K2-Tropfen – Eure Erfahrungen und Bewertungen

Im heutigen Beitrag geht es um K2-Tropfen. Ich habe in letzter Zeit immer wieder Werbung für diese K2-Tropfen gesehen und habe nun mal recherchiert was es damit aufsich hat.
Mich würden dabei auch die Erfahrungen mit den K2-Tropfen von euch interessieren. Am Ende des Beitrages können alle die sich eingeladen fühlen einen Erfahrungsbericht zu posten und entsprechende Bewertungen zu den K2-Tropfen abzugeben, dies unten im Kommentare Bereich veröffentlichen.

Vorweg möchte ich noch sagen das ich die Infos allesamt im Internet recherchiert habe. Da es sich hier auch um medizinische Infos handelt, sei auch gesagt das ich keine Erfahrungen habe und das was ich zu den K2-Tropfen zusammengetragen habe nicht unbedingt stimmen muss.

Wenn ihr für euch die Entscheidung getroffen habt K2-Tropfen zu kaufen und einzunehmen dann ist es ratsam sich vorher fachlichen Rat z.B. bei einer Apotheke oder bei einem Arzt zu holen.

K2-Tropfen

Was genau sind K-2 Tropfen? Die einen sagen, man kann sie zum Abnehmen verwenden. Andere wiederum behaupten, Vitamin K schützt die Knochen und die Arterien. Tatsächlich sind sie in beiden Punkten hilfreich. Wir haben dieses Thema einmal genau unter die Lupe genommen und in diesem Beitrag aufgeführt.

Das bringen K2-Tropfen!

Die Einsatzgebiete von K2 sind sehr vielseitig. Nachstehend haben wir einige aufgelistet:

  • Darm
  • Gehirn
  • Knochen
  • Herz und Gefäße
  • Osteoporose
  • Nieren
  • Kalziumeinlagerungen in Knochen, Zähnen
  • Arterienverkalkung

Aber K2-Tropfen gelten auch als Nahrungsergänzungsmittel, welches eine Diät anhand der natürlichen Zutaten unterstützt.

Kann man mit K2-Tropfen abnehmen?

Es heißt, dass K2-Tropfen den Stoffwechsel ankurbeln und daher die Verdauung von Kohlehydraten fördern. Somit kann man, wenn man die Tropfen regelmäßig einnimmt, an Gewicht verlieren. Durch die Tropfen wird das Hungergefühl reduziert und es lassen sich Heißhungerattacken unterdrücken.

Für die Abnahme verwendet man sogenannte ketogen Tropfen. Diese enthalten zumeist Hanfsamen-Öl, Vitamin K, MCT-Öl und weitere Inhaltsstoffe. Da es bis zum Eintritt in die Ketose meist mehrere Monate braucht, sorgen K2 Tropfen dafür, dass sich die Zeit deutlich verkürzt.

Wichtig zu wissen ist, dass es sich für die Abnahme nicht um reines Vitamin K2 handelt. Sondern wie vorstehend schon erwähnt hier bestimmte Inhaltsstoffe eine große Rolle spielen.

So sollte man die K2-Tropfen einnehmen!

Bei einem gesunden Erwachsenen empfiehlt man 200 Mikrogramm K2 am Tag. Um einen hohen Nutzen zu erzielen, sollte man K2 in Verbindung mit Vitamin D zu sich nehmen. Hiervon ist bei 200 Mikrogramm K2 eine Aufnahme von 2.000 I. E. empfohlen.

In Tropfenform werden bei einer täglichen Anwendung 2-mal am Tag 3 Tropfen empfohlen. Hierbei sollte man die Tropfen für 30 bis 60 Sekunden unter der Zunge lassen. Denn so werden sie von den Schleimhäuten besonders gut aufgenommen.

Dennoch sollte man als gesunder Mensch auf die Einnahme verzichten. Da man Vitamin K2 durch aus über bestimmte Lebensmittel erhält. Hierzu gehören zum Beispiel:

  • Fenchel
  • Rosenkohl
  • Spinat
  • Kichererbsen
  • Brokkoli

Aber Vitamin K2 ist auch in tierischen Lebensmitteln wie Eier, Milch oder Fleisch vom Weidevieh zu finden.

Das bewirkt Vitamin K2!

Vitamin K2 ist maßgeblich für den Kalzium-Stoffwechsel verantwortlich. Das heißt, dieses Vitamin sorgt dafür, dass Kalzium in die Knochen gelangt. Und nicht in die Gefäßwände der Arterien. Außerdem sorgt Vitamin K2 dafür, dass das Hautbild verbessert wird. Es wirkt sich positiv auf die Blutgerinnung aus und beugt dem Krebsrisiko vor.

Nebenwirkungen gibt es keine. Da Vitamin K2 ein natürliches Vitamin ist, ist es frei von Nebenwirkungen. Das heißt, bei einem gesunden Menschen verändert eine Überdosierung nicht einmal die Blutgerinnung. Das liegt daran, dass die Proteine, die für die Blutgerinnung verantwortlich sind, eine begrenzte Aufnahmefähigkeit besitzen. Liegt ein Überschuss an Vitamin K2 vor, wird dieser nicht aufgenommen.

Ist K2 blutverdünnend?

Prinzipiell beeinflusst Vitamin K2 die Blutgerinnung. Dennoch ist die Einnahme von Vitamin K2 wichtig. Daher wird Patienten, die Blutverdünner einnehmen, angeraten, Vitamin K2 unter ärztlicher Anleitung einzunehmen.

Sollte man Vitamin K2 einnehmen?

Prinzipiell sollte man Vitamin K2 nur dann einnehmen, wenn ein Mangel besteht. Symptome für einen Vitamin K2-Mangel sind folgende:

  • Blaue Flecken durch leichten Druck
  • Osteoporose
  • Arterienverkalkung
  • Wunden, die lang oder stark Bluten
  • Blutgerinnungsstörungen

Ebenso besteht ein höherer Bedarf an Vitamin K2 bei älteren Menschen. Weiter ist eine einnahmen von K2 für Veganer und Vegetarier empfohlen. Das liegt daran, dass Vitamin K2 besonders in tierischen Lebensmitteln enthalten ist.

K2 Tropfen auch bei Ebay und Amazon bestellen

Bei der Recherche zu diesem Beitrag bin ich auch auf ein paar Fragen gestoßen.
Eine der Fragen war , ob man K2-Tropfen auch bei Ebay und Amazon bestellen kann.
Diese Frage ist mit ja zu beantworten. Ich habe einige K2-Tropfen Produkte bei Ebay und Amazon gesehen.

Wenn ihr eine Empfehlung für eines der K2-Tropfen geben könnt, die man bei Ebay oder Amazon kaufen kann dann postet eure Empfehlung gerne unten als Kommentar am besten mit einem entsprechenden Erfahrungsbericht zu euerer K2-Tropfen Empfehlung.

K2 Tropfen Stiftung Warentest

Eine weitere Frage die ich bei der Recherche für diesen Beitrag gefunden habe, ist die nach der Prüfung von K2-Tropfen durch die Stiftung Warentest.
Infos ob jemals K2 Tropfen von Stiftung Warentest getestet wurden konnte ich nicht finden. Ich denke auch das Stiftung Warentest derartige Produkte wohl nicht testet.
Ich kann mich natürlich irren. Wenn also jemand von euch einen K2-Tropfen Testbericht der Stiftung Warentest gefunden hat kann dies bitte auch im Kommentare bereich erwähnen.

Fazit

Vitamin K2 ist in einigen Bereichen anwendbar. Ganz gleich, ob man Knochenerkrankungen vorbeugen will oder eine Unterstützung bei der Gewichtsabnahme benötigt. Allerdings verhält es sich wie mit anderen Medikamenten oder Nahrungsergänzungsmittel auch, man sollte immer auf die Dosierung achten.

Der Vorteil ist, dass es sich hierbei um ein natürliches Vitamin handelt. So ist es zumindest frei von Nebenwirkungen.

Abschließend möchte ich noch einmal sagen das ich die Infos allesamt im Internet recherchiert habe. Da es sich hier auch um medizinische Infos handelt, sei auch gesagt das ich keine Erfahrungen habe und das was ich zu den K2-Tropfen zusammengetragen habe nicht unbedingt stimmen muss.

Wenn ihr für euch die Entscheidung getroffen habt, K2-Tropfen zu kaufen und einzunehmen, dann ist es ratsam sich vorher fachlichen Rat z.B. bei einer Apotheke oder bei einem Arzt zu holen.

Eure K2-Tropfen Erfahrungen, Fragen und Bewertungen

Wie Eingangs schon geschrieben soll dieser Beitrag in erster Linie auch dazu dienen Erfahrungen auszutauschen.
Jeder der bereits Erfahrungen mit K2-Tropfen gemacht hat , ist herzlich eingeladen diese Erfahrungen zu posten.

Auch Fragen zu den k2 Tropfen können gestellt werden und mit anderen Lesern wie in einem K2-Tropfen Forum diskutiert werden.

Ich selber bin eher skeptisch was die Wirkung der K2-Tropfen betrifft. In der Regel sagt man ja das auf Nahrungsergänzungsmittel verzichtet werden soll. Dennoch gibt es eine Vielzahl von Befürwortern.

Da bin ich mal auf die Reaktionen und insbesondere auf die Erfahrungsberichte, Fragen und Bewertungen gespannt.

Viele Grüße
Conny

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.