Bei bestimmten Unternehmen ist es Gang und Gäbe, dass das Haus selbst die Mitarbeiterverpflegung übernimmt. Ziemlich häufig sieht man, wie jegliche Mitarbeiter zur Mittagspause aus dem Haus strömen und entweder selbst mitgebrachtes Essen verschlingen oder sich selbst welches kaufen. Bei handwerklichen Betrieben, größeren Unternehmen oder dergleichen kommt es jedoch häufiger vor, dass alle Mitarbeiter zusammen essen und das Unternehmen selbst die Verpflegung übernimmt.

Immer bestes Essen im Haus

Nun setzen sehr viele der Unternehmen der letzteren Sorte darauf, dass sie ein Catering Unternehmen dafür beauftragen, die Versorgung des ganzen Hauses zu übernehmen. Dann kommt jeden Tag zur Mittagszeit das Catering vorbei und bringt genug Essen für alle mit. Gegebenenfalls wird das Essen vor Ort zubereitet, häufiger nimmt es das Catering Unternehmen bereits fertig mit und wärmt es lediglich auf. Dadurch spart man es sich, selbst eine aufwendige Kantine zu betreiben, um einmal täglich das gesamte Haus zu versorgen.

Änderungswünsche sind schnell durchgegeben

Die Verpflegung einem Catering Unternehmen zu überlassen, bringt so einige Vorteile mit sich. So setzen die meisten derartigen Unternehmen auf Mahlzeiten, die wirklich jedermann gefallen und die jedem schmecken. Dementsprechend kann man sich jeden Mittag auf bestes Essen freuen, welches fast mit einer Garantie schmeckt. Gleichzeitig kann man beispielsweise Änderungswünsche sehr schnell durchgeben, woraufhin die Probleme gar nicht mehr auftreten. Hat man sich so im Betrieb darauf geeinigt, dass Fischgerichte nicht zu den Stärken des verpflegenden Unternehmens gehören, so ist das schnell durchgegeben. Dabei arbeitet das eigene Unternehmen eng mit dem Catering Unternehmen zusammen, weshalb man hier auf eine fruchtbare Partnerschaft setzen sollte und dementsprechend die Kommunikation sitzen muss.

 

Man spart sich Mitarbeiter, Küche und so weiter

Für die Einsparung der Kosten im Unternehmen kann es auch sehr vorteilhaft werden, ein solches Catering zu beauftragen. So musste man zuvor in der Regel eine gesamte Kantine betreiben, hierzu gehört eine voll ausgestattete Küche mit mehreren Mitarbeitern, die das gesamte Unternehmen bekochen. Wenn man alle dazugehörenden Kosten addiert, gelangt man doch ziemlich schnell zu dem Schluss, dass das Beauftragen eines Caterers gar nicht so teuer ist. Dass man mehr ausgibt, wenn man ein solches Unternehmen beauftragt, kommt nur wirklich selten vor.

 

Die Wahl des richtigen Anbieters

Wer ein Business Catering braucht, sollte sich tiefgehend mit den möglichen Anbietern auseinandersetzen. Man wird an jedem Tag in der Zukunft mit diesem Anbieter zu tun haben und die gesamte eigene Belegschaft wird ihr Essen verzehren. Darum sollte man sich nicht nur das Unternehmen selbst anschauen, sondern auch das Essen, welche diese herstellen. Prinzipiell ist man gut bedient, wenn die folgenden Faktoren erfüllt sind:

  • Der Caterer sollte immer pünktlich erscheinen
  • Die Leute vom Caterer sollten nett und höflich sein
  • Sie sollten offen für Kritik und Änderungswünsche sein
  • Die Mahlzeiten sollten gesund und sättigend sein
  • Es sollte ordentlich Abwechslung geben

 

Der Vorteil für die Mitarbeiter

Für die eigenen Mitarbeiter kann ein externer Caterer ganz besondere Vorteile mit sich bringen. Wenn dieser nur beste Mahlzeiten parat stellt, kann das die Arbeitsmoral steigen, da sich die Mitarbeiter jeden Tag auf die sättigende Speise freuen. Darüber hinaus kann die soziale Aktivität unter den Mitarbeitern dadurch verstärkt werden, dass sie jeden Tag zusammen neue Mahlzeiten ausprobieren und sich über diese austauschen können. Nicht zuletzt kann man durch einen externen Caterer jeden einzelne Mitarbeiter gut gesättigt und gestärkt nach der Mittagspause in die nächste Phase starten lassen.

 

Fazit

Ein Business Catering im Raum Hamburg empfiehlt sich auf jeden Fall, wenn man in der Mittagspause eine größeren Belegschaft versorgen muss. Da muss man ganz einfach darauf achten, dass der Caterer gut kochen kann und gesunde sowie nahrhafte Nahrungsmittel liefert. In der Regel ist das eine günstige Alternative zur Versorgung der eigenen Belegschaft und dafür bringt sie vergleichsweise viele Vorteile mit sich.

Von internetblogger.de

Flügel-Falter Internetwerbung Lothar Flügel-Falter Am Plan 8 09380 Thalheim 00491636829100 www.fluegel-falter.de lothar@fluegel-falter.de USt-ID-Nr.: DE 272665902

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.