Valentinstag 2015 – Blogparade bei Lothar von AV100.de

Hallo liebe Leser und Freunde des Feedbacks! Wie ich bereits in meinem Blogger-Forum und in den Kommentaren auf AV100.de versprochen habe, stelle ich hier eine Blogparade von Lothar seitens AV100.de vor.

Dabei geht es um den bald kommenden Valentins-Tag und die damit verbundenen Erlebnisse bzw. Pläne. Am 14. Februar 2015 ist es wieder soweit und es wird sich beschenkt. Männer schenken den Frauen etwas zum Valentinstag und ich denke, dass unter meinen Lesern sowohl männliche als auch weibliche Blogger sind. Daher kann man die gesamte Zielgruppe mit der Blogparade ansprechen.

 

Der Lothar liess verlauten, dass diese Aktion am 14.02.2015 endet und dass man nun schon mitmachen kann. Ihr kennt es wahrscheinlich schon und eine Valentinsblogparade gab es mal einmal schon oder mehrere Male, ich habe nicht recherchiert. Doch jedes Jahr kann es vielleicht anders ausfallen, indem man sich ein neues Geschenk für die Liebste überlegt.

Ihr könnt bei dieser Blogparade allgemein über den Valentinstag schreiben und ebenfalls erwähnen, was ihr nun denn schenken möchtet. Ein paar Fakten zum Valentinstag an sich lassen sich garantiert in Google finden. So könnt ihr diese Fakten für euren Artikel nutzen.

Ich bin dieses Mal nicht mit von der Partie, habe aber Lothar versprochen, dass ich die Aktion hier bekannt mache und somit ist es nun geschehen. Ich kann mich noch entsinnen, dass ich im letzten oder vorletzten Jahr auch eine Valentinsblogparade bekannt gemacht hatte, aber auf einem anderen Blog. So hatte ich an einem Tag um die 700 Besucher im Blog, was für das andere Blog schon sehr gut war. Daher schauen wir mal, wie gut dieser eigentlich nur informativer Artikel im Google Index abschneiden wird.

Euch allen in diesem Sinne viel Spass am Valentinstag und macht euren Liebsten eine Freude.

by Alexander Liebrecht

Das könnte Dich auch interessieren …

8 Antworten

  1. av100 sagt:

    Hallo Alex,
    da danke ich Dir ganz sehr für Deine Unterstützung.. Da Valentinstag jedes Jahr ist kann man auch jedes Jahr eine Blogparade dazu starten.
    Im letzten Jahr habe ich zu einer Valentinstag Blogparade auf meinem Geschenke für Männer Blog aufgerufen.
    http://www.geschenkefuer-maenner.de/blogparade-geschenke-zum-valentinstag.php

    An dieser Blogparade hatte sogar der populäre Hotelvermittler Hotel.de teilgenommen.
    Ich hoffe das auch diesmal ein paar Blogger mitmachen.

    Es sind ja noch ein paar Tage bis zum Valentinstag.

    Die 700 Besucher in Deinem Blog am Valentinstag werden hoffentlich dieses Jahr auch wieder kommen.
    Es sei denn das Ranking der diesjährigen Valentinstag Seite hat sich verschlechtert.

    Welche Seite war es denn letztes Jahr die Dir die vielen Besucher brachte?
    Oder weißt Du es nicht mehr?

    Grüße
    Lothar

  2. Judith sagt:

    Hey, was für eine süße Idee! Ich werde das Geschehen auf jeden Fall verfolgen, auch als Frau! 😛

  3. Alexander sagt:

    Hi Lothar,
    sehr gerne das! Ja, also natürlich kann man jedes Jahr eine solche Parade initiieren. Dagegen sollte nichts sprechen.

    Ja, bis zum 14.02.2015 sind noch etliche Tage und da schauen wir mal, ob jemand den Weg zu deiner Aktion findet. Du solltest deine Parade noch auf Blog-paraden.blogspot.de einreichen. Diese Blogspot-Seite kennen inzwischen viele und schauen dort auch nach den aktuellsten Aktionen. Oder hast du sie dort schon eingereicht?

    Die 700 Besucher hatte ich auf Internetblogger.ch, soweit ich mich entsinnen kann. Und das war dieser Artikel, der dann schnell in den Google Index kam.

    Mal sehen, ob es diesmal so läuft, aber dann wohl mit diesem Blog hier.

    @Judith,
    dann solltest du mitmachen, wenn du es süss findest, falls du bloggst natürlich :).

  4. AV100.de sagt:

    Du solltest deine Parade noch auf Blog-paraden.blogspot.de einreichen.

    Habe ich doch schon gemacht dank Deiner Beiträge in denen Du schon des öfteren diesen Blog empfohlen hast.

    Grüße
    Lothar

  5. Alexander sagt:

    OK, ich wette, dass dadurch auch die Teilnehmer meiner aktuellen Blogparade hierher gefunden haben. Das Blog bei Blogspot hat sich ein wenig herumgesprochen, wie ich finde und wenn es schon mit Blog-parade.de nicht mehr klappt, haben wir doch ganz gute Karten, unsere Anlaufstellen für Blogparaden an den Mann und die Frau zu bringen.

    Ich bin diesmal mit den Teilnahmen zufrieden, da die Aktion auch demnächst enden wird. Heute blogge ich nochmals darüber und mache den Rest der Leserschaft darauf aufmerksam.

  6. Ulrich Scholz sagt:

    Schöne Idee 🙂
    So etwas kann man auf jeden Fall verfolgen.

  7. av100 sagt:

    Alles auch eine Frage der Positionierung in den Suchmaschinen und hier vor allem bei Google

    Grüße
    Lothar

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.