Ich möchte dich an meinen CMS-Installation-Service erinnern

Ich möchte dich an meinen CMS-Installation-Service erinnern

Hallo lieber Blogleser! Hier habe ich eine Weile nicht gebloggt, weil es auch nicht viel Neues gab an der CMS-Front. In diesem Blogpost geht es mir um meinen CMS-Installation-Service, an den ich dich etwas erinnern möchte. Das Ziel meines Vorhabens ist es, mehr Kunden zu gewinnen und dass der CMS-Service immer im Gespräch bleiben kann.

CMS-Service-Webseite

Es gibt für den Service auch eine separat dafür erstellte Webseite unter https://cms-installation.de. Diese Webseite bietet weitere Details zum Installation-Service und meine CMS-Produkte kannst du zudem unter https://yaf-forum.de/wcf/shop/ im Viecode-Shop gerne bestellen.

Ob es mit einer Confluence-Installation klappen wird, weiss ich nicht, denn erst einmal muss ein potentieller Kunde eine Confluence Server Lizenz käuflich erwerben. Ein Normalblogger wird niemals auf Confluence setzen, weil da WordPress die besseren Karten hat. Aber falls du etwas mit Confluence Server unter CentOS 7 in Plesk haben willst, sprich mit bitte darauf an.

Gestern kam auch noch ein Feedback hier in den Kommentare wegen Flarum-Forum-Installation. Das kann ich dir ebenfalls problemlos anbieten, denn Flarum funktioniert mittlerweile auch unter Shared Webhosting bei All-inkl, Uberspace, Serverprofis und in Linux(Centos 7).

Beruflich sehe ich Veränderungen bei mir

Das ist dennoch nicht hinderlich wegen dem CMS-Service. Ich biete es dir dennoch professionell an, weil gewisse CMS-Erfahrungen sowie Kenntnisse bereits vorliegen. Ich bin stets in Übung, weil ich für mein Portfolio immer wieder neue CMS-Projekte aufsetze und es weiterhin tun werde.

Hier auf dem Internetblogger.de kannst du dich auch auf einer Seite im Blog über den Service auf den Laufenden bringen. Mehrere Installationen habe ich für Kunden bereits erfolgreich vollbracht.

Bei CMS-Fragen wende dich immer per Mail an mich

Das ist der beste und einfachere Weg, mich über deine zukünftige CMS-Installation auszufragen, sich ein paar CMS-Tipps zu holen und überhaupt, mit mir in Kontakt zu treten. Da ich reichlich Freizeit habe, trotz Beruf, kann ich zeitnah auf deine Mail reagieren und deiner CMS-Installation steht, so gesichtet, eigentlich nichts mehr im Wege. Es sei denn, du hast ein Webhosting, welches veraltet ist. Aber da denke ich mir mal, dass es eher nicht der Fall ist.

Das soll mit diesem Blogpost gesagt werden und ich freue mich sehr, mit dir zusammenzuarbeiten und für die CMS-Installation auf deinem Shared Webhosting zu sorgen.

Ich schaue mal, was hier noch demnächst verbloggt werden kann, denn einige CMS-Updates trudelten die Tage noch ein.

Bei Fragen bitte darunter kommentieren.

by Alexander Liebrecht

Leave a reply

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

This Blog will give regular Commentators DoFollow Status. Implemented from IT Blögg