Tages-gedanken.de in der Vorstellung

Teile den Blogpost mit deinen Freunden 🙂

Heute ist es Samstag und ich habe mehr Zeit für mein Internet und fürs Blogging, also möchte ich euch mit mehreren Artikel versorgen und jetzt geht es um ein interessantes Blog, welches ich euch vorstellen möchte. Es ist das Blog von Hans seitens Tages-gedanken.de. Darauf bloggt der Hans seit Juli 2013, daher ist es noch ein sehr junges Blog. Und jedes Blog bekommt eine Chance, von mir vorgestellt zu werden, ob klein oder gross. Hans hat einige Blogkategorien ins Leben gerufen und diese wären nämlich solche wie Blogs und Bloggen, Blogparaden, Gedenktage, Essen und Trinken, Vereine und Webprojekte. In diesen Kategorien tumeln sich bereits erste Beiträge und der Hans schreibt mit viel Freude und Lust. Ich habe seine Artikel schon mal gelesen und auf seinem Blog bin ich auch als Kommentator aufgetreten.

Das Design des Blogs ist eher schlicht. Die Inhalte sind gut les-sowie-erkennbar. Man kann gleich loslegen und Inhalte konsumieren. Die Beiträge lassen sich kommentieren und man kann sie auch abonnieren, was sehr wichtig ist, wenn man ein Blog betreibt. Was bei ihm noch fehlt, sind es diese Social Media Buttons, damit man die Artikel auf den Social Media Kanälen teilen kann. Das wäre sehr hilfreich, wenn er das realisieren könnte. Ansonsten finde ich das Blog gut und man fühlt sich beim Lesen und Kommentieren sehr wohl. Jetzt zeige ich den Startseiten-Screenshot von Tages-gedanken.de.

Blog Tages-gedanken.de

 

Die Artikel sind als Anleser auf der Startseite. Das gefällt mir sehr gut und man kann die Themen überfliegen und wenn man bei einem Artikel stehen bleibt, braucht man nur auf die Überschrift zu klicken und schon gelangt man zum eigentlichen Beitrag. Nun was sagen denn die SEO-Stats von Hans seinem Blog? Ich schaue mal in meine Alexa-Toolbar.

Der Pagerank ist derzeit verständlicherweise bei Null und dafür aber ein guter AlexaWert von 507 Tsd., was für einen so jungen Blog schon sehr gut ist. Das Ganze lässt sich aber mit der Zeit noch nach unten korrigieren bzw. nach oben(Pagerank und Co.). Ich bin nun ein Stammleser dieses Blogs und kann es weiterempfehlen. Nun frage ich euch wie ihr das Blog findet?

Über ein paar Kommentare und auch Likes würde ich mich sehr freuen.

by Alexander Liebrecht

Hinterlasse einen Kommentar, wenn du magst!

5 Comments
  1. Hallo Alex,

    bin ja platt. Vielen lieben Dank für die Vorstellung und Deine Einschätzungen meines Blogs. Gibt noch manches zu tun. Kleine Anmerkung sei mir bitte erlaubt. In den Beiträgen selber sind die social buttons bereits.

    Merci vielmals nochmal

  2. Hi Hans,
    ja, super, das freut mich, dass es dir gefällt. Habe ich natürlich sehr gerne gemacht. Jepp, ich habe nochmals nachgeschaut – stimmts -die Buttons sind vorhanden. Gut, gut! Ja, nu, dein Blog ist noch recht jung und du hast noch vieles vor dir :-). Mit der Zeit wird sich alles einstellen.

Leave a reply

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

This Blog will give regular Commentators DoFollow Status. Implemented from IT Blögg