SMS und Fax versenden

Die SMS, in Worten heisst es ja Short Message Service und dieses Service ist derzeit so bekannt wie kein anderes. 1992 wurde die erste SMS versendet und seitdem es Handys auf dem Markt gibt, nimmt das Simsen kein Ende mehr. Ich kann mich noch an Nokia-Zeiten erinnern, wobei SMS über die Mitteilungszentrale versendet wurden, was jetzt ja nicht mehr der Fall ist. Es ist alles komfortabler und bequemer geworden. Eine SMS zu versenden, kostet nur ein wenig Zeit sowie Geduld. Alles andere übernimmt die moderne Technik. Mithilfe von SMS werden Freundschaften und Partnerschaften gepflegt und man kann damit eine Menge anfangen. Es gibt ja schon SMS-Chats und Communitys, wo nur gesimst wird. Sogar Überwachungs-SMS gibt es. Also ich mag kein Simsen und schicke lieber eine Mail, aber die meisten Jugendlichen stehen auf die SMS und manche verbringen auch eine Menge Zeit mit dem Simsen. Schliesslich ist es zur Normalität geworden und jeder simst.

Aus diesem Anlass möchte ich euch heute ein Service vorstellen. Das Service befindet sich auf der Domain Massenversand.de und es geht dabei um SMS, MMS, Fax & Mail. Als Erstes zeige ich euch einen Screenshot von der Startseite des Anbieters für SMS und MMS.

SMS mit Massenversand.de

Auf dieser Webseite befinden sich zahlreiche Inhalte und Informationen sowie Servicebestandteile. Massenversand.de bietet den Versand von SMS, MMS und FAX und das Ganze völlig unkompliziert. Mir fällt auf der Startseite gleich die Box mit Kundenmeinungen auf. Immerhin sieht es laut den Kunden sehr gut aus, was einen potentiellen Kunden doch schon erfreuen kann.

Zu den Funktionen von SMS Gateway gehören solche wie Nachrichten versenden sowie empfangen und SMS-Terminbestätigungen. Also im Prinzip ist das ein Rundum-Paket und bietet das was man als Kunde braucht. Man will ja eine SMS versenden, auch eine empfangen und und zudem lassen sich Termine überwachen. Was will man mehr, frage ich mich. Des Weiteren lassen sich Kontakte verwalten und es existiert eine Schnittstelle via HTTP und eMail. Wenn ich mir die Preise anschaue, so erkenne ich, dass eine SMS im Basic-Paket 2,4 Ct. kostet, was wirklich nicht die Welt ist. Antworten bekommt man kostenlos.

Des Weiteren werden ein SMS-Kalender, ein SMS-Liveticker und sogar Geburtstags-SMS geboten. Diese Servicebestandteile machen einen guten Eindruck. Soweit ich weiss, kostet eine Handy-SMS derzeit weitaus mehr als 2,4 Ct. So lässt sich am richtigen Ende bares Geld einsparen, vor allem Viel-Simser dürften vom Service von Massenversand.de profitieren. Nun kommen wir zum Thema Fax. Es wird alles über Online Fax abgewickelt. Preismässig gesehen kostet es je nach Aufladebetrag ab 7 Eurocent pro Fax, was auch günstig ist. Es gibt da noch Volumenpakete, wobei es bei bis zu 1000 Faxe/monatlich pro Fax nur 7 Eurocent kostet.

Und solch ein Fax-Volumen muss man erstmals schaffen. Ich habe in meinem Leben noch nie ein Fax versendet oder gar empfangen. Ich brauche dieses in meinem Alltag nicht und finde es sogar altmodisch, obwohl viele Firmen und Unternehmen sich auch Faxe zusenden. Mein Multifunktionsdrucker hat zwar eine Fax-Funktion, aber ich habe sie nie verwendet gar eingerichtet. Als Firma ist es etwas anderes und man ist auf das Faxen angewiesen, denn so bekommt man auch zahlreiche Aufträge und zwar per Fax.

Mit Massenversand.de lassen sich Einzel-und-Massenfaxe versenden und zwar ins deutsche Festnetz. Dabei werden Dokumente im PDF-Format mit einer eMail an einen Fax gesendet. Das sollte schon funktionieren und wird auch gerne genutzt. Bei Massenversand.de hat man ja ein Kundenkonto und man kann ein Guthaben via PayPal oder Sofortüberweisung aufladen. Des Weiteren gibt es sogar eine App für iOS und Android. Das Letztere rundet den Service um einiges ab und kann auch im modernen mobilen Stile verwendet werden.

Hat man irgendwelche Fragen zum Service, bietet es sich eine Möglichkeit, sich an das Support zu wenden. Dort werden Sie geholfen 🙂 Natürlich heisst es auf Deutsch anders!! Nun beende ich meinen Artikel und frage euch was ihr von Massenversand.de haltet?

  • Gibt es vergleichbare Services?
  • Wie viele SMS, MMS, Faxe versendet ihr monatlich? –> schon mal gezählt

by Alexander Liebrecht

Hinterlasse einen Kommentar, wenn du magst!

Leave a reply

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

This Blog will give regular Commentators DoFollow Status. Implemented from IT Blögg