Wie in den meisten Bereichen des täglichen Lebens, so hat die Digitalisierung auch in der modernen Arbeitswelt längst Einzug gehalten. Als ein Instrument von hoher Wirksamkeit haben sich in diesem Zusammenhang digitale Türschilder bewährt. Für die elektronischen Raumbeschriftungen sind keine großen IT-Kenntnisse erforderlich, wobei sich mit einer maßgeschneiderten Raumbuchungssoftware flexible Lösungen auf zahlreichen Gebieten erzielen lassen. Digitale Türschilder erleichtern die Raumplanung, lassen sich via online auch bei unvorhersehbaren Veränderungen schnell auf den aktuellen Stand bringen und ermöglichen eine optimale Organisation. Kunden, Geschäftspartner, Besucher und Unternehmen profitieren gleichermaßen in hohem Maße von der effizienten und optisch ansprechenden Beschilderung.

Was ist ein digitales Türschild – und wie funktioniert es?

Während konventionelle Raumschilder in der Vergangenheit optisch eher wenig ansprechend daherkamen und bei jeder Änderung der Raumbelegung händisch der neuen Situation angepasst werden mussten, stellt ein digitales Türschild eine komfortable und vor allem flexible Lösung dar. Eine elektronische Raumbeschriftung weckt nicht nur schnell die Aufmerksamkeit von Besuchern, Hotelgästen oder Konferenzteilnehmern, sondern dient ihnen auch zu einer optimalen Orientierung. Sind beispielsweise Konferenzräume belegt oder findet in einem Büro aktuell ein Meeting an, so wird dieses auf der digitalen Raumbeschriftung entsprechend dargestellt. Auch für Mitarbeiter von Unternehmen bedeutet dieses Tool bei der digitalen Raumverwaltung bei der täglichen Planung eine enorme Erleichterung. Dank der individuellen Raumplanungssoftware lassen sich die digitalen Raumschilder zentral und ohne großen Aufwand als Cloudlösung verwalten. Innovative Programme sind NFC-fähig und ermöglichen durch die Schnittstellen für Microsoft Outlook eine maximale Flexibilität für den digitalen Arbeitsalltag.

Für welche Einsatzbereiche eignet sich ein digitales Türschild?

Die Verwendung von digitalen Türschildern erlaubt den Nutzern eine große Gestaltungsfreiheit, da sie in zahlreichen Bereichen zum Einsatz gelangen können. Optisch ansprechend und informativ, eignet sich sin digitales Türschild unter anderem für die Beschilderung von Besprechungsräumen. So können Räumlichkeiten effektiv verwaltet und genutzt werden, ohne das unvorhersehbare Störungen während eines Meetings erfolgen. Auch wird es schnell ersichtlich, ob der Raum frei oder belegt ist, welche Veranstaltungen dort durchgeführt werden und inwieweit möglicherweise eine Belegung innerhalb der kommenden Tage geplant ist. Ein digitales Türschild für Konferenzräume bietet sich darüber hinaus für Betreiber von Hotels an. In exzellentem Design zieht die leuchtende Beschriftung nicht nur die Aufmerksamkeit des Betrachters auf sich, sondern bietet diesem eine ideale Orientierung. Sofern die Räumlichkeiten bereits mit Outlook organisiert sein sollten, sind aufgrund der Schnittstelle dazu keine Änderungen der Abläufe erforderlich, sodass die Effizienz der Raumorganisation unbeeinträchtigt bleibt.

Welche Vorteile erbringen die innovativen digitalen Raumbeschriftungen?

Termine verändern, die Stornierung oder das Einpflegen von neuen Raumbuchungen – digitale Türschilder sind vielfältig einsetzbar und bringen einen enormen Nutzen. In diesem Segment punkten die Ausführungen insbesondere dank einer unkomplizierten Raumplanungssoftware durch ein leichtes Handling. Besondere Kenntnisse in diesem Bereich sind nicht erforderlich, sodass den Usern nach einer Schulung eine einfache Bedienung möglich sein wird. Doch auch optisch lassen sich die digitalen Raumbeschriftungen perfekt in Szene setzen. So können durch Templates die anstehenden Termine im ausgewählten Corporate Design und mit dem Logo des Veranstalters angezeigt werden. Neben den verschiedenen Layouts und Einstellungen auf dem Bildschirm sind auch individuelle Anpassungen auf Wunsch des Kunden möglich. Darüber bestehen noch weitere Vorteile, von denen die Nutzer, Firmen und Hotels gleichermaßen profitieren werden:

  • Alle Anpassungen lassen sich unkompliziert über das Internet vornehmen
  • Automatische Kalendersynchronisation bei Verbindung des Standard-Kalenders zum Internet
  • Individuelle Anpassung und Entwicklung möglich
  • Farbliche und bewegliche Applikationen wie Bilder, Videos, Logos
  • Schneller Austausch von Anzeigedaten
  • Geringer Zeitaufwand für Mitarbeiter

Mit digitalen Türschilder alle Räume immer aktuell beschriften

Sowohl der zeitliche Aufwand als auch die Kosten für den Austausch oder der Neubeschriftung von herkömmlichen Türschildern ist immens – unerheblich, ob es sich um kleine Firmen, große Unternehmen oder Hotels mit diversen Konferenz- und Besprechungsräumen handelt. Auch in diesem Bereich zeigen digitale Türschilder zweifelsfrei ihre Überlegenheit. Um die Anzeigen schnell auf den aktuellsten Stand zu bringen und den Beginn und das Ende von Terminen zu planen, sind mit einer geeigneten Software lediglich einige Eingaben erforderlich. Zeitaufwand und Arbeitsintensität lassen sich effektiv auf ein Minimum reduzieren, sodass wichtige Ressourcen nicht unnötig verschwendet werden.

Fazit

Digitale Türschilder sind vielfältig einsetzbar und lassen sich unkompliziert mit einer maßgeschneiderten Raumbuchungssoftware bedienen. Termine, sowie Belegungszeiten von Besprechungs- und Konferenzräumen können flexibel ausgetauscht oder neu eingegeben werden. Besucher, Kunden und Partner profitieren ebenfalls von dieser Art der Raumplanung, können sich perfekt daran orientieren und sind so optimal über aktuelle Daten informiert.

Von internetblogger.de

Flügel-Falter Internetwerbung Lothar Flügel-Falter Am Plan 8 09380 Thalheim 00491636829100 www.fluegel-falter.de lothar@fluegel-falter.de USt-ID-Nr.: DE 272665902

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.