Das Immobilienportal Deutschlands mit 3D-Vogelperspektive

Das gabs im Internet noch nie, das man als Wohnungssuchender oder als ein Immobilienmakler, sich bestimmte Wohnobjekte  und Immobilien aus der Sicht eines Vogels anschauen kann und das , wortwörtlich genommen. Aber Ironie beiseite liebe Leserschaft, denn jetzt kam nach Google Earth, Virtual Earth, Google Maps und Wikimapia eine noch interessantere und sich gerade in Entwicklung befindliche und hervorragende Funktion eines Immobilienportals namens Immonet. Gemeint ist dabei die neue Funktionsweise des Objektschaus des grössten Immobilien- und Wohnungsportals Deutschlands. Auf Immonet.de verweisen derzeit über 90000 anderen Webseiten und diese Domain ist auch schon über 10 Jahre alt und ebenfalls in dem grössten manuell geführten Webverzeichnis des Internets namens DMOZ mit mehrfachen Einträgen gelistet. Soviel zum Bekanntschaftsgrad des Wohn- und Immobilienportals.

Es ist jetzt auf dem Portal in Zusammenarbeit mit Micorsoft und der Verwirklichung der implementierten 3D-Applikation mit den Bildern von Microsoft Virtual Earth möglich, dass man sich die Umgebung der 100 grössten Städte Deutschlands aus der Vogelperspektive anschauen kann. Das geschieht auch mit der Veränderung des Blickwinkels mittels der integrierten 3D-Funktion, so dass man das Wohnobjekt oder die Lieblingsimmobilie ganz genau unter die Lupe nehmen kann und aus der Luft erkunden kann, bevor man sich auf die Wohnungssuche begibt.

Es ist eine praktische und nuetzliche Funktion, vor allem alle Immobilienmakler werden diese lieben, wobei es heisst, bevor man eine Immobilie anbietet, diese zuerst nochmal aus der Luft zu begutachten, um bestimmte Aspekte und Details des Wohnobjektes beim Käufer zu erwähnen und zu besprechen. Natürlich lässt sich dieses Effekt auch bei den normalen Wohungssuchenden anwenden, indem man einfach auf diejeweilige Webseite von Immonet geht und sich dort ausgiebig über die zukünfige Wohnung oder das zukünftige Haus informiert.

Bisher sind nur die 100 grössten Städte Deutschlands unter die Lupe genommen worden, aber das Projekt Immonet wird in einer absehbaren Zeit womöglich auch andere Orte und Städte mit dieser Funktion versehen. In die Suchmaske lassen sie die Adressangaben bis auf die Hausnummer genau eingeben und dann nach dem Klicken auf Enter sieht man auch schon das Wohnobjekt der Begierde aus der Vogelperspektive. Man kann in die Objekte heranzoomen und den Blickwinkel verändern. Die Bilder seitens Virtual Earth sind ziemlich genau, wobei man erwähnen muss, dass seit neustem 2 neue Satelliten an der Orbit kreisen, so dass alle Anwendungen ala Google Earth demnächst über kurz oder lang neue Daten aufnehmen werden. Das wird die Internetuser gleich mit neuen Bildern und Ansichten aus der Luft bescheren. Die Fläche von Deutschland wurde aber schon in letzter mit neuen Bildern aktualisiert.

by Alexander Liebrecht

Hinterlasse einen Kommentar, wenn du magst!

One Comment
  1. […] Immonet Vogelperspektive Web: Mein Zuhause aus der Vogelperspektive – Immonet.de Bitte geben Sie die Postleitzahl oder den Namen der gesuchten Stadt ein. http://www.immonet.de/de/areamap/landingpage – besuchen Städte mit Vogelperspektive Immobilien und Wohnungen online schnell finden und anbieten. 1,495 Mio. Angebote: Wohnung, Haus, WG Zimmer, Grundstück, Gewerbe-Immobilien finden mit Immonet.de http://www.immonet.de/de/areamap/landingpage/help.jsp – besuchen 3D-Vogelperspektive auf Immonet | Infopool für Webmaster und Blogger Ermoeglichung der 3D-Vogelperspektive durch den Einsatz einer Schnittstelle mit Google Maps auf dem deutschlandweit bekannten Immobilienportal Immonet. internetblogger.de/2007/11/das-immobilienportal-deutschlands-mit-vogelperspektive – besuchen […]

Leave a reply

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

This Blog will give regular Commentators DoFollow Status. Implemented from IT Blögg