Das muss eine Waschmaschine können – Die wichtigsten Funktionen einer modernen Waschmaschine

Inzwischen steht in fast jedem Haus mindestens eine Waschmaschine. Die Zeiten, in denen man noch zum Waschsalon musste, sind hierzulande lange Vergangenheit. Dennoch kann eine Waschmaschine extrem lästig werden, sie geht gerne mal kaputt oder verstopft an bestimmten Stellen. Wenn man jedenfalls eine neue Waschmaschine erwerben muss, kann man schnell über den Haufen geworfen werden, von den zahlreichen möglichen Funktionen und Features.

Eine ordentliche Wäsche ist am wichtigsten

Am wichtigsten ist bei jeder Waschmaschine, dass sie die Wäsche ordentlich und zuverlässig säubert. Das ist nicht bei allen Waschmaschinen im selben Maß gegeben. Am besten erfährt man etwas über die Qualität des Waschens durch Kundenerfahrungen. In Form von Rezensionen oder Reviews findet man meistens erstklassige Informationen zur jeweiligen Waschmaschine. Selbstverständlich gibt es auch hier unterschiedliche Modi, Temperaturen und dergleichen, diese grundlegende Erfahrung macht jedoch das Fundament aus.

Was es braucht im Überblick

Nun gibt es eine Stange weiterer Funktionen, die eine Waschmaschine zusätzlich aufweisen kann. Folgende Funktionen zählen dabei zu den wichtigsten Funktionen, weshalb man auf diese Rücksicht nehmen sollte:

  • Mehrere Programme sollten gegeben sein, unterteilt nach Temperatur, Art des Stoffes und dergleichen
  • Ein Aquastop sollte eingebaut sein
  • Eine Eco-Taste ist Standard
  • Eine Pause Taste, um den Waschvorgang abbrechen zu können
  • Spülstopp
  • Ein Hinweiston, wenn die Wäsche fertig ist
  • Zeitvorwahl
  • Eine Anzeige für die restliche Laufzeit

Das sind prinzipiell die Features, die heutzutage bei den meisten Waschmaschinen gegeben sind und die darüber hinaus am meisten Nutzen mit sich bringen. Im Laufe des eigenen Lebens wird man meistens von jeder einzelnen Funktion Gebrauch machen können, weshalb man sich noch darüber freuen wird, ein derart vielseitiges Modell erworben zu haben.

Enorm wichtig ist darüber hinaus natürlich die Benutzerfreundlichkeit. So sollte man sich eine Waschmaschine gönnen, die man bestenfalls intuitiv versteht und dessen Benutzung wirklich kein Problem darstellt. Wenn man im eigenen Haushalt gegebenenfalls nicht alleine wohnt, sollte man auch mit der Partnerin und weiteren Mitbewohnern abklären, ob die Benutzerfreundlichkeit der Waschmaschine ausreicht, um diese anzuschaffen.

Einen Trockner dazu?

Die nächste Überlegung wird bei den meisten dahin führen, ob noch ein Trockner gebraucht wird oder eben nicht. Bei einem Trockner kann es sich um eine sehr vorteilhafte Investition handeln, das muss jedoch nicht der Fall sein. Vorteilhaft kann ein Trockner so sein, wenn man eine vergleichsweise kleine Wohnung hat, in der es unmöglich wird, einen großen Wäscheständer aufzubauen. Darüber hinaus kann man sich auch einen Wäschetrockner holen, wenn man einfach keine Lust hat, jedes Mal die Wäsche aufzuhängen.

Hat man einen Balkon oder Garten gegeben, in dem man bestens die Wäsche trocknen kann, so kann ein Trockner natürlich überfällig werden. Insbesondere Alleinstehende oder Paare können auch auf andere Produkte setzen, um kleine Mengen Kleidung schnell trocken zu bekommen. Hier kann man bereits sehr kleine und günstige Heizprodukte verwenden, damit man nicht direkt einen gesamten Trockner anschaffen, installieren und warten muss.

Stört die Lautstärke?

Beim Kauf einer Waschmaschine sollte man besonders auf ihre Lautstärke achten. Da mehrere tausende Umdrehungen die Minute an der Tagesordnung stehen, muss ein enorm leistungsfähiger Motor gegeben sein, der darüber hinaus die Waschtrommel extrem rapide dreht. Folglich ist es nur eine natürliche Folge, dass eine Waschmaschine entsprechend lautstark Geräusche von sich geben kann. Da das nachts in einer Wohnung extrem lästig werden kann, sollte man sich vorher überlegen, welche Lautstärke noch okay ist.

Fazit

Es gibt also tatsächlich einige wichtige Funktionen, die eine Waschmaschine heutzutage auf jeden Fall erfüllen sollte. Darüber hinaus gibt es noch einige zusätzliche Features und Gadgets, die gegebenenfalls sehr vorteilhaft werden können, ein Muss sind diese jedoch auf keinen Fall. Häufig unterschätzt wird zu guter Letzt die Lautstärke von Waschmaschinen.

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.