Vergleichen und versenden mit Packlink.de

Teile den Blogpost mit deinen Freunden 🙂

Hallo liebe Leser und Freunde des Feedbacks! Ich bin im Internet auf einen mir bisher unbekannten Service gestoßen und habe mir die Webseite www.packlink.de näher angesehen.

Bei Packlink.de handelt es sich um ein auf den ersten Blick tolles Vergleichs-und-Buchungsportal für den Versand eigener Pakete. Man nutzt es, indem man Gewicht und Maße in den Versandrechner eintippt und auf “weiter” klickt. Den Rest erledigt der Versandrechner.

Also für Onlineshop-Betreiber wäre es wahrscheinlich etwas, denn man kann zwischen solchen bekannten Paketzustellern wie DHL, Hermes, GLS und anderen Anbietern vergleichen. Man kann mit Packlink auch Pakete versenden. Man muss dabei nur das Abholdatum eingeben, die Adresse wählen und kann dann online bezahlen. Das Paket wird ganz bequem von Zuhause abgeholt.

 

Packlink.de Paketversand günstig

Ich habe ja schon eine Weile nichts mehr versendet, aber wenn ich mich in der Situation befinden würde, dann hätte ich es mal gerne ausprobiert. Pakete werden in der BRD zu Tausenden versendet und die, die sich weniger auskennen oder bei denen es günstiger kommt, versenden wahrscheinlich mit der Deutschen Post und DHL. Aber es gibt auch Sparer, die doch lieber den Hermesversand oder UPS wählen.

Ich kann mir vorstellen, dass etliche eBay-Verkäufer sich schon einen Plan gemacht haben, wie sie am besten und günstigsten ihre Pakete und Sendungen verschicken können. Übrigens bietet Packlink nationalen sowie internationalen Versand an und außerdem die Sendungsverfolgung. Ich mag es, meine Sendungen zu verfolgen, weil so kann man das Paket zuhause zu einem bestimmten Datum und auf den Tag genau auch schon erwarten.

 

Und was ich noch bei Packlink entdeckt habe, nen Blog mit mehr als 1000 Abonnenten, was schon etwas heissen dürfte. Im Blog erhält man weitere Informationen über dieses Portal und die Artikel sind auch bebildert.

Kennt ihr diesen Service schon?

Mit welchem Anbieter versendet ihr eure Pakete und Sendungen oder Briefe?

by Alexander Liebrecht

Hinterlasse einen Kommentar, wenn du magst!

3 Comments
  1. Also ich kann mir durchaus denken, dass das für Großhändler, oder FBA-Seller durchaus interessant ist. Das einzige, was noch fehlt (oder ich zumindest nicht gefunden habe) ist das Prüfen von Paketpreisen ins Ausland, oder aber die everypackage.com/sendungsverfolgung/hermes von Paketen auf der Website.

  2. Verschickt wurde bei mir immer mit DHL. Die lassen in letzter Zeit aber zumindest im Raum Köln stark nach (besonders was Lieferzeiten angeht). Ich versende jetzt seit ein paar Monaten nur noch mit Hermes , die haben ‘ne relativ gute everypackage.com/sendungsverfolgung/hermes Hermes Sendungsverfolgung und der Support, wenn man mal Probleme hat ist auch ganz gut. Das einzige Manko ist aber, dass Hermes bei uns teilweise erst um 8 Uhr Abends liefert. 

    1. Puh…so spät am Abend ist schon ein bisschen zu doll oder 😉 Aber gut, als Berufstätiger ist es optimal, denn höchstwahrscheinlich machst du dann Abendbrot und kannst locker vom Hocker zum Postboten rausgehen. Ich muss in letzter Zeit nichts verschicken und wenn, dann geht der Weg an der deutschen Post nicht vorbei. Wegen dem ein bisschen und einem Paket im Jahr lohnt sich doch gar nicht, Anbieter zu vergleichen oder sowas in der Art.

Leave a reply

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

This Blog will give regular Commentators DoFollow Status. Implemented from IT Blögg