Bilder mit Notizen versehen

Neuerdings bin ich auf ein interessantes und vielseitig verwendbares WordPress-Plugin im Beitrag von Piet seitens Netzpanorama aufmerksam geworden. Es ist  von Knspr-imgnote dir Rede. Damit lassen sich Bilder mit kreativen Notizen versehen und auf diese Art und Weise kann man objektreiche Abbildungen, Skizzen und Fotos ideal beschriften.

Ich habe allerdings festgestellt, dass man die Notizen nur für einzelne Bilder nutzen kann. Wenn ich jedoch mehrere Bilder durch eine Gallerie ausgeben lasse, konnte ich keine Notizen erstellen. Ich nutze hier im Blog das Plugin “Fancybox for WordPress” und alle Bilder in einem einzelnen Blogbeitrag werden automatisch zu einer Gallerie zusammengesetzt. Um das erwähnte Plugin Knspr-imgNotes im Einsatz zu zeigen, müsste ich wohl ein einzelnes Bild einfügen, was ich darunter auch gemacht habe.

Laut der Pluginbeschreibung sind die Installation und die Inbetriebnahme sehr einfach, sodass man keinerlei spezielles Wissen besitzen muss. Man lädt das Plugin ins Verzeichnis hoch, aktviert es und in den Einstellungen, welche leider im Reiter “Plugins” und nicht unter “Einstellungen” zu finden waren, kann man einiges optionieren. Die Anzahl der Notizen im Bild kann man hierzu anzeigen lassen und welche Nachricht im blogeigenen RSS-Feed angezeigt werden sollte, kann dort ebenfalls eingetragen werden.

Notizen hinzufuegen mit Knspr-IMGNotes

Im Beitragsbild beobachtet ihr es nochmal wie sich dieses Plugin im Einsatz auswirkt. Knspr-IMGnote finde ich persönlich in Ordnung, ausser dass ich eine Sache nicht machen konnte und zwar: Man fügt ein Bild in den Beitrag ein, speichert es ab, versieht es mit den Notizen, will aber dann ein anderes Bild einfügen und das alte konnte ich nicht mehr aus Editier-Box entfernen. Ich weiss nicht, ob man dabei den Cache löschen muss oder etwas anderes machen!??

Knspr-IMGnote ist dennoch einsatzfähig und kann eurerseits beliebig verwendet werden. Mehr gibt es dazu eigentlich nicht zu sagen und ich schaue mich noch nach weiteren themenähnlichen Blogposts zum Verlinken um.

Uarrr.org bietet ein sehenswertes Beispiel für den Einsatz des Plugins

Fixmbr.de mit weiteren Verwendungsmöglichkeiten

Palloopetrov.de erwähnt Flickr hinsichtlich des IMGnote

  • Was haltet ihr von dem Plugin?
  • Wüsstet ihr auf Anhieb eine eigene Verwendungsmöglichkeit dafür?

by Alexander Liebrecht

Hinterlasse einen Kommentar, wenn du magst!

8 Comments
  1. Danke für den Tipp, klingt interessant. Mögliche Verwendungsmöglichkeit: Tuturials. Oder?

  2. Zu der Frage nach der Verwendungsmöglichkeit: Ein solches Plugin erspart einem jede Menge Arbeit, wenn man all seine Bilder annotieren bzw. sinnvoll beschriften möchte, was zum einen für die Indizierung durch die Suchmaschinen sicherlich nützlich ist und zum anderen die Auffindbarkeit der Bilder für die meisten deutlich erleichtern dürfte. So profitieren nicht nur Tutorials, sondern auch beispielsweise private Fotoalben davon.

  3. Ich habe glaube ich mittels Caption es bei einem Beitrag in meinem eigenen Blog geschafft eine Bildunterschift zum Bild zu bekommen. Bie dem vorgestellten Plugin finde ich es toll, dass man offensichtlich individuell gewähte Bildausschnitte kommentieren kann. Interessant wäre noch zu erfahren wie schlussendlich die Beschriftungsbox im Blog dargestellt wird, ob hier ein CSS verwendet wird oder ob möglicherweise Javascript zum Einsatz kommt.

  4. Ja ist nicht schlecht, allerdings kann ich auch mit Gumnotes Bilder kommentieren, das Tool hat auch noch weitere Funktionen wie Dokumente und Webseiten kommentieren…daher werde ich wohl bei diesem Programm bleiben!

Leave a reply

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

This Blog will give regular Commentators DoFollow Status. Implemented from IT Blögg