Audible im Check – für wen lohnt sich die App?

Hörbücher erfreuen sich bei vielen großer Beliebtheit, bieten sie doch zahlreiche Vorteile: Man muss nicht selbst lesen und kann nebenher noch etwas anderes erledigen – zum Beispiel Autofahren, Bügeln oder Abwaschen. Eine große Auswahl an deutschen Hörbüchern und Podcasts aller Art bietet Audible.de. Die App gibt es für Apple- und Android-Geräte und Windows-Oberflächen. Hier eine kurze Vorstellung, was die Audible-App bietet und für wen sie geeignet ist.

Was die App bietet?

Audible ist mit inzwischen mehr als 200.000 Titeln weltweit größter Anbieter für digitale Hörbücher zum Download. Wer die Audible App auf seinem Android oder Apple Smartphone installiert hat, kann sofort auf gekaufte Titel zugreifen. Alle Hörbücher können einzeln oder als Bestandteil Abos gekauft werden. Die verschiedenen Abo-Varianten werden weiter unten vorgestellt. Neben kostenpflichtigen Hörbüchern gibt es auch eine ganze Reihe von kostenlosen digitalen Büchern. Ein paar Beispiele gibt es weiter unten. Voraussetzung für den Einsatz der App und das Downloaden von Titeln ist allerdings ein Amazon-Account.
Weitere Details über die Audible App

Wie man an die App kommt?

Die Audible App lässt sich innerhalb von wenigen Minuten ganz einfach für Apple-Anwender im App Store und für Android-User im Play Store downloaden. Der Download ist kostenlos.

Was kostet ein Abo?

Neukunden können die Audible App erst einmal für 30 Tage kostenlos testen. Im Probeabo inbegriffen ist der Download eines kostenlosen Hörbuchs, das Sie in jedem Fall behalten dürfen.
Danach können Sie sich für eines der folgenden Abo-Optionen entscheiden:
Das Flexi-Abo für 9,95 Euro pro Monat: Die Kündigung ist monatlich möglich. Pro Monat sind ein kostenloses Hörbuch und der Zugang zu exklusiven Original-Podcasts inbegriffen. Weitere Titel kommen auf höchstens 9,95 Euro pro Stück, unabhängig davon, wie hoch der Einzelpreis ist. Eine Kündigung ist jeder Zeit möglich.
Das Flexi-Abo Spezial kann von jedem Kunden nur einmal gebucht werden. Es läuft für drei Monate und kann während der Laufzeit nicht gekündigt werden. Dafür kostet das Abo für die gesamte Laufzeit nur 4,95 Euro statt 9,95 Euro pro Monat.
Wenn Sei während des Probemonats nicht kündigen, geht das Testabo danach automatisch in ein Flexi-Abo für 9,95 Euro pro Monat über.

Die wichtigsten Funktionen im Überblick

Die Hörbücher können entweder direkt aus der Cloud gestreamt werden, oder aber nach dem Download lokal vom eigenen Endgerät. Sie können ganz einfach durch das Audible -Menü blättern, es ist selbsterklärend. Einmal gekaufte Titel bleiben auch nach der Kündigung des Abonnements verfügbar. Hörbücher können sogar an Nichtkunden verschenkt werden – einzige Voraussetzung: Der Beschenkte muss sich die App auf sein Endgerät aufspielen, gleich danach ist der Titel verfügbar. Zusätzlich gibt es eine praktische Sleepfunktion, wenn man sich mit seinem Lieblingshörbuch in den Schlaf sprechen lassen will. Bei Titelsuche helfen Hörproben und es gibt auch eine Suchfunktion für Sprecher. Das ist sehr nützlich, wenn man eine Stimme besonders gern hört.

Auf welchen Geräten läuft Audible?

Die App funktioniert auf jedem modernen Smartphone oder Tablet. Sobald der Download abgeschlossen ist, kann man gleich loslegen. Die Anbindung von Smarthome-Systemen im DRM-Dateiformat ist auf jeden Fall bei Sonos möglich. Auch die meisten modernen Autos machen eine problemlose Anbindung an die On-Board-Anlage möglich.
Wer eine Abo abgeschlossen hat, kann auf bis zu drei Endgeräten gleichzeitig hören. Das ist besonders für Leute mit Kindern praktisch: Während Sie selbst gerade Musik hören, genießen die Kids gleichzeitig ein Hörspiel im Kinderzimmer. Die Wiedergabe-Widgets sind auch bei gesperrtem Bildschirm verwendbar – für Jogger und Radfahrer ein unverzichtbares Feature.

Gibt es auch kostenlose Hörbücher/Podcasts

Audible bietet seinen Kunden auch eine ganze Reihe von kostenlosen Hörbüchern und Podcasts an. Hier ein paar Beispiele aus den verschiedenen Genres:
Krimi: Rache ist süß. Sprecher: Uve Teschner
Romane: Der Gesang der Flusskrebse. Sprecherin: Luise Helm
Science Fiction: ALIEN – In den Schatten (1. Staffel). Sprecher: Karin Buchholz, Dietmar Wunder, uvm.
Wirtschaft & Karriere: Machtbeben. Die Welt vor der größten Wirtschaftskrise aller Zeiten. Sprecher: Dirk Müller
Thriller: Achtsam morden. Sprecher: Matthias Matschke
Sprachkurse: Englisch komplett beherrschen. Sprecher: Jus Sargeant

Fazit:

Die Audible App ist eine super Sache für alle, die Hörbücher und Podcasts lieben und viel unterwegs sind. Das hat den großen Vorteil, dass sie nicht selbst lesen müssen und nebenher noch etwas anderes tun können. Und egal ob im Urlaub oder auf Geschäftsreise – Sie haben Ihre Lieblingsbücher immer mit dabei, ohne schwer schleppen zu müssen. Die App ist kostenlos und lässt sich ganz einfach downloaden. Sie können sogar in die Hörbücher reinhören, bevor sie sie kaufen. Die Bedienung ist einfach und es gibt viele nützliche Features wie die Einschlaf-Funktion.

internetblogger.de

Flügel-Falter Internetwerbung
Lothar Flügel-Falter
Am Plan 8
09380 Thalheim
00491636829100
www.fluegel-falter.de
kontakt@fluegel-falter.de
USt-ID-Nr.: DE 272665902

Das könnte Dich auch interessieren …

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.