Eine kleine Sendung vom Ruv-blog.de erhalten

Hallo liebe Leser und Freunde des Feedbacks! Ich habe neulich eine Sendung zuhause empfangen dürfen und als ich den Grossbrief sah, fragte ich mich, von wem es wohl kommen könnte. Es hatte sich dann herausgestellt, dass das von dem Betreiber des RUV-Blogs.de kam.

Der Anlass für ein Dankeschön per Post war diese tolle Blogparade, bei der ich gerne mitmachte. Im Paket waren drei Kugelschreiber und ein Notizblock für eigene Artikelideen oder anderweitige Notizen. Bei der Blogparade ging es um das Thema Blogs finde ich gut, weil….

Und dabei haben etliche Blogger mitgemacht und ihren Senf gepostet. Mich hatte die Blogparade erfreut und hier nochmals das Foto vom Dankeschön per Post.

Ruv-blog.de Blogparaden-DankeschönIch hebe dieses Notizblock für später auf und da ich schriftlich auf Papier so gut wie nichts notiere, nehme ich es für einen späteren Anlass oder anderweitige Notizen, die ich mal machen sollte.

In diesem Sinne danke ich dem Ruv-Blog.de für dieses Dankeschön und wünsche weiterhin viel Erfolg mit dem Unternehmensblog sowie weiterhin viel Spass beim Bloggen.

Übrigens gab es inzwischen die Auswertung der Blogparade und zwar hinter diesem Link.

Wart ihr auch dabei und habt mitgemacht?

by Alexander Liebrecht

Hinterlasse einen Kommentar, wenn du magst!

14 Comments
  1. Ich habe neulich eine Sendung zuhause empfangen dürfen und als ich den Grossbrief sah

    Nette Idee, aber Inhalt ist doch echt 08/15,

    1. Naja, Rainer, immerhin etwas. Ich erwarte ja nichts, wenn ich an einer Blogparade teilnehme, ich meine Preise oder sowas. Aber hier gab es eben etwas und das ist schon mal erfreulich.

      Ich habe aber nicht wegen den Kugelschreibern teilgenommen, sondern weil ich ja eh auf der Blogparadenjagd bin und immer Ausschau halte.

      Übrigens ist Blog-parade.de schon seit ein paar Monaten im stillen Betrieb. Weiss da jemand was, warum es so ist?

  2. Wart ihr auch dabei und habt mitgemacht?

    Hat mir ja keiner Bescheid gesagt das es da so eine tollte Blogparade gibt.
    Da wäre ich bestimmt dabei gewesen zumal ich ja auch Kugelschreiber sammle.

    da ich schriftlich auf Papier so gut wie nichts notiere

    Da bin ich total das Gegenteil.
    Ich möchte mir doch noch ein bisschen meine Handschrift erhalten. Und so liegt meine ganzer Schreibtisch voll mit Notizen und Ideen.
    Solche Blogs nehme ich immer gerne an.

    Dann man viel Freude mit den Geschenken.

    Ich habe mal ne Tasse von der Denic geschenkt bekommen weil ich Heiligabend eine Domain registriert habe.
    Über das Ende der Denic Tasse habe ich auch schon mal gebloggt.

    Grüße
    Lothar

  3. Lothar, schaue mal hier regelmässig vorbei und so gibt es oft Paraden, die auf Blog-parade.de nicht eingereicht werden.

    Ja, eine Tasse ist auch sehr cool. Ich habe zwei Lieblingstassen und die eine ist von WordPress. Ich habe sie mit ein paar anderen Sachen aus einem US-Wordpress-Shop bestellt gehabt. Damals war ich noch in der Schweiz.

    Tassen gehen immer :-).

    Danke für die Wünsche!!

  4. Ich finde es ist ne nette Geste, auch wenn einige hier nun schreiben es wäre ein 0815 Geschenk.
    Wir verschicken an unsere Kunden in der Firma ab und zu einfach mal ne Tafel Schokolade, kostet auch nichts aber kommt oft sehr gut an.

  5. Hallo Thulas,
    ja die Meinungen sich sehr verschieden, aber ich habe gegen eine nette Geste nichts einzuwenden und habe mich gefreut.

  6. Hm, ich finde das auch eine nette Idee und Geste. Warum also nicht drüber freuen und berichten?

    LG Thomas

  7. Ich finde es ebenfalls sehr nett, obwohl der Inhalt 08/15 ist. Natürlich unterscheiden sich die Meinungen, aber mir gefällt der Gedanke, dass sich jemand für mich die Mühe macht. Es gibt weitaus originellere Geschenke, nicht jede Firma kann sich deren Umsetzung leisten. Also man darf sich auch über Kleinigkeiten freuen. 🙂

    LG Ani

    1. Meine Meinung ist dieselbe und wenn da jemand aufmerksam ist, dann freut man sich umso mehr. Ist klar, dass man als Firma auch abschätzen muss, was man sich leisten kann und welche Geschenke, falls es welche gibt, man versenden kann.

      Jedenfalls ist diese nette Geste bei mir gut angekommen :-).

  8. Ihr glaubt es nicht und darum habe ich auch darüber gebloggt.
    http://www.av100.de/r-v-versicherung-werbung.php

    Nachdem ich hier in meinem Kommentar verblümt meinen Neid über Kugelschreiber und Notitzblock zum Ausdruck gebracht hatte wurde ich heute doch sehr überrascht.

    Die Post war da und brachte Geschenke 🙂

    Nun komme ich auch in den Genuss mit den Kugelschreibern der R und V auf dem DinA5 Notitzblock meine geliebten Offline Notizen machen zu können.

    Vielen Dank R und V und ein schönes Wochenende.

    Grüße aus dem Erzgebirge
    Lothar

  9. Lothar,
    freut mich für dich und deinen Artikel komme ich gleich kommentieren und lesen.

  10. Vielen Dank für Deinen Besuch.
    Die Kugelschreiber taten sich erst ein bisschen schwer mit dem Start aber dann als die Tinte raus war machten die ein schönes Schreibbild.

    So freut man sich auch über kleine Geschenke.

    Den Notizblock habe ich auch noch nicht im Einsatz. Wird aber noch kommen.

    Grüße
    Lothar

  11. Gerne, Lothar! Ja, die Kulis probiere ich mal irgendwann mal aus. Derzeit schreibe ich mit meinem alten Dokumentenschreiber in blauer Farbe.

Leave a reply

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.