Geschrieben am

Backdrop 1.6.3 CMS Update erschienen mit Bugfixes

backdropcms-im-frontend-internetblogger-de

Hallo lieber CMS-Leser! Hier wird erneut gebloggt und die Rede wird vom neuen Backdrop CMS Update, der Version 1.6.3, sein. Sie ist unter https://github.com/backdrop/backdrop/releases erschienen und ich habe es bei mir im Blog bereits installieren können. Das war auch voller Erfolg.

Backdrop CMS kommt einmal im Monat mit einem neuen Update um die Ecke und nicht zu selten geht es dabei um die Sicherheit dieses OpenSource CMS. Daher kann ich dir nur ans Herz legen, alle brauchbaren Backdrop CMS-Updates zeitnah zu installieren.

Was gab es Neues bei Backdrop CMS Version 1.6.3

Es sind wieder mal Fehlerbehebungen der letzten Version gewesen und wenn du dein Backdrop CMS-System sicherer haben willst, solltest du dir dieses Update nicht entgehen lassen. Das war es auch schon, aber dennoch ein nützliches Update. Ein jedes CMS-Update macht ein CMS denke ich mir mal etwas besser.

Im Folgenden bringe ich noch kurz, wie du auf Backdrop 1.6.3 updaten kannst.

Auf Backdrop 1.6.3 updaten

Die GitHub-Download-Quelle habe ich oben bereits verlinkt und dieser bedienst du dich. Lade das Paket herunter, entpacke es lokal und du wirst nur das Verzeichnis /core benötigen. Das Verzeichnis packst du zum ZIP-Archiv namens core.zip und lädst es ins Rootverzeichnis hoch. Sichere bitte dann die MySQL-Datenbank, nur um Schlimmes zu verhindern.

Danach entpackst du das Archiv mit dem folgenden SSH-Befehl.

unzip core.zip

Lösche hinterher das Archiv so.

rm -rf core.zip

Schon kannst du dich im Backend von Backdrop CMS einloggen und gehst gleich zum Statusbericht. Von dort aus sind Aktualisierungen der Datenbank vorzunehmen. Diese Mal gab es auch Änderungen, sodass es dir dort angezeigt wird.

Das wäre das ganze Update und ich denke, dass du es locker schaffen kannst. Viel mehr musst du nicht machen.

Neue Backdrop CMS Module aufgetaucht

Es gibt ein paar neue Module wie etwas für die Metatags deiner Webseite oder die TagCloud, die ich bereits in der rechten Sidebar von https://alexanderliebrecht.de umsetzte. Das ist doch mal klasse, wenn man etwas für die interne Verlinkung tun kann. Machen wir doch gerne oder….

Ansonsten verhält sich das Backdrop CMS ganz passabel, auch wenn die Ansicht der Blocks bei mir etwas zerschossen ist. Vielleicht hat es auch etwas mit meinem neuen Browser Edge zu tun. Vorher in Chrome war es aber genauso, daher schliesse ich es aus.

Falls du Fragen zu SSH und dem Update hast, feedbacke hier drunter. Ansonsten wünsche ich dir viel Erfolg beim Updaten auf Backdrop 1.6.3.

by Alexander Liebrecht

 

 

 

 

 

>> 35j, Blogger, Webmaster, Betreiber von Foren, Wikis, Projektverwaltungsprojekten mit JIRA, Bitbucket, Confluence. Ich finde einen grossen Gefallen an der gegenseitigen Vernetzung und dem Netzwerken mit den zahlreichen BloggerInnen.
——————————–
Kontakt:
Alexander Liebrecht
Alte Warnemünder Ch. 25
D-18109 Rostock
Mail: power_sash@gmx.net
——————————-
Portfolio:
Blog >> dieses hier
Forum >> Zum CMS-Forum
Wiki >> Zum Wiki
Confluence Server >> Hier klicken
Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

CommentLuv badge
This Blog will give regular Commentators DoFollow Status. Implemented from IT Blögg