B2evolution 6.7.7 CMS verfügbar - Sicherheit und Fehlerbehebungen

B2evolution 6.7.7 CMS verfügbar - Sicherheit und Fehlerbehebungen
Teile den Blogpost mit deinen Freunden 🙂

Hallo lieber Leser! Ich fand wieder freie Stunden, um hier im Hauptblog über CMS zu berichten. Dieses Mal handelt es sich von dem ganz passablen B2evolution OpenSource CMS. Es ist nämlich so, dass die Version 6.7.7 die Welt erblickte.

Diese neue Version kam mit Fehlerbehebungen und der verbesserten Sicherheit daher. Im Beitragsbild dieses Posts siehst du noch einmal alle Änderungen, die hinzu gekommen waren. Demnach wäre es einem wärmstens empfohlen, zu aktualisieren.

Ich machte es heute schon unter http://alexliebrecht.com/blogs und das war sehr gut verlaufen. Eigentlich kann ich nach mindestens einem Dutzend solcher Updates von Routine sprechen, aber ab und zu mal ist immer etwas. Dieses Mal war alles chillig.

Die neue B2evolution-CMS-Version läuft nicht unter PHP 5.5 und das solltest du wissen. Daher kümmere dich um eine höhere PHP-Version, falls du mit diesem OpenSource CMS arbeiten magst. Ich dürfte PHP 5.6 im Einsatz haben, wenn nicht schon PHP 7.0.10. Auf dem Rootserver habe ich 7.0.11, was erst vor kurzem erschienen war.

Hinter diesem Link unter http://b2evolution.net/downloads/6-7-7-stable findest du weitere Infos zum Update und das wird nicht allzu schwer zu verstehen sein. Zu sehr strenge englische Texte sind auch für mich noch schwer, aber ich konnte zumindest so manchen CMS-Tutorien folgen.

Upgrade auf B2evolution 6.7.7 durchführen

Ein Upgrade dieses OpenSource CMS wird immer nach dieser Methode durchgeführt >> http://b2evolution.net/man/upgrade-instructions

Du musst einige Verzeichnisse sichern und ich tue das nicht mal. Ich lade alles wieder zum Server hoch und entpacke in der Konsole. Somit wird alles überschrieben, bis auf die Konfigurationsdateien und zudem solltest du die .htaccess aus dem Download-Paket links liegen lassen. Denn sonst überschreibst du deine eigene und falls du noch B2evolution im Unterverzeichnis hast, musst du die RewriteRegeln neu hinzufügen. Dennoch musst du die jeweiligen Verzeichnisse aus dem Update-Tutorial sichern.

Auch Fakt, dass B2evolution ohne eine .htaccess nicht funktionieren kann. Zumindest habe ich es heute gelesen. Das ist aber ein Ansporn oder und du machst etwas für die Suchmaschinenoptimierung, die auch bei einem Blog von Bedeutung sein dürfte.

Übrigens in der Kommandozeile entpacken, kannst du immer mit diesem SSH-Befehl.

unzip archiv.zip

Archiv wieder löschen kannst du dermassen.

rm -rf archiv.zip

Merke dir diese SSH-Befehle und so bist du immer gut unterwegs, kannst sie jederzeit wieder anwenden.

Ja, viel mehr gibt es zum Upgrade auf B2evolution 6.7.7 nicht zu sagen. Es ging um Bugfixes und Security Fixes, halt Sicherheitsfehlerbehebungen. Gerne kannst du dich noch auf der offiziellen Webseite unter http://b2evolution.net in den Skins oder den Plugins mal umschauen. Vielleicht brauchst du davon etwas. Einen tollen Skin für solche Sammlungen wie das einfache Blog, das Forum, das Handbuch und das Foto-Blog wirst du ganz bestimmt darin finden. Ich suchte mir auch etwas schönes aus.

Nun, falls du Fragen zum Upgrade haben solltest, zögere nicht damit, hier zu feedbacken.

by Alexander Liebrecht

Hinterlasse einen Kommentar, wenn du magst!

Leave a reply

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

This Blog will give regular Commentators DoFollow Status. Implemented from IT Blögg