Flash-Dateien bald durch Google besser indizierbar

Der Suchmonopol Google ist seit geraumer Zeit dabei, die Flash-Suchtechnologie in die eigene Suchmaschine zu integrieren. Wie auf vielen momentan Portalen offenbart wird, können bisher nur statische Inhalte von Flash-Grafiken durchsucht und indiziert werden.

Demnächst sollte sich das aber zum Positiven hin ändern und auch dynamische Flash-Inhalte sollten indiziert werden. Dabei kam der Entwickler des Flash-Players Adobe Flash den Suchgiganten Yahoo und Google entgegen und bietet eine Flash-Player-Technologie in einer anderen Dimension an. Ich persönlich bin so oder so gegen zu viele Flash-Grafiken auf einer Internetseite oder in meinem Blog.

Vor ein paar Tagen habe ich doch von einem Flash-Tagcloud berichtet und immer wenn die Tagwolke zu rotieren beginnt, steigt die CPU-Auslastung drastisch an, was ich nun gar nicht begrüßen kann. Daher sind Flashs für Blogs total ungeeignet. Vor allem wenn man einen hohen Wert darauf legt, dass das Blog auch schnell vom Webspace laden sollte und auch in älteren Browsern angesehen werden kann, wäre es hilfreich auf Flashs gänzlich zu verzichten.

Manche WordPress-Plugins wie zum Beispiel WP Cumulus sind Flash-Grafiken und um diese im Blog präsentieren zu können, muss man sich bewusst fragen, ob es dem eigenen Blog einen Nutzen bringen kann.  Viele Webmaster würden sagen, dass es damit nichts Gutes auf sich hat und schon gar nicht etwas mit der Barrierefreiheit im Webdesign zu tun hätte.

Ich mache mir dabei keine allzu großen Sorgen und mülle sonst mein Blog nicht mit unzähligen Flash-Grafiken zu. Andererseits gibt es solche Seiten wie aus dem Segment Fernsehen, Movies-Portale und andere, wobei man ohne einen Flash nicht auskommt und zugegeben, dass es ansprechend und gut aussieht. Zu allerletzt möchte ich hiermit offenbaren, dass auch Yahoo diese neue Suchtechnologie in der nächsten Zeit anwenden möchte und sicherlich wird.

Meine Fragen an euch.

  • Was haltet ihr von Flash-Grafiken in eurem Blog/Internetseite?
  • Wird das Laden der Seite dadurch beeinträchtigt oder ist es euch recht so und auf Flash könnt ihr nicht verzichten?

Weitere Infoquellen aktuell zum Thema:

Internetportal zdnet

im Webportal Golem.de

by Alexander Liebrecht

Hinterlasse einen Kommentar, wenn du magst!

Leave a reply

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

This Blog will give regular Commentators DoFollow Status. Implemented from IT Blögg