iPhone-Verkauf in Köln in der Nacht zum 9.November

Für alle iPhone-Fans, die es nicht mehr aushalten können, was ja sicherlich ein cooles Ereignis auf dem deutschen Boden sein wird, zumindest was die Telekommunikationsbranche angeht und das abseits dessen, was inzwischen in der iPhone-Welt in den USA geschehen war. Damit sind das Hacken von iPhone gemeint und auch die Gerichtsanzeigen irgendwelcher Käufer, die sich verarscht fühlten, weil unmittelbar danach, wo diese das iPhone gekauft haben, die Preise für das Multitalent gesenkt wurden.

Das würden wir doch auch mehr als dreist finden oder, liebe Leserschaft!? Die iPhone-Premiere steht an und zwar lässt sich iPhone-Geilheit sich nicht mehr weiter beherrschen und wird garantiert einige iPhone-Fans dazu bewegen, am 09. November 2007 genau 1 Minute nach 24 Uhr in Köln zu sein.

Denn dort ist die Freude der iPhone-Begeisterten riesengross und zwar wir durch den Kölner Netzprovider T-Mobile der offizielle Verkauf von iPhone eröffnet, wobei nirgendwo anders in der Bundesrepublik Deutschlands wird dieses Gerät noch verkauft und schon gar nicht mitten in der Nacht, wo die meisten iPhone kein Auge zumachen können, weil diese gleich morgen früh in den ersten T-Mobile Shop in der Stadt hereinplatzen werden.

Erst am frühen Morgen des Freitags am 09. November werden alle T-Mobile-Läden aufmachen und die nicht mehr ersten iPhone-Käufer mit offenen Armen begrüssen. Die Verkäufer haben dieses Wunderhandy sicherlich schon mehrere Tage vor dem Verkauf kennengelernt, um auf dem Laufenden zu sein und sich nicht blossstellen lassen, nur weil man die eine oder die andere Option oder auch eine exotische Funktion, die die deutschen Handybesitzer noch nicht kennen, nicht erklären zu können.

Man kann es sich gut vorstellen, dass die Geschäftsführer der T-Mobile-Punkte genug zu tun haben werden, an diesem ereignisreichen Erstverkaufstag von iPhone. Der Kölner Citishop, der das Handy als erster verkaufen darf, liegt in der Kölner 2km-langen Einkaufsmeile, die genau in der Köln-City ist und der Shop befindet sich in der Schildergasse 84.

Die restlichen 700 Telekom-Läden werden ebenfalls den iPhone-Verkauf am Freitag starten, aber auch nicht zu vergessen, die Onlineshops, die durch T-Mobile vertrieben werden, haben das Handy ebenfalls im Angebot. Dort kann man doch ganz ohne Stress und grosses Getümmel sich das Handy nochmal genau anschauen und sich vor allem die schon bekannten Tarife nochmal vor die Augen führen, damit auch beim Kauf nichts schiefgehen kann. Das Handy, wie schon bekannt gegeben worden ist, wird mit einem Speichervolumen von 8 Gb und dem dazugehörigen Preis von satten 399,00 Euro zur Verfügung gestellt.

Zu einer grösseren Freude bei den iPhone-Fans, was den W-LAN und EDGE angeht, ist T-Mobile gerade dabei, dieses Netz und die Infrastruktur der drahtlosen Netzwerkverbindung, bundesweit auszubauen, so dass alle T-Mobile und T-Com Kunden mit ihrem W-LAN-Empfänger an jedem Ort bundesweit ins Internet gehen können. Nebenbei gemerkt, dass T-Mobile in der Hinsicht auch schon mit der Deutschen Bahn zusammenarbeitet, um ebenfalls auf diese Art und Weise, den Ausbau von HotSpots, Funkdatenknoten für die drahtlose Datenübertragung, als einer der vielen Dienstleistungen aus dem Segment der modernen Telekommunikation der Deutschen Bahn, anbietet.

by Alexander Liebrecht

37j, Blogger, Webmaster, Betreiber von Foren, Wikis, Projektverwaltungsprojekten mit JIRA, Bitbucket, Confluence, OpenProject, Phabricator und Gitlab Server. Ich finde einen grossen Gefallen an der gegenseitigen Vernetzung und dem Netzwerken mit den zahlreichen BloggerInnen. Ich mache bei Blogparaden mit, promote diese und halte meine Stammleserschaft auf dem Laufenden. Dieses Internetblogger.de-Blog stellt eine Kombination aus Blog und CMS-Shop dar. Im Shop findest du einige CMS-Produkte, die du bestellen kannst.

--------------------------------
Kontakt:
Alexander Liebrecht Internet Services
Alte Warnemünder Ch. 25
D-18109 Rostock
Telegram Web: +49 152-05854957
Mail: alexanderliebrecht@internetblogger.de

-------------------------------
Portfolio:
Blog >> INTERNETBLOGGER.DE
Forum >> Zum CMS-Forum
Bolt Service Webseite>> Zum Bolt CMS Service Projekt
Confluence Server >> ZUR APP

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Die folgenden im Rahmen der DSGVO notwendigen Bedingungen müssen gelesen und akzeptiert werden:
Durch Abschicken des Formulares wird dein Name, E-Mail-Adresse und eingegebene Text in der Datenbank gespeichert. Für weitere Informationen wirf bitte einen Blick in die Datenschutzerklärung.

Start typing and press Enter to search

Shopping Cart

Es befinden sich keine Produkte im Warenkorb.

Wir verwenden Cookies, um Ihnen die beste Online-Erfahrung zu bieten. Mit Ihrer Zustimmung akzeptieren Sie die Verwendung von Cookies in Übereinstimmung mit unseren Cookie-Richtlinien.

Privacy Settings saved!
Datenschutz-Einstellungen

Wenn Sie eine Website besuchen, kann sie Informationen über Ihren Browser speichern oder abrufen, meist in Form von Cookies. Steuern Sie hier Ihre persönlichen Cookie-Dienste.

Diese Cookies sind für das Funktionieren der Website notwendig und können in unseren Systemen nicht abgeschaltet werden.

Zur Nutzung dieser Website verwenden wir die folgenden technisch notwendigen Cookies
  • wordpress_test_cookie
  • wordpress_logged_in_
  • wordpress_sec

Wir nutzen WooCommerce als Einkaufssystem. Für die Warenkorb- und Bestellabwicklung werden 2 Cookies gespeichert. Diese Cookies sind unbedingt erforderlich und können nicht deaktiviert werden.
  • woocommerce_cart_hash
  • woocommerce_items_in_cart

Alle Cookies ablehnen
Alle Cookies akzeptieren
Optimized with PageSpeed Ninja