WhatPulse 5er-Rennen inspiriert

This entry is part of 18 in the series WhatPulse

Was lese ich da gerade? Tanja hat Piet bei WhatPulse abgesägt? Dass das nicht von langer Dauer sein wird, kann man annehmen, weil jeder der WhatPulse-Gruppe-Mitglieder insgeheim am Tippen ist und im Rennen bleiben will. Als Erstes könnt ihr euch im Artikel von Piet seitens Netzpanorama darüber informieren, was dieses WhatPulse überhaupt ist. Für meine Stammleser brauche ich es nicht mehr erklären. Auf dem oberen Screenshot, welchen ich heute morgen aufgenommen habe, sieht man das 5er-Rennen und schwuppdiwupp wollte ich darüber bloggen und ein weiterer Anlass für diesen Artikel ist das Erreichen von 3 Mio. Keys, welche nun auf mein Konto bei WhatPulse gehen dürften. Übrigens, die Übersicht der Team-Stats könnt ihr euch ebenfalls zu Gemüte führen und dort ist es ersichtlich wie rasant sich doch das Ganze entwickelt.

Ihr erinnert euch vielleicht noch wo wir uns ein Ziel gesetzt hatten. Es sollten bis Jahresende 100 Mio. Tastenanschläge erreicht werden und wenn wir dann zu hundert Usern am Werk sind, wäre ebenfalls nicht zu verachten. Das Ziel wurde auch schon längst geknackt und wir tippen derzeit mit 82 Usern und anvisieren die nächste Hürde, nämlich 200 Mio. Tastenanschläge bis Ende 2010. Robin seitens Netheweb äusserte sich neuerdings zu WhatPulse: “Es geht wieder rund“. Ja, dem kann ich zustimmen und ich bin wieder im Rennen und möchte nun irgendwann mal per Ende Oktober meine 4 Mio. Keys auf dem Buckel haben ;-). Das wird nicht einfach sein und ohne alltägliches Webworking hier im Blog, den Comments, den Facebook-Updates und Kommentaren sowie dem gegenseitigen Blogkommentieren ist das kaum zu schaffen.

Ein weiterer Kandidat, welcher mich und Robin von Netheweb überholte, ist usernamen-technisch der “Sonnenhexer”, sprich Michael aus dem Blog Toollinks.de und da fühlt man sich etwas angesprochen, was einen erneut zum intensiven Tippen und dem Sammeln von Keys inspiriert. Es sind viel mehr mir bekannte BloggerInnen dabei wie auch die Jutta von Chaosweib.com, welche unter dem Nickname Chaosweib in WhatPulse zu finden ist. Wenn ihr euch ihr Pulsverhalten etwas genauer anschaut, stellt ihr fest, dass sie sorgfältig und genau pulst, fast immer nur 10 k der WhatPulse-Blogger-Gruppe sendet. Diese Gleichmässigkeit ist mir soeben aufgefallen ;-). Nicht schlecht, Jutta!

Zwar weiss ich nicht unter welchem WhatPulse-Nick der Andy von Dunkelwesen-Blog aktiv ist, aber ich fand auch auf seinen Blog-Seiten einen Artikel über derzeit am grössten Spass machendes Hobby in der Blogosphere. Ehrlich, ich finde, dass momentan keine andere Aktion in der Blogosphere soviel Spass macht und keine Termine hat, keine Teilnahmeregeln und auch sonst keinerlei Pflichten. Einfach das Tool installieren und weiterhin im Web agieren, sich untereinander vernetzen und auf die lockere Art und Weise miteinander kommunizieren. Mehr muss nicht gemacht werden. So nun sobald alle Pingbacks die hier erwähnten Jungs und Mädels erreicht haben, wird es hier wahrscheinlich eine kurze Debatte geben, worauf ich mich schon freue. Ich meinerseits werde mal kurz zu den anderen WhatPulse-Usern auf deren Blogs gehen und dort ein paar Unterhaltungen zum Thema führen. Über eure Anregungen und Ansichten zu dem WhatPulse-Anliegen lese ich wie immer sehr gerne in den Kommentaren. Oder macht einfach mit, informiert euch, installiert das Tool und habt einen immensen Spass 😉

by Alexander Liebrecht

Series Navigation

Hinterlasse einen Kommentar, wenn du magst!

16 Comments
  1. Das Bild hat sich gerade schon wieder etwas geändert, ich bin wieder an Piet vorbeigezogen. Mal sehen, wie lange das dieses Mal hält? 😉

  2. @Tanja,
    na das ist doch mal ein Rennen ala “To Fast and the Furios” ;-). Piet wird das sicher bald bemerkt haben und die nächsten 200 k wird er die nächsten Tagen lospulsen. Aber du, das macht echt Spass, um die Wette zu tippen. Es ist ja nicht so, dass man endlos am PC sitzen kann und vor sich hintippt. Jeder der Mitglieder muss das dem eigenen Alltag anpassen und so kommt man mal langsamer/mal schneller voran.

    Mal schauen, vll. kann ich einschließlich heute Nacht, da ich von Sonntag zu Montag immer sehr wenig schlafe, noch 10-20 k pulsen. Jetzt kann ich dazu noch nichts sagen. Abwarten..

  3. Hallo Alex,
    danke fürs Erwähnen. In der Nacht zum Samstag gab es ein Problem bei WhatPulse, wie Du sehen kannst, stimmt da was nicht. Und Andi ist als Dunkelwesen82 aktuell auf Platz 37. Den hab ich versucht aufzuhalten /drum einmal die 7000), aber keine Chance, die pulsen zu zweit von verschiedenen PCs. Und da ich im Moment nicht so auf der Höhe bin, werde ich wohl noch etwas brauchen, bis ich mich nach vorne schieben kann. 😉

  4. Hallo Jutta, na gerne doch! Ich weiss nicht genau, konnte/wollte es nicht feststellen, da ich immer nur den “einen” Klick zum Pulsen verwendete und ansonsten gehe ich nicht stündlich auf WhatPulse-Seiten. Aber! Es war das was, weil mir bei einigen Pulsversuchen die Keys geklaut wurden, sprich sie waren nicht gepulst worden und verschwanden in der Leere. Kein Plan, womit es zu tun hatte. Naja, jetzt läufts ja alles ;-).

    Aha, Danke für den Hinweis zu Dunkelwesen-Blog bei WhatPulse. Ich denke, man wird mir nicht böse sein, wenn ich hier einen Screenshot zu Dunkelwesen82 einbinde, um unserer kleinen Debatte etwas Facts/Zahlen hinzuzufügen.

    Wahnsinn! Sind es mehrere Betriebssysteme und auch wie du meintest von verschiedenen Rechnern aus!? Nicht schlecht und offensichtlich regelmässig am Pulsen mehr oder weniger grosser Key-Mengen. Das Ganze mit Disziplin und wir werden eingeholt ;-). Aber darum geht es ja nicht, sondern im das gemeinsame Ziel von 200 Mio. Keys.
    Wünsche dir viel Erfolg bei dem Versuch, sich mehr nach vorne zu schieben..

  5. Also ich muss ja sagen das ich auch kein Problem habe immer 10k zu pulsen, das kann man ja ganz einfach einstellen in dem Tool 😀

    Bei mir kommen aber gerne auch mal mehrere 10k Pulses pro Tag denn sonst wäre ich schon lange nicht mehr so weit vorne mit dabei.

    Freue mich übrigens über den Trackback und denke das wir so auch unser 200k Mio Key ziel schaffen können, auf das du übrigens in deinem Artikel nicht mehr explizit hingewiesen hast 😀 😀

    kann doch wohl gar nicht sein und du hast auch vergessen zu erwähnen, dass man auch sehr gut in Foren zu Keys kommen kann indem man sich aktiv an Diskussionen beteiligt. Wer will darf dafür natürlich auch das netheweb Forum nutzen, das ihr unter http://forum.netheweb.de/ finden könnt

    @Alex hoffe das mit dem Link ist ok:D

  6. @Michael,
    das freut mich allerdings auch und vll. bekommen wir nach und nach neue WhatPulse-User zusammen.

    @Sensei,
    10 k hören sich nicht nach viel Tipp-Arbeit an, aber immerhin muss das erst erreicht werden. Die Sache mit dem Trackback war doch klar, da wir uns ja dadurch erstens gegenseitig verlinken und zweitens, wird das Verlinken schnell zur Gewohnheit, was ich ja schon seit einer Weile in der Blogosphere anstrebe und damit höre ich nicht auf ;-).

    Was sehe ich gerade in den WhatPulse-Stats!? Ich wurde von Eisy überholt, sieh Screenshot.

    Na, das geht ja ruckzuck und bringt mehr Spannung ins Rennen, sodass sich jeder ein bisschen anstrengt. Tanja, hat Piet erneut hinter sich gelassen, ein totales Auf und Ab in der Gruppe ;-).
    Du, das mit dem Link zum Forum ist kein Ding. Das lasse ich stehen und doch, ich habe unser nächstes anvisiertes Ziel erwähnt und zwar so:

    wir tippen derzeit mit 82 Usern und anvisieren die nächste Hürde, nämlich 200 Mio. Tastenanschläge bis Ende 2010

    Soo, erstmal bis hierher…

  7. Hat sich da einfach der Eisy still und heimlich dazwischen gedrängt. Und sagt noch nicht mal was *ts ts ts* :mrgreen:
    Mal schaun wie lange mein Vorsprung von Piet noch hält. Der lässt sicher bald wieder so nen mega Pulse von 200k aus und springt wieder richtig davon…

  8. Ok dann haben wir ja eigentlich alles geklärt und ich muss nur versuchen so schnell wie Möglich auf mehr Keys zu kommen damit ich wieder schnell an Tanja und Piet ran komme.

    Bei Michael habe ich ja eh relativ gute Chancen da er auch eine relativ geringe Pulserate hat …

  9. […] könnt, habe ich mich auf Platz 14 vor gekämpft und Piet erst einmal hinter mir gelassen. Alex dümpelt auch wenn er wie man auf meinem Blog sehen konnte wieder längere Kommentare schreibt um […]

  10. […] hat mich Alex über Twitter darauf aufmerksam gemacht, dass das von mir ausgerufene Ziel 200.000 Millionen Keys […]

Leave a reply

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

This Blog will give regular Commentators DoFollow Status. Implemented from IT Blögg