Traditionelle Stempel und Give Aways im digitalen Zeitalter

Traditionelle Stempel und Give Aways im digitalen Zeitalter

Auch im digitalen Zeitalter werden weiterhin Stempel und Give-Aways sehr stark nachgefragt. So manch einer hat vielleicht einen eigenen Adressstempel zuhause, den er nicht nur für das Versenden von Briefen, sondern auch zur Kenntlichmachung seines Eigentums – beispielsweise in Büchern und auf CD-Covern – verwendet. Es gibt aber noch viele weitere Werbeartikel, die auch heutzutage noch sehr beliebt sind.

 Kugelschreiber als Give Away weiterhin stark gefragt

Give-Aways wie beispielsweise Kugelschreiber werden in der heutigen Zeit stark nachgefragt. Damit Ihr Unternehmen beim Kunden länger in Erinnerung bleibt, sollten Sie Ihre Werbemittel individuell mit Ihren Firmendaten bedrucken lassen.

In fast jedem Haushalt gibt es mittlerweile eine Vielzahl an Kugelschreibern, die mit einem Firmenlogo versehen sind. Leider ist die Lebensdauer manches Kugelschreibers stark begrenzt. Deshalb empfehlen wir Ihnen, sich für ein hochwertiges Markenmodell zu entscheiden, wie es beispielsweise im Online-Shop www.stempelservice.de angeboten wird. Auf dieser Webseite können Sie beispielsweise zwischen verschiedenen Senator-Kugelschreibern wählen und diese dann mit Ihrem Firmen- oder Vereinslogo bedrucken lassen. Die Druckkosten sind im Übrigen bei den angezeigten Modellen bereits inbegriffen.

Selbstverständlich finden Sie im Online-Shop auch noch einige weitere personalisierbare Give-Aways wie beispielsweise Feuerzeuge und Zollstöcke, mit denen Sie bei Ihren Geschäftspartnern und Kunden punkten können. Gerade Heimwerker werden sich bestimmt über einen neuen Zollstock freuen, mit dem Sie oder Ihr Unternehmen lange in Erinnerung bleiben werden. Gleiches gilt natürlich auch für die mit einem Werbeaufdruck versehenen Kugelschreiber.

kugelschreiber-stempel-internetblogger-de
Kugelschreiber als Werbeartikel

Haben wir Sie neugierig gemacht? Wenn ja, so schauen Sie sich doch auf den im Text verlinkten Webseiten um. Hier können Sie sich sowohl über die vielfältigen Stempelmodelle aus Holz und Kunststoff informieren, herstellerbezogen suchen oder aber die nächsten bedruckten Firmenkugelschreiber bestellen, die Sie und Ihre Kunden vielleicht auf die nächste Messe oder andere öffentliche Veranstaltung begleiten und langfristig einsetzbar sind. 

Stempel für jeden Anlass

Neben den bereits erwähnten Adresstempeln gibt es noch viele weitere Modelle, die auch im digitalen Zeitalter eingesetzt werden. So kommen in Buchhaltungen von Unternehmen und Steuerberaterkanzleien beispielsweise verschiedene Buchhaltungsstempel zum Einsatz, auf denen verschiedene Buchungsposten vermerkt werden können. Auf einigen Behörden-Schriftstücken wird ein Dienstsiegel aufgestempelt. Der Eingang eines Schriftstückes wird hingegen mit einem sogenannten Posteingangsstempel dokumentiert. Dadurch lässt sich beispielsweise die Einhaltung bestimmter Fristen überprüfen.

In fast jedem Unternehmen und Behörde kommen zudem Datumsstempel zur Verwendung.

Natürlich gibt es noch zahlreiche weitere Stempel. Um sich einen detaillierteren Überblick über die verschiedenen Stempelmodelle zu verschaffen, empfehlen wir Ihnen einen Blick in das Stempel-Wiki. In diesem werden sämtliche in Deutschland, aber auch einige weltweit erhältliche Stempelarten im Detail erläutert.

Auswahl zwischen Holz- und Selbstfärbestempel

Interessenten können zwischen Holzstempeln und Selbstfärbestempeln, die in der Regel aus Kunststoff hergestellt sind, wählen. Selbstfärber haben den großen Vorteil, dass das Stempelkissen im Gehäuse integriert ist und damit nicht so schnell austrocknen kann. Dafür sind sie aber in der Anschaffung meist etwas teurer als die traditionellen Holzstempel.

Sowohl die Holz- als auch die Kunststoffstempel werden in verschiedenen Größen angeboten. So können Sie beispielsweise zwischen einem dreizeiligen und einem sechszeiligen Druck wählen. Auch das Firmenlogo oder Familienwappen kann auf der Textplatte des Stempels seinen Platz finden. Dazu müssen die entsprechenden Motive nur über den Konfigurator, der bei jedem einzelnen Stempelmodell angezeigt wird, hochgeladen und wunschgemäß platziert werden.

Sind die auf der Textplatte des Stempels aufgebrachten Angaben nicht mehr aktuell, muss keineswegs der gesamte Stempel ausgetauscht werden. Lassen Sie in diesem Fall einfach eine neue Textplatte anfertigen und tauschen diese dann selbst aus.

Artikel by Andre

 

Hinterlasse einen Kommentar, wenn du magst!

2 Comments
  1. Mir fallen dazu auch digitale Give Aways ein. Zum Beispiel Infografiken oder Anleitungen für Probleme vom Kunden sind heutzutage auch. Man muss das “Geschenk” nur einmal erstellen und kann es dann jeden kostenlos mitgeben.

    1. Hallo Daniel und Danke für dein sehr reichliches Feedback hier im Blog heute 😉

      Ja, Anleitungen kommen immer gut an, das war schon immer so. Infografiken erstelle ich selbst noch nicht, aber wer weiss, was morgen ist.

Leave a reply

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

This Blog will give regular Commentators DoFollow Status. Implemented from IT Blögg