z.B in meiner CSS folgende Angaben für das Style der blockquote.

    Hoffentlich wird das ordentlich wiedergegeben 🙂

    Grüße
    Lothar

    blockquote
    {
       border: solid 1px #C3BBAC;
       margin: 10px;
       padding: 6px;
       background-color: #E8EFDC;
       margin-left: 50px;
       padding-left: 40px;
       background-image: url('images/postquote.png');
       background-position: left top;
       background-repeat: no-repeat;
       /* makes block not to align behind the image if they are in the same line */
      overflow: auto;
       clear:both;
    }

  420. AV100 sagt:

    Bei uns ist heute Traumwetter. Keine Wolke am Himmel.
    Ich geh jetzt in den Garten und vergrabe ein paar Narzissen Zwiebeln.
    Das ganze bewaffnet mit meiner Kamera um ein paar Fotos für einen Blogbeitrag in meinem Gartenblog zu haben.
    Und dann noch für den Bericht übers Narzissen pflanzen in 100 Wörter für AV100

    So kann man das angenehme mit dem nützlichen verbinden.
    Ist es nicht schön so einen Job haben zu dürfen 🙂

    Ich wünsche euch einen schönen Samstag.
    Vielleicht bis später
    Lothar

    P.s noch 8,69 Kommentare / Tag für die 1000 bis Weihnachten.

  421. Rainer sagt:

    Ich muss nachher endlich meine Fotos für meine Artikelserie “Geld verdienen mit harter Arbeit” machen. Mal schauen, ob ich dann heute Abend nebenbei auch schon den Einstiegsartikel schreibe.

  422. Alex sagt:

    Hoffentlich wird das ordentlich wiedergegeben 🙂

    Ja, das habe ich soeben umgesetzt und es sieht so aus. Kann man das so stehen lassen und wie gefällts euch?

    Viel Spass im Garten, Lothar! Hier scheint auch die Sonne, aber dennoch recht frisch draussen.

    Geld verdienen mit harter Arbeit

    Hört sich interessante an :-).

  423. Rainer sagt:

    In meinem Glashaus ist es recht warm. Hier kannst du im T-Shirt und in der kurzen Hose abhängen. Und das Fenster ist auch noch offen. Wenn mir nicht auf Grund von zu vieler Schokolade etwas komisch im Magen wäre, dann würde ich jetzt Fahrrad fahren. Natürlich nicht halbnackt. Im Fahren ist es dann wohl doch etwas frischer.

    Hört sich interessante an

    Für mich mittlerweile zu hart. Ich habe habe vor ein paar Stunden ein paar Sachen vom Keller in die 4. Oberetage getragen. Ich war froh als ich fertig war.

  424. Na super hat doch bestens geklappt mit dem CSS für die Blockquote.
    Hast Du da meinen genommen?

    Wenn ich in den Garten gehe dann nutze ich dieses auch für meinen Job.
    Und so habe ich heute mit dem Einpflanzen oder einsetzten von Narzissen Zwiebeln den Startschuss für einen weiteren Youtube Kanal gegeben.
    Vom Video zusammenschneiden bis zur Erstellung eine neuen Youtube Kanals mit dem ersten Video und die Einstellungen zur Monetarisiserung hat es so ca. 90 Minuten gedauert.

    Ein Stunde habe ich dafür im Garten geschuftet. Harte Arbeit halt 🙂

    Hier das vorläufige Ergebnis, der neue Youtube Kanal für meinen Gartenblog Bloggergarten.de
    http://www.youtube.com/user/bloggergarten

    Könnt ja mal shauen.

    Heute Abend ist Geburtstagsfeier angesagt.
    Ich muss jetzt noch ein paar Sachen bloggen und bearbeiten und dann ist Feierabend.

    Ich schau bestimmt gleich noch mal rein.

    Grüße
    Lothar

  425. AV100 sagt:

    ich möchte hier nochmal auf das Kommentar Problem mit AV100 eingehen.
    Ich habe gerade einen Kommentar über Google Chrome abgesetzt der hatte keine Fehler angezeigt.

    Da steht das Feld mit dem Kommentar und

    Dein Kommentar muss noch moderiert werden.

    Da bin ich jetzt etwas ratlos.
    Die Kommentare sind auf jeden Fall in der Moderation.
    Grüße
    Lothar

  426. Rainer sagt:

    Ich habe gerade einen Testkommentar bei AV100.de gemacht. Diesmal ging es einwandfrei. Mhhh.

  427. Alex sagt:

    @Rainer,
    oha, das hört sich nach viel Wärme an, dein Glashaus :-). Ja, ich kenne es auch, wenn man was schleppen muss und einen gewissen Höhenunterschied hat, dann wird das Ganze mühsam. Aber Ok, was gemacht werden muss, muss gemacht werden.

    @Lothar,
    jepp, habe deine .css genommen und nun können wir hier ohne Weiteres zitieren und das sieht auch ansprechend aus. Was man nicht alles fürs Internet tut und das dürfte sich acuh lohnen, in deinem Falle, nehme ich mal stark an.

    Ja, gut, bloggen wollte ich heute auch noch und schauen wir mal, was mir so einfallen wird. WebmasterFriday-Artikel wollte ich mir auch noch ansehen, aber vielleicht eher morgen oder die Tage dann eben. Heute will ich noch etwas bloggen und meine Leserschaft mit neuem Lesestoff versorgen :-). Also dann hast du heute noch ein bisschen zu feiern. Viel Spass dabei!!

    @Rainer,
    ok, dann scheint es jetzt bei Lothar in AV100 mit den Kommentaren zu funktionieren. Gut, gut!

  428. Rainer sagt:

    Im Dachgeschoss halt. Und viele Fenster. Im Sommer scheint dann die Sonne bis zum Untergang rein. Ganz üble Sache. Ist dafür aber auch ziemlich hell und freundlich, weil nicht so zugebaut. … Ich schaue gerade einen James Bond an. Gebloggt wird bei mir heute nichts mehr.

  429. Alex sagt:

    Im Dachgeschoss also, dann kann ich es verstehen. Bei mir läuft im Hintergrund Supertalent, aber ich widme mich dabei eher dem Internet und kommentiere hier und da. Ja, mal sehen, ich will gleichen einen neuen Beitrag anfangen und etwas informieren.

  430. Hans sagt:

    Hallo, sag auch mal schnell Hallo in die Runde. Komme im Moment wenig zum kommentieren und gelobe ab nächste Wohe wieder Besserung. Morgen soll es ja noch mal richtig warm werden. Hoffe, es bleibt trocken und ihr könnt den Tag für schönes nutzen.

  431. Alex sagt:

    Guten Abend, Hans!
    Ja, kein Thema, eben dann wie du kannst :-). Mal sehen was morgen hier für Wetter geben wird. Jetzt scheint der Mond und wenn es so weiter geht, dann dürften uns morgen sonnige Stunden erwarten. Wie das Wetter bei mir zuhause an der Ostsee ist, weiss ich gerade nicht.

  432. Sparmuli sagt:

    Ok. Ich hab so ein wenig den Überblick verloren. 🙂
    Hatte ich ja wohl irgendwo auch schonmal angedeutet.
    Aber ihr seid ja mittlerweile eher bei technischen Details. 🙂
    Die von dir gestartete Blogparade klingt interessant, Alex. Da werd ich wohl mal versuchen mit meinem privaten Blog dran teilzunehmen.
    Jetzt nochmal schnell die Massen motivieren, hier noch etwa 550 Kommentare zu schreiben und du hast den Weltrekord. 😉
    Gruß, Max vom Gutscheinfranz

  433. Schade so wird es dann wohl nichts mehr mit den 1000 bis Weihnachten.
    @Alex
    ich hoffe es geht Dir gut. und Du hast Dir nur eine spontane Auszeit gegönnt.

    Ich werde dann mal gleich CL schauen.

    Bis dann
    Lothar

  434. Sven sagt:

    Haha, sehr geile Aktion. Da schließ ich mich doch glatt an und wünsch weiterhin viel Erfolg. Und wenn ich schonmal da bin schau ich gleich mal was man auf deiner Seite noch so findet.
    Viele Grüße
    Sven

  435. Hans sagt:

    Hallo, hoffe, ihr konnte heute alle das gute Wetter genießen. Morgen soll es ja noch mal so schön und warm werden. Bin gespannt. Müsste noch das ein oder andere im Garten erledigen, und da wärs ja schon gut, wenn es nicht regnet.
    Lothar, ist vielleicht nur mal ne kurzfristige Flaute, und das wird wieder besser. Zu hoffen ist es jedenfalls. Alex, schließe mich der Frage mal an, obs gut geht?

  436. Alex sagt:

    Hi Max,
    ja wir kommen hier doch schon sehr gut voran und handeln auch viele Themen ab, was uns auch nach vorne bringt. Ich war jetzt gerade mal 2 Tage offline und trotzdem ist hier was passiert. Natürlich muss ich zusehen, dass ich mehrmals am Tag die Kommentare freischalten, damit man auch rege debattieren kann. Jetzt werde ich es auch wieder so machen und hoffe, dass wir zum Wochenende 500 Kommentare voll haben. Das wäre natürlich ein klasse Ergebnis.

    @Hi Lothar,
    ja es geht mir gut, bin nur wieder nach Deutschland zurückgekehrt. Es hat nicht mehr so geklappt wie ich es mir gewünscht habe – aber gut, hier geht es nun weiter vorwärts und ich schalte meistens auch stündlich frei, ausser in der Nacht. Wir werden es bis Weihnachten packen, nur ein wenig Geduld bräuchten wir dabei. Leider haben wir hier keine weiteren Kommentatoren bekommen können und müssen die Runde unter allen Anwesenden schmeissen.

    @Sven,
    schön, dass du hier vorbei geschaut hast. Auf jeden Fall findest du noch was, wenn du ein Blog betreibst. Du kannst zum einen an einem Blogger-Gewinnspiel und zum anderen an einer Gewinnspiel-Blogparade teilnehmen. Also schaue dich bitte auf der Blogstartseite einfach mal um und du findest dann diese beiden Aktionen.

    @Hans,
    jepp das Wetter hier in Ribnitz-Damgarten ist toll gewesen und es waren ca. 20 Grad in der Mittagssonne, was für diese Jahreszeit für hier eher untypisch ist. Jepp, schauen wir mal, wie es dann sein wird -die Tage! Ansonsten gehts mir gut und ich bin wieder in Deutschland – eben zuhause.

    Ich bin gerade mit dem eigentlich von mir verhassten InternetExplorer unterwegs. Anders gings nicht, da sowohl mein Firefoc als auch GoogleChrome hier auf dem WinVista 32bit-Eltern-LapTop nicht funktionieren. Es werden einfach keine Webseiten geladen und da müsste ich noch deswegen googlen und nach der Lösung suchen. Zumindest konnte mir der IE helfen, ansonsten wäre ich die Tage, die ich in Ribnitz bin fast aufgeschmissen.

    Nutzt jemand von euch den InternetExplorer?

  437. Was ist denn jetzt los mit deinem Blog.
    Alle Kommentare futsch ?

  438. Alexander sagt:

    HI Lothar,
    es gab einen heftigen Zwischenfall gestern Nacht. Mein Blog wurde gehackt und alles – die Datenbank wurde zerfetzt, aber zum Glück konnte man sie noch schnell retten, da ich nach einigen Minuten nach dem Angriff online im Blog war. Also dann dachte ich, dass alles geschreddert sei, aber Gott sei Dank, war die Datenbank noch da und den Server hat es auch nicht betroffen gehabt.

    Michael hat mir sehr geholfen und dank ihm läuft das jetzt alles wieder. Die Datenbank und das Blog wurden neu aufgesetzt und ich habe zuerst auch gesehen, dass die Kommentare weg sind, musste aber noch die Plugins installieren, die ich hatte. Die habe ich aus dem alten Ordner kopiert und sieh da, alle comments wird da :-). Ende gut, alles gut!

    In der Zwischenzeit habe ich mich auf meinem Joomla-Blog unter Internetblogger.info etwas ausgelassen und dort gebloggt. Jetzt können wir hier weiter diskutieren, über Gott und die Welt.

  439. Hans sagt:

    Oha, gut, dass Michael und Du das noch so schnell retten konntet. Schöner Schietkrom sowas. Kannst/willst Du sagen welches Plugin Du im Verdacht hast?

    Wenn wir alle gemeinsam die Kommentar-Schlagzahl wieder etwas anziehen, kriegen wir das schon noch auf die Reihe. Kann mich da also nur Lothar und Dir anschließen Alex.

  440. Hans sagt:

    Ah, noch was vergessen im vorigen Beitrag. Wo Du gerade das Joomla-Blog erwähnst. Dort schieben sich die Grafiken so in die Beiträge rein. Habe es sowohl mit dem mit IE als auch mit dem FireFox. Ist aber nur auf der Startseite so. In den Beiträgen selber passt es dann. Soll übrigens nur ein Hinweis sein und kein Meckern 😎

  441. Oh jeh , das ist der Horror für jeden Blogger.
    Ein gehackter Blog.
    Aber schön das Du bzw. Michael ihn noch retten konntest.
    Was kann man denn dagegen machen das die Hacker keinen Eintritt auf die Datenbank bekommen.
    Das geht doch soweit ich weiß über die wp-login und per Brute Force .
    Hattest Du denn ein unsicherres Passwort?
    Oder gibt es schon eine Erkenntniss wie die reingekommen sind?

    Grüße
    Lothar

    P.s dank der Ausfälle der letzten Tage ist der Schnitt für die 1000 Kommentare bis Weihnachten auf 8,9 gestiegen.
    Aber wenn alle reinhauen dann sollte es dennoch machbar sein 9 Kommentare am Tag zu posten.

  442. Alexander sagt:

    Oh ja, du sagst es Lothar. Das waren auch Horror-Stunden! Ich nutzte ja WordPress 3.7 beta 2 und wer weiss, war das vll. eine Sicherheitslücke, was ich nicht hoffen will. Und zudem war das Passwort – der Login hier im Blog nicht zu 100% sicher. Es war schon gut, aber nicht sehr optimal. Dadurch dürften sich die Hacker aber nicht den Zugriff verschafft haben.

    Ich glaube, dass es durch das Plugin passiert ist. Der Server wurde ja nicht betroffen. Man kann das Ganze sichern, ja- allein schon wenn man das Plugin Login Limits Attempts einsetzt und es richtig scharf stellt. Zudem sollte man die Datenbank-Login-Daten automatisch generieren lassen und nie eigene einfache Passwörter verwenden.

    Und das gibt es noch sicherlich weitere Möglichkeiten, um das Blog gegen den Angreifer resistent zu machen.

    Hier ist die Kommentar-Pagination wieder weg. Wollen wir es so lassen vielleicht!? Ja, bis Weihnachten werden wir es locker schaffen und unser Vorhaben umsetzen. Bis Ende der Wochen sollten wir schon die 500er Grenze erreichen, vermute ich mal stark.

    Ich habe mich heute auf meinem Joomla-Blog ausgetobt und habe sogar Lust, dort weitere Artikel zu schreiben. Schauen wir mal, ob ich zwei Blog unter einen Hut bekomme.

  443. Cujo sagt:

    Nach 2 Monaten hast du erst knapp die Hälfte geschafft. Ich wünsche dir, dass du bis zum Jahresende die 1.000 erreicht hast 🙂

  444. Joomla hasse ich wie die Pest. Ich habe ein paar mit Joomla erstellte Seiten. Da bin ich froh das ich da nie was drauf machen muss.
    Sicherlich alles nur Gewohnheitssache aber mich hat das Joomla noch nie überzeugt.

    Ob es die Beta war weißt Du nicht aber wahrscheinlich wirst Du nun wissen das Du in Zukunft keine WordPress Betas mehr installierst oder etwa doch?

    Wie ist das Wetter an der Ostsee? Ich spiele wage mit dem Gedanken nächste Woche nach Warnemünde zu fahren.

    Grüße Lothar

  445. Ach ja da fällt mir noch ein.
    Die Pagination braucht es meines Erachtens nicht.
    Die Seite lädt sehr schnell trotz der 450 Kommentare.
    Das würde ich so lassen.

    Bis dann
    Gruß Lothar

    P.s Heute Abend ist wieder CL

  446. In den Beiträgen selber passt es dann.

    In meinem Firefox verschieben sich die Grafiken auch in Beiträgen.
    Typisch Joomla. Damit hat man noch mehr zu tun als mit WordPress 🙂

    @Alex was ist denn der Grund ein Blog mit Joomla zu machen?

    Gruß Lothar

    P.s
    Wer nicht mehr den Code kennt zum zitieren.
    (steht ja nicht mehr unterm Formular)

    <blockquote>hier der zu zitierende Text</blockquote>

  447. ja es geht mir gut, bin nur wieder nach Deutschland zurückgekehrt. Es hat nicht mehr so geklappt wie ich es mir gewünscht habe

    Ich hoffe Du bist jetzt nicht arbeitslos deswegen.
    Klang erst so vielversprechend was Du so über die Schweiz geschwärmt hast.

    War das eine Leihbude die Dich dann über den Tisch gezogen hat?
    Da habe ich schon öfter von gehört das das nicht immer rund läuft.
    Ich wünsche Dir auf jeden Fall viel Glück und das Du schnell wieder zu Hause Fuß fasst.

    Versteh so und so nicht wie man freiwillig diese schöne Gegend in der Du lebst verlassen kann. 🙂

    Aber so ist es eigentlich immer. Ich wohne schön viele Jahre im Erzgebirge
    Ich sag immer andere geben viel Geld aus um bei uns Urlaub zu machen und ich kann es jeden Tag haben.
    Das muss man sich immer mal wieder vor Augen führen.
    Wir machen das immer wieder und wir fahren sogar selber immer mal wieder in erzgebirgische Hotels. Z.b auf den Fichtelberg.
    Kurze Anreise maximaler Erholungswert 🙂

    Gruß Lothar

    P.s
    finde ich gut das die Kommentare jetzt automatisch freigeschaltet werden und nicht mehr moderiert sind.

  448. Alexander sagt:

    HI Hans,
    ja, es war bei mir das Plugin YopPoll. Nach der Inbetriebnahme und dem Erstellen einer ersten Umfrage, was auch nicht ging, wurde das Blog gehackt. Aber wahrscheinlich spielten auch andere Faktoren hierbei eine Rolle. Ich hatte in dem ersten Moment gedacht, was da wohl los ist. Aber dass es an einem Plugin liegen sollte, hätte ich es nicht gedacht.

    Ja, wir bewegen uns schon auf die 500-er-Kommentargrenze zu und bis Wochenend wird hier noch einiges passieren, würde ich sagen. Also wird es schon klappen bis Weihnachten und Co. :-).

    @Lothar,
    ja, also hier ist das Wetter nicht schlecht, aber es scheint heute keine Sonne und wie es die anderen Tage aussehen wird, muss man erst im Netz nachschauen. Ja, genau, das weiss ich nicht, ob es nun wirklich die Beta-Version war. Aber ich lasse jetzt mal die Finger davon und warte schön fleissig auf die Final Version. Übrigens gibt es jetzt schon einen Release Candidate von WordPress 3.7, aber das sehe ich mir auch nicht an.

    Bezüglich Joomla, so kann ich sagen, dass es mir dort gefällt, wobei es ist recht schwierig ein schönes kostenloses Premium-Theme zu finden. Da muss man immer zwischen Joomla 1.7, 2.5 und 3+ unterscheiden, denn nicht alles miteinander kompatibel ist. Ich will auf diesem Blog unter Joomla weiterhin bloggen und mal sehen, vll. kann ich da noch einen guten Besucherstrom aufbauen – wer weiss. Ich muss aber stets neuen Content dort veröffentlichen, denn von alleine wird das ja nichts :-(.

    @Hans,
    ja damit befasse ich mich schon seit Stunden und im Texteditor unter der Haube beim Erstellen des Artikels sieht alles paletti aus. Ich kann es momentan nicht nachvollziehen, warum es so ist. Ich werde mich diesbezüglich an die Joomla-community wenden, denn alleine scheine ich da nicht weiterzukommen. Danke dir trotzdem für diesen netten Hinweis.

    @Lothar,
    ok, dann ist es super und mir passt es auch – so ohne die Pagination.

    @Lothar,
    ja bei mir sieht es sowohl auf der Startseite als auch in den Beiträge so aus, dass die Bilder den Text überlappen. Ich hatte es mal zwischendurch sauber, aber nun wieder fehlerreich.

    Jepp, den Code für Zitat kennen wir noch :-). Also nun kann man auch was zitieren. Ja, wie bekommen wir es nun hin, dass auch weitere Kommentierer hierher kommen. Es findet eben keinen Gefallen, sich an einem Offtopic-Thread zu beteiligen. Aber ansonsten geben wir auch schon Gas, um unser Ziel zu erreichen. Danke euch dafür!

  449. Rainer sagt:

    die Leihbude wollte nicht so wie ich es mir gewünscht habe

    Für die ist man doch sowieso nur ein Sklave ohne Ketten.

    Dass die Kommentare jetzt teilweise von alleine online gehen, wollte ich eigentlich verhindern.

    Warum nicht. Bei mir gehen die Kommentare auch gleich online, wenn ich schon mal von dem Kommentator einen Kommentar freigegeben habe. Kann man doch so ein stellen. Da dürfte doch gar nicht mehr so viel Spam kommen; oder? Bei mir kommt nur noch 0 – 1 Spam pro Tag. Aber vermutlich bin ich noch zu unbekannt und noch nicht in den Spam-Programmen/Listen drin.

  450. Hi Cujo,
    kam mir gleich bekannt vor der Name. Du warst mal bei mir im Forum http://pro-seo.de mit Deinen Rätsel Seiten.
    Alles gut bei Dir?

    Ich gehe immer noch stark davon aus das die 1000 bis Weihnachten drin sitzen.
    In der letzten Zeit war der Blog immer mal von Problemen betroffen die auch Einfluss auf den Kommentarfluss hatten.
    Ich denke mal wenn Alex jetzt die Finger von Blog lässt, sprich keine fragwürdigen Plugins mehr installiert dann sollte der Blog Störungsfrei bis Weihnachten laufen und so auch den Kommentarfluss merklich steigern.
    Sieht man heute schon .

    Wenn wir jeden Tag so wie heute 14 Kommentare schaffen dann sind wir in 38 Tagen also noch weit vor Weihnachten fertig.

    Übrigens Cujo,
    Es gibt ja auch noch 5 Preise zu gewinnen.

    Grüße
    Lothar

  451. fth sagt:

    Den Artikel habe ich gelesen, aber 456 Kommentare zu lesen hab ich nicht geschafft … Ich finde solche Experimente grundsätzlich spannend, wobei ich hoffe, dass du am Ende eine schöne Auswertung präsentierst. Mich würde z.B. interessieren wie viele Leute mehrere Kommentare abgegeben haben, wie viele Kommentare Antworten von dir waren, wie viele Leute diesen Beitrag als ersten in deinem Blog kommentiert haben usw …
    Also meinen Beitrag habe ich geleistet, und ich wünsche dir alles Gute für das Experiment!

  452. Alexander sagt:

    @LOthar,
    ja, also die Leihbude wollte nicht so wie ich es mir gewünscht habe, obwohl ich mich mehrmals klar und deutlich geäussert habe. Aber gut, da habe ich nicht lange überlegt und sieh da, weg ist er :-). Nee, ist kein Problem, hier finde ich auch schnell was, in rostock oder Hamburg. Das soll mir recht sein.

    Ja, du sagst es, man zieht von der Kulisse Sonne, Strand und schönes Wetter weg, um woanders zu leben und zu arbeiten. Mich störte es nicht wirklich, aber für einige wäre das nichts.

    Im Erzgebirge war ich noch nie und da kann ich es mir schlecht ausmalen. Dass die Kommentare jetzt teilweise von alleine online gehen, wollte ich eigentlich verhindern. Da muss ich wohl dann im Dashboard ein Häckchen setzen. Aber mal schauen, hier ist es noch SMU Manual dofollow aktiv, was mir mitsamt AntiSpamBee den Spam, ob grob oder fein, vom Hals hält. Alles andere sind gute Kommentare.

    Hi Cujo,
    ja, danke dir und es sieht schon mal nicht schlecht aus. Bis zum Wochenende vll. noch den 500sten Kommentar abgeben und dann weiterschauen.

    @Lothar,
    da gebe ich dir völlig Recht. Ich sollte jetzt mal nichts mehr installieren. Aber ein paar Plugins muss ich noch aus dem alten Plugin-Ornder ins Neue kopieren bzw. übertragen, damit die Arbeit mit WordPress wie schon vorher gewährleistet ist. Das mache ich heute/morgen noch und danach bin ich eigentlich fertig mit dem Blog. Alles schein zu funktionieren und zu laufen.

  453. Alexander sagt:

    @FTH,
    ja, danke! Es wird wirklich etwas auszuwerten geben und vor allem wer wieviel kommentiert hat, denn es darum in erster Linie geht, damit ich das Gewinnspiel auswerten kann. Aber der Lothar und Rainer nehmen schon mal die ersten PLÄTZE ein, so viel steht schon mal fest. Es sei denn, wir werden hier noch einen Ansturm neuer Kommentierer erleben.

  454. AV100 sagt:

    Ja die Leihbuden ist schon so ein Kreuz.
    Damals als es damit anfing war es noch ganz nett.
    Da mussten die auch zahlen wenn Du zu Hause warst weil sie keinen Job für Dich hatten.
    Da ist man schon mal zwischen zwei Aufträgen ein paar Woche zu Hause geblieben bei voller Bezahlung.
    Und wenn man Arbeitslos war dann galten Leihbuden Beschäftigungen immer als unzumutbar ablehnbar.
    Danke Herr Schröder und Herr Hartz das Sie dafür gesorgt haben das die Ausbeuter nun machen können mit Ihren Menschenmaterial was sie wollen.
    Und das je nach Zugehörigkeit auch noch mit Christlichem Segen.
    Stichpunkt “Tarifgemeinschaft Christlicher Gewerkschaften für Zeitarbeit und PersonalService-Agenturen (CGZP)”

    Na ja wenn die SPD nun nicht bei Ihrer Mindestlohnforderung 8,50 € einknickt dann werden diese Ausbeuter wenigstens ein bisschen bluten müssen.
    So manch einer hier im Osten bekommt doch mal grad 7 € als Metallfacharbeiter.
    Bin schon gespannt wie sich das auswirken wird.
    Gerade auch für die Minijobber.
    Die Aushilfsfriseuse auf 400 Euro Basis mit 3 bis 5 Euro die Stunde. Die dürften da ja auch nicht ausgeschlossen werden.

    Grüße
    Lothar

  455. Na ja wenn die SPD nun nicht bei Ihrer Mindestlohnforderung 8,50 € einknickt

    Kaum ausgesprochen schon bestätigt.
    Es ging grad über den Ticker. Die Mischpoke scheint sich einig zu sein und verständigt sich darauf das die 8,50 € erst 2015 in Kraft treten sollen.
    Bis dahin soll der Osten wieder weniger bekommen.
    Na ja war schon klar das die Schwarz Rote Mischpoke sich kein Auge auskratzt wenn es um fette Ministergehälter geht.

    Und bis 2015 ist ja noch was hin da kann man bei bedarf ja einfach mal die Frist verlängern.

    Na ja zur Not kann der Niedriglohn Empfänger dank Tritin, ja auch noch nach der Arbeit 2 Stunden in den Stadtpark gehen und Pfandflaschen sammeln.

    Grüße
    Lothar

  456. Philipp sagt:

    Na da bin ich mal gespannt, bin jetzt auf jeden fall ein Teil davon 😉 1000? Das wird auf noch geknackt! Zählst du jeden Kommentar einzeln oder jeden Verfasser einzeln? Das wäre auf mal was für die nächste Challenge: 1000 Kommentare von 1000 verschiedenen Personen!
    Viel Spaß noch beim weiteren Bloggen und viel Erfolg!

  457. Hans sagt:

    Uih, das dürfte aber ausgesprochen schwer werden. Tausend Kommentare von tausend unterschiedlichen Leuten. Würde mich gar nicht wagen zu schätzen, wie lange das denn wohl dauern könnte, wenn es überhaupt möglich ist. Oder tät Dich das reizen Alex?

  458. Rainer sagt:

    Ich glaub bei 1000 Kommentare von 1000 verschiedenen Leuten müsste man ein paar Preise nach dem Zufallsprinzip verlosen, damit jeder der mal über den Blog stolpert auch einen Kommentar schreibt.

  459. Alexander sagt:

    @Rainer,
    ja die Leihbuden muss man sich sehr gut aussuchen und ich hatte mit meiner in der Schweiz nicht unbedingt das Glück, aber gut, meine Erfahrungen konnte ich trotzdem machen und das zählt bei mir auch.

    Ja, mit den Kommentaren ist es nun sehr praktisch und ich belasse es erstmals so dabei, indem diese gleich online gehen. Den Spam wehren eh die AntiSpam-Plugins ab und da bin ich gut geschützt.

    @Lothar,
    würde mich auch sehr freue, wenn der Mindestlohn auch durchgesetzt wird. Da tut der Staat dem Arbeitgeber endlich etwas Gutes und dabei soll der Staat auch bleiben, wenn die das schon umsetzen wollen. Ja, ich weiss, manche von uns verdienen echt sehr sehr wenig und das in unserem Deutschland, wo immer gesagt wird, dass es uns gut geht.

    Oh je, erst ab 2015, was ja noch lange dauert bis dahin, aber hoffentlich dann auch umgesetzt wird.

    @Philipp,
    ja, den 1000er knacken wir schon noch, aber mit den 1000 Kommentaren von 1000 personen wird es recht schwierig, auch wenn mein Blog nicht unbekannt ist. Es ist sehr schwer, bei einem OffTopic-Thread so viele Kommentierer zu animieren, aber nicht unmöglich. Dabei muss das Blog über eine gewisse Reichweite verfügen.

    Ja, ich zähle jeden Kommentare und am Schluss zähle ich es in Verbindung mit den Kommentierern hier. Also das wird mal wieder ein Stück Arbeit werden.

  460. Alexander sagt:

    @Hans,
    das könnte mich schon reizen, aber da wäre wohl ein Jahresexperiment und natürlich muss man es an ein grosses Amazon-Gewinnspiel anknüpfen. In dem Sinne würde ich dann unter allen Teilnehmern 10 Gutscheine a 20 Euro verlosen. Das wäre doch was. Mal schauen, wenn dieses Experiment erstmals zu Ende ist, was ich dann noch initiieren kann.

    @Rainer,
    Ja, das definitiv, indem man die Preise für alle verlost.

  461. Rainer sagt:

    Ich werde mal in meiner RSS Feed Sammlung aussortieren und wohl ein paar neue Blogs mit reinnehmen. Uihh … heute ist ja auch schon wieder der Donnerstag. Ich hatte die letzten Tage viel offline zu tun., deswegen war in meinem Blog etwas tote Hose. Mein WMF-Beitrag wird diesmal wohl echt erst am Samstag kommen. Morgen habe ich einiges im Keller zu tun und “Futter” muss auch wieder gekauft werden.

    Gutscheine sind wohl auch immer eine gute Wahl für Gewinne. Oft gibt es doch Sachen zu gewinnen, die man nicht wirklich braucht. Motiviert mich dann nicht wirklich mitzumachen.

    • Alexander sagt:

      Hi Rainer,
      ja, das ist immer wieder eine sehr gute Idee und ich suche stets nach neuen Blogs für meinen RSS-Reader. Und zum Glück kann man neue Blogs beim WebmasterFriday kennenlernen und wenn neue User zu unserer G+Community stosse. Am aktuellen WebmasterFriday habe ich schon teilgenommen und war einer der ersten, aber gut, nachträglich werde ich noch ca. 10 Verlinkungen zu anderen Teilnehmern einbauen und mich somit gut vernetzen.

      Ja, offline muss auch bei mir einiges erledigt werden, da ich wieder in Deutschland bin und einige Ämter und Behörden müssen besucht werden. Und natürlich musste ich einkaufen, da mein Kühlschrank abgeschaltet war und somit leer stand ;).

      Ich habe jetzt vor in der Nacht noch ein bisschen zu bloggen und muss nur ein ein paar neue Themen ausfindig machen.

  462. AV100 sagt:

    Futter kaufen ?? Hast Du Tiere im Keller?
    Ich habe heute eine LED Grableuchte gekauft. Die war bei Lidl im Angebot .

    Ich hab grad die Schwarzbrenner (Moonshiner) auf Dmax geschaut.
    Auch nicht schlecht die Sendung. Der eine war ja ständig voll vom eigenen Zeug 🙂

    Nun sind wieder die 1000 Arten ins Gras zu beißen dran.

    Gruß Lothar

    • Alexander sagt:

      Bei mir läuft eine politische Sendung bzgl. der Abhörung von Frau Merkel. Da hat sich NSA mal wieder was geleistet, aber das wundert mich nicht. Man kann es sich gut vorstellen, dass wir alle abgehört werden. Die Frage ist nur, ob Google unsere Daten an Geheimdienste weitergibt. Das wäre mal interessant zu wissen.

      Ich will heute noch was bloggen, aber beim Thema bin ich mir noch unschlüssig. Mal sehen, was mir noch so einfällt. DMAX ist ein sehr guter Männer-Sender, finde ich.

  463. Rainer sagt:

    Lothar: Das Futter war doch in Anführungszeichnen. Die Kellerasseln sollen sich gefälligst selber was suchen. Ich muss da etwas sortieren im Keller. Ich hatte heute einen DMAX-freien Tag. Auf die Alker hatte ich keine Lust.

    Alex: Ich habe deinen Beitrag schon gelesen. Aschso wieder die Nacht. Da fällt mir der alte Klassiker Die Nacht ist nicht allein zum Schlafen da. 🙂

    • Alexander sagt:

      @Rainer,
      jepp, wieder schlaflos in Seattle, äh…in Rostock :-). Mal sehen wie lange ich heute sitze. Leute wir haben nun satte 470 Kommentare erreicht, was schon sehr sehr gut ist. Ich hätte nicht gedacht, dass wir so fleissig ans Werk gehen werden, aber anscheinend finden wir immer wieder die Motivation hier zu kommentieren.

      Jepp, in der Nacht kann man alles Mögliche machen und bloggen bietet sich auch an.

  464. Rainer sagt:

    Alex: Die BRD-Politiker sind doch sowieso alle fremdgesteuert. Also ist mir das egal wer FDJ-Merkel (a.b.a. IM Erika) abhört. Natürlich gibt Google unsere Daten an die NSA weiter und Facebook an Isreal und auch die BRD GmbH bekommt ihre Daten. Der GröFaZ und die SED hätten vor Freude nackt um den Tisch getanzt, wenn es damals das Internet gegeben hätte.

    DMAX hat mir eine Idee für Anfang November gegeben. Mal schaue, ob ich über das Thema wirklich blogge.

  465. Alexander sagt:

    Ja, in Wirklichkeit interessiere ich mich wenig für Politik, aber es ist unschön, dass wir überall abgehört werden ;-(. Jepp die SED würde damit was anfangen können, aber nun gut, die Welt ist moderner geworden und mit dem Internet entstanden auch neue Möglichkeiten, insbesondere im Sinne des Abhörens.

    Ja, übers TV kann man sich neu inspirieren lassen und über einiges bloggen. Vor allem mehr oder weniger allgemeine Blogs können vom TV profitieren, finde ich.

  466. AV100 sagt:

    So , guten Morgen Freitag , guten Morgen @all
    Bevor ich mich ans Tagwerk mache möchte ich noch meinen Beitrag zu den 1000 Kommentaren leisten.
    Da bin ich mal gespannt auf die Dmax inspiration von Rainer.

    Die Arme Frau Merkel “keine Telefonsex” mehr 🙂
    Aber im Gebensatz zu mir hat die es noch richtig gut.
    Meine Handynummer ist ja in eine Gewinnspiel Datenbank geraten und nun bekomme ich jeden Tag von unverschämten aufdringlichen Callcenter Typen.
    Doch bei mir beißen die auf Granit.
    Mittlerweile habe ich auch einen verdacht wie eine Handynummer in den Verteiler gekommen ist. Aber den kann ich noch nicht öffentlich nennen.
    Das wäre nämlich ein echter Hammer aber gar nicht so ungewöhnlich.
    Da ich ein sehr bekannten Börsennotiertes Unternehmen damit in Verbindung bringe unerlaubt ihre Kundendaten an dritte weiterzugeben erwäge ich wenn ich eindeutige Beweise gesammelt habe damit an die Medien zu gehen.
    Vorher kaufe ich aber noch eine knock out put Option auf den Wert.
    @Rainer ist das eine Idee 🙂 Wenn die nach meinen Enthüllungen von aktuell 7,32 € abschmieren

    Na gut ist ja nur mal so eine Idee.

    Grüße und einen schönen Freitag.
    Bei uns im Erzgebirge ist leider keine Kaiserwetter mehr.

    Lothar

    P.s
    @Alex mit Deinem Comment Luv konnte man zuvor immer auf einer Liste der letzten 10 Beiträge auswählen. Jetzt geht leider nur noch der letzte.
    Ich wollt ja nicht immer nur mein Grablicht verlinken , ist ja doch ein bisschen komisch.

  467. Martin sagt:

    1.000 Kommentare? So rein Publicitiymäßig? Warum nicht. Gibt ja was zu gewinnen, das zieht (fast) immer. Wieviel sind 30 Wörter eigentlich? Sollte ich jetzt nachzählen? Ach ne, lass mal… auf weiterhin viele viele Kommentare. Gruss

  468. @Martin
    willkommen in der Runde der 1000 Kommentar poster oder wie man sich nennen mag.
    Du hattest 35 Wörter und bist somit in die Wertung eingegangen.:-)
    War grad auf Deinem Blog.

    Sitze nur kurz an einigen Wartungsarbeiten!

    @Alex
    kannst Du den Code für den blockquote nicht irgendwie wieder unter über das Kommentarfeld anzeigen lassen.

    <blockquote>hier der zu zitierende Text</blockquote>

    Grüße Lothar

  469. AV100 sagt:

    Am Samstag ist dann auch mal wieder die Sommerzeit zu Ende.
    Schon schade denn dieses Jahr war es eigentlich ein schöner Sommer und ich bin auch eher ein Sommermensch als ein Wintermensch.
    Und dann wird ja auch noch die Uhr umgestellt.
    Wie war das noch mal ? 🙂
    Ich habe da eine Eselsbrücke bei mir gebloggt. Wenn ihr mögt dann könnt ihr diese gerne teilen und kommentieren.

    Grüße
    Lothar

  470. Hans sagt:

    Ich kenn die Eselsbrücke mit Gartenmöbeln, aber es kommt ja aufs Selbe hinaus.
    Kenne noch eine, und die sollte auch mit mäßigen Englisch-Kenntnissen anwendbar sein:

    Spring forward, fall back (Springe nach vorne, falle zurück)
    spring = Frühling; fall = Herbst

    Ich kann immer noch nichts mit der Zeitumstellung anfangen, und wegen mir müsste es sie nicht geben, auch wenn es sicher angenehm ist, wenn in der Sommerzeit es länger hell ist.

  471. Julian sagt:

    Da trage ich doch gleich mal einen Kommentar zu bei, coole Idee! 😉

  472. Alexander sagt:

    Hi Lothar,
    ja echt schlimm bei dir mit den ganzen nervenden Anrufen eines x-beliebigen Callcenters. Na, dann schaue mal, ob du damit wirklich an die Medien willst. Ich hätte die Nummer geändert, zur Not und wenn nicht anders gehen würde, aber so haben sie deine Nummer auf immer und ewig in deren Datenbank stehen.

    Ja, also hier in Rostock hält sich das gute Wetter auch in Grenzen. Hauptsache, dass es nicht regnet, was es auch nicht tut und ein bisschen Sonne wäre zwar zu erwarten, aber man kann nicht alles haben. Ist nicht alles Gold im Herbst und bald dürfte es auch schon den ersten Schnee geben – vielleicht in einem Monat oder weiss der Geier :-).

    CommentLuv zeigt bei mir nach wie vor die 10 letzten Beiträge an und ich weiss nicht, warum es bei euch so der Fall ist. Ich habe zumindest nichts umgestellt und nur auf die WordPress-Version 3.7 aktualisiert. Apropos, jepp, die neue WordPress-Version ist da und darüber könnte man etwas bloggen. Viel hat sich nicht getan und wahrscheinlich die eine oder andere Lücke geschlossen und was unter der Haube gemacht. Gravierende Neuerungen dürfte es mit der Version 3.8, sprich noch in diesem Jahr, geben. Da bin ich sehr gespannt drauf.

    Lothar, wie meinst du es mit dem Code für blockquote? Willst du, dass die HTML-Tags wieder neben dem Kommentarfeld stehen? Aber da wird eh nur sehr wenigen etwas nützen und ihr, meine Stammkommentierer kennt diese bereits und nutzt eh nur blockquote.

    @Hans,
    die Zeitumstellung ist mir ehrlich gesagt gleich und ich merke davon eh nicht viel. Ok, am ersten Tag ist es vielleicht noch etwas ungewöhnlich, aber sonst wird alles beim Alten sein, finde ich. Ich werde auf jeden Fall umstellen und schauen was passiert :-).

    @Julian,
    hallo Julian, willkommen auf meinem Blog und schön dass du hier kommentierst. Falls du am Gewinnspiel teilnehmen möchtest, solltest du mehr kommentieren und deine Kommentar müssen mindestens 30 Wörter haben. So würdest du dann in den Lostopf kommen und mit ein wenig Glück könntest du einen Amazon-Coupon abstauben.

    @Martin,
    nee, du musst nichts nachzählen und kannst kommentieren, wenn du auch Lust dazu hast. Allerdings, um bei dem erwähnten Gewinnspiel mitzumachen, reichen ein paar Kommentare nicht mehr aus, da hier mehrere Stammkommentierer am Werk sind und bereits mehrere Dutzend an Kommentaren publiziert haben. Aber falls du Interesse hast, ist bis Weihnachten noch alles drin und das meine ich für jeden Interessenten.

  473. Werner sagt:

    Fast ist die Hälfte geschafft! Hier mein kleiner Beitrag zu deinem Erfolg.

    Gutes Gelingen 😉

    Gruss Werner

  474. Kristina sagt:

    Glückwunsch zu den fast 50% !
    Es ist eine gewagte Idee 1000 Kommentare zu erreichen, und möchte auch dazu beitragen. Ich wünsche dir, dass dich Google dafür nicht abstraft.
    Ich finde es ist eine super PR-Aktion.
    Ich bin darauf über Selbstständig im Netz aufmerksam geworden. Als Bloggerneuling bin ich auf der Suche nach Infos.
    Wünsche dir noch viele Kommentare, damit du dein Ziel erreichst.
    Grüße
    Kristina

  475. Alexander sagt:

    Hi Werner,
    ja am Wochenende dürfte es eintreffen, indem wir die Hälfte des steinigen Weges erreichen werden. Ich bin auch sehr froh, dass mir dabei meine Stammkommentierer geholfen haben und weiterhin helfen, bis wir das gemeinsame Ziel erreicht haben.

    Hi Kristina,
    Danke dir und dank meinen emsigen Kommentierern hier, sind solche Vorhaben in der Umsetzung möglich. Wir schreiben ca. 10 Kommentare am Tag und vermuten, dass wir bis Weihnachten fertig sind. Ich könnte dann alles zusammenfassen, nachzählen – wird eine Heidenarbeit werden – und meine Gewinner ernennen und diesen die Gutscheine überreichen. So kann man sich bei Amazon bereits zu Weihnachten etwas gönnen.

    Ja, wegen Google mache ich mir keine Sorgen. Hier gibt es nur ab dem dritten Kommentar einen doFollow-Link, sodass ein Linkmix entsteht. Das sollte im Sinne von Google sein.

  476. Es ist ja mal wieder ein WordPress Update raus? 3.7
    Wie macht ihr es?
    Macht ihr wirklich vor dem Update ein Backup der FTP Dateien und der Datenbank?

    Gruß Lothar

    • Alexander sagt:

      Jepp, die WP-Version wurde neu online gestellt und ich wartete nicht lange und habe es upgedatet, was auch ohne Probleme geklappt hat. Meine 31 Plugins funktionieren noch allesamt und ansonsten kann ich in der WordPress-Installation keinen Fehler finden. Jepp, ein Datenbank-Backup ist ja schon fast Pflicht, aber du, ich habs auch nicht gemacht. Ich muss mich erstmals in Plesk bei Strato genauer umsehen, wie ich dort ein Backup mache. Ansonsten mache ich nach jedem veröffentlichten Beitrag ein Backup, was oft helfen kann, wenn etwas schlimmes passieren sollte.

  477. Ich hätte die Nummer geändert, zur Not

    Geht nicht denn es ist meine Geschäftsnummer.
    Jetzt mache ich mir eine Spaß daraus die Anrufer auf die Palme zu bringen und ihnen die Zeit zu rauben.Die Mitarbeiter können einen schon Leid tun . So einen Job wollte ich nicht haben laufend Leute über den Tisch ziehen wegen ein paar Euro Provision.

    Ich habe mal in einem Call Center gearbeitet da haben wir aber Firmen angerufen und denen ein ordentliches Produkt verkauft. Da hat man mit einem Abschluss schon mal 500 Euro in der Tasche gehabt und beide Seiten waren glücklich.

    wie meinst du es mit dem Code für blockquote?

    ich meinte nicht das Du die ganzen html Anweisungen wieder einbaust sondern einfach nur den Code Hinweis für blockquote.
    Dann kann man schön mit Copy &Paste den Code kopieren und in das Kommentarfeld einfügen und dann braucht man nur noch den zu zieterenden Text zwischen <blockquote>und</blockquote> einfügen.
    Ist doch was oder ? 🙂

    Comment Luv
    Wen ich auf weitere Artikel anzeigen klicke (der Pfeil nach unten ) dann zeigt er mir nur noch den Link auf den Feed .

    Hat das noch wer hier oder bin ich der einzige?

    @Kristina

    Ich wünsche dir, dass dich Google dafür nicht abstraft.

    Warum sollte Google die Seite dafür abstrafen.
    Die Abstrafungs Phobie in der Webmasterwelt ist schon beängstigend. So viel Halbwissen das verteilt wird schürt die Ängste der Webmaster und lähmt sie in Ihrer Gestaltungsfreiheit.
    So böse ist Google nun auch nicht.

    Grüße
    Lothar

    • Alexander sagt:

      Ok im Falle einer Geschäftsnummer ist es natürlich nicht ratsam, umzusatteln. Das hätte ich auch nicht gemacht.

      Das mit dem Zitat-Hinweis baue ich ein, sobald meine Internettempo wieder im grünen Bereich ist. Jetzt ist doch alles sehr stark gedrosselt und ich musste von Firefox auf Opera umsteigen, denn dieser Browser scheint in diesem Falle schneller zu laden. Aber morgen oder spätesten am Montag dürfte meine Internetverbindung wieder funktionieren und da schaue ich es mir mit der blockquote mal an.

  478. Hans sagt:

    Lothar, ich habe heute morgen direkt das Update auf 3.7 gemacht, und da ich auch vor kurzem erst ein Datenbank-Backup gezogen habe, hab ich für mich einfach mal entschieden, dass das Wagnis als eher gering einzustufen ist. Alles lief auch völlig problemlos ab und war wirklich im Nu gemacht und erledigt.

    HG Hans

  479. Rainer sagt:

    Lothar: Backups sind etwas für Angsthasen. Ich mache nie eines, wenn ein WP-Update ansteht. Könnte aber auch mal in die Hose gehen. 🙁

    Kristina: Wieso sollte eine Google Strafe kommen? Hat das etwas mit dem Kampf gegen Links, den viele Webmeister führen, zu tun?

    Lothar: Richtig, die SEO-Szene ist voll mit Halbwissen und Dummschwätzer. Unglaublich wie leichtgläubig die Leute mittlerweile sind.

    Alex: Ich sehe bei CommentLuv auch nur noch immer meinen letzten Artikel.

  480. Backups sind etwas für Angsthasen.

    Mit welcher Version bist Du denn noch online.
    Ich habe auch noch ein paar Blogs da steht noch eine 2 vorm punk t:-)
    Die Laufen auch.

    ich denke ein Sprung von 2. auf 3.7 ist nicht so einfach .

    Thema Seo.
    Viele vergessen aber auch die Halbwertzeiten der Fakten.
    Da legen sich doch zu viele noch auf Aussagen fest die noch vor 2 Jahren sicherlich gute Rankings brachten aber einen heute ins Nirvana schießen können.

    Aus diesem Grunde würde ich auch nie Seo Bücher kaufen.

    Immer am Ball bleiben und aus eigenen Erfahrungen schöpfen und immer mal experimentieren mit verschiedenen Projekten ist meines Erachtens eine gute Möglichkeit.
    Domains und Webspace kosten so gut wie nichts da kann man mal machen.

    Heute musste ich einem Kunden auch wehtun.
    Ich musste ihm sagen das ich für seinen Shop der onpage gut optimiert ist erstmal keine Chance sehe ohne großen Geldeinsatz schnell wieder Rankings zu bekommen.
    Ich habe ihm geraten das es besser für ihn wäre einen neuen Shop aufzusetzen und diesen nach aktuellen Seo Kriterien zu optimieren.

    Gerade jetzt ist es doch so das viele die nach Pinguin und Panda / (meist ist meines Erachtens Pinguin dran schuld) rankings verloren haben versuchen diese Krampfhaft mit hohem Aufwand wieder zu bekommen.
    Bei einigen, die auch wissen was zu tun ist klappt es, zumindest habe ich davon erzählt bekommen.

    Sich einzugestehen das es besser ist ein neues Projekt zu starten und das alte liegen zu lassen wäre aber manchmal sicher besser und billiger.

    Grüße Lothar

    Und noch ein Comment Luv geschädigter 🙂

  481. Alexander sagt:

    @Rainer,
    ja, CommentLuv scheint hier mal wieder etwas selbständiges gemachte zu haben. Ich hatte da keine Einwirklung darauf und weiss auch nicht, wie man es aus der Welt schafft. Da hier aber viel kommentiert wird, kann man dann eben nur den letzten Blogartikel verlinken. Was soll ich machen. Bei mir werden alle zehn zur Auswahl angeboten. ich verstehe Es nicht!!

    @Lothar,
    das würde ich auch auch behaupten, den die 2.0er Version ist schon sehr veraltet und das muss man einfach updaten. Natürlich könnte es zu Problemen kommen. Natürlich würden sich noch irgendwo zwischenzeitliche Updates wie 3.0 und 3.5 ausfindig machen lassen. Dafür sollte man etwas googeln.

    Ja, SEO verändert sich auch sehr stark mit den Jahren und was gestern noch aktuell war, ist übermorgen nicht mehr der Fall. Aber bei einem Shopprojekt würde ich es mir auch überlegen, ob ich da ein neues aufgemacht hätte. Natürlich hängt es davon ab, wie erfolgreich der Shop bisher gelaufen ist. Bei einem neuen Projekt würde es ja erstmals etwas dauern, bis man da gute Zahlen schreiben kann. Aber wenn mit dem alten Shopprojekt gar nichts mehr geht, sollte man schon auf eine neues Projekt setzen – aber auch auf einer neuen Domain dann.

    Leute, ich weiss nicht, was mit meinem CommentLuv los ist. Ich sehe alle 10 Einträge und ihr nicht. Ich schaue mir jetzt mal die Optionen des Plugins an und vll. kann man da was einstellen.

  482. Alexander sagt:

    So Leute,
    ich habe jetzt in den Optionen von CommentLuv nachgeschaut und sieh da – die Einstellungen waren zurückgesetzt, wodurch auch immer. Ich hatte selbst keinerlei Einwirkung darauf. Jetzt könnt ihr hier eure 10 Blogposts verlinken und es sind auch doFollow-Links, was euch auch zugute kommen dürfte. Ende gut, alles gut :-)!

  483. Ich muss mich erstmals in Plesk bei Strato genauer umsehen, wie ich dort ein Backup mache.

    Im Plesk gehst Du auf deine Domain – Hosting Einstellungen und dort Datenbank.
    Da kommst Du dann phpMyAdmin über phpmyadmin auf deine SQL Datenbank.
    Dann auf Exportieren Ich nutze da die Exporteinstellung “Schnell – nur notwendige Optionen anzeigen”
    Dann hast Du die Datenbank.

    Die FTP Daten müssen dann über FTP gezogen werden.

    So mach ich es zumindest da ich mich auch noch nicht so doll mit Plesk auskenne.

    Da gibt es ja noch den Backup Manager aber was da zu tun ist das wäre wieder en Fall für Eckendenker Michael.

    Aber da werde ich mich die Tage auch noch mal schlau machen.

    Grüße Lothar

  484. Alexander sagt:

    Ja ok, das merke ich mir und werde dann die Tage wieder mal ein Backup ziehen, da ich doch einiges an Artikeln inzwischen habe. Plesk ist ein wunderbares Instrument zum Administrieren und man muss sich dort eben genauer umschauen und sich einiges aneignen, finde ich. Ansonsten ist es toll. Lothar, kannst du jetzt mit CommentLuv deine 10 letzten Artikel aufrufen? Umgestellt habe ich ja alles!!

  485. Christian sagt:

    Hallo,
    ein interessantes Experiment. Da bin ich gern mit meinem Kommentar dabei.
    Wünsche ein schönes Wochenende.
    Gruß
    Christian

  486. AV100 sagt:

    Heute ist mal wieder ein super Wetter.
    Nachdem ich mich um das Verlinken der Teilnehmer der aktuellen Webmasterfriday Blogparade und das kommentieren ihrer Beiträge gekümmert habe werde ich gleich mal eine Leiter beim Schwager ausleihen und unsere Dachrinne vom Laub befreien.

    Ich hoffe zumindest das er Zuhause ist.
    Comment Luv geht jetzt wieder.
    Und vielleicht schaffen wir ja heute noch die 500

    Grüße und einen schönen Nachmittag .

    Lothar

    P.s macht jemand von euch eine Weihnachtsfeier. Mit der Firma , mit den Freunden , dem Verein oder so.
    Vielleicht habt ihr ja Lust ein paar Weihnachtsfeier Locations Ideen bei mir zu kommentieren.

  487. Rainer sagt:

    Lothar: Ich bin bei WordPress immer uptodate. Wenn ich ins Dashboard gehe und es gibt ein Update, auch bei den Plugins, dann wird das sofort installiert. – Bei SEO muss man auch auf dem Laufenden bleiben und auch neue Weisheiten erst einmal hinterfragen.

    So ein Wetter wie heute gehört mit zu meinen Lieblingswettern. Ich brauch es auch nicht unbedingt, wenn es dank Sommerzeit im Sommer bis in die Puppen hell ist. Man sollte eher im Winter +1 Stunde machen. 🙂

    Hehehe, ich habe zuerst Weihnachtsfeuer gelesen und mich schon gewundert, weil ich nur Osterfeuer und Sonnenwendfeuer kenne. Mit der Firma? Ich weiß nicht. Ich vertrete nämlich die Meinung, dass man Privat und Arbeit strikt trennen sollte. Sonst nur mit meiner Mutter. Ist nicht mehr so wie früher als man am 1. und 2. Weihnachtstag mit den Verwandten abgehangen ist.

  488. Hans sagt:

    Ach, die 500 machen wir heute noch locker voll, und dann date ich das auch mal auf den Kanälen, wo ich das erwähnt habe, ab.

    Ne Location für Weihnachtsfeier hätte ich sogar zum erwähnen. Muss ich mal abklopfen.

    Heute Abend ist doch auch Boxen. Und Revierderby haben wir auch. Also manches, über dass sich noch sprechen lässt.
    Jo Comment Luv funzt bei mir auch wieder.

  489. AV100 sagt:

    @Hans,
    ich dachte das Thema Fußball ist schon abgehakt, da würde es keine Interessenten genben. Und nun redest Du vom Revierderby.
    Bis Du BVB oder Schalke?

    Ich schau heute Abend Herr der Ringe “die 2 Türme” die ganzen Teile habe ich die Tage bei Sky aufgenommen. Nach dem Hobbit waren gestern und heute “die Gefährten” dran. Und jetzt gehts weiter.

    Also bis dann . Ich kann heute wahrscheinlich nichts mehr an dem Erreichen der 500 beitragen.

    Grüße
    Lothar

    P.s ich habe mich heute mal dem SOOC angenommen 🙂

  490. Hans sagt:

    Lothar, wo die Weser nen Bogen macht. Sagen wirs mal so, ich habe mich gefreut, dass Dortmund gewonnen hat. Hatte ich dann wohl nicht auf dem Film, dass Fußball “tabu” bzw. uninteressant ist. 😎 Man möge Asche auf mein Haupt streuen.

    Viel Spaß mit dem Herrn der Ringe und einen entspannten Abend

  491. Alexander sagt:

    Hi Christian,
    hast du auch vielleicht Lust an dem anschliessenden Gewinnspiel teilzunehmen. Die meisten Kommentare erhalten bei der Verlosung einen Amazon-Gutschein, davon gibt es 5 Stück. Dafür sollte man mit mindestens 30 Wörtern immer mal wieder kommentieren, solange wir das Ziel von 1000 Kommentaren nicht erreicht haben. Würde mich freuen, wenn du auch mitmachst.

    @Lothar,
    ich habe beim aktuellen WebmasterFriday ebenfalls viele verlinkt und mich auch versetzt. Es sind auch einige Pingbacks eingegangen, da es bei mir wieder zu funktionieren scheint und ich bin froh darüber. Nee, eine richtige Weihnachtsfeier werde ich wohl nicht machen, habe schon lange keine mehr gemacht und werde mich eher im Kreise der Familie befinden. Und was Silvester anbelangt, so ist noch nichts geplant, aber wahrscheinlich dann eher nur weggehen oder so. Viel passiert bei mir aktuell nicht :-).

    @Hans,
    ja, ich denke mal auch, dass wir den 500sten Kommentare noch packen werden. Ich schaue gerade das Supertalent und es läuft aber mehr im Hintergrund, sprich ich sehe das Bild nicht, höre nur den Ton und wenn ich da was interessantes höre, dann bewege ich mich schon in Richtung Fernseher. Wer boxt heute eigentlich? Ich schaue mir gerne Superschwergewichtler an, aber sonst wüsste ich auch nicht, ob ich es schaue.

    @all,
    also seid ihr dann heute Abend eher mit anderen Dingen beschäftigt, OK! Ich schaue mir noch einige der bekannten Blogs an und wahrscheinlich schreibe ich noch was auf dem Blog.

  492. Rainer sagt:

    Ich bin doch online und schaue nebenbei Carmen Nebel im ZDF an. Im Blog mache ich nur ein paar kleinere Optimierungen mit Titel, Überschrift und ausgehende Links.

    Silvester ist doch irgendwie voll der Hype-Feiertag. Ohne Feuerwerk wäre dieser Tag für mich total unwichtig. Zum Glück habe ich noch genug Pulver und Anfang des Jahres noch etwas bei Hollis Allerlei bestellt.

    Ach, schon wieder Boxen. Ich habe gerade keine aktuelle Fernsehzeitschrift. Ich kaufe immer die Hörzu. Aber die gibt es nicht im Lidl – bei mir gegenüber, sondern ich muss durch die halbe Stadt. Dazu hatte ich die letzten Tage keine Lust.

  493. AV100 sagt:

    Wenn keiner will, dann mach ich halt den Kommentar Nummer 500 . Ist ja auch eine schöne Runde Zahl.

    Noch 58 Tage bis Weihnachten und nun brauchen wir wieder 8,6 Beiträge am Tag.
    Heute wart ihr alle das schöne Wetter genießen oder ?

    Ich hab noch was am Haus gemacht.Z.B. mit der langen Leiter das Laub aus der Dachrinne entfernt.

    Und jetzt ist Feierabend.

    Grüße und allen die ich hier heute noch lesen einen schönen Abend und einen guten Start in die neue Woche.

    Lothar

  494. Hans sagt:

    Guten Morgen allerseits, und eine gute und erfolgreiche neue Woche. Glückwunsch Lothar zum fünfhundertsten. 8 komma-nochwas sollten doch zu machen sein.
    Jau, Weihnachten rückt immer näher, und da kommt mir doch just noch ein Gedanke… 😀 Grüße herzlich, und w.g. eine gute Woche euch allen
    Hans

  495. Auch von mir einen guten Morgen in die Runde der 1000 Kommentare Teilnehmer.
    Ja die Hälfte ist geschafft und dieser Woche kann ja auch wieder einiges hinzukommen.

    Meine Frau hat diese Woche Urlaub und da möchte ich dann auch ein bisschen kürzer treten. Jetzt fahren wir gleich erst mal ein bisschen Einkaufsbummel machen.
    Vielleicht auch schon das eine oder andere Weihnachtsgeschenk.
    So wünsche ich euch einen guten Start in die neue Woche.
    Grüße
    Lothar

    P.d ich habe gerade über das neue Provisionsmodell von Snapfish beichtet . Vielleicht mag das ja jemand teilen und kommentieren.
    In der Google Gruppe ist der Sinn der Gruppe (das gegenseitige Kommentieren und teilen) ja leider bei den meisten der 43 Mitglieder nicht vereinheitlicht worden. 🙂

  496. Frank sagt:

    Krasse Aktion, da nehme ich doch auch mal Teil und wünsche Dir viel Erfolg mit dieser Aktion!

  497. Alexander sagt:

    @Rainer,
    ja ok, ein paar kleine Blogoptimierungen sind hin und wieder nützlich. Ich habe auch keine Fernsehzeitschrift und habe sie mir nie gekauft. Ich zeppe so von Sender zu Sender und schaue was es alles so gibt und dann bleibe ich bei irgendeinem Sender. Derzeit habe ich viel NTV und etwas DMAX an.

    @Lothar,
    danke dir für diesen interessanten Kommentar, vor allem mit der Nummer 500 :-). Ja, ich habe am Sonntag den ganzen lieben Tag verpennt, da ich die Nacht davon durchgemacht habe. Aber ja, es war auch hier in Rostock tolles Wetter, so wie ich es von den Eltern gehört habe.

    Nun haben wir die halbe Kommentarstrecke erreicht und es geht alles Richtung Aktionsende, was ich toll finde. Mal sehen, vll. werden wir noch bis Weihnachten fertig und das wäre ein Wahsinnserfolg.

    @Hi Hans,
    jepp, 500 sind nun voll und es geht noch ein bisschen weiter. Aber wir werden es schon schaffen, obwohl anfangs ich nicht daran geglaubt habe.

    @Lothar, Guten Morgen :-),
    nun ich war schon einige Tage nicht in unserer G+ Gruppe und wahrscheinlich stehen schon welche Anfragen bereit. Mein Internet dürfte schon morgen freigeschaltet werden und dann schaue ich mich mal dort um. Jepp, den Sinn der Gruppe hat man nicht verstanden, daher ist es nun mal ein Fakt, dass man sehr sehr schwer andere Blogger zum Kommentieren animieren kann.

    Auch wenn ein Thema uninteressant ist, kann man hier zum Beispiel über Gott und die Welt kommentieren, hier gibt es genügen OffTopic, was auch braucht, für das schlussendliche Ziel. Mal schauen, wie sich unser G+ Grüppchen weiterentwickeln wird.

    @Frank,
    ja Danke Frank! Wenn du wirklich teilnehmen willst, müsstest du mindestens 30 Wörter im Kommentar verfassen. Nur so würdest du bei der Verlosung gelten. Ansonsten kannst du auch so natürlich gerne kommentieren. Ich freue mich über jeden Kommentar :-).

  498. Artur sagt:

    Yuhu Alex, die Helfte hast du nun erreicht 😀

  499. Alexander sagt:

    Jepp und das ist der Kommentar mit der Nummer 506. Also wir waren sehr sehr fleissig und ich bedanke mich in diesem Sinne bei allen hiesigen Kommentierern und vor allem bei den Stammkommentatoren, wobei es ohne die nicht möglich wäre. Für solche Vorhaben braucht man entweder eine Wahnsinns-Reichweite des Blogs oder 5 Kommentierer, die es gerne anpacken möchten und immer am Ball bleiben. Ansonsten sind auch 10000 Kommentare möglich, was ja schon krass wäre ;).

  500. Nun schaue ich schon über mehrere Tag die Herr der Ringe Saga.
    Das ganze lief letzte Woche auf Sky.
    Aber mal so 3, 5 Stunden am Stück zu schauen ist schon recht anstrengend und erstrecht alle 4 Filme hintereinander die zusammen ca 13 Stunden laufen wen ich richtig gezählt habe.

    Aber wer sich das mal antun möchte . Das ist wirklich ein schönes Filmerlebnis.
    Den Film “der Hobbit” den konnte ich sogar in 3D sehen.
    den 8, x Schnitt haben wir heute nicht halten können aber 7 Kommentare sind es ja jetzt auch noch geworden und wer weiß ob noch was hinzukommt.

    Jetzt gehe ich schnell noch ein paar Aufträge durch schreib noch die eine oder andre Rechnung, genieße dann noch ein Glas Single Malt und dann ist auch dieser Tag wieder vorbei .

    Grüße und eine Angenehme Nachtruhe
    Lothar

  501. Rainer sagt:

    Herr der Ringe habe ich nie gesehen, obwohl ich in meiner gebraucht DVD verkaufen Zeit bestimmt mal alle Teile hatte. Ist nicht ganz mein Genre. Ich schaue gerade den RTL 2 Trödeltrupp an und der DMAX Auto Abend wird auf den Festplatten Recorder aufgenommen.

  502. Tino D. sagt:

    Herr der Ringe habe ich mir schon mehrmals angesehen. Finde ich immer wieder super. Stehe ja auf diese Art Filme. Erinnert mich immer an “Das Schwarze Auge” Spiel was ich damals immer mit meinem Bruder und ein paar anderen Nächtelang gespielt habe. Das war noch vor der heutigen Internet-Zeit 😀

    Gruß
    Tino

  503. Alexander sagt:

    @Lothar,
    hätte da eher wenig Geduld und schaue mir letzten auch fast keine Filme mehr an. Ich habe Hunderte von Sendern bei KabelDeutschland und tummele mich mal hier mal da, meistens habe ich keine Zeit zum Schauen und bin anderweitig beschäftigt, werkele im Blog herum.

    Viel Spass beim Durchgehen der Aufträge. Ja, ein paar Kommentare dürften heute noch kommen, nehme ich mal stark an und ich bleibe wieder bis spät in die Nacht wach :-).

    @Rainer,
    Trödeltrupp mag ich auch und wenn ich mal per Zufalle darauf stosse, gucke ich meistens zu Ende. DMAX habe ich momentan nicht an und es sind irgendwelche News.

    @Tino,
    ja vor dem Internet hat man noch Offline-Games gezockt und jetzt spielt man nicht mal Karten, oder tut es einer von euch. Ich habe zur Schulzeit immer in den Pausen Karten gezockt :-).

  504. Rainer sagt:

    Ich würde gerne offline Karten spielen oder sonst was spielen. Oder Golf spielen oder Modellflugzeuge fliegen lassen oder was auch immer. Sind wird doch alle mal ehrlich, das Internet ist doch Unterschichten-Freizeitgestaltung.

  505. Alexander sagt:

    @Rainer,
    keine Ahnung und ich habe mir diese Frage noch nie gestellt. Die Oberschicht dürfte sich eher dem Weggehen und den Restaurants und den schicken Hotels widmen, meinst du das? Scheiss drauf…wir sind Blogger und wir haben es besser als so manch ein Webuser, der nur in den Social Networks aktiv ist und ständig auf GefälltMir klickt, um aufzufallen.

  506. Rainer sagt:

    Mir kam das in den letzten Tagen. Es wird doch gerne der Begriff Unterschichten-Fernsehen für RTL 2 und Co. gebraucht. Wenn man aber Unterschicht als Leute ohne Geld oder mit wenig Geld sieht, dann sind aber auch viele Produktionen im öffentlich-rechtlichen Fernsehen Unterschichten-Fernsehen, weil billig produziert.

    Diese Sozial-Medien-Jünger, die wie wild GefälltMir und +1 und folgst-du-mir-folge-ich-dir anwenden, dass sind halt die passiven Digital Natives, die sich vermutlich als die obercoolen Checker vorkommen.

  507. Tino D. sagt:

    Hin und wieder wird mal ein wenig Uno oder Rommee gespielt (offline) mit Karten in der Hand. Habe zwei Kinder, da bringt es noch richtig Freude 🙂
    Auch Brettspiele wie Monopoly oder Mensch Ärger Dich Nicht werden noch von uns gespielt.
    Mal eine andere Art der Zusammenkunft ohne Elektronik.

  508. Alexander sagt:

    Ich weiss nur, dass man dies Hartz4-TV hier und da nennt, aber solls mir egal sein. Ich schaue auch RTL, wenn da was Interessantes läuft. In Deutschland herrscht nun mal dieser Unterschied zwischen reich und arm und daher wird so langsam alles klassifiziert. Auch egal, die Reichen werden immer reicher, was man heute im TV wieder gebracht hat. Aber sonst geht es dem Deutschland gut, sagen viele :-). Mir egal! Darüber zerbreche ich mir nicht den Kopf, weisst du.

    Ja, auf FB sind viele, die einfach Aufmerksamkeit mögen und es auch brauchen. Aber gut, jedem seins und uns das Meiste :-).

  509. Alexander sagt:

    @Tino,
    finde ich sehr gut, dass du dich von den Offline-Games nicht abgewandelt hast. Das ist doch eher sehr selten und vor allem mit den Kindern dürfte es einen Riesenspass für die ganze Familie bringen.

  510. Tino D. sagt:

    Genau so ist es.
    Man hat zwar nicht immer gleich Lust zum Spielen aber wenn man denn dabei ist mag man nicht mehr aufhören. Ich finde es auch wichtig. So lernen die Kids zumindest das es auch anders geht, sich interaktiv zu beschäftigen, mit echten Menschen.
    So nun fallen mir aber die Augen zu 😉

    Gute Nacht da draußen
    Gruß
    Tino

  511. BlackY sagt:

    Moin, na dann kommentiere ich hier auch mal. Allerdings frage ich mich was es bringt wenn man dann auf einmal 1.000 Kommentare hat. Ich persönlich finde es auf meinem Blog lieber wenn der Besucher einen Kommentar schreibt weil er etwas dazu sagen will…

    MFG BlackY =)

  512. Hans sagt:

    Hallo zusammen, ach das mit dem “offline” spielen macht auch als Erwachsener Spaß. Wir treffen uns mit Freunden recht regelmäßig und spielen alle möglichen Brettspiele oder auch schon mal Karten. Canasta oder Rommé. Und hin und wieder wird auch mal ein neues Spiel angeschafft. Ist dann auch schon mal schön, den Rechner mal (fast) einen ganzen Tag nicht an zu fassen. Witziger Weise haben wir die beiden aber über das Internet in einem Forum kennen gelernt. Wir wohnen glücklicher Weise nicht all zu weit voneinander weg.
    Schönen Tag für euch HG Hans

  513. Alexander sagt:

    @Blacky,
    somit wäre ein Wunschziel erreicht. Ich will damit auch zeigen, dass durch ein kleines Netzwerke an Stammkommentierern alles möglich ist und man muss sich nur etwas Mühe geben.

  514. Heute ist es wohl etwas ruhiger hier gewesen.
    Ich war auch den ganzen Tag mit Kundenaufträgen beschäftigt und habe keine Zeit gefunden.
    Aber jetzt vor beginn meines Persönlichen Fernsehabends werde möchte ich noch einen Kommentar loswerden.

    Bei der Gelegenheit möchte ich mal in die Runde fragen.
    Bis auf wenige Ausnahmen versucht doch jeder seinen Blog zu monetarisieren?
    Wie macht ihr das mit dem Versteuern euer Blogeinnahmen.
    Habt ihr alle eine Gewerbe angemeldet oder läuft das eher als Privateinnahme sofern es so was gibt.

    Na gut, eigentlich eine Frage auf die es wohl keine Antwort gibt von denen die das nicht angemeldet haben.

    Ich hatte heute Abend auch wieder etwas Stress mit meinem Server.
    Zwei mal musste ich die Kiste neu starten da irgendwie gar nichts ging.
    Da muss ich die Tage nochmal nachhaken was der Grund gewesen sein kann.
    Ich bin da auch noch absolute noob auf dem Gebiet.

    Heute hat mich dann auch wieder Herr Olaf Mayer mit seinen Spam mails beglückt. Aber wundersamerweise gibt da sogar jemand ans Telefon.
    Dem würd eich schon gerne einen reinwürgen. Diese Verdammte Spammerrei hat mir nämlich ganz schönen Ärger eingehandelt.
    Da hatte ih ja die Tage eine Rechnung bekommen von jemanden der meinte das ich der Spammer wäre der die Mails schickte wie der darauf kam ist mir bis jetzt ein Rästel denn aus dem Mail Header den ich geschickt bekommen hatte geht eindeutig hervor das die Mail nicht von mir kam.

    So denn wünsche ich allen mal eine gute Nacht.
    Ich schau jetzt Cloud Atlas . Den habe ich auf Sky aufgenommen.

    Grüße
    Lothar

  515. Alexander sagt:

    Guten Abend, Lothar, @all,
    ja hier ist es etwas ruhiger geworden und wir könnten noch ein bisschen Gas geben. Also bezüglich der Versteuerung der Einnahmen möchte ich mich nicht wirklich äussern, aber da macht jeder so wie er will.

    Es tut mir wirklich leid, dass du Ärger hast wegen der Spam-Mails. Ich bin davon überzeugt, dass du kein Spammer bist und auch sonst, eigentlich vertrauenswürdig. Daher weiss ich auch nicht, warum du damit belästigt wirst.

    Es gibt einiges Neues in der Blogosphere: WordPress 3.7.1 ist online und es wurden diverse Fehler und Bugs behoben. Habt ihr schon upgedatet? Und mein Gewinnspiel endet morgen Abend. Danach werde ich die Gutscheine verlosen. Falls noch jemand Lust hat, kann noch gerne teilnehmen und mit etwas Glück einen Amazon-Coupon gewinnen.

    Ach ja, ich habe ein Artikelverzeichnis aus dem Boden gestampft und lade jeden Autor herzlich dazu ein, sich anzumelden und seinen Senf zu einem Wunschthema abzugeben.

  516. Kennt Ihr trustlink.de wusste gar nicht mehr das ich da ein paar Blogs gemeldet habe.
    Auf jeden Fall habe ich da die Tage eine Bestellung bekommen die ich gleich noch bedienen möchte.
    Meine eigene kleine Text Redaktion hat den Text schon fertig 🙂

    WordPress
    Ja da war ich auch überrascht das die gleich ein Update nachschieben mussten.
    Da ich ja sehr viele Blogs betreibe mach eich immer nur die Updates sobald ich auf den Blogs zu tun habe.
    Aber Perfect-seo.de und Av100.de ist schon auf 3.7.1

    Spam Mails
    der Ärger ist nun aus der Welt geräumt.

    Gewinnspiel
    Das habe ich irgendwie aus den Augen verloren.
    Morgen ist bei uns Feiertag. Ich weiß nicht ob ich es noch schaffe. Vermutlich leider wohl nicht.

    Artikelverzeichnis
    Da schreibe ich gleich mal ein paar aus meiner Sicht ernüchternde Zeilen.

    Grüße
    Lothar
    P.s da es etwas umfangreicher war die Aussichten Deines Artikelverzeichnisses aus meiner Sicht zu bewerten habe ich es auf meinem Blog gebloggt und zur Diskussion gestellt.
    http://perfect-seo.de/neues-artikelverzeichnis-starten.php

  517. Rainer sagt:

    Lothar: Was ist den das für eine Frage wegen der Steuer? Ich glaube nicht, dass sich die privat-gewerblichen hier melden und zugeben, dass sie keine Steuer zahlen. Ach, wird wieder Hallo-Wien gefeiert? Da gedenke ich lieber am Freitag den Heiligen. 🙂 – Ansonsten ist meine Web-Action zur Zeit auf Sparflamme. Habe oft offline zu tun und dann auch keine große mehr Lust auf das WWW.

  518. @Rainer,
    stimmt die Steuerfrage was schon blöd 🙂
    Aber als mir das klar war hatte ich auch schon den Kommentar abgeschickt.

    Keine Lust auf www? Was sind das denn für Töne?
    Aber war eigentlich ja zu erwarten . Du hattest es ja schon ein paar mal angedeutet das Du den ganzen nur eine kurze Frist gibst.

    Aber die 1000 Kommentare , da bist Du noch bis zum Ende dabei oder ?

    Grüße
    Lothar

  519. Alexander sagt:

    @Lothar,
    trustlink.de ist mir nicht bekannt, aber wünsche dir viel Erfolg dabei. Ist eine Texter-Webseite, wo man eigene Texte anbieten kann??

    Deinen Artikel lese ich mir mal genau durch, Lothar :-).
    Ja also mit WordPress geht es dieses Jahr ruckzuck und wir werden bis zur Version 3.8 bestimmt noch weitere Zwischenupdates erhalten.

    Freut mich, dass du das SpamMail-Problem aus der Welt geschafft hast. Gut so!

    @Rainer,
    woran liegt das, dass du auf WWW keine Lust derzeit mehr hast? Was wünschst du dir, damit du mehr Lust hast, frage ich mal so!?

    @Lothar,
    jepp, hier wird sich niemand diesbezüglich melden. Hoffe doch mal auch, dass der Rainer bis zum Schluss bleibt.

  520. Alexander sagt:

    Guten Morgen, Leute!
    Ich möchte mal kurz meinen neuen Link im WordPress-profil testen. Ich habe da jetzt nämlich mein neues Forum stehen, unter http://webmasterwelten.de und mal sehen, ob der Link hier erscheint.

    Und gibt es noch eine Kleinigkeit hier im Blog, die ich heute Nacht eingebaut habe. Es ist die Möglichkeit, einen Newsletter zu abonnieren. Sie dazu ganz oben in der rechten Sidebar und meinen RSS-Feed habe ich eingebunden. Nach dem Neuaufsetzen des Blogs war es nicht mehr da. Also gleich bin ich auf den Link gespannt.

  521. Rainer sagt:

    Lothar/Alex:

    Es gibt doch auch noch andere Dinge, die man zu erledigen hat, als das WWW. Wenn ich genug anderes arbeiten musste, dann habe ich in der Regel keine große Lust mehr noch vor dem Computer anzuhängen.

    Man muss sich doch auch überlegen, ob sich der ganze Aufwand langfristig wirklich lohnt. Wirkliches Geld verdient man doch im nur mit Partnerprogrammen. Dazu muss man aber in der Top 10 oder gar Top 5 sein. Man darf wohl von 90 – 100 Millionen Menschen, die Deutsch als Muttersprache haben, ausgehen. Jeder, des des Schreibens und Lesens kundig ist, kann also zum Konkurrent werden.

    Linkverkauf ist mir zu fragwürdig auch auch zu zufällig und vermutlich wohl auch zu selten.

    Lothar:

    Mich würde bei der Steuerfrage eher interessieren wie viele der Klick-Kinder, die in bezahlten Werbemails Links anklicken um 1/8 Cent zu verdienen, diese Einnahmen bei der Steuererklärung angeben.

  522. In Foren melde ich mich immer gerne an.
    So habe ich es auch gerade in Deinem Forum gemacht.
    Ich warte nur noch auf die Mail zu Bestätigung.
    Und dann werde ich mal schauen.

    die in bezahlten Werbemails Links anklicken

    Das gibt es noch ?

    Das wird wahrscheinlich alles an der Steuer vorbei gehen.

    Man muss sich doch auch überlegen, ob sich der ganze Aufwand langfristig wirklich lohnt.

    Wenn man ein passendes Konzept hat bei dem nicht nur Partnerprogramme eine Rolle spielen dann lohnt sich der Aufwand schon.
    Ich kann nur von mir und vielen anderen sprechen auch von meinen Kunden.
    Gewusst wie ist halt die Devise 🙂

    Und was gibt es schöneres als von Zuhause zu Arbeiten und sein eigener Herr zu sein.
    Obwohl ich manchmal auch mit dem Gedanken spiele etwas ganz anderes zu machen.Aber nicht des Geldes wegen sondern um einfach mal wieder raus zukommen.

    Grüße
    Lothar

  523. Rainer sagt:

    Zwei Fragen an alle!

    Gibt es ein WP-Plugin mit dem ich anzeigen lassen kann, wie viele interne Links meine Artikel haben. Es sollten nur Links aus Artikeln gezählt werden, nicht aus den Archiv-Seiten.

    Wie kann man eigentlich die blöden Windows 8.0 Apps beenden? Ich beende die immer über den Task Manager.

  524. Alexander sagt:

    Hi Rainer,
    ja, es gibt schon zahlreiche Dinge ausserhalb des Internets, denen man nachgehen kann. Das Geldverdienen ist ein leidiges Thema und dazu gehören viele Sachen, in den man sich auskennen muss. Ich versuchte ja schon die ganze Zeit, mein Blog zu monetarisieren, aber es gelingt mir nicht viel. Man braucht mehr Reichweite und Besucher, damit man hier punkten kann.

    Mit Partnerprogrammen habe ich bisher keine Erfahrungen und weiss recht nicht, was ich davon halten soll.

    @Lothar,
    ja, klasse, dass du dich im Forum angemeldet hast und nun hast du schon bereits deine ersten Postings publiziert. Mal sehen, wer sich noch alles anmelden wird.

    @Rainer,
    wegen dem Plugin habe ich eben die GoogleSearch angeschmissen, fand aber auf Anhieb nichts. Das wäre die FRage für das WordPress-Support-Forum Deutschland, finde ich. Leider habe ich kein Windows 8 und da könnte dir nur Google helfen. Ja, leider kann ich dir nicht helfen, Rainer!

  525. Ich versuchte ja schon die ganze Zeit, mein Blog zu monetarisieren, aber es gelingt mir nicht viel.

    Das Thema lässt sich auch schwer monetarisieren. Und erst recht wenn dem User gar keine Möglichkeit im Blog gegeben wird sein Geld auszugeben und Klicks Leads und Sales zu gernerieren.

    Woher sollen die Einnahmen für den Blog denn kommen?
    Das einzige was ich hier sehe ist das Du hin und wieder mal ein Gastartikel veröffentlichst.

    Wo sind die Werbeaktivitäten? Google Adsense , Affiliates , Texthighlights und was es noch so alles gibt.
    Man muss natürlich seinen Lesern auch was anbieten.
    Allein schon Google Adsense bringt wahrscheinlich bei Dir 1 bis 2 % Klickrate bei einem durchschnittlichen Klickpreis von 20 Cent.

    Da kannst Du Dir anhand Deines Traffics selber ausrechnen was Du Dir entgehen lässt.

    Dann , anstatt die Kraft und Zeit in ein Artikelverzeichnis oder ein Forum zu investieren würde ich meine Zeit lieber in etwas Triviales investieren.
    Mode, Autos , Garten, andere Hobbys , oder Finanzen.
    Halt Themenblogs quebeet.

    Hier die nächsten 12 Monate jeden Monat ein Blog raushauen das schafft eine Basis für laufende Einnahmen aus allen oben genannten Quellen.

    Vielleicht ist das ja mal ein Denkanstoss 🙂
    Grüße
    Lothar

    @Rainer
    WP-Plugin kenne ich keines.
    Warum willst Du interne Links zählen?

    Mit Seoquake geht das im Browser aber halt alle internen oder externen also auch die Links aus Sidebar Header und Footer

    Windows 8 habe ich nicht . Noch läuft mein Aldi Rechner mit Windows 7.
    Gruß Lothar

  526. Alexander sagt:

    @Lothar,
    die Werbeaktivitäten sind schon vorhanden und ich setze nach wie vor auf bezahlte Artikel. GoogleAdsense bringt hier nichts und davon möchte ich mich trennen und bin gerade dabei Contaxe auszuprobieren – warte nur noch auf die Accountfreischaltung.

    Amazon-Werbeprogramm werde ich mir auch ansehen und schauen was es dort alles gibt. Ansonsten kommt man mit bezahlten Artikeln am weitesten, finde ich.

  527. Wenn Dir Google Adsense schon nichts bringt dann bringt Contaxe noch weniger.
    Ich habe schon lange nicht mehr auf mein Contaxe Account geschaut aber ich glaube über 4 Cent pro Click geht das nicht hinaus und die Werbung ist oft alles andere als auf den Content treffend. Da ist dann auch die Klickrate noch schlechter.

    Google Adsense ist das Top Programm wenn es um Klickprovisionen geht.
    Wer da meint das bringt ihm nichts dem ist bezüglich Pay per Click Programmen nicht mehr zu helfen.

    Amazon wird hier auch nicht konvertieren.
    Amazon bringt nur was wenn man es auf Produktblogs einsetzt und für bestimmte Produkte extra Blogbeiträge schreibt.
    Da die Provision bei Amazon bei 10 € gedeckelt ist lohnt es sich nur Produkte um die 200 € zu bewerben.
    Der Rest ist alles Taschengeld und die Mühe nicht wert.

    Ansonsten kommt man mit bezahlten Artikeln am weitesten, finde ich.

    Aber da hast Du ja zuvor gesagt “mein Blog zu monetarisieren, aber es gelingt mir nicht viel.”

  528. Da fällt mir noch was ein.

    ich setze nach wie vor auf bezahlte Artikel.

    Wer auf bezahlte Artikel mit dofollow Links setzt sollte unbedingt schon mal neue Projekte ankurbeln um nach eventuellen Abstrafungen durch Google Ersatz in den Startlöchern zu haben.
    Es kann schneller passieren als man denkt und ein Projekt das heute noch Top KPIs hatte, morgen schon auf Grund enttarnter Linkhandel Aktivitäten abgetraft wird.

    Und dann ist es gut wenn man nicht alles auf ein Pferd gesetzt hat.
    Von daher auch mein Vorschlag andere, und am besten Triviale Themenbereiche abzudecken.
    Die Zielgruppe Ottonormalverbraucher zu allen Themen mit einer unteren bis mittleren Bildung , am besten Unterschichtler inclusive Migranten, ist die Zielgruppe die meines Erachtens die besten Ergebnisse bringen.

    Blogs zum Thema “Kredit ohne Schufa” z.B bedienen genau diese Zielgruppe.
    Da bringt ein Adsense Klick im Schnitt 2 €

    Oh jeh jetzt bekomme ich bestimmt einen übergezogen von euch wegen den Migranten und Unterschichtern 🙂

    Gruß Lothar

  529. Rainer sagt:

    “Warum willst Du interne Links zählen?”

    Ich glaube an die interne Verlinkung als SEO-Faktor und will so einen schnellen Überblick habe welche Seiten ich schon mit internen Links beglückt habe.

    =====

    Jeder muss für sich selbst wissen mit was er auf seinen Webseiten Geld verdienen will. Ich habe Erfahrung mit Partnerprogramme, Linkverkauf und Google Adcent. Für mich sind Partnerprogramme das beste. Allerdings wüsste ich ehrlich gesagt nicht welche PPs ich auf diesem Blog hier einbinden würde. Ich habe echt keine Ahnung für was man hier werben könnte. Bücher (SEO, Webdesign, …), Webspace-Buden, Facebook Fakes, Linkverkauf, …. Keine Ahnung.

  530. Alexander sagt:

    @Lothar,
    ja, mit solche Partnerprogrammen komme ich hier bei Internetblogger.de nicht weiter und kann nur auf bezahlte Artikel setzen. Ich habe schon Einnahmen, aber das möchte ich ausbauen und da reichen mir die ein paar Anbieter, bei denen nicht immer was läuft, nicht. Daher suche ich stets nach neuen Anbietern in Sachen Monetarsierung.

    Das ist schon OK so mit meinen bezahlten Artikeln. Andere Themen beim Blogging möchte ich nicht bedienen und bleibe bei meinen Themen.

    @Rainer,
    OK, wenn die Partnerprogramme für dich das Beste sind, dann solltest du damit auch arbeiten. Bei mir möchte ich sowas wegen weniger Nutzen nicht einsetzen und bleibe bei meiner Einnahmequelle.

  531. Interne Links sind wichtig.
    Es gibt doch Plugins mit denen man ähnliche Beiträge untereinander verlinken kann. Das ist doch schon mal eine Lösung. Ansonsten kann man einfach beim Bloggen von Hand intern auf ähnliche Beiträge verlinken.

    Sonst wüsste ich da nichts.

    :::::::::::::::
    Bücher, SEO, Webdesign, alles Sachen die ein Webmaster schon hat und wenn nicht dann nur selten über Partnerprogramme Link bestellt.
    Und wenn dann kommt dabei auch nur Pfennigkram rum.
    Das wird also auch nicht zum Überleben reichen.
    ::::::::::::::::::

    Mit Webmasterblogs und -Seiten ist kein Geld zu verdienen es sei denn man vertreibt seine eigenen Produkte.

    Mit Finanzprodukten oder Reisen, damit ist Geld zu verdienen.
    2000 Euro eine Reise in den Sommerurlaub mit 3,5 % Einstiegsprovison. 70 € das ist doch schon mal eine Hausnummer.

    Dann also lieber alle Kraft in einen coolen Reiseblog investieren und damit ein paar Sales generieren.

    Die Reisen kann man sogar noch offpage vermarkten.
    Z.b bei Freunden, Bekannten und Familienmitgliedern.
    Jeder fährt doch mal in den Urlaub und Reisen online buchen ist doch gar nicht mehr so unüblich.
    Wenn man dann etwas sachkundig im Umgang mit dem Portalen ist die man bewirbt dann kann man seinen Bekannten auch behilflich sein bei der Reiseplanung und Buchung.

    Das wäre auch noch eine Idee oder?
    Bei mir zumindest kommen immer mal Bekannte an die diesbezüglich Rat suchen und sich auch Reisen von mir buchen lassen.

    Grüße
    Lothar

  532. Alexander sagt:

    @Lothar,
    ja Reisen, Finanzen und Immobilien sind so die Themen im Internet, wo man Geld verdienen kann. Wir kleine Blogger müssen uns was anderes einfallen lassen :-).

  533. @Alex,
    ich habe Dir grad eine E-mail geschickt an Deine GMX.eu und an die webmaster internetblogger.
    Manchmal landen meine Mails im Spam. Wenn Du nichts bekommen hast dann schau mal dort.

    Ich freue mich auf Deine Antwort.
    Jetzt schreibe ich schnell noch eine Rechnung und dann gehts in die Kiste.

    Bis morgen dann.

    Grüße
    Lothar

  534. Rainer sagt:

    Alex: Darfst du halt kein kleiner Blogger sein, sondern ein Content-Portal-Betreiber. Um Geld mit PPs verdienen zu können muss man seine Besucher aus den Suchmaschinen abholen. Da kommst du nicht weit mit deinem Blogkommentaren. Deswegen spielt es für mich im Moment auch gar keine Rolle wie viele Besucher und Kommentare ich habe. Mit Stammbesuchern ist in der Regel kein Geld zu verdienen. Aktuell sind für mich nur meine Positionsverbesserungen in Google wichtig. Und ich bin ganz gut dabei und das alles ohne die angeblich so wichtigen Sozialen Medien. :confused:

    Auch bei dem Forum muss ich Lothar recht geben. Die Zeit der Foren ist tot. Schau bei im Forum bei ayom.de oder bei seo-united.de was da los ist. TOT, TOT und nochmals TOT !!! Bei ayom.de war vor vielen Jahren die Hölle los und seo-united.de ist ganz sicher kein kleiner SEO-Lutscher, aber selbst in dem seinem relativ neuem Forum will sich keiner mehr anmelden. Ein Forum ist noch schlechter zu Geld zu machen. Da bindet man sich nur unnötige Arbeit ans Bein. :hammers

  535. Hast Du jetzt wieder umgestellt so das Du jeden Kommentar freischalten musst?
    Das automatische Freischalten hat mir besser gefallen. Da konnte man schnell zu jeder Zeit auf Kommentare reagieren.
    Hat dem durchschnittlichen Kommentaraufkommen für den 1000 Kommentare Wettbewerb auch gut getan.

    Übrigens ein automatisches Freischalten kann auch aus rechtlicher Sicht von Vorteil sein.
    Wenn Du moderierte Kommentare freigibst dann bedeutet dies das Du Dir die Inhalte zu eigen machst und die volle rechtliche Verantwortung für die Kommentare übernimmst.
    Du musst also bei jedem moderierten Kommentar einschätzen können ob dieser rechtlich einwandfrei ist.
    Gut hier im Blog wird es wahrscheinlich nicht vorkommen das etwas rechtlich bedenkliches Kommentiert wird das dann auch noch bei Deiner Durchsicht freigegeben wird.

    Wenn man aber Kommentare automatisch freigibt dann handelt es sich um sogenannten User generierten Content bei dem Du erst bei Kenntnisnahme handeln musst.
    In Kenntnisnahme ist in in der Regel dann wenn Dich ein betroffener auf auf einen rechtlich bedenklichen Kommentar aufmerksam macht.
    Ich habe darüber auch gleich mal gebloggt bei mir.
    http://perfect-seo.de/kommentare-automatisch-freigeben-oder-moderieren.php

    Grüße und einen schönen Feiertag.
    Lothar

  536. Bei Foren muss man aufpassen das diese nicht zu Spamschleuder verkommen.
    Ayom.com ist da auch ein gutes Beispiel:
    Da wird doch kaum noch ein Post abgesetzt ohne auch ein Link unterzubringen.

    Ich muss auch laufend meine Foren von mittlerweile auch qualitativ hochwertigen Spam bereinigen.
    In meinen Foren hat aber ein offensichtlicher Linkbuilding Link keine Chance.
    Den Content, der wirklich immer besser wird, nehme ich aber dennoch mit und reibe mir die Hände und sage innerlich danke.

    @Rainer
    ich sehe wir laufen da konform was die Einschätzung der wenig erfolgreichen Monetarisierung von Stammuser Portalen angeht 🙂
    Da geht nichts.

    Grüße
    Lothar

  537. @Alex,
    ich habe Dir grad eine E-mail geschickt an Deine GMX.eu und an die webmaster internetblogger.
    Manchmal landen meine Mails im Spam. Wenn Du nichts bekommen hast dann schau mal dort.

    @Alex
    Achtung! Kunde droht mit Auftrag. 🙂
    Hast Du meine Mail noch nicht gelesen?

    Gruß Lothar

  538. Alexander sagt:

    Hi Lothar,
    deine Mail habe ich erhalten, hatte nur etwas wenig Zeit, sie schnell zu beantowrten, aber jetzt eben habe ich dir die Antwort geschrieben. Ich hoffe, dass du nicht enttäuscht bist.

    Hi Rainer,
    ich könnte es mir denken, dass die Zeiten der Artikelverzeichnisse und Foren fast vorbei sind, aber ich probiere es trotzdem und werde dann schauen was passiert :-). Es ist natürlich in Zeiten der Social Networks sehr schwer, jemanden für ein Forum zu begeistern, aber nicht unmöglich. Mal sehen, bis es sich mit meinem Forum etwas herumgesprochen hat und dann werde ich darauf aufbauen. Einiges soll doch möglich sein!?

    LOthar, Danke für die Hinweise und ich habe es wieder umgestellt und lasse nun automatische Kommentare zu. Wenn das andere rechtlich bedenklich ist, muss ich das natürlich nicht haben. Aber in den meisten Blogs wird doch aber moderiert, also auch alles rechtlich bedenklich. Man man man, immer dieses Recht im Internet.

    Ja viele Foren scheinen tot zu sein, aber einige existieren nach wie vor und ich will mit dem Forum auch kein Geld verdienen. In erster Linie soll es dem User dienen und dann werden wir sehen, ob ich es monetarisieren möchte oder nicht.

    Wie sich das Internet gewandelt hat, einfach der Wahnsinn und die Blogs haben ja auch überlebt, was aus dem Web kaum wegzudenken ist und das ist auch gut so. Wir Blogger halten am längsten auch wenn die Social Networks irgendwann mal aufgeben, sind die Blogs immer noch da ;).

  539. Andre sagt:

    Hallo Alexander,
    dann beteilige ich mich mal an deinem Experiment – hoffe, es bringt dir etwas 🙂 Viele Grüße, Andre

  540. Alexander sagt:

    Hi Andre,
    danke dir für diese Unterstützung. Grüsse back 🙂

  541. Wegen Alexanders ganzen anderen Aktionen wird der 1000 Kommentare Wettbewerb ganz vernachlässigt.
    Der Schnitt ist wieder auf 8,6 Kommentare pro Tag gestiegen .
    So werden wir es bis Weihnachten nicht schaffen.

    Mal gespannt wie die Kommentar Motivation für die nächsten Tage ist.

    Grüße
    Lothar

    • Rainer sagt:

      Irgendwie scheint mir auch, dass er sich mit seinem ständig von ihm neu gestarteten Diskussionen in seinen neuen Forum, bei dieser 1000-Kommentar-Aktion, selber ins Gehege kommt.

  542. bady sagt:

    Ich muss gestehen das mir diese Aktion anfangs nicht aufgefallen ist. Aber wie auch schon beim “100 Kommentare Blogexperiment” helfe ich gerne mit dieses Ziel zu erreichen. Auch wenn es dieses Mal wohl ganz schön lange dauern dürfte bis die 1000er Marke geknackt wird. Beim 100er Experiment waren es rund 2 Monate oder?

  543. AV100 sagt:

    Auch wenn es dieses Mal wohl ganz schön lange dauern dürfte bis die 1000er Marke geknackt wird.

    Weihnachten ist das angepeilte Ziel für die 1000 Kommentare Aktion.
    Bis dahin müssen ab jetzt jeden Tag 9 Kommentare veröffentlicht werden.

    Von daher sind jegliche Aktionen auf anderen Schauplätzen kontraproduktiv für das Erreichen des gesteckten Ziels.

    Wir hatten schon einen wesentlich besseren Schnitt.

    Grüße
    Lothar

    • bady sagt:

      9 Kommentar pro Tag sind schon ein sportliches Ziel. Hoffentlich kommen dann heute noch ein paar Kommentare dazu, damit das heutige Tagesziel schonmal erreicht wird. Ansonsten rückt das eigentliche Ziel, 1000 Kommentare bis Weihnachten, in weite ferne.

  544. Artur sagt:

    Und habt ihr schon alle Winterreifen drauf?

    • Rainer sagt:

      Natürlich habe ich Winterreifen drauf. Immer von O bis O. Dieses Jahr hatte ich auch von O bis O die Winterreifen drauf, weil die sowieso fast schon total abgenudelt sind und die Schrauben total im Eimer. Habe sie also zu O erst gar nicht abgemacht.

  545. Tim sagt:

    Nette Aktion, ein bisschen fehlt ja noch bis zu 1000 !
    Aber auf einem guten weg. 🙂

  546. Hans sagt:

    Hallo, ich hab die Winterschlappen noch nicht drauf. Werde aber mal meinen Spezi von der Werkstatt kontaktieren, wann er das mal einschieben kann. Ich hab die Reifen auch bei ihm eingelagert, und das ist schon bequemer für nen günstigen Kurs, als jedes mal rein und raus aus dem Auto und rein und raus aus dem Keller.
    Jo, die Schlagzahl müsste mal wieder erhöht werden.

  547. AV100 sagt:

    9 Kommentar pro Tag sind schon ein sportliches Ziel.

    Das haben wir eigentlich ganz gut im Griff gehabt doch immer wieder wurden wir durch technische Probleme des Blogs zurückgeworfen.
    Aber jetzt denke ich schon das das machbar ist .

    Die 9 von heute sind ja schon drin.
    Wir hatten auch schon Tage da wurden 20 Kommentare gepostet.

    Wäre super wenn Du noch weiter mitmachst.
    Grüße
    Lothar

  548. Alexander sagt:

    Hi Lothar,
    ja, du hast Recht, ich habe es etwas vernachlässigt und musste mich kurz um das neue Forum kümmern, aber nun ist die Grundlage dort geschaffen und neue Threads wurden erstellt. Natürlich werde ich dort des Öfteren mal präsent sein, aber den Wettbewerb hier vergesse ich natürlich auch nicht. Wir sollten jetzt etwas mehr Gas geben und das bekommen wir schon hin :-).

    @Rainer,
    jau, da ist was dran, aber ich versuche, dort und hier gleichzeitig online zu sein. Das geht schon. Das Forum braucht ein bisschen mehr Aufmerksamkeit anfangs, später zwar auch, aber nicht so wie zu Beginn. Diese Kommentar-Challenge möchte ich trotzdem nicht vernachlässigen und einige neue Kommentierer sind hier auch schon zugange.

    @Bady,
    ich weiss nicht mehr so genau, wie lange bei der ersten Aktion gedauert hat, aber hier kann es nicht schnell genug gehen, denn ich möchte die Gutscheine noch vor dem Weihnachten loswerden :-). Aber schön, dass du dabei bist und vielleicht kommentierst du auch öfters mal und kommst so in den Lostopf. Noch ist für jedermann alles machbar und möglich.

    @Bady, Lothar,
    jepp, 9 Kommentare müssen erstmals geschafft werden, aber heute toppen wir es mit Sicherheit. Und da wo jetzt die Kommentare nicht moderiert werden, ist es etwas leichter, eine Diskussion zu führen. Davon kann auch unser Wettbewerb profitieren, finde ich.

    @Tim,
    super, dass du hier kommentierst und hast du Lust, hier mitzumachen. Allerdings wird das stetige Kommentieren gefragt, damit man eine Chance auf einen Gutschein haben kann.

    @all,
    bin derzeit kein aktiver Autofahrer, von daher kann ich zum Thema eher weniger berichten. Aber ja, es wird langsam Zeit für Winterreifen und ich denke mal, dass wir in einem Monat oder so den ersten Schnee erleben werden – in Süddeutschland vll.. schon früher als hier an der Ostsee. Was denkt ihr darüber? Freut ihr euch auf den kommenden Winter??

    So jetzt schaue ich mal wieder im Forum nach und erstelle mal ein paar neue Threads :-).

  549. Tobias Diehl sagt:

    Dann will ich dich auch mal bei deinem Vorhaben unterstützen. Darfst du wieder ein Kommentar mehr zählen, um die Challenge zu erfüllen! Ich denke, dass es schon gut aussieht, und dass schon bald die 1000er Marke geknackt sein wird. 🙂

  550. AV100 sagt:

    Kaffee trinke ich keinen. Und wenn, dann hätte ich sowieso keinen Platz für so eine Kapsel-Maschine.

    Zitat von Rainer aus dem Amazon Gutschein Beitrag. Um das mal hier in das 1000 Wörter Thema zu holen und an wichtiger Stelle darüber zu diskutieren 🙂

    http://internetblogger.de/2013/11/im-forum-anmelden-und-5-euro-amazon-gutschein-kassieren/#comment-407355

    Irgendwie bin ich schon Kaffee süchtig.
    Aber ich trinke auch viel Koffeeinfreien Kaffee weil ich sonst nicht schlafen kann und obendrein noch mit Sodbrennen kämpfen muss.

    bespielte Kauf-Medien ist doch von vorgestern und mehr als Retro

    Das glaube ich aber nicht. Gerade die TV Staffeln gehen als Bluray oder DVD weg wie warme Semmeln.

    Dieses Big Bang Theory ist als Geschenk für unser Enkelkind.
    Der Junge blockiert mir meine ganze Sky Festplatte mit dem Zeug. Und wenn wir mal in Urlaub fahren dann scheut er abends gerne auch mal vor dem Zu Bett gehen den einen oder anderen Teil dieser oder einer anderen Staffel.

    Über die Retro Spültisch Armatur werde ich dann bloggen sobald das Teil da ist.
    Meine Frau fand das gut.
    Mir wäre es egal.

    Grüße
    Lothar

  551. Rainer sagt:

    Wenn ich doch mal alle Jubeljahre einen Kaffee trinke, dann bin ich danach ganz hippelig. Mich kann man wohl auch schon mit 2 Bieren benudelt machen, weil Alk trinke ich auch keinen. Schmeckt mir alles nicht.

    Kannst du die Festplatte nicht erweitern? Ich habe an meinen TechniSat Recorder noch eine 2 TB Platte dranhängen. Endlich muss man nicht mehr die Bude voller Videokassetten und DVDs haben.

  552. Rainer sagt:

    in Süddeutschland vll.. schon früher als hier an der Ostsee. Was denkt ihr darüber? Freut ihr euch auf den kommenden Winter??

    Winter ist super, endlich auch das schlechte Wetter vom Sommer vorbei. Mir geht diese ganze Hitzeverherrlichung im Sommer auf den Keks. Wie da immer in den Wetternachrichten und sonst gejubelt wird, wenn es heiß wird und gejammert wird, wenn es mal regnet. Wegen Schnee im Winter: Leider ist es hier bei mir doch meistens relativ mild, dass wenn es mal schneit der schöne Schnee auch wieder relativ schnell schmilzt.

  553. AV100 sagt:

    Kannst du die Festplatte nicht erweitern?

    Bei mir läuft das über den Sky Receiver und soweit ich es verstanden habe geht es nicht Sky Programme auf eine eigene Festplatte zu kopieren.
    Und wenn ich bei Sky eine 2TB Platte haben möchte dann verlangen die (xxxxx * such nach passenden wörtern*) ich glaub 160 Euro Leihgebühr.

    Ich habe jetzt grad mal kurz nach Möglichkeiten geschaut sky auf einer anderen Festplatte zu kopieren aber auf dei schnelle habe ich da keine Lösung gefunden.
    So muss ich mir halt meine 320 BG Platte einteilen 🙂

    @Winter *grr*
    wir heizen mit Gas und unser Haus ist nicht wirklich aus der Kategorie Niedrigenergie.
    Heiz mal 200 qm bei minus 20 Grad dann wirst Du den Winter auch verfluchen.
    Bei uns im Erzgebirge ist normalerweise auch noch immer viel Schnee. Da heisst es dann auch noch zwei mal am Tag Schnee schieben.

    Also ich bin auch eher der Sommertyp.
    Letzte Woche wäre ich fast noch nach Abu Dhabi geflogen zum Formel 1 Rennen.
    Da sind gerade genau die richtigen Temperaturen 🙂

    Grüße Lothar

  554. Alexander sagt:

    Ja, der Winter ist für viele von uns, die privat heizen, ein Dorn im Auge. Mir passt es persönlich soweit.

    Eine Festplatte an meinem Fernseher habe ich keinerlei und nehme auch nichts auf. Mir würde die Zeit fehlen und meistens bin ich dann doch im Internet und auf den Blogs unterwegs.

    Und warum bist du nicht dahin geflogen, Lothar?

    Ohne Kaffe gehts bei mir schon mal gar nicht, aber letztens trinke ich immer wieder RedBull, was auch zu guter Laune beiträgt. Man soll es zwar nicht missbrauchen und bei mir hält es sich noch in Grenzen.

  555. Tim sagt:

    Mehr als die Hälfte der Kommentare sind schon da 🙂 Viel Erfolg noch!

  556. Hans sagt:

    A pros pos Formel eins. Red Bull mit Hörnertee ist das bevorzugte Getränke zum Feiern des alten und neuen Formel1-Weltmeister. Brrrr, da schüttelts einem ja beim bloßen Gedanken. Außer dem Heizen, oder besser gesagt den daraus resultierenden Heizkosten mag ich den Winter schon gerne. Leider hats hier kaum Schnee. Und wenn ist datt ruckizucki eine Matsche.

  557. AV100 sagt:

    Und warum bist du nicht dahin geflogen,

    Es passte zeitlich einfach nicht weil am Montag die Schule anfangen sollte und ich gerne mit unserem Jungen hätte fliegen wollen.
    Wir wären dann auf Yas Island im Yas Viceroy Hotel (das an der Rennstrecke) abgestiegen.
    Ein Besuch in die Yas Waterworld und in die Ferrari World hätte den Trip abgerundet.

    Red Bull
    Igitt das mag ich überhaupt nicht. Das Zeug stinkt wie die Pest und so schmeckt es für mich auch. Ich kann mir vorstellen das, das Zeug auch so wie Kaffee , auch ein bisschen abhängig machen kann.

    Jetzt ist mir auch klar warum Du immer wieder mal davon schreibst das Du die Nacht durchgemacht hast. Mit dem Zeug würde ich auch kein Auge zu bekommen.

    Da ich in der Regel nur Kaffee ohne Koffein trinke ist es bei mir auch schon bei einer Tasse Kaffee mit Koffein so das die Nacht dann gelaufen ist.

    Meine Kaffeemaschinen
    Meine Kaffeemaschinen die ich im Einsatz habe und auch zum Glück den Platz diese stellen zu können sind eine Dolce Gusto, eine Senseo und ein Delonghi Kombi-Kaffeeautomat.Siehe Foto auf
    http://www.av100.de/dolce-gusto-senseo-delonghi-kombi-kaffeeautomat.php

    Mit diesem Kaffeeautomaten Equipment komme ich über den Tag 🙂

    Jetzt ist die Kanne im Delonghi Kombi-Kaffeeautomat voll und ich kann an mein Frühstück gehen.

    Grüße und einen schönen Tag
    Lothar

  558. Rainer sagt:

    Da würde mich mal interessieren wie hoch der Koffein-Gehalt bei Pepsi und Tee im Vergleich zu Kaffee ist.

  559. Hans sagt:

    Hallo Rainer der Koffeingehalt ist pro 100 ml wie folgt:

    Pepsi Cola 10.5 mg
    Kaffee 80.0 mg
    Coca Cola 10.0 mg
    Schwarzer Tee 35.0 mg

    Red Bull hat 32 mg, also fast wie Kaffee
    http://koffein.com/pepsi-cola.html

  560. Hans sagt:

    sorry – Asche auf mein Haupt – sollte nicht heißen, fast wie Kaffee. Sondern fast wie Tee.

    Kaffee liegt ja doch um einiges höher. So ist das manchmal, wenn die Finger schnell tippen wollen.

    Ich kann auch spät Abends noch Kaffee trinken, ohne dass es mir den Schlaf raubt.

  561. Alexander sagt:

    Guten Morgen, Leute!
    @Tim, jap und du hast somit etwas geholfen. Hast du vll. Interesse hier noch mehr zu kommentieren? Könnte sich im Endeffekt lohnen. Natürlich wird es schwer sein, meine Stammkommentierer zu überholen, aber noch ist ja massenhaft Zeit, um Gas zu geben :-).

    @Lothar,
    ja also das wäre natürlich cool, dein Ausflug, aber OK, wenn es nicht geklappt hat, schade eben. Ich trinke auch sonst viel Kaffee, mindestens 4 Teelöffel oder so und dann auch noch schwarz mit Zucker.

    REdbull kann bekanntlich süchtig machen und bei viel Koffeinkonsum und Kaffee ist es nicht anders, daher muss man da ein wenig aufpassen und Acht geben. Bei mir hält es sich noch in Grenzen und ich kann auch so die Nacht durchmachen. Mit Kaffee geht es natürlich besser, aber sonst ja, ein paar durchgemachte Nächte in der Woche sind drin, meistens dann aber am freien Wochenende, wobei ich am nächsten Tag auch ausschlafen kann.

    Sehr schön, deine Kaffeemaschinen. So eine kleine hätte ich auch gern, aber die muss man doch stets reinigen und so und das wäre mir zu umständlich, finde ich.

    Ja, in Redbull gibt es relativ wenig Koffeein im Vergleich zu Kaffee, aber da gibt es noch Taurin, was den Abbau von Koffein im Blutkreislauf verzögert und das ist auch die Zauberformel von REdBull, genug Koffein und Taurin. Das hält unglaublich lange wach.

    @Hans,
    bei mir ist es mal so mal so. Mal kann ich auf Kaffee schlafen, mal nicht und wenn ich dann noch grübeln muss und mir über irgendwas Gedanken mache, dann ist die Nacht schon mal gelaufen :-(.

    Wollte hier eben HTML-Tags als Buttons anzeigen lassen, mit dem Plugin Comment Form Quicktags, aber das hat nicht funktioniert. Werde mich nachher in Google umsehen, ob es nicht vll. ein anderes Plugin dafür gibt. Sollte es schon geben, bin ich der Meinung.

  562. Artur sagt:

    Ich trinke nicht so viel Kaffe oder Tee, Enegry Drinks sind mir zu teuer 🙂

  563. AV100 sagt:

    Um diese Zeit würde ich auch keinen Kaffee mehr trinken.
    Ich habe mir zum Fußball drei Tassen Früchte Tee gegönnt.
    Wenn das nicht gesund ist , und kostet auch nicht die Welt.

    Grüße
    Lothar

  564. Rainer sagt:

    War heute schon wieder Fußball? Ich finde nichts. War wohl im Bezahlfernsehen. Ich habe aber auch 3 Tassen Früchtetee vorhin getrunken. Genau der Inhalt für meine kleine Teekanne

  565. AV100 sagt:

    Heute war Champions League live bei Sky.
    Viktoria Pilsen – FC Bayern München 0:1
    Tore: 0:1 Mandzukic in der 65. Minute

    Schachtjor Donezk – Bayer Leverkusen 0:0

    3 Tassen Früchtetee da haben wir unsere ersten Gemeinsamkeiten gefunden 🙂

    Grüße
    Lothar

  566. Alexander sagt:

    @Lothar,
    jepp, Früchtetee ist sehr sehr gesund und ich trinke auch oft was von dem Tee. Aber auch einfach Wasser zu trinken, bringt den Stoffwechsel auf Trab. Man soll ja mindestens 2 Liter Wasser täglich konsumieren, soweit ich mich entsinnen kann.

    @Rainer,
    die Teekanne ist ja putzig ;). Gefällt mir!

    @Lothar,
    ich bin euch eins und trinke auch den Tee gern.
    Na schaffen wir bis zum Wochenende unsere 600 Kommentare!? Ich denke mal locker oder? Und dann bleiben uns nur noch 400 Kommentare und schon kann ich die Gutscheine verlosen. Man, wird es eine Menge Arbeit, die Kommentare zu zählen, aber ok, da muss ich wohl durch.

  567. AV100 sagt:

    Den Link zur Teekanne hatte ich glatt übersehen.
    Diese Teekanne kann man wohl auch in die Kategorie Retro einordnen.
    Sowas kann man bestimmt auch gut zu Weihnachten verschenken.

    Wieviel Inhalt hat die Kanne denn? Ist das die 0,6 Liter für 16,50 € ?
    Die gibt es bei Amazon (Axentia 820588) schon für 6,99 €.
    Da könnte im Rahmen einer Amazon Gutscheinaktion mal wieder seine liebsten beglücken 🙂

    Wir haben zwar auch eine Teekanne (aus Glas ) aber in der Regel mache ich es just in time. Also Wasser kochen im Wasserkocher und dann gleich ab in die Tasse. Teebeutel rein, ziehen lassen und gut ist.

    Jetzt muss ich erst mal den Jungen in die Schule bringen und derweil ist die Kanne Kaffee für den Vormittag auch schon durchgelaufen.

    Grüße und allen einen schönen Tag.

    Lothar

  568. Rainer sagt:

    Ich trinke eigentlich nur in den kalten Monaten Tee.

    Alex: Freut mich, dass dir meine Teekanne gefällt.

    Lothar: Wenn ich Tee trinke, dann halt gleich ein paar Tassen. Da ist es stillvoller, wenn man das heisse Wasser in eine schöne Teekanne füllt und nicht ständig zum Wasserkocher in die Küchen rennt. Oder kommt bei dir ein Wasserkocher auf den Esstisch? – Ich habe gerade nach Teekannen aus Glas geschaut. Die hauen mich nicht vom Sessel. Liegt wohl auch an meiner Vorliebe für Bleikristall und farbiges Glas –> Ja, das ist eine Blogidee für dich !!! —-> Jetzt muss ich wohl aufpassen, nicht das man denkt, dass ich vom anderem Ufer wäre. Könnte leicht der Verdacht. Entstehen. Vor allem auch weges meines Gravatar Bild. Ich bin halt etwas albern und mag schöne Dinge.

  569. Kristina sagt:

    Ich wollte einfach mak gucken, wie viele Kommentare du schon inzwischen beisammen hast.
    Wenn ich so die letzten Kommentare lese, denke ich, dass ich mich in ein Teekränzchen verirrt habe. Dabei trinke ich selber gerne Tee.
    Ich wünsche dir noch viele Kommentare, und werde selber auch wieder vorbeischauen.
    Einen schönen Mittwoch

    Grüße
    Kristina

  570. AV100 sagt:

    Blogidee für dich

    Blogidee teilweise gerade umgesetzt.

    So trinke ich Tee

    Hier kannst Du sehen mit welchem , wahrscheinlich überhaupt nicht Stilechten, Equipment ich meinen Tee zubereite.

    Ihr könnt ja mal im Blog kommentieren.

    Ich bereite meinen Tee dann auch in der Küche zu.
    Dafür nehme ich eine große Tasse. Mit der Menge die in die große Tasse passt komme ich dann eine Weile hin.
    Und wenn ich dann noch eine Tasse trinken möchte dann gehe ich erneut in die Küche.
    Die Fernseh Werbepausen eignen sich dafür besonders gut.

    Eine Vorliebe für Bleikristall und farbiges Glas hätte ich jetzt nicht gleich in Verbindung mit dem anderen Ufer gebracht und wenn schon ich habe keine Homophobie.

    Grüße
    Lothar

  571. AV100 sagt:

    @Kristina
    Du bist herzlich eingeladen zu unserem Teekränzchen.
    Wie bereitest Du Deinen Tee zu. Wahrscheinlich auch nicht so trivial wie ich 🙂

    Welche Teesorten bevorzugst Du?

    Grüße und auch einen schönen Mittwoch.

    Lothar

  572. AV100 sagt:

    Man soll ja mindestens 2 Liter Wasser täglich konsumieren

    @Alex
    Deine Aussage hatte mich jetzt auch noch mal zum recherchieren gezwungen, weil ich andere Aussagen in Erinnerung hatte.

    Ein Artikel aus der Welt beschäftigt sich mit dem Thema und über diese Erkenntnisse habe ich gerade auch mal kurz gebloggt.
    http://www.av100.de/wieviel-wasser-soll-man-trinken.php

    Also Wasser ist schon gut aber es können auch andere Flüssigkeiten sein solange es kein Schnaps ist.
    Redbull und Kaffee würde ich jetzt auch nicht dazu zählen.

    1,5 Liter sollen über den Tag verteilt mit Getränken aufgenommen werden und 1 Liter über die Nahrung.

    Grüße
    Lothar

  573. Hey, coole Aktion, da mach ich natürlich mit!

  574. Fanny sagt:

    wow, von so vielen Kommentaren kann ich nur träumen. Die 1000 schaffst du!

  575. Dieter sagt:

    Ist ja nicht schlecht, die Idee. Aber was soll sie bringen?
    Gut, sie zeigt Google, daß auf Deinem Blog viel Aktivitäten sind.
    Der Blog wird wichtiger, wird besser ranken.
    Aber was hast Du davon? Was ist Dein Ziel?
    Ich denke, Du willst zum Gespräch in der Bloggerszene werden.
    Dafür ist die Idee natürlich genial!
    Und wie ich sehe, ist die Halbzeit auch schon erreicht.
    Aber einen richtigen SINN kann ich hinter diese Idee nicht entdecken.
    Oder vielleicht doch!
    Warten wirs ab!

    • Alexander sagt:

      Nun ja, durch diese Aktion wurden wo anders neue Aktivitäten erzeugt und es entstehen oft neue Ideen für Blogartikel. Jetzt kommentieren hier ein paar Stammkommentierer und somit sind wir eine kleine, aber feine Runde, die über verschiedene Themen diskutiert und auch sonst sich gegenseitig kommentiert. Ich möchte mit dem Ziel zeigen, dass auf den Blogs mehr kommentiert werden sollte und dass wenn man ein kleines Netzwerk gründet, es auch schnell bergauf gehen kann. Bei diesem Experiment ist es wunderbar zu sehen.

  576. @Dieter
    Just for Fun in erster Linie.
    Und allein schon über diese Aktion haben sich viele andere Dinge entwickelt.
    So z.B das Bloggernetzwerk auf Googel +
    Und laufend kommen neue Ideen für eigene Blogbeiträge.

    Ob Google das mag oder nicht ist doch eher zweitrangig.
    Von Google sollte man sich eh nicht so abhängig machen.
    Eine gute Vernetzung unter sich bekannten Webmastern ist wahrscheinlich mehr wert.

    Grüße
    Lothar

    • Dieter sagt:

      “Und laufend kommen neue Ideen für eigene Blogbeiträge.”
      Das ist ein Argument!!

      Von Googel + halte ich persönlich gar nichts, auch von Google nicht, aber damit muß man ja wohl leben.

      • Rainer sagt:

        Das kannst du doch nicht offen zugeben, dass du kein Google Fanboy bist. Der große M.C. (Mad Cats) wird dafür sorgen, dass du einen Eintrag in deine Akte bekommst.

        Warum hast du dann ein G+ Konto und deinen Blog bei blogspot (gehört zu Google)? Also wenn man Google nicht mag, dann sollte man wenigstens so konsequent wie ich sein und dort auch keine Konten haben.

  577. Ist da ein Kommentar von Rainer verschluckt worden?
    Er hat da noch was über Gewinnspiele gepostet

    Weil ich hier gerade Gewinnspiele lese:
    Tut mir leid, von Gewinnspielen halte ich nicht viel.
    Vielleicht, weil ich da selber nicht (mehr) mitmache und schlechte Erfahrungen gesammelt habe.
    Das möchte ich meinen Lesern nicht zumuten.
    Mit Gewinnspielen sollte man sehr vorsichtig sein, es sei denn, Du veranstaltest ein eigenes auf eigene Faust.
    DANN IST ES INTERESSANT!

    Der Kommentar ist irgendwie verschollen.

    @Alex aktuell lädt Dein Blog auch wieder recht langsam.
    Da klopfen bestimmt wieder ein paar Bots an deiner wp-admin.php Tür 🙂

    Oder woran kann das liegen?

    Ich bereite mich jetzt auch Fußball vor
    Champions League auf Sky.

    Grüße
    Lothar

  578. @Rainer
    Sorry Verwechslung der Dieter war es .
    Ich bin darüber benachrichtigt worden. Doch wo der Text abgeblieben ist . Keine Ahnung.
    Champions League ist Halbzeit und Schalke liegt dank Timo Hildebrand zurück.

    Jetzt schnell wieder einen Tee kochen und auf die zweite Hälfte vorbereiten.
    Grüße
    Lothar

  579. Also wenn man Google nicht mag, dann sollte man wenigstens so konsequent wie ich sein und dort auch keine Konten haben.

    Und auf allen Fälle Webseiten den Google Bot per Robots.txt oder Meta Angabe aussperren.
    Nicht das Google die Seiten noch in den Index nimmt und damit Geld verdient.

    Grüße
    Lothar

  580. bady sagt:

    Na heute ist hier aber richtig was Los.
    In der kalten bzw. ungemütlichen Jahreszeit ist Tee schon etwas schönes. Mein “Equipment” besteht da aus einem Wasserkocher, lösem Früchtetee und einer Teekanne mit so einem komischen “Pümpel”. Leider ist sie aber doch etwas klein.

  581. Julia sagt:

    588 😉 Viel Erfolg !!!

  582. Was bedeutet den 587.1 ? bei den Kommentaren.
    Wahrscheinlich die Antworten.
    Das verwässert ja das Ergebnis.

    Heute hatte ich eine stressigen Tag und bin zu gar nichts gekommen.
    Nachmittags musste ich dann noch die Retro Spültisch Armatur einbauen.
    Bald zwei Stunden hat das gedauert weil ich um die alte auszubauen die ganze Spüle abbauen musste.
    Heute geht s mal früh zu Bett.
    Alarm für Cobra 11 läuft grad. Das werde ich dann zu Ende schauen und dann mal sehen was noch so läuft.

    Vielleicht kommen ja noch ein paar Kommentare damit der Schnitt nicht zu sehr runtergezogen wird.

    Grüße
    Lothar

  583. Nele sagt:

    Na dann viel Glück bei deiner Challenge- das packst du 🙂
    Ewig brauchst du auf keinen Fall dafür, dein Blog ist nicht gerade unbekannt im Netz 😛
    Also hier mein Beitrag dazu 🙂 Und über den Amazon Gutschein würde ich mich natürlich seeehr freuen 🙂
    Liebste Grüße

  584. Rainer sagt:

    Bady: Ich kann nicht klagen. Im DAX Future war heute richtige Action angesagt. Da ging es erst wie wild nach oben – wohl weil die EZB den Leitzins auf 0,25 % gesenkt hat – aber zum Glück sind die ganzen Gewinne wieder geschmolzen und der DAX Future ist in das Minus gerutscht. Soll mir recht sein, den mein Handelssystem wird wohl morgen ein Verkaufssignal generieren. — Den Pümpel kann ich mir zwar nicht nicht so genau vorstellen. Aber wird schon wichtig sein.

    Lothar: Du hast deine Retro Amatur eingebaut und ich habe ein paar Retro Spiele gespielt. Meine Fresse waren die Commodore 64 Spiele früher schwer, oder ich bin mittlerweile zu langsam . Aber mein Controller ist auch Müll. Der ist etwas zeitverzögert.

    Und auf allen Fälle Webseiten den Google Bot per Robots.txt oder Meta Angabe aussperren.
    Nicht das Google die Seiten noch in den Index nimmt und damit Geld verdient.</blockquote

    Ich bin gleich noch einen Schritt weitergegangen. In dem ich alle Inhalte vom Webspace gelöscht habe. So kann der Google garantiert nicht illegal crawlen.

  585. Alexander sagt:

    @LOthar,
    keine Sorge wegen der Anzahl der Kommentare und es sind schon 601, laut meiner internen Quelle. Hier kann man eben direkt auf jeden einzelnen Kommentare mehrmals antworten. Ich glaube das nennt man verschachtelte Kommentare. Ich habe es zugelassen in den WordPress-Einstellungen, was nicht schlimm ist. Die Kommentare werden trotzdem insgesamt gezählt und bei 1000 werde ich eh stoppen und dann die Verlosung durchführen.

    Ich kam auch erst vor einer Stunde ins Web und hatte vorher eher privat offline zu tun. Solche Tage dürfte es ach geben, wenn man zu wenig zu etwas kommt. Macht nichts? Es geht vorbei und ein neuer Tag wird anbrechen.

    Also bei mir lädt das Blog wie vorher. Ich habe nichts daran gemacht oder so. Das Caching wird direkt auf dem Server vorgenommen.

    @Nele,
    danke dir und ja, Internetblogger.de hat schon eine kleine Reichweite, aber immerhin wird hier kommentiert, also muss da etwas dran sein. Den Gutscheine gönne ich jedem, der hier mitmacht und derzeit führen das Rennen der Lothar, der Rainer und auch Hans. Wer auf Platz 4 und 5 ist, kann ich noch nicht sagen. Und du könntest auch mitmischen, falls du Zeit und Lust zum Kommentieren hast :).

    Werd mich gleich um mein Forum kümmern und ich wollte noch die Gutscheine für die ersten 10 Neuanmeldungen im Forum an die Gewinner überreichen und meine Liste unter BloggerNetzwerk muss aktualisiert werden und etwas bloggen möchte ich auch noch, also wieder eine Nachtschicht einlegen und noch bin ich topfit ;).

  586. AV100 sagt:

    Guten Morgen allerseits,
    vorm Frühstück möchte ich noch meinen Teil zum rechtzeitigen Gelingen der 1000 Kommentare beitragen.
    Ein C64 hatte ich früher nicht.
    Anstatt mit dem Teil Ping Pong zu spielen bin ich lieber mit meinem Kumpels um die Häuser gezogen.
    Sag blos Du hast noch so einen C64 der funktioniert?
    Das ist wirklich Retro 🙂

    Grüße
    Lothar

    • Rainer sagt:

      Ich habe es über die Software Power64 gespielt. Ein funktionsfähiger C64 gibt es auf ebay wie Sand am Meer. Bastler haben mittlerweile sogar eine SD Card Laufwerk für den C64 entwickelt. Da bekommst dann auf eine 2 GB Card vermutlich alle jemals erschienene Software drauf. Zumindest 12.000 C64-Disketten-Seiten. 🙂

      Man kann doch nicht ständig um die Häuser ziehen. Zwischendurch muss man doch auch mal indizierte und beschlagnahmte Spiele spielen. :games

      Wenn ich genug Geld hätte dann würde ich mir in der E-Bucht sofort einen schießen. Ich finde manche Games echt cool. Vor allem der Sound.

      Amiga und Super NES Spiele waren seinerzeit bei mir auch sehr angesagt.

  587. AV100 sagt:

    Ich hab da grad mal geschaut. 150 € Commodore 64 Brotkasten komplett in OVP – C64 Made in W.Germany! CIB in stores.ebay.de/Tinchens-Online-Shop

    Kannst Du Dir zu Weihnachten wünschen.

    Wir haben seinerzeit eher beim um die Häuser indizierte Kräuter geraucht 🙂 Ja, ne, nicht immer 🙂

  588. AV100 sagt:

    Vielleicht nicht immer auf Antworten antworten,
    Da kommen dann dieses blöden verschachtelten Unterkommentare und auch wenn Alex das dann auseinander halten kann sieht es hier aber optisch gar nicht mehr dannach aus, das schon viel mehr kommentiert wurde .

    Würde ich mal so vorschlagen hier.

    Ich habe grad mal durchgezählt.
    Es waren jetzt 15 zusätzliche Kommentare die als Antwort verschachtelt als Unterkommentare gewertet wurden
    Somit sind wir schon bei 610 Kommentaren und brauchen nur noch 8,4 Kommentare pro Tag bis Weihnachten.

    Grüße
    Lothar

  589. Alexander sagt:

    @Lothar,
    ja, ich habe die Kommentare im Blick und momentan ist es der 613te Kommentar, laut der internen Angabe. Jau, wir haben zugelegt und liegen auf dem richtigen Kurs :).

    Mein Forum macht mir Sorgen, habe einen SEO-Mod versucht zu installieren, ist mir aber nicht komplett gelungen und nun warte ich schon seit Stunden auf den Support(der Mod war kostenpflichtig) und im Forum sind diverse Änderungen eingetreten, wie zum Beispiel: ausgehende Links wurden mit noFollow maskiert und leiten wieder zum Forum zurück. Oh je, dachte ich erst, aber es hat alles mit dem einen Mod zu tun. Ich habe keine Geduld mehr.

    Was haltet ihr eigentlich davon, wenn ich zu myBB umziehen würde. Zur Not kann ich es machen, wenn ich seo-technisch mit SMF nicht weiterkomme. myBB teste ich gerade ausgiebig und es gefällt mir soweit.

  590. AV100 sagt:

    Bekommst Du die Daten im MyBB migriert? Wahrscheinlich ist das auch nicht so einfach.
    Da müsstest Du dann wider ganz von vorne anfangen.
    MyBB habe ich ja auch schon ein paar mal im Einsatz gehabt und ein Forum habe ich noch.
    Das macht keine Problem aber auch hier gilt je mehr Du rumfummeslt mit Mods und so umsomehr Stress kann es bringen.

  591. Alexander sagt:

    Die Daten bekomme ich allesamt migriert, da ich es schon einmal ausprobiert habe. Es wurde alles übernommen, Forumkategorien, Benutzer und das Wichtigste auch Beiträge. Ich warte dann noch auf den Support und wenn das nichts bringt, mache ich mir weiter Gedanken und kann womöglich umziehen. Natürlich wird es eine neue Domain geben, aber da sehe ich kein Problem. Allerdings gehen alle geteilten Links verloren, weil ich bisher jedes Forumposting in den Social Networks geteilt habe. Naja, man könnte sie nochmal teilen, was auch kein Problem wäre. Na mal sehen, was mir der heutige Tag bringt. Ja, du hast Recht diese Mod-Fummelein bringt einen auf die Palme, wenn man zu viel macht.

  592. AV100 sagt:

    Natürlich wird es eine neue Domain geben

    Warum muss es denn eine neue Domain geben ? Da ist mir jetzt nicht klar.
    Soll es nicht mehr auf http://webmasterwelten.de laufen ??
    Das erkläre mal kurz 🙂

    Grüße
    Lothar

  593. Rainer sagt:

    Das Forum hat doch nicht mal 20 Mitglieder, dann installiere doch einfach eine neue Software, wenn du sie für besser befindest. Die geteilten Links sind doch in der Regel schon nach wenigen Stunden, wenn nicht gar Minuten, sowieso vermutlich uninteressant. Haben diese Links neue Mitglieder gebracht? Wenn dann nur ganz wenige. Da kann man doch getrost drauf verzichten. Besser jetzt noch mit einer neuen Software starten als irgendwann wenn das Forum mal wirklich viele Besucher hat und die meisten Beiträge nicht vom Alex sind.

    Lothar: Ja, dieses C64 Sammlerstück habe ich gestern auch entdeckt. Das überlasse ich gerne den Sammlern. Ein unverpackter C64 reicht mir vollkommen. Relativ teuer sind dann aber Scartkabel und QuickShot II Turbo Joysticks (was anderes kommt mir nicht in die Hand) und halt das SD Card Laufwerk. Mal schauen. Ich mache aber trotzdem eine Notiz für meine ToBuy Liste im Kopf. 🙂

  594. Alexander sagt:

    @Lothar,
    mir ist technisch gesehen noch nicht klar, wie ich es machen soll. Ich weiss wie man die Daten migrieren kann, aber ob es geht, dass ich myBB auf Webmasterwelten.de installiere und die Daten innerhalb des Webspace umziehe. Ich muss mal All-inkl fragen, ob es machbar ist. Die haben immer einen Rat parat.
    @Rainer,
    ja, momentan sind es wir nur wenige und lieber jetzt umziehen als später, wenn es voller geworden ist. Ich warte immer noch auf den Support und hoffe, dass dieser mir schnell helfen wird, aber da kommt einfach nichts. Was für ein Schei….service!!

  595. AV100 sagt:

    Bei kostenloser Software ist es da nicht immer so das Support nur über die Support Foren geht ?
    Bei MyBB ist es auch nicht immer doll da Support zu bekommen so wie ich es in Erinnerung habe.
    Aber MyBB ist eigentlich einfach. Aber das hast Du ja auch schon in Erfahrung gebracht.

    Zur Migration würde ich doch jetzt sagen.
    MyBB auf eine neue Datenbank ablegen.
    Dann vom alten Forum die Daten in die neue Datenbank migrieren.(wie immer das geht? )

    Oder, wenn nur eine Datenbank zur Verfügung steht Backup ziehen und dann Mybb auf diese Datenbank legen und die Daten aus dem Dump einbinden.

    Alles leicht gesagt aber sicherlich nicht so einfach.
    Auf alle Fälle ist es die schlechteste Lösung eine neue Domain dafür zu nutzen. Auf die neue Domain musst Du ja auch die alten Foren Daten einbinden.

    Na ja , solange Du am rumfummeln bis macht es ja auch keinen Sinn sich im Forum zu beteiligen. Da warte ich mal Deine Meldung ab das alles läuft.
    Viel Spaß dabei.
    Gruß Lothar

  596. bady sagt:

    Ich hatte auch mal MyBB im Einsatz, wie es in Sachen Support mittlerweile aussieht weiß ich nicht aber zu der Zeit war man im Supportforum doch etwas alleine.

    Kann es sein das der Blog mit der Anzahl der Kommentaren etwas überfordert ist? Mit IE und Chrome kann ich mir diesen Beitrag nicht anschauen. Alle anderen Beiträge funktionieren und laden schnell nur dieser hier nicht, den bekomme ich (wenn auch recht langsam) nur mit Firefox angezeigt. Chrome zeigt mir nur ein “ERR_INCOMPLETE_CHUNKED_ENCODING” an.

  597. AV100 sagt:

    Bei mir geht das Laden des Blog und auch dieses Beitrags mit normaler Geschwindigkeit .
    Zumindest in Firefox.
    Stimmt, mit dem IE und Chrome gehts bei mir auch nicht.

    Chrome sagt folgendes und IE ist nur eine weiße Seite.

    Die Webseite unter http://internetblogger.de/2013/08/das-1000-blogkommentare-experiment/ ist möglicherweise vorübergehend nicht verfügbar oder wurde dauerhaft an eine neue Webadresse verschoben.
    Fehlercode: ERR_INCOMPLETE_CHUNKED_ENCODING

    Vielleicht müssen die Kommentare doch wieder aufgeteilt werden.

  598. AV100 sagt:

    @Alex
    Der Reiter “Home” oben im Header, ist das beabsichtigt das der nicht anklickbar ist oder ist das ein Fehler den Du noch gar nicht bemerkt hast .

    Grüße
    Lothar

  599. Alexander sagt:

    @Lothar,
    der Support hat sich gemeldet und nun bin ich ein Schritt weiter. Werde dann das Problem hoffentlich die Tage lösen. Ja, es ist nicht einfach, das Forum zu migrieren und da werde ich mich in solch einem Falle richtig informieren müssen, was ich dann tun werde, wenn es soweit sein sollte.

    Habe die Kommentare wieder bei 100 runterbrechen lassen und so ist es vll. besser.

    @Bady,
    oh, na da hat WordPress wahrscheinlich zu viel und da hier bereits über 600 Kommentare unter einem Artikel sind, lädt es auch sehr langsam, aber bei mir gehts gerade. Ich habe auch noch das Plugin Cachify heute Nacht installiert.

    Mal sehen wie es dann nach weiteren 200 Kommentaren aussehen wird.

    @Lothar,
    das mit dem nicht anklickbaren Navigationslink ist vom Theme so vorgesehen bzw. es ist nicht vorgesehen, dass man es anklicken kann. Ja, ich weiss, das kann einen etwas irritieren und nicht jeder klickt auf die Blog-Überschrift und sucht wahrscheinlich eher nach dem Home-Button. Vll. lasse ich mir da was einfallen. Mal sehen!

    Ansonsten bin ich jetzt etwas mit dem Forum beschäftigt und habe in meinem anderen Joomla-Blog ein paar Artikel geschrieben und GoogleAnalytics installiert.

  600. Hans sagt:

    Hallo, hab seit heute morgen auch bis eben in allen Browsern eine weiße Seite gehabt in diesem Beitrag. Andere ließen sich aufrufen. Nun, man muss nicht alles verstehen und wenn es nun wieder geht, ist das ja die Hauptsache.
    Wünsche dir viel Erfolg beim Lösen des Forenproblem Alex.

  601. Alexander sagt:

    Hi Hans,
    jetzt scheint es wieder zu laufen und ich habe die Kommentare brechen lassen und somit befinden sich auf jeder Kommentarseite 100 Kommentare, was ausreichen sollte. So verhindern wir, dass dieser Beitrag nicht mehr lädt, zumindest ist es erwünscht.

    Ja, Danke, ich warte wieder auf den Support und die Rückantwort seitens des Entwicklers vom Mod.

  602. AV100 sagt:

    Heute wird es bei mir wohl nichts mit einem gemütlichen Fernseh Abend.
    Wir haben gestern Möbel vom dänischen Bettenlager geliefert bekommen und heute Nachmittag bin ich dann damit begonnen die Möbel aufzubauen.

    Als erstes war die Vitrine Verona dran. Eine eintürige Vitrine aus Massivholz. Nicht so billige Sperrholz Kram.
    Die Vitrine ließ sich auch super aufbauen.

    Gleich wollen wir noch die Montage der 2zweitürigen Vitrine aus der gleichen Serie Verona angehen.

    Lust habe ich keine. Würde lieber Fußball schauen.
    Mal sehen ob ich es meiner Frau noch ausreden kann.

    Wie es aber so bei mit meist ist werden solche Aktionen auch gleich in einen Blogbeitrag umgesetzt. Die schönsten Blogartikel Ideen schreibt doch das Leben selber. Warum also nicht alltägliches seinen Lesern übermitteln.

    Das ist eigentlich ja auch der Grundgedanke eines Blog soweit ich mich erinnern kann.
    Ein Blog ist ein Weblog , ein Web Tagebuch.
    Wenn Ihr mögt dann könnt Ihr die Vitrine bewundern und den Beitrag teilen und kommentieren.
    http://www.av100.de/aufbau-der-vitrine-verona-daenisches-bettenlager-1-tuerig.php

    Wenn die zweite Vitrine aufgebaut ist werde ich auch darüber kurz berichten.

    Nun wünsche ich euch einen schönen Abend.
    Heute ging es ja wieder schön zu Sache was die Kommentare betrifft.
    Und mit dem Aufteilen der Kommentare lädt der Blog auch wieder gewohnt schnell.

    Grüße
    Lothar

  603. Sarah sagt:

    Hallo Alex, ich bin grad auf deinen 1000 Kommentare Beitrag gestoßen und unterstütze dich hiermit 🙂 Aber du hast ja schon viele Kommentare, sodass es bestimmt dieses Jahr noch schaffen wirst.
    Weiterhin viel Erfolg und ein schönes Wochenende

  604. Ups,
    heute ging wohl gar nichts hier mit Kommentare. Wo wart ihr denn alle?

    Ich habe heute weiter an meinen Möbel gebaut und dann noch die Wände neu gestrichen.
    Wenn man mal einmal nicht den Anschub gibt dann werdet ihr gleich faul 🙂
    Gebloggt habe ich auch .Heute war mal das Thema Backlink Checker dran.

    Mit welchen Backlink Checker Tools schaut ihr nach was die anderen für schöne Backlinks haben?
    Oder interessiert euch das gar nicht.

    Grüße
    Lothar

    • Rainer (Generation C64/Atari) sagt:

      hehehehe … mein Kommentar ist gerade in der Warteschleife. Als ich losgetippt habe, konnte ich deinen noch nicht sehen. Ich hatte zu tun am Mac, Windows und so. Ich habe immer banklinktest.com genommen.

  605. Rainer (Generation C64/Atari) sagt:

    Nichts los hier heute und gestern! Alle in den sozialistischen Medien und sich schön überwachen lassen? :tabrakan:

    Ich habe heute alle meine privaten Inhalte vom Mac auf meinen Windows Notebook überspielt. Den Mac neu installiert. puhhhh … das hat glaub fast 2 Stunden gedauert die Installation. Habe aus meinen Notebook nun eine 2-Bildschirm-Station mit dem Fernseher gemacht. Kann ich spielen und gleichzeitig den MetaTrader beobachten.

    Alex: Wie wäre es, wenn du im Artikel immer den aktuellen Stand veröffentlichst? Ich muss doch wissen, ob ich die 50 Euro gewinne. Ih brauche nämlich:
    – XBox360 Wireless Controller für Window (vom Microsoft)
    – 4 GB RAM
    -> Muss ich überlegen, was ich dann nehme. Beides ist zu teuer. 😡

    :games So, jetzt spiele ich noch ein bissl. Ich glaube ich habe heute schon das x-fache Zeit gespielt als das ganze bisherige Jahr. :games

  606. Alexander sagt:

    Hallo Leute,
    @Lothar,
    freut mich, dass du Möbel aufgebaut hast, ich habe mir auch helfen lassen. Mein Vater ist Zimmermann und hat für mich einiges an Möbel zusammengestellt. So haben wir die ganzen Regale und den Tisch aufgebaut, was fast den ganzen Tag dauerte, da auch viel Kleinkram dabei war. Daher bin ich erst seit ein paar Stunden online und wie so oft in der Nacht.

    Freut mich auch, dass der Artikel nun wieder schneller lädt. Ich merke es nämlich auch!

    @Sarah,
    schön, dass du hier vorbeikommst und unsere Kommentar-Challenge mit einem Kommentar unterstüzt. Das ist mehr als hilfreich und jetzt haben wir schon 631 Kommentare, alle zusammengezählt. Also bleiben nur noch 370 Kommentare, was wir ja schon bald erreichen werden, gehe ich stark davon aus.

    @Lothar,
    ich habe den BL-Checker schon seit Ewigkeiten nicht mehr angefasst. Früher habe ich den von Internetbaron genutzt, aber heutzutage schaue ich gar nicht mehr danach. Vielleicht werde ich das gleich mal tun. Mal sehen was dabei herauskommt.

    Also ich war privat schwer beschäftigt und konnte nur nachts aktiver werden, im Internet und so. Daher habe ich schon auf meinem Joomla-Blog gebloggt und mein Forum wurde seo-spezifisch eingestellt. Nun gibt es auch seo-friendly URLs. Es gibt erstmals nur noch ein Problem, wobei ein Fehler beim Absenden eines Postings angezeigt wird. Aber das kläre ich heute/morgen und dann kann im Forum wieder gepostet werden.

    @Rainer,
    ja, eigenartigerweise wurden deine beiden Comments in die Moderationsschleife geschoben, warum auch immer. WordPress macht was es will :).

    Ich versuche mal alle Kommentare nachzuzählen und euch dann darüber zu informieren. Das ist ein ganz schönes Stückchen Arbeit, wenn man mich fragt, aber ich mache es gerne. Derzeit liegen Lothar, du Rainer und Hans vorne. Die Nummer 4 und 5 habe ich noch nicht ermitteln können. Na mal sehen, wie es dann aussieht, nachdem ich alles gezählt habe.

  607. Alexander sagt:

    Huhu Leute,
    ich habe nun die Kommentare gezählt und es ist so wie ich dachte, Lothar ist genauso fleissig wie ich und führt die Challenge an. Weitere Details könnt ihr dem Artikel entnehmen. Ich habe ein Update gemacht.

  608. Rainer (Generation C64/Atari) sagt:

    Da bauen die zwei Hauptschreiber Möbel auf und während ich stundenlang Daten kopiere und installiere ist niemand da und bringt etwas Abwechslung rein. 🙁

    Hat der Lothar doch so viele lange Antworten hier geschrieben. Hallelulja. Das ist wohl uneinholbar, außer ihn packt ab heute die Schreibunlust. 🙂 – Danke für die Zwischenzählung Alex. Mhhh, dann muss ich mich wohl mit einem HDMI Kabel bei Amazon zufrieden geben. :berdukas

    Seit dem man bei Yahoo keine BLs mehr abfragen kann sind die meisten Checker vermutlich sowieso tot. Viele Checker haben auch ständig uralte Daten. Da werden Links angezeigt, die es schon lange nicht mehr gibt. Außerdem ist es auch egal wie viele Links man in irgendeinem Checker hat. Wichtig ist doch welche Links Google kennt und wie die gewertet werden.

    Alex: Vermutlich wegen dem geänderten Namen bin ich in die Warteschleife geraten. Ich habe mich schon immer gefragt woran WordPress es festlegt, ob man schon einen Kommentar abgegeben hat. Ich dachte eher an die IP oder an die E-Mail-Addi. Wobei IP! Wenn es noch so wie früher ist, dann bekommt man bei T-Online bei jeder Neueinwahl ins Internet eine neue IP. Vermutlich auch bei den ganzen Resellern der T-Online-Leitung.

  609. @Rainer Du musst bis Weihnachten jeden Tag 1,6 Kommentare mehr als ich schreiben dann gleichst Du den Unterschied von 70 Kommentaren aus.
    Und bei Hans wären es 3 Kommentare täglich mehr als ich .

    Wenn es da einen ehrgeizigen Wettstreit geben würde und es zu einer Xmas Endrally kommen würde das wäre ja mal Cool.

    Wäre schon noch noch interessant zu wissen ob die Plätze 4 und 5 umkämpft sind.

    Thema Backlink Checker:
    Ich checke eigentlich auch selten Backlinks. und wenn dann nehme ich auch banklinktest.com.
    Werde ich dann die Tage noch mal ausführlich in einem Blogbeitrag vorstellen obwohl es ja nicht viel vorzustellen gibt.

    Die Warteschleife:
    Daran ist sicherlich der geänderte Name schuld.

    Möbel aufbauen
    Nachdem ich die Möbel aufgebaut hatte bzw. während der Montage dachte ich mir ,”die Bauteile sind doch so einfach, das könnte man doch selber nachbauen”

    Vielleicht mache ich in Zukunft in Möbelmanufaktur.
    Ich war früher lange Jahre regelmäßig mehrmals im Jahr in der Dominikanischen Republik.
    Dort, und wahrscheinlich auch in vielen andern ärmeren Ländern ist es so, das die Möbel auch selber gebaut werden.
    Da bin ich mal mit einem Kumpel bei einem Schreiner gewesen und wir haben da handgemachte Möbel für seine Wohnung eingekauft.
    Da hatte ich damals schon gedacht das das doch nicht so schwer sein kann.
    Wenn die das schon mit ihren einfachen Mitteln recht gut hin bekommen.

    Ich habe zumindest schon mal die Montage Anleitungen aufgehoben.
    Wenn ich mal Lust und Zeit habe dann schau ich mal ob sowas nachbaubar ist.

    Grüße und einen schönen Sonntag.

    Lothar

  610. Alexander sagt:

    Hallo ihr beiden,
    @Rainer,
    ja, gerne wegen der Zählung und nun sieht man wer wie wo steht mit den Kommentaren. Wir liegen ganz gut und es kann nur so weitergehen und bis Weihnachten dürften wir es dann packen.

    Ja, ich schätze mal auch, dass wegen deiner Namensänderung ist. Aber die nächsten Kommentare dürften durchgehen, denke ich mir mal.

    @Lothar,
    Möbel aufbauen ist nie verkehrt und man kann gut üben :). Wenn jemand ein Zimmermann oder Tischler ist, bietet es sich auch gut, selbst Möbel zu bauen. Warum nicht!?

    Ich habe heute stundenlang damit verbracht, für mein Joomla-Blog ein schönes Theme zu suchen, habe aber nichts gescheites gefunden. Die guten Themes sind allesamt kostenpflichtig, und für das Thema zu bezahlen, habe ich noch nicht vor.

    Dann macht der Mod-Support von SMF heute wahrscheinlich Ferien, da er nicht antwortet. Es gibt im Forum immer noch ein kleines Problem, ansonsten habe ich es soweit hinbekommen, dank dem Support und hoffentlich wird sich morgen jemand melden.

  611. Rainer (Generation C64/Atari) sagt:

    Lothar: Da müsste der Alex endlich mal die Finger von seinem Cache-Müll lassen. Ich sehe deinen Kommentar mit den “ich muss 1,6 mehr als du” schreiben nur im Feed Reader. In der Sidebar wird auch immer lustig mal ein Kommentar-Link angezeigt und dann mal nicht.

    Alex: Was machst du hier eigentlich ständig? Kick einfach mal diese ganzen Cache-Plugins. Da MUSS man von Hand ran -> direkt im Quelltext des Themes.

  612. AV100 sagt:

    Ich habe mir in meinem Pefect-seo.de auch wieder was zerschossen nach den letzten größeren Umstellungen.
    Jetzt werden keine Meta Descriptions und keine Meta Robots mehr übernommen.
    Das ganze rumgefummele ist nur negativ für den Blog.

    Alle anderen Blogs die ich betreibe machen nie Probleme.
    Einmal eingestellt und die Laufen.

    Mit dem Cache ist es da nicht so das man den dann halt aus seinem Browser leeren muss.
    Aber das ist ja auch nicht Sinn der Sache.

    Bei mir ist es nicht so. Zumindest nicht in Firefox.
    Ich sehe alle Kommentare auch die neuen.

    Radio
    Ich hatte grad voll die Gänsehaut.
    Auf RSA Sachsen lief gerade eine Session mit alten Uriah Heep Songs.
    Man, von der Band war ich früher voll der Fan.

    Mein aktueller Blogbeitrag:
    Die Elektrische Zigarettenstopfmaschine:
    Bin ich heute im Zuge einer Recherche für einen E-Zigaretten Artikel drauf gestoßen das es sowas gibt. Bzw. in Deutschland nicht geben darf. Warum auch immer.
    Seit 2006 ist der Verkauf Elektrischer Zigarettenstopfmaschinen verboten.
    Darüber habe ich gleich ein bisschen gebloggt.
    http://www.av100.de/elektrische-zigarettenstopfmaschine-rechtlich-wissenswertes.php

    Schönes Nischenthema.
    Über eure Kommentare würde ich mich freuen.

    Möbel
    Ich zwar kein Tischler könnte mir aber dennoch vorstellen solche Möbel selber zu bauen.
    Nur kann man das dann auch verkaufen ?

    So denn liebe Leute.
    Ich mach jetzt Feierabend.

    Grüße
    Lothar

  613. Hans sagt:

    Hallo und guten Abend, ich werde im Reader auch über neue Kommentare informiert, die ich hier im Blog dann aber nicht sehen kann. Beim letzten mal war es dann immer so, dass die sichtbar wurden, sobald ich selber einen Kommentar verfasst habe. Obs diesmal auch so ist? I weiß net
    Hoffe, ihr hattet alle einen guten Sonntag und wünsche schon mal einen guten Wochenstart.

  614. Alexander sagt:

    @Rainer,
    ok,ok, ich lasse nun die Finger vom Plugin-Caching, hatte Cachify im Einsatz. Der Cache läuft bei mir so oder so auf dem Server und da dürfte es mit den Kommentaren hier keine Probleme geben.

    Ich hoffe, dass ihr nun alle Comment sehen könnt.

    @Lothar,
    ja, interessant das Nischenthema und ich schaue es mir mal an :). Da ich ein Raucher bin, könnte es mich ja interessieren. Ich rauche ein Schachtel am Tag, daher werde ich wahrscheinlich nicht stopfen müssen. Aber an sich lohnt es sich schon zu stopfen. Man kommt billiger weg.

    @Hans,
    hoffentlich kannst du auch alle Kommentare sehen. Ja, dir wünsche ich ebenfalls einen schönen Restsonntag.

    @all,
    für mich ist noch lange kein Feierabend :). Habe gerade meinen Blog in BingWebmasterTools eingetragen und mir ein paar Stats angetan. Immer mal wieder , grins!

  615. Rainer (Generation C64/Atari) sagt:

    Stopfmaschine … nicht mein Gebiet. Als Nichtraucher.

    Alex: So hat jeder sein Päckchen zu tragen. – Ich habe hier auch Softwareprobleme. Wenn ich von meinem Notebook an den Fernseher über HDMI einen zweiten Bildschirm sende. Und dann ein PC-Spiel starte, dann fehlen mir an allen Seiten Inhalte. Egal welche Auflösung ich am Fernseher einstelle. Das Problem habe ich aber nicht bei Anwendungen. Am VGA Eingang habe ich dieses Problem nicht. Aber ich habe kein so langes Tonkabel, wenn ich dann den Kopfhörerausgang am Notebook verwenden muss. :-((

    Auch egal, ob ich nun ein HDMI Kabel oder ein Klinkenkabel für den Ton kaufen muss. Weil ich habe nur ein HDMI Kabel, das ich für meinen Recorder brauche.

    So, der Lothar ist hoffentlich schlafen gegangen, dann ich ihn etwas an seinen Wert ran :thumbup kommen.

  616. AV100 sagt:

    So, der Lothar ist hoffentlich schlafen gegangen,

    Ich hatte den Fuchs schon runter gefahren aber dann noch kurz die Mail aktualisiert.
    Und da sah ich die Herausforderung :cystg

    Stopfmaschine … nicht mein Gebiet. Als Nichtraucher.

    Im dem Beitrag geht es nicht um die Stopfmaschine an sich sondern darum das es in Deutschland per Gesetz verboten ist eine Elektrische Zigarettenstopfmaschine in den Handel zu bringen und privaten Leuten wie Du und ich zu verkaufen.

    Wie kann es solche Gesetze geben?

    So jetzt mach ich ihn aus. :2thumbup

    Grüße
    Lothar

    • Rainer (Generation C64/Atari) sagt:

      Mach dir lieber mal Sorgen um die Enteignung, die demnächst deutsche Sparer treffen wird. Den am Deutschen Geld soll die Welt genesen.

      In Deutschland ist auch die Zink 905 Rakete für den Normal-Verbraucher verboten. Und jetzt kommt der Hammer. Dieses Rakete ist Made in Germany und im Ausland darf man die ganz normal kaufen.

      Demnächst werden auch wie bei der Glühbirne neue Verbote für Stromfresser kommen.

      So ist es halt, wenn dem BRD Bürger bei jeder Wahl Sozialismus wichtiger als Freiheit ist. Man kann nicht beides haben.

  617. AV100 sagt:

    So eine Zink 905 Rakete zu verbieten ist ja auch ok.

    Denn von unsachgemäßer Verwendung mit solchen Feuerwerkskörpern geht ja auch eine Gefahr für Leib und Leben anderer aus.

    Wenn man für das Stopfen seiner Zigaretten eine elektrische Zigarettenstopfmaschine nutzt dann schadet das wohl keinem.

    Grüße
    Lothar

  618. warum antwortet Ihr denn immer mit Antworten so das anders gezählte Unterkommentare entstehen ? z.B 623.1
    In normalen Diskussionen ist das sicher sinnvoll aber hier erschwert es doch das zählen.

    Zumindest mir. Ich weiß nicht ob Alex da die normale Zahl der Gesamtkommentare auf einem Blick hat oder auch erst die Unterkommentare aussortieren muss.

    Ich weiß jetzt gar nicht mehr wie viele Kommentare schon verfasst worden sind?
    Auf alle Fälle schon wesentlich mehr als 625 .

    @Alex was passiert wohl wenn Du das verschachteln wieder deaktivierst.
    Werden dann wohl alle Kommentare Einzel gezählt?
    Wäre doch zumindest über den Zeitraum der Aktion überlegenswert.

    ____________
    etwas später
    Ist ja auch egal.
    Ich habe jetzt noch mal die Unterkommentare durchgezählt und bin da auf 18 Unterkommentare gekommen.
    Den Stand (18 Unterkommentare ) merke ich mir jetzt und viel mehr Unterkommentare kommen ja auch nicht hinzu.
    Mit diesem Kommentar müssten wir also 643 Kommentare haben.

    Es fehlen also noch 357 Kommentare:Das entspricht einem Kommentarschnitt von 8,11 Kommentare täglich für die verbleibenden 44 Tage bis Weihnachten.

    Da sind wir doch wieder gut im Rennen.
    Ich mach jetzt Frühstück und dann gehts an Tageswerk.

    Grüße und allen einen guten Start in die neue Woche.

    Lothar

  619. Alexander sagt:

    Nabend Lothar,
    ich versuche darauf nicht zu antworten und habe soeben die verschachtelten Comments deaktiviert. Wir sind nun bei 645 Kommentaren angelangt, was auch gut aussieht.

    Schon bald wird es dann das Finale geben und wir sind auf dem richtigen Kurs.

    Ich habe heute noch nicht viel gemacht im Internet und werde wohl wieder eine Nachtschicht einlegen. Nachts wenn man ausgeruht ist, bloggt es sich auch ganz gut.

    Heute haben wir noch unsere Pensum nicht geschafft, aber vielleicht kommentiert ihr hier noch!?

  620. Rainer (Generation C64/Atari) sagt:

    Lothar: Warum eine Zink 905 und andere High-Class-Raketen, die in Kategorie 4 sind, von Zink im eigenen Land verbieten? Hast du schon mal eine gezündet, weil du wissen willst wie gefährlich die angeblich ist? Sind die Leute im Ausland etwa intelligenter? Vielleicht sollte man eher Alkohol verbieten. Das ist doch der Hauptgrund warum so viele Unfälle – nicht nur in Zusammenhang mit Feuerwerk – passieren. Vermutlich sollte man sowieso mehr härteres Feuerwerk zulassen, dann hätten die Leute wenigstens vermutlich etwas mehr Respekt. Mit Feuerwerksbatterien kann man viel mehr Unsinn anstellen wenn man will. Außerdem sind die Nicht-Zündler auch sehr leichtsinnig und spazieren genüsslich direkt an abbrennenden Vulkanen vorbei … ohne zu wissen, ob da nicht plötzlich eine riesiger Funkenregen oder ähnliches raus kommen kann. Die Mob, der zu Unsinn neigt, der kann sich sowieso Zink in der Regel nicht leisten. Schon eine Kategorie 2 Rakete kostet 2 – 3 Euro. Die mit 3 – 4 mal so viel Pulver würden dann wohl ca. 10 Euro kosten.

    Die E-Stopfmaschine ist wohl nur aus kommerziellen Gründen verboten wurden. Gab wohl eine Anweisung der Tabakindustrie. Du schadest mit so einer Maschine der Industrie, weil dadurch kannst du viel bequemer selber stopfen und es könnte sich ein kleiner Schwarzmarkt, in dem man für andere stopft, entwickeln.

    Außerdem kannst du so eine Maschine in Österreich dir bestellen. In deinem Text steht ja nur, dass der Verkauf an Privatleute verboten ist. Aber nicht der Kauf von Privatleuten im Ausland. Den Link habe ich nicht angeklickt.

  621. Rainer (Generation C64/Atari) sagt:

    Jetzt geht es wieder los auf RTL II, dem Assi und Proll-Sender, die Trödel-Messis mit Schildkröt Pelikan und den 2 anderen Entrüpplern müssen wieder wohl einige Container bestellen. Ohne den Müll wäre das viel schöner.

  622. Ich schau auf Kabel 1 Peacemaker.
    Habe ich noch nie gesehen.

    Eigentlich bin ich überhaupt keine Raketen Fan aber die letzten Jahr haben wir und immer zu Silvester welche gekauft bei Lidl.

    Grüße
    Lothar

  623. Alexander sagt:

    Hallo Leute,
    nun auf mehrfachen Wunsch von euch habe ich die Quicktags hier umgesetzt. Leider gibt mein Plugin nicht mehr HTML-Tags her und das Ganze ist sehr begrenzt. Aber ich denke auch, dass das die meist verwendeten Tags sind und von daher, ist es nicht schlimm. Jetzt könnt ihr auch Zitate einfacher einfügen und unsere Kommentardiskussion ist somit produktiver. Wie findet ihr es?

  624. Rainer (Generation C64/Atari) sagt:

    Hallo Alex,
    das muss ich doch mal gleich testen, wie gut du folgendes umgesetzt hast.

    die Quicktags hier umgesetzt

    Lothar:
    ich bin absoluter Raketen Fan. Aber dieses Jahr werde ich wohl keine 100 % Made in Germany Raketen von Zink haben, weil bei Pyrotechnik Brunner alle für dieses Jahr schon ausverkauft sind. In einem Feuerwerksforum habe ich gelesen, das Zink dieses Jahr keine Raketen für die BRD hergestellt hat. Die China/Assembled-in-Germany Raketen von Weco lasse ich lieber im Lidl liegen. Nein, ich bin jetzt kein Freak, der weiss welche Marken es in welchen Läden gibt. Aber der Lidl ist erstens gegenüben von mir und zweitens kaufe ich aktuelle Ware in der Regel nur von Weco und Zink. Unaktuelle Ware habe ich schon am 04.01. bei Hollis Allerlei bestellt. Man will ja schließlich nicht unter Zeitdruck geraten, deswegen sollte man bei Zeiten bestellen.

  625. Hallo Alex,
    leider sehe ich keine Quicktags. Scheint irgendwie dann doch nicht geklappt zu haben.
    Oder das Cache ist schuld das ich keine aktuelle Seite sehe.
    Ich schau mal mit einem anderen Browser.

    etwas später
    Jetzt sehe ich das.
    Am frühen morgen ist man manchmal auch ein bisschen blind.
    Das ist nicht schlecht.
    Gefällt mir gut

    Was ist das für ein Plugin?
    Das könnte ich bei mir auch einbinden.

    Ich wünsche allen einen guten Start in den neuen Tag. Bei uns im Erzgebirge ist es frostig aber auch mit strahlend blauem Himmel.

    Grüße
    Lothar

  626. Olle sagt:

    Na das ist doch mal eine lustige Idee. Vermutlich habe ich mit diesem einen Beitrag keine besonders große Chance auf den Amazon-Gutschein, aber das macht nichts. Auf jeden Fall wünsche ich allen Teilnehmern viel Glück. Schöne Grüße aus Schweden!

  627. Oh jeh,
    die Webseiten sehen so aus wie meine von vor 10 Jahren oder älter 🙂
    Webnostalgie pur da passt dann auch die Museums Seite voll rein 🙂
    http://www.pyrotechnik-brunner.de/museum.htm

    Der Hollis Allerlei sieht auch nicht gerade trusted aus.
    Da muss man schon jemanden kennen der da gekauft hat und bestätigen kann das das Geld das man 30 Tage vor Silvester hin schickt auch in guten Händen ist.

    Aber wenn Du @Rainer da einkaufst dann wird es schon seinen Gang gehen.
    Wahrscheinlich ein absoluter Shop für Insider und Kenner des besonderen Silvesterspaßes.

    Grüße
    Lothar

  628. Alexander sagt:

    Hi Leute,
    ja, das ist das Plugin Basic Comment Quicktags und leistet ab nun seine Dienste hier im Blog. Wir verwenden ja bei unseren Diskussionen oft das Zitat und auch die Links fügen wir hin und wieder in den Kommentaren ein. Daher hat es in meinen Augen einen Mehrwert.

    @Olle, Hi,
    ja, mit einem Kommentar kommt man hier nicht mehr weiter und am Ende des obigen Artikels kannst du entnehmen wie oft hier meine Stammkommentierer kommentiert haben. Es wird somit recht schwierig werden, dies zu toppen, aber die Plätze 4 bis 5 habe ich noch nicht ermittelt, und da besteht noch eine reele Chance.

  629. Hans sagt:

    Das Plugin macht doch mal nen guten Eindruck, und da könnte man auch mal ins überlegen kommen. Hat sich bisher zwar noch keiner beklagt, aber son bischen was mehrwertiges kann man ja auch bieten ohne dass “gemeckert” wurde.

    Hoffe, ihr hattet alle einen guten Tag

  630. AV100 sagt:

    Ich habe das Plugin auch gleich in mein AV100.de eingebunden.
    Mit meinem perfect-seo.de da habe ich ein bisschen Stress da geht das Plugin nicht und auch andere Plugins und Einstellungen laufen da nicht mehr.

    Da werde ich mal die Tage eine Sonderschicht einlegen müssen und da vielleicht sogar ein Reset machen.
    Ich hoffe das ich das mit meinen bescheidenen Kenntnissen hin bekomme.

    Grüße
    Lothar

  631. Alexander sagt:

    Ja, das Plugin ist nicht schlecht.
    @Lothar,
    vll. hängt es mit deinem Theme zusammen. Werden dabei Fehlermeldungen angezeigt?
    Hoffe, du bekommst es hin Lothar. Es gibt auch weitere Plugins mit den Quicktags, die man sich installieren könnte, zumindest es probieren. Vll. klappt es ja!? Ich habe einige Plugins erwähnt und ein Forum-Posting mit weiteren Plugins verlinkt.

  632. AV100 sagt:

    Es ist nicht nur das Plugin Basic Comment Quicktags sondern auch noch andere Funktionen wie das WordPress Seo was nicht mehr geht.

    Ist alles nach der rumfummelei mit dem Pagespeed passiert.
    Da werde ich morgen oder die Tage wohl alles mal wieder auf Start setzten und mal schauen was dann passiert.

    Am Theme liegt es nicht . Da habe ich schon andere drauf da ging es auch nicht.

    Grüße
    Lothar
    p.s ich mach jetzt Feierabend.
    Das könnte die Gelegenheit für Rainer werden noch was aufzuholen 🙂

    Wir sind wieder auf 8,1 Kommentare pro Tag bis Weihnachten.

  633. Rainer (Generation C64/Atari) sagt:

    Das könnte die Gelegenheit für Rainer werden noch was aufzuholen 🙂

    Ich glaube die Chance muss ich ungenützt an mir vorbeiziehen lassen, weil ich überlege schon die ganze Zeit, ob nach Ende der aktuell laufenden Sendung auf DMAX schlafen gehe.

  634. Alexander sagt:

    @Lothar,
    oh je, hört sich nach einer gewaltigen Panne an. Aber ok, das ist meistens so, wenn man Erweiterungen installiert oder genauer gesagt, kommt es immer mal wieder vor, Beispiele dafür gibt es zugenüge. Ich hoffe, du bekommst es wieder hin, zumindest wünsche ich dir das!

    @Rainer,
    dann dir schon mal ausgewogene Ruhe und gute Nacht. Ich mache mal wieder Nachtschicht und schaue was heute noch passiert, hier im Blog oder auch im Forum, welches nun wieder läuft, da ich keinen Bock mehr auf diesen Mod habe oder anders ausgedrückt, Bock hätte ich schon, aber Probleme habe ich damit genug, was zufolge hat, dass ich meine Lust daran verliere und weiss nicht mehr recht, ob ich dem Support zurückschreiben will.

  635. Rainer (Generation C64/Atari) sagt:

    Lothar: Bei Holli habe ich mal vor zwei Jahren schon mal etwas bestellt und ich wurde sehr zuverlässig beliefert. Ja, okay, das Museum beim Brunner schaut schon gruselig aus. Das kann man doch auch viel schöner mit HTML machen. Aber jeder muss selber wissen wie er sich präsentiert. Aber vielleicht hat das was mit Authentizität in beiden Shop zu tun. Da auch der Brunner viel Retro Feuerwerk noch am Lager hat, muss auch das Design Retro sein. Aber Frames waren selbst bei mir schon nach kurzer zeit nicht mehr angesagt. In beiden Shops gibt es halt noch ein paar gute Klassiker, aber auch viele Sammlerstücke, die mir zu teuer sind. Ich zahle nicht nach dem Sammlerwert, sondern nach dem Effekt. Eine uralte Rakete, die zwar selten ist, aber einen lahmeren Effekt als eine aktuelle Rakete von Zink hat, ist mir dann auch nur <1 Euro wert.

    Alex: Ich war leider körperlich nicht ganz auf dem Damm. Ich habe zwar dann doch noch 1 Stunde weiter DMAX geschaut, aber der Computer war ausgeschaltet. Jetzt ist aber wieder alles in Ordnung. Außerdem habe mich auch die Jobangebote am Vormittag in der Jobbörse der Arbeitsagentur etwas deprimiert. Ich habe mal vor fast 20 Jahre Bürokaufmann gelernt. Da gibt es fast nur noch Angebote von Sklavenhalter und dann haben fast alle so abgehobene Forderungen. Da wird wohl nach dem MiniMaxPrinzip gearbeitet. Minimale Löhne bei maximalen Anforderungen.

    Vielleicht sollte ich doch irgendeinen Handel auf ebay hochziehen. Bei ebay muss ich mich wenigstens nicht um SEO kümmern und außerdem ist mir die meiste Shop-Software irgendwie zu frickelig. Alles nicht richtig durchdacht. Zumindest für mich.

    Außerdem habe ich glaub keine wirkliche Lust 8 Stunden jeden Werktag vor dem Computer abzuhängen. Dann bekomme ich auch noch Angst, wenn ich irgendwelche Werbung, die in Büros spielt, sehe. Alle so spiessige Klamotten. Ich komme doch aus der Home New Economy. Ich liebe mehr das lockere und lässige.

  636. Rainer (Generation C64/Atari) sagt:

    Den Ärger mit deinem Mod im Forum habe ich gelesen. Auf ewiges hin und herschreiben mit dem Support hätte ich zumindest keine Lust. Mit Foren-Software kenne ich mich leider überhaupt nicht aus. Ich habe noch nie eines installiert. Ich kann dir da leider nicht raten, ob eine andere Software besser wäre.

  637. AV100 sagt:

    Angebote von Sklavenhalter

    Ja die Angebot der Sklavenhalter haben wirklich überhand genommen.
    Vielleicht klingt es abgedroschen aber so ein Job bei einer Leihbude kann doch auch als Neueinstieg genutzt werden.

    Und wenn Du 20 Jahre aus dem Beruf raus bist dann bist Du halt auch nur anfangs als Hilfsarbeiter einsetzbar. Stundenlohn 7,50 € . Ich weiß nicht was die Leihbude für Dich dann nimmt . 30 € würde ich mal so schätzen.

    Vielleicht ist die E-Bay Shop Geschichte doch das Beste für Dich.
    Aber auch da gibt es ja ohne Ende nervige Bedingungen die man als Ebay Seller einhalten muss.

    Ich hoffe für Dich das Du das beste für Dich findest.

    Grüße
    Lothar

  638. AV100 sagt:

    Alexander kürzlich veröffentlicht…Re: Ein Mod-Kauf steht bevor!

    Hi Alex,
    hast Du Dein Forum wieder abgestellt?
    Zumindest ist das Forum jetzt grad nicht erreichbar wenn ich den “Ein Mod-Kauf steht bevor” Post aufrufen will

    Table ‘d0188951.smf_settings’ doesn’t exist

    Da hast Du bestimmt wieder überfummelt. Lief doch bis gestern super.
    Ich werde heute oder morgen wohl mal mein Perfect-seo.de überholen müssen.
    Da kommt eines zum anderen.

    Wenn ich solche Probleme bei all meinen Blogs hätte dann würde ich zu gar nichts mehr kommen.

    Also , auf das Deine webmasterwelten.de bald wieder laufen.

    Grüße
    Lothar

  639. Rainer (Generation C64/Atari) sagt:

    Lothar:

    Das Forum geht schon seit gestern Nacht nicht mehr. Da hat er wohl etwas zerschossen und bekommt es jetzt nicht mehr hin oder hat keine Lust. :confused:

    Als Lager-Ali bekommt man hier 8,19 Euro die Stunde. Aber ehrlich, da habe ich schon vor xx Jahren als Büro-Arbeiter für einfache Tätigen mehr bekommen. Sollen die Möchte-Gern-Kapitalisten sich andere Dummköpfe suchen. Ich bin zu intelligent für dieses Spiel.

    Neben den gesetzlichen Regeln gibt es jetzt nicht so viele nervige Bedingungen bei ebay, die mich stören würden. Dass muss alles nur gründlich optimiert werden, damit man so wenig Zeit wie möglich investieren muss.

    Am Anfang werde ich wohl eine 4-Saulen-Strategie fahren:
    – Gebrauchtware auf ebay
    – Neuware auf ebay und schon mal einen Shop installieren
    – DAX Future CFD Trading
    – 450 Euro oder Teilzeit-Job -> da finde ich Jobs, die mir genehm sind

    Langfristig dann nur noch:
    – Neuware auf ebay und im Shop
    – DAX Future (CFD) Trading

    Letztes Jahr als ich noch auf ebay verkauft habe, war ich noch nicht so weit mit einer guten CFD Trading Strategie. CFD Trading geht auch gut mit kleinem Kapital. Wenn der DAX Index bei 9000 steht, dann ist die Margin (Sicherheitsleistung) mit 125 gehebelt. Forex (Devisenhandel) wäre bei meinen Broker sogar mit 400 gehebelt. Aber ich mag Forex nicht.

    Während andere stundenlang in den sozialistischen Netzwerken abhängen habe ich die letzten Monate im MetaTrader die Kurse und die Indikatoren beobachtet.

    :angel

  640. AV100 sagt:

    8,19 € die Stunde ist doch fast der Mindestlohn den es wahrscheinlich wohl doch nicht geben wird wenn sich in Berlin einige werden.

    Deine Zukunftspläne sehen doch recht gut aus.
    Da könntest Du Dich mit durchschlagen.

    Wie machst Du das dann mit der Krankenversicherung?
    Privat versichern ist doch ein hoher Posten .
    Aber wenn 4-Saulen-Strategie läuft dann soll das natürlich auch egal sein ob nun 500 oder 1000 € Krankenversicherung im Monat.

    Wenn der DAX Index bei 9000 steht, dann ist die Margin (Sicherheitsleistung) mit 125 gehebelt.

    Und wie ist sonst so das Wetter in den Bömischen Dörfern :amazed:

    Grüße
    Lothar

  641. Rainer (Generation C64/Atari) sagt:

    Aktuell zahle ich ca. 330 Euro Krankenversicherung. Ich habe auch schon mal 500 Euro gezahlt als ich noch gut als Affi verdient habe.

    Wie meinst du das mit Bömischen Dörfern? Wohl keine Ahnung vom Future/CFD Handel.

    1 DAX Future ist 25 x der DAX Index = 25 x 9.000 = 225.000
    1 DAX Future CFD benötigt 1.800 Margin. Bei Overnight steht zwar 5.000 Euro, aber mir wurde noch nie für Übernacht-Position mehr Margin verlangt als tagsüber.

    225.000 / 1.800 = 125. Das ist der Hebel. Das ist im Grunde traden auf Kredit. Im Forex, Index/Aktien-CFD-Handel, … fallen nämlich auch Zinsgebühren/-erträge für Übernachtpositionen an. Bei Future CFDs nicht, weil schon Zins im eigentlichen Future enthalten ist. Deswegen ist der Future auch in der Regel immer etwas höher als der Index.

    Mit den 1.800 sind natürlich nur 72 Punkte abgesichert. Es kommt aber schon vorher zum Margin Call, damit der Broker nicht dem Geld hinterherrennen muss. Deswegen sollte man natürlich immer mehr Kapital im Konto haben als man eigentlich genötigt. Man könnte ja auch gleich am Anfang 1 – 2 falsch gelegen haben.

    Achja, Mein System hat heute morgen ein Verkaufssignal generiert. Mal schauen wie lange der Lauf anhält. Verkaufssignal bedeutet, das SHORT gegangen wird. Es wird also auf einen fallenden DAX Future gesetzt. In meiner neu optimierten Strategie findet bei 100 Punkte Gewinn ein Teilverkauf statt. Der Rest wird dann erst mal abgesichert zum Einstandskurs.

    Glaub mir, von Trading habe ich noch mehr Ahnung als von WordPress-Optimierung und SEO. Über die ganzen Daytrader (für mich nur das Kanonenfutter, das die Tageschart-Trader mit Geld versorgt) und B.O.-Trader lache ich nur.

  642. AV100 sagt:

    So ganz klar ist es mir jetzt auch noch nicht.
    Die Grundbegriffe kenne ich natürlich aber die Begriffe wie Margin, Margin Call etc. kann ich nicht zuordnen.

    Kannst Du das Nicht mal an einem praktischen Beispiel mit Euro erklären.

    Angenommen der Dax steh jetzt auf glatt 9000
    Was muss ich investieren um 1000 Euro zu verdienen wenn der Dax auf 8900 fällt?

    Bei normalen Knockout Optionsscheinen ist das ja klar.
    Bei einem Put steigt das Knock-Out Produkt um eine Einheit, wenn der Basiswert um eine Einheit faellt.

    Da muss ich nur Abwägen wie viel ich es mir kosten lasse Abstand zu Kockout Schwelle zu halten.
    Dadurch ergibt sich dann der Hebel.

    Das nächste ist natürlich mein Handelspartner.
    Ist der Vertrauenswürdig. Kann ich da mein Geld investieren.
    Das sind auch so bedenken die ich habe.
    Bei Brokern wie Cortalconsors , Flatex da weiß ich bescheid die werden doch auch von der Finanzaufsicht kontrolliert.

    Jetzt habe ich bestimmt wieder was losgetreten 🙂

    Freue mich auf weitere Erklärungen.

    Grüße
    Lothar

  643. Rainer (Generation C64/Atari) sagt:

    Futures und CFDs sind eine ganz andere Liga als die Abzockprodukte Optionsscheine und Zertifikate. Investieren ist in dem Bereich der falsche Begriff. Du musst eine Sicherheitsleistung (Margin) hinterlegen. Bei Futures/CFDs gibt es keine KnockOut-Schwelle. Wenn du 1000 Euro bei 100 Punkte gewinnen willst, dann musst du eine Kontraktgrösse handeln bei der 1 Punkt 10 Euro Wert sind. Da 1 Punkt bei 1 DAX Future Kontrakt 25 Euro wert sind musst du 0,4 Kontrakt handeln. Dreisatzrechnung muss ich jetzt aber nicht erklären? Bei Activtrades musst du für 1 Kontrakt 1.800 Euro hinterlegen. Die Margin ist je nach Broker unterschiedlich hoch. Also für 0,40 Kontrakt sind das dann 720 Euro Sicherheitsleistung. Du kannst aber theoretisch im Future/CFD Handel mehr verlieren als deine Sicherheitsleistung (Margin) ist. Damit der Broker dir aber nicht hinterherrennen muss und dein Konto nicht ins Minus geraten kann wird in der Regel zuvor der Margin Call (“Zwangsverkauf”) ausgelöst. Je nach Broker ist der bei einer bestimmten Größe an noch frei verfügbaren Kapital. Wenn du noch 10.000 Euro auf dem Konto frei hast, dann wird der Margin Call natürlich später ausgelöst als bei nur noch 1.000 Euro. Wer ewig seine falsch liegenden Positionen nicht schließt macht natürlich auch sein Konto platt. Verluste ewig laufen lassen ist übrigens einer der Hauptgründe der Dauerverlierer.

    Futures werden an der EUREX (Terminmarkt) gehandelt. Terminmärkte sind für mich die fairsten Kapitalmärkte überhaupt. CFDs sind OTC (Over the Counter, außerbörslich) Produkte. Hier musst du natürlich schon eine seriösen Broker finden. Am besten nur im Vereinigten Königreich oder in der BRD oder in Australien (da werden CFDs sogar an der Börse gehandelt). Jeder CFD Broker (gilt wohl nicht ganz für Australien -> zumindest was den Spread angeht) hat seinen eigenen Spread und seine eigene Übernachtgebühren. Gerade bei den Gebühren gibt es Broker bei den man immer zahlen muss. Egal, ob short oder long. Ein Future CFD ist ein CFD (Contract for Difference) auf einen Future. Es gibt CFDs auch auf Aktien, Indizies, Rohstoffe, Anleihen, … Auf Aktien ist der Hebel aber in der Regel nur bei 5 – 20.

    ActivTrades wird von der FCA reguliert.

    Die Begriffe sind auch etwas anderes. Während du bei Optionsscheinen/Zertifiakten einen Call oder Put kaufst oder verkaufst, spricht man bei Futures/CFDs von Open und Close, wenn man eine neue Position eröffnet oder eine Position schließt. Und von Sell/Short und Buy/Long, wenn man auf fallenden oder steigenden Kurs setzt. Also am Anfang Open Sell oder Open Buy. Und am Trade-Ende wird aus Open Sell ein Close Buy, weil es immer eine Gegenposition gibt. Es ist halt Geldumverteilung von den Verlierern zu den Gewinnern und zu den Brokern.

    Ich hoffe es war einigermaßen verständlich. Erklären ist nämlich nicht ganz so mein Ding.

    Wer ein psychisches Problem damit hat Positionen mit Verlust zu schließen, der sollte lieber bei Optionsscheinen und Zertifikate bleiben. Da kann der Trader zwar auch Verlust machen, aber er muss nicht aktiv werden und der Höchstverlust ist vor Tradebeginn eindeutig festgelegt.

    Jetzt habe ich bestimmt wieder was losgetreten 🙂

    Keine Ahnung. Die meisten in der BRD haben mit der Börse sowieso nichts am Hut. CFDs ist da auch das absolute Nischenprodukt, vom dem die meisten vermutlich sowieso noch nie etwas gehört haben. Viele verstehen auch den Handel mit Hebel sowieso nicht richtig. Für die ist das alles ultra-gefährlich. Ist es aber nicht. Wer von Trading keine Ahnung hat, der ist mit Hebel nur schneller Pleite als ohne. Hebeltrading hat den großen Vorteil, dass ich nur die Margin brauche und somit kaum Kapital benötige. Beispiel: Wenn du Aktien kaufst für 2.000 Euro und du sagst, ich halte die höchstens so lange im Verlust bis ich 10 % verloren habe, also 200 Euro. Dann ist es das gleiche, wie wenn du Hebel 10 hast und 200 Euro hinterlegst. Da kannst du für 2.000 Euro handeln. Du kannst auch hier festlegen, dass wenn die 200 Euro Margin aufgebraucht sind die Position geschlossen wird. Es kommen halt evtl. noch Übernacht-Finanzierungskosten dazu. Aber die sind dank 0,25 %

  644. Rainer (Generation C64/Atari) sagt:

    Mist. Falsch falsches gedrückt.

    EZB Leitzins zur Zeit bei seriösen Brokern sehr niedrig.

  645. Rainer (Generation C64/Atari) sagt:

    Ich habe noch was ganz wichtiges vergessen. Vorsicht, wenn du unter linksgrünen Gutmenschen sagt, dass du noch dringend im Zucker (oder einen anderem Lebensmittel) short gehen musst. Ein verbaler Amok-Lauf ist da leicht möglich.

  646. AV100 sagt:

    Das war jetzt schon sehr ausführlich. Danke dafür.
    Schade das diese gute Ausführung hier in den Tiefen des 1000 Kommentare Beitrages auf immer und wenig liegen bleiben wird.
    Vielleicht kopierst Du die Erklärung einfach und packst es auch in Deinen Blog .

    Futures und CFDs Erklärung für Anfänger.

    Ich würde ja noch einen Texter brauchen der meine Finanzblogs mit sachkundigen Inhalten füllt.
    Aber Dich werde ich mir wohl nicht leisten können 🙂

    ActivTrades, hast Du da ein Refcode mit dem Du mich werben kannst oder gibt es da kein Partnerprogramm.
    Würde ich mir mal ansehen wollen im Demokonto

    Grüße
    Lothar

  647. Rainer (Generation C64/Atari) sagt:

    Ich habe meinen Blog schon letzte Woche platt gemacht. Ist nicht mein Ding über schon tausend Mal durchgekaute Dinge zu schreiben. Futures und CFDs werden auch schon x-mal im WWW erklärt. Das müsste ich dann auch noch viel schöner aufbereiten.

    Ich glaube eher dass ich auch viel zu langsam zu Schreiben wäre. Das Schreiben zieht sich bei mir immer. Ich weiß ja nicht wie du deine Leute bezahlst. Außerdem habe ich nur einen sehr begrenzten Horizont. Wenn da jemand einen Text über die Griechen der Optionsscheine will, dann müsste ich auch erst mal recherchieren. Würde sich nicht wirklich lohnen.

    Wie komms