Brauche Feedback zum neuen Blog-Design bei Internetblogger.de

Hallo liebe Leser und Freunde des Feedbacks! Ich musste hier im Blog das Design erneut ändern, weil das vorherige Theme nicht nach unseren Wünschen hingehaut hatte. Es gab stets Darstellungsprobleme und das war dann nicht mehr zu ertragen. Ich habe mich auch mit einigen Blogger Friends darüber im Blogger-Forum Webmasterwelten.de ausgetauscht und die Schlussfolgerung war, das es so nicht mehr geht und das alte Theme weg sein musste.

Ich habe mich in den Themes im WordPress-Theme-Verzeichnis umgesehen und habe dieses gefunden. Es ist klassisch und schlicht zugleich. Man hat dabei eine Sidebar und mehrere Footerbereiche, wo zusätzliche Contents platziert werden können. Ich habe soweit alle Inhalte schon mal eingebunden und so kann es nun bleiben.

Webdesign bei Internetblogger.de

Was ihr aber machen könnt und zwar mir sagen, ob ihr dieses Blog auch so im Browser seht wie ich in Firefox. Darstellungsprobleme erkenne ich hier schon mal nicht und da wird alles angezeigt. Ich habe hier in den Inhalten farbige Links und das Zitat wird dementsprechend angezeigt, was für mich auch sehr wichtig ist und immer war. So ein bisschen Feedback wünsche ich mir von euch, damit ich weiss, ob ich es so lassen kann.

Internetblogger.de ist mein Hauptblog und hier soll alles im grünen Bereich sein und auch funktionsfähig. Wenn das Theme gar nicht geht, muss man dann wieder wechseln, aber wenn es nach mir geht, ist diese neue Theme schon ganz gut oder?

Also freue ich mich auf etwas Feedback von euch.

Danke und Gruss, Alex Liebrecht

Bildquelle by Rawpixel  via Shutterstock.com

P.S, vielleicht surft ja jemand auf einem Tablet und wie sieht das Blog dort aus. Alles im Lot oder nicht?

Hinterlasse einen Kommentar, wenn du magst!

36 Comments
  1. Hallo Alex,

    Also ich finde das Theme nicht schlecht. Es läuft auf meinem Android Smartphone völlig problemlos. Ich finde, dass eine gute Balance gegeben ist. Also: Passt so.

  2. Hallo Henning,
    das ist super zu hören und das wollte ich nun wissen. Auf meinem iPhone habe ich auch gute Darstellung. Dann kann ich es so lassen und mich um andere Dinge kümmern 🙂

  3. Hallo Alex,
    baut bisher sauber mit allen Inhalten auf. Daher, alles i.O. 😉

  4. Passt, ob Firefox oder Android. Weiß schon gar nimmer wie das alte ausgesehen hat

  5. Hi,
    bestätige ebenfalls den einwandfreien Zugriff per Android 4.2.2
    Ich würde jedoch die Anzahl der Treaser für dir mobile version verringern.

  6. klassisch und schlicht , gefällt mir.
    Machst Du wieder eine Blogroll?

    Grüße
    Lothar

  7. Hallo Leute,
    vielen Dank für euer ehrliches Feedback. Mal schauen, was ich hier noch umsetzen kann. Mit der Blogroll hatte ich grosse Probleme und das Widget wurde nicht angezeigt, doch dann habe ich ein neues Widget installiert und die Blogrolle ist wieder da. Sie werde ich nach und nach mit Links füllen.

    Was die Begrenzung der mobilen Teaser angeht, so habe ich leider keine Themeeinstellungen dafür und weiss nicht, wie ich das sonst machen kann. Was den mobilen Zugriff allgemein angeht, so habe ich gerade mal 61 Punkte von 100 und ich weiss noch, dass es hier nie besser war. Am wichtigsten ist für mich, dass dieses Blog keine Darstellungsprobleme hat. Und das ist hier der Fall. Demnach kann ich es bei diesem schlichten Theme belassen und freut mich, dass ihr einverstanden seid.

  8. Finde die Schriftart jetzt nicht so besonders ( schlecht leserlich auf Dauer ), aber ansonsten alles gut!

    1. Hallo Sven,
      hm…ich empfinde es als gut. Für mich ist immer schlecht leserlich, wenn ich weiss auf dunkel lesen muss. Alles andere ist irgendwie noch tragbar. Das mag manch ein anderer Leser anders sehen, aber ich sehe es so. Danke dennoch für dein Feedback.

  9. Also mir gefällt das Design sehr gut. Ich ma schlichte Designs von Internetseiten. Weniger ist manchmal einfach mehr.

    1. Hallo Marcel,
      leider nehme ich hier keine Schlüsseldienstseiten mehr als Kommentar-Link auf. Etwas anders herzlich willkommen, aber sonst muss ich es löschen.

  10. Hallo Alex,

    zweit Punkte die ich an deiner Stelle verändern würde: 1. Durch das große Menü verlierst du eine Menge höhe im Bereich “above the fold”. Das ist Schade. Der Leser will auf deine Seite kommen und sofort wissen um was es geht. Wenn das nicht der Fall ist, hast du eine große Absprungrate. Wahrscheinlich musst du mehr mit Java arbeiten. Gerade im ecommerce muss man ständig darauf achten. Wir haben viele Kunden die noch alte Oxid Themes nutzten und zu ordentlichen Themes gewechselt sind. Der Unterschied der Absprungrate war enorm!

    und zu 2: Das Framework Genesis ist extrem flexibel und intuitiv. Das kostet zwar etwas, aber das ist ein wirklich gute Investition für Hobby.Blogger.

    Viel Erfolg!

  11. Hallo Zoxid,
    vielen Dank für deine Hinweise. Die Absprungrate beträgt aktuell bei 13 Prozent, was doch sehr gut ist. Ich muss es so ausprobieren und kann dann immer noch entscheiden. Ich weiss recht nicht, ob ich das Framework erwerben möchte. So weit habe ich mit meinen Blogs nie gedacht. Aber gut zu wissen, dass die Absprungrate so in die Höhe gehen kann. Ich werde es beobachten.

  12. Spontan würde ich sagen, dass das Theme bei mir schneller lädt als das Alte – gefällt mir 🙂

    1. Hi Brotle,
      das ist doch super, dass es so ist und ich empfinde auch insgesamt eine kleine Verbesserung. Aber ok, vieles ist vom Server abhängig.
      Da das Theme bei euch gut angekommen ist, werde ich es nun für eine lange Zeit behalten, wenn nichts dazwischen kommt. Das Letztere kommt bestimmt nicht 😉

  13. Gerade im ecommerce muss man ständig darauf achten.

    In der Bloggerszene ist das glaube ich nicht so. Da kommt der Traffic zu einem Großen Teil auf den eigenen Kreisen und die springen nicht gleich ab.
    Denke ich zumindest mal.
    Meinst Du das Große Menü im Kopfbereich oder das aus der Sidebar?
    Also bei mir ist der der Start des Artikels above the fold.
    Wenn man mit dem Desktop PC bei normaler Auflösung ansurft dann kann man den Anfang des Artikels ohne scrollen sehen.

    Grüße
    Lothar

  14. Ich erfasse ebenso einen Teil des Artikels, wenn ich mit meinem 18 Zoll Notebook-Display unterwegs bin. Das Menü brauche ich so. Wo soll ich die Links sonst platzieren?! Natürlich kann man noch in der Sidebar die Links anzeigen lassen, aber oben im Header fällt es mehr auf und jemand könnte darauf klicken. Die Sidebar schaut sich nicht jeder an, soweit ich weiss.

  15. Mir gefällt die Seite sehr gut. Es wirkt sehr aufgeräumt. Mehr die vernünftige Version und nicht so verspielt.

    1. Danke Norbert, aufgeräumt habe ich hier ein bisschen. Ansonsten alles beim Alten und viel mehr an SchnickSchnack wird es hier nicht geben 😉

  16. Hi Namensvetter,
    herzlichen Glückwunsch zu dem neuen Theme!
    Funktionell scheint Dein blog sehr gut zu laufen – auf Google Chrome, IE und Opera sind die Darstellungen einwandfrei.
    Wenn Du mir eine persönliche Bemerkung erlaubst:
    etwas mehr Bild / Grafik würde die Gestaltung durchaus bereichern.
    Herzliche Grüße
    Alex

  17. Hallo Alex,
    danke für dein Feedback. Also Grafik im Header ist nicht vorgesehen, ansonsten versuche ich schon in fast jedem Artikel ein bis zwei Bilder unterzubringen, je nachdem wie lang der Text ist. Ich weiss auch, dass Bilder in den Texten wichtig sind und alles ein bisschen auflockern. Daher nutze diese Möglichkeit gerne.

  18. Mir gefällt die Schlichtheit des Themes echt gut.
    Das einzige, was man meiner Meinung nach verbessern sollte, ist die Schriftgröße. Die könnte einen kleinen Tick größer sein. Vielleicht tut es auch ein Wechsel in eine andere Schriftart mit höher x-Höhe. Bei Google Webfonts findet man immer ein paar passende.

    1. Hallo Hano,
      vielen Dank für die Anregung und die Schrift sollte jetzt etwas grösser sein. Ich habe ein paar Pixel drauf gelegt. Was ist in deinem Browser eingestellt? Bei mir sind es immer 18 Pixel, damit ich auch nach 10 Stunden am PC alles gut sichten kann :).

  19. Hi,

    ich finde das Design soweit ganz gut. Was mich allerdings gewaltig stört ist die Typography. Zum EInen sind die Überschriften der Blogbeiträge in Kapitälchen (welche allgemein sehr schlecht lesbar sind) und zum anderen die mittige Darstellung der Überschrift. Lesekante ist in Europa links und somit auch schlecht schnell durchscannbar. Ansonsten aber tolles minimalistisches WordPress Theme.

  20. Hallo Rafael,
    an diese Sachen habe ich nicht gedacht, da es für mich gut wahrzunehmen war. Ja, ok, das mit mittige Überschrift hat sonst keinen gestört und du bist eben ein guter Beobachter. Die Schriftgrösse habe ich nun höher eingestellt.

  21. Hallo,

    schöne Page wirk sehr aufgeräumt und man sich sich wirklich sehr schnell zurecht. Du verzickst wohl auch auf einen Schnick-Schnack. Finde ich gut, das es nicht deine Page überfrachtet!

  22. Hallo Günther, leider kann ich deinen Link nicht stehen lassen, weil es auch themenfremd ist. Ich akzeptiere schon noch ein paar Onlineshops in den Kommentar-Links, aber sonst achte ich ein bisschen darauf, dass hier nicht alles Mögliche verlinkt wird. Wenn du das nächsten Mal einen Blog verlinkst, dann geht das in Ordnung, aber laut dem URL-Namen sind es Drehmomentschlüssel oder??

  23. Hallo,

    also die Seite lädt bei mir sehr schnell. Es sieht so aus als ob es alles sehr schnell und gut verläuft. Ich hoffe mein Kommentar kommt nicht zu spät und dient als Langzeitanalyse.

  24. Hallo Wilfried,
    vielen Dank für dein Feedback und das freut mich doch, dass es bei dir gut zu laden ist. Dann bin auch sehr zufrieden und alles ist gut. Nee, dein Comment kommt nicht zu spät und kommentiere sinnvoll, so viel du möchtest 🙂

  25. Das Theme sieht super übersichtlich aus. Ich persönlich würde die Schrift noch ein bisschen kleiner wählen. Aber sonst top. Weiter so!

    1. Puh…ein uraltes Thema hast du gefunden. Die Schrift ist 14 Pt, genau richtig, damit keiner eine Brille braucht 😉

  26. Endlich mal eine Schriftgröße die man ohne Kopfschmerzen zu bekommen lesen kann. haha

    nee mal im Ernst: Ich finde das echt gut!

    1. Hallo Benito,
      ein bisschen Spam hast du hier aber schon noch verteilt und ich habe das alles erst einmal zensiert. Denke mal darüber nach, richtig zu feedbacken, denn genau das braucht jeder Blogger. Zudem denke an deinen Onlineruf, wenn überall Keywords verlinkt werden 😉

Leave a reply

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

This Blog will give regular Commentators DoFollow Status. Implemented from IT Blögg