Oops! It appears that you have disabled your Javascript. In order for you to see this page as it is meant to appear, we ask that you please re-enable your Javascript!

DrupalCore-Kern aktualisieren

Seit ein paar Tagen sah ich eine vorhandene Aktualisierung für den Core von Drupal im Dashboard von Alexanderliebrecht.de. Ich habe noch nie eine Core-Aktualisierung durchführen müssen und habe bisher nur einzelne Module upgedatet. Also begab ich mich daraufhin in GoogleSearch, um nach der korrekten Vorgehensweise für Aktualisierung zu suchen und wurde fündig. Es waren bereits zahlreiche Suchergebnisse vorhanden und ich sammelte Information beim Lesen dieser Ergebnisse. In der upgrade.txt im Rootverzeichnis der Drupal-Installation kann man es auch nachlesen, wie man nun richtig aktualisiert.

Also ich bin dann folgendermassen vorgegangen.

UpdateAls erstes lud ich mir eine aktuelle Core-Version herunter und entpackte sie auf meinem Notebook in einen der Ordner. Danach startete ich den FTP-Client, in meinem Falle ist es Filezilla und stellte eine Verbindung zum Server her. Danach muss man den vorhandenen Core bis auf .htaccess, robots.txt und das Verzeichnis sites komplett löschen. Im Verzeichnis sites liegen auch eure Themes und Plugins.  Also das Verzeichnis darf auf keinen Fall gelöscht werden.

Bevor ihr aber alles löscht, sichert eure Datenbank in einem Backup. Bei All-inkl kann man es laut dieser Anleitung durchführen. Ich habe es zwar nicht gemacht und verliess mich darauf, dass alles glatt läuft. Aber ein Daten-Backup ist in jedem Falle empfehlenswert. Nachdem ihr die Datenbank gesichert habt, dürft ihr dann den DrupalCore löschen und danach lädt ihr neue Dateien hoch, ausser dem Verzeichnis sites, den Dateien .htaccess und robots.txt.

Als Nächstes ruft ihr im Browser folgende URL auf: http://eureDomain.de/update.php und folgt den Anweisungen auf dem Bildschirm. Bei mir hat es geglückt und ich konnte danach im Dashboard meines Drupals im Reiter Module nachsehen, dass alles auf dem aktuellsten Stand ist. So easy ist das Aktualisieren des Cores von Drupal.

  • Habt ihr noch Fragen zum Thema?
  • Habt ihr schon mal den Core aktualisieren müssen?

Hier verlinke ich noch weitere Beiträge zu Drupal

Texteditor für Drupal

GoogleAdsense in Drupal einbinden

JavaScript in Drupal einbinden

Installieren von Drupal bei All-inkl

by Alexander Liebrecht

37j, Blogger, Webmaster, Betreiber von Foren, Wikis, Projektverwaltungsprojekten mit JIRA, Bitbucket, Confluence, OpenProject, Phabricator und Gitlab Server. Ich finde einen grossen Gefallen an der gegenseitigen Vernetzung und dem Netzwerken mit den zahlreichen BloggerInnen. Ich mache bei Blogparaden mit, promote diese und halte meine Stammleserschaft auf dem Laufenden. Dieses Internetblogger.de-Blog stellt eine Kombination aus Blog und CMS-Shop dar. Im Shop findest du einige CMS-Produkte, die du bestellen kannst.

--------------------------------
Kontakt:
Alexander Liebrecht Internet Services
Alte Warnemünder Ch. 25
D-18109 Rostock
Telegram Web: +49 152-05854957
Mail: alexanderliebrecht@internetblogger.de

-------------------------------
Portfolio:
Blog >> INTERNETBLOGGER.DE
Forum >> Zum CMS-Forum
Bolt Service Webseite>> Zum Bolt CMS Service Projekt
Confluence Server >> ZUR APP

There are no comments

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Die folgenden im Rahmen der DSGVO notwendigen Bedingungen müssen gelesen und akzeptiert werden:
Durch Abschicken des Formulares wird dein Name, E-Mail-Adresse und eingegebene Text in der Datenbank gespeichert. Für weitere Informationen wirf bitte einen Blick in die Datenschutzerklärung.

Start typing and press Enter to search

Shopping Cart

Es befinden sich keine Produkte im Warenkorb.

Wir verwenden Cookies, um Ihnen die beste Online-Erfahrung zu bieten. Mit Ihrer Zustimmung akzeptieren Sie die Verwendung von Cookies in Übereinstimmung mit unseren Cookie-Richtlinien.

Privacy Settings saved!
Datenschutz-Einstellungen

Wenn Sie eine Website besuchen, kann sie Informationen über Ihren Browser speichern oder abrufen, meist in Form von Cookies. Steuern Sie hier Ihre persönlichen Cookie-Dienste.

Diese Cookies sind für das Funktionieren der Website notwendig und können in unseren Systemen nicht abgeschaltet werden.

Zur Nutzung dieser Website verwenden wir die folgenden technisch notwendigen Cookies
  • wordpress_test_cookie
  • wordpress_logged_in_
  • wordpress_sec

Wir nutzen WooCommerce als Einkaufssystem. Für die Warenkorb- und Bestellabwicklung werden 2 Cookies gespeichert. Diese Cookies sind unbedingt erforderlich und können nicht deaktiviert werden.
  • woocommerce_cart_hash
  • woocommerce_items_in_cart

Alle Cookies ablehnen
Alle Cookies akzeptieren
error: Content is protected !!
Optimized with PageSpeed Ninja