Das neue SEO-Forum bei SEO-United

Das Blog von SEO-United.de dürfte vielen Anwesenden bekannt sein und seit Neuestem betreiben die auch ein SEO-Forum. Das Forum ist noch nagelneu und bietet allen SEOlern und Interessenten für Suchmaschinenoptimierung eine zentrale Anlaufstelle für Diskussionen und den Informationsaustausch. Im Forum sind eine Menge Kategorien vorhanden, nämlich 22. Darunter ist sowohl was für SEO-Interessierten als auch Social-Media-Begeisterte etwas dabei. Das Praktische an dem Forum ist ja, dass man sich mit Twitter oder wahlweise Facebook anmelden kann und umgeht den ganzen Registrierungsprozess.

Momentan befinden sich noch sehr wenige Postings im Forum, was sich aber in nächster Zeit noch entwickeln wird. Ich habe mich im Forum übrigens auch angemeldet und freue mich über niveauvollen Diskussionen.

SEO-united SEO-Forum

Hier auf dem Screenshot könnt ihr euch anschauen wie das Forum im Grossen und Ganzen aussieht. Für den heutigen Forumbetreiber ist in Zeiten von Facebook, Twitter, Google Plus und Co. nicht einfach, ein Forum auf dem Markt zu etablieren. Da braucht es viel Geduld und schreibwütige Forumuser. Vor allem stellt sich die Frage, warum muss man im Forum diskutieren, wenn man das auch via Twitter oder Facebook erledigen kann. Nur meine Meinung dazu: Auch Foren haben vielerlei Vorteile, indem die geführten Diskussionen stets zentral und an einem Ort zu finden sind und auch google-technisch sind Foren ein beliebtes Ziel.

Man kann auch ein eigenes Projekt nach vorne bringen, wenn man sich im Forum einen Namen macht, spricht sich selbst etabliert und stets mitdiskutiert. Das dauert eine Zeit, aber dann wird es umso leichter. Wichtig finde ich bei den Foren, dass man gut miteinander umgeht und nur so können Foren auf Dauer bestehen. Nun genug von dem Forum und eure Meinung ist gefragt.

  • Haben Foren eine Zukunft?
  • Würdest du dich in dem SEO-United-Forum anmelden?

Ein weiteres Forum gibt es übrigens bei Robin seitens Netheweb. Dort wird auch von Zeit zur Zeit diskutiert.

by Alexander Liebrecht

Hinterlasse einen Kommentar, wenn du magst!

4 Comments
  1. Die Jungs von SEO United haben sicher was auf dem Kasten…wie sich das Forum entwickeln wird ist aber eine ganz andere Frage – ich erinnere mich da an die Entwicklung des Abakus-Forums…schaun mer mal dann sehn mer scho – wie man in Bayern sagt 😉

  2. Ja, das haben sie definitiv und um das Forum mache ich mir auch keine Sorgen, es wird schon früher oder später richtig gut laufen :-). Ich habe nun darüber gebloggt, damit auch meine Blogleserschaft darüber informiert ist.

  3. Ich finde es sehr praktisch, dass immer mehr Websites einen login mit Social Media Accounts ermöglichen. Ehrlichgesagt hab ich es immer gehasst überall neue Accountdaten anzulegen weil, wenn man sehr aktiv ist in diversen Foren, vergisst man schonmal den ein oder anderen login daten und muss sie sich wieder zuschicken lassen. Ich wünsche viel Erfolg mit dem Forum. Ich werd das Forum später mal genauer unter die Lupe nehmen und speichere es mir unter den Favoriten. Vielleicht schnei ich dann auch mal rein, da mich die Materie derzeit auch sehr fasziniert und ein austausch mit anderen Webmastern sicher sinn macht. Grüße.

  4. Hallo Dennis,
    ja diese Logins sind sehr praktisch, man erspart sich viel Zeit und Mühe beim Anmelden. Mir gefällt es auch. Das Forum befindet sich nun in Entwicklung, was in Zeiten von Social Networks wahrscheinlich etwas länger dauern wird. Aber früher oder später kann man auch jedes gute Forum am Markt etablieren und so sein SEO-Forum findet bestimmt eigene Interessenten.

Leave a reply

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

This Blog will give regular Commentators DoFollow Status. Implemented from IT Blögg