Geld verdienen mit Bleeper.de

Bleeper.de ist ein Internet-Service, mit dem man recht einfach Geld verdienen kann. Alles was man dazu braucht ist ein Facebook- oder Twitter-Account. Das trifft immerhin auf ca. 30 Millionen Internet-Nutzer allein in Deutschland zu, also ist die Voraussetzung zum Erfolg meist bereits vorhanden.

Die Registrierung verläuft einfach und unkompliziert über eine Authentifizierung bei Facebook bzw. Twitter. Und dann kann’s auch schon losgehen.

Bleeper.de

Der nächste Schritt ist auch mit wenigen Klicks zu machen: Man wählt einen Kampagne aus, von einem der zahlreichen Partner die Bleeper.de anbietet – z.B. HelloFresh, WIRKAUFENS, babywalz, TITUS, amazon, m&m’s und viele mehr – am besten einen nehmen den man kennt und empfehlen möchte. Hat man sich entschieden, so kommt man über “Details” zum vorgeschlagenen Kampagnen-Text. Anpassung dieses Textes sind möglich – am besten gibt man ihm eine persönliche Note mit Empfehlungscharakter. Dazu hat man ca. 130 Zeichen zur Verfügung.

Sobald man mit der Maus auf “Senden” klickt, wird der gesponserte Inhalt an Facebook bzw. Twitter gesendet und erscheint auf der eigenen Pinnwand / Timeline, dort wo normalerweise auch die Posts erscheinen. Bleeper ergänzt den Text um einen personalisierten Link.

Ab diesem Zeitpunkt zählt jeder Kick auf die so gesendete Kampagne. Je mehr Freunde oder Follower klicken, desto mehr Punkte werden gesammelt. Dadurch profitieren die Kampagnen-Partner, und die Bleeper-User die diese verteilen.

Wer es probiert, der wird überrascht sein, wie einfach es tatsächlich ist. Im ersten Moment hört es sich vielleicht schwierig an, aber es ist wirklich einfach und schnell gemacht. Dazu lohnt es sich auch noch finanziell, da man die gesammelten Punkte auf Bleeper.de direkt in Euro eintauschen kann.

Übrigens zeigt ein 60 Sekunden Video auf der Homepage die Funktionsweise noch mal im Überblick.

 

Also dann, viel Spaß beim Geld verdienen.

Gastartikel von Alexa Wagner via Bleeper.de

Bild-und-Videoquelle by Bleeper.de

Hinterlasse einen Kommentar, wenn du magst!

5 Comments
  1. Kenne Bleeper und habe bereits gute Erfahrungen damit gemacht.
    Ist einfach und schnell. Auch die Auszahlung erfolgt zeitnah !
    Also durchaus zu empfehlen …

  2. Hi Carl,
    freut mich, dass du mit diesem Anbieter bereits gute Erfahrungen machen konntest :). Dieses Feedback hilft auch anderen Webusern bei der Entscheidung.

  3. Echt interessantes Konzept. Gibt daher wohl auch schon einige dieser Services vor allem in USA.
    Bleeper sieht jedenfalls gut aus. Habe mich mal angemeldet und werde nun testen.

  4. Hi Rainer,
    ja, es sieht nicht schlecht aus. Ich werde noch ein wenig warten bis ich mich dort anmelde. Im nächsten Jahr vielleicht dann mal. Wünsche dir viel Spass und neue Erfahrungen mit dem Anbieter :).

  5. Hallo Alexander,

    das ist wirklich eine einfache und gut erklärte Anleitung. Besonders für Anfänger sehr hilfreich.

    Grüße aus dem hohen Norden

    Marc

Leave a reply

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

This Blog will give regular Commentators DoFollow Status. Implemented from IT Blögg