DT 70 Infrarot Fieberthermometer – Test und Erfahrung

Das umständliche und oftmals auch unangenehme Fiebermessen unter der Achselhöhle oder in rektaler Form, gehört der Vergangenheit an. Dank innovativer Technologien übernehmen immer häufiger Infrarot Thermometer diese Aufgabe. Einfach den Bedienknopf drücken – und schon kann man mit der Messung beginnen. Ob bei einem Baby oder Erwachsenen, nach einer Sekunde wird das Ergebnis auf dem LCD-Display übersichtlich präsentiert.

Werbung: Das DT 70 Infrarot Fieberthermometer kaufen.

Einfaches Handling – zahlreiche Features

Um die Körpertemperatur zu messen, bedarf es tatsächlich nur eines Knopfdrucks. In einem Abstand von ca. 3-5 cm wird das optisch ansprechende Infrarot DT 70 Fieberthermometer vor die Stirn einer Person gerichtet. Dadurch kann man kontaktlos Fieber messen. Insbesondere für Babys und Kleinkinder ist dieses ein angenehmer Vorgang, da diese nicht durch ein aufwendiges Prozedere beeinträchtigt werden. Daneben bestehen zahlreiche weitere Vorteile:

  • Aktuelle Temperatur wird exakt und mit hoher Präzision angezeigt
  • Bis zu 32 Daten und Messungen werden gespeichert (perfekte Kontrolle bezüglich möglicher Abweichungen und Veränderungen)
  • Drei unterschiedliche Farben visualisieren die Körpertemperatur
  • Grün: normal – 34 bis 37,3 Grad Celsius
  • Orange: leicht erhöhte Temperatur – 37,4 bis 38 Grad Celsius
  • Rot: hohes Fieber – 38,1 bis 42,9 Grad

Es besteht dazu die Option, bei dem DT 70 Infrarot Fieberthermometer zwischen den Einheiten Celsius und Fahrenheit auszuwählen. Ein kontaktloses Fieberthermometer bietet den Anwendern eine gute Möglichkeit, die Messungen präventiv vorzunehmen. Da dieses Szenario berührungslos und ohne besonderen Aufwand durchgeführt wird, wiederholt man einfach den Vorgang. So sind insbesondere Eltern von Säuglingen und kleineren Kindern immer bestens über die aktuelle Körpertemperatur ihres Lieblings informiert. Sollten die Messungen erhöhte Temperaturen ergeben, können sie rechtzeitig und umsichtig zum Wohl des Kleinen reagieren.

Noch mehr Möglichkeiten

Das DT 70 kann aber noch erheblich mehr, als kontaktlos Fieber exakt zu messen. Das High-End-Produkt bietet im Oberflächen- und Raummodus weitere Optionen an. So lässt sich in der erstgenannten Einstellung exemplarisch die Temperatur von Speisen genau ermitteln. Dadurch ist man bestens informiert, ob das schmackhafte Mahl oder die Babyspeise schon zum Verzehr geeignet ist. Auch die Raumtemperatur lässt sich im entsprechenden Modus in sekundenschnelle ermitteln. Ein optimales Raumklima sorgt für Wohlgefühl und Gesundheit.

Euer Test des DT 70 Infrarot Fieberthermometer

Wenn ihr selber das vorgestellte Infrarot Fieberthermometer gekauft und einem ersten Test unterzogen habt dann würde ich mich freuen wenn ihr eure Erfahrungen mit den interessierten Lesern teilt.

Schreibt einfach einen Kommentar mit eurem persönlichen Testergebnis und euren persönlichen Erfahrungen zum DT 70 Infrarot Fieberthermometer  .

Viele Grüße

Lothar von Internetblogger.de

 

 

internetblogger.de

Flügel-Falter Internetwerbung
Lothar Flügel-Falter
Am Plan 8
09380 Thalheim
00491636829100
www.fluegel-falter.de
kontakt@fluegel-falter.de
USt-ID-Nr.: DE 272665902

Das könnte Dich auch interessieren …

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.