Die bekanntesten Videospiel-Turniere

Seit der Zeit, in der man sich mit seinen Freunden am Wochenende um den Fernseher herum versammelt hat, ist bei den Videospielen sehr viel passiert. Videospiele sind zu etwas geworden, das wir mit unseren Freunden aus der Ferne über eine Internetverbindung tun können, und außerdem ist es uns möglich, mit Mobil-Apps unterwegs Spiele zu spielen. Aber derzeit entsteht eine neue Videospiel-Ära, die unsere Denkweise revolutioniert. Wir befinden uns in einem Jahrzehnt der wettbewerbsfähigen Videospiele. Selbstverständlich sprechen wir hier über eGaming und eSports.

Was ist eGaming?

Beim eGaming handelt es sich um eine neue Videospiel-Nische, in der Videospielprofis oder Mannschaften von Videospielprofis in Wettbewerben gegeneinander antreten. Aber die Action dieser Videospiel-Sitzungen wird live über Kanäle übertragen und Fans können sich sogar in Hallen versammeln, um das Ganze hautnah zu verfolgen. Eine Nische des eGamings ist eSport, bei dem Spieler ausschließlich Sportspiele spielen. Das hat dazu geführt, dass professionelle Sportvereine Spieler verpflichtet haben, um sie zu vertreten – genauso wie sie es mit Starathleten tun würden. Darüber hinaus sind diese Spiele mittlerweile zu einer Nische bei Sportwetten geworden.

Ganz egal, ob Sie gern Sportwetten platzieren, sich lieber im William Hill Online-Casino aufhalten oder dem Glücksspiel überhaupt nichts abgewinnen können, beim eGaming ist für jeden etwas dabei. Sportfans, Langzeitspieler und auch Durchschnittsmenschen fangen an, sich durch den Hallenbesuch für das eGaming zu interessieren. Einige setzen sich sogar dafür ein, dass eGaming zu einer olympischen Sportart wird.

Welches sind die größten Videospiel-Wettbewerbe?

  1. Call of Duty Championship

 

Die Call of Duty Championship ist der Wettbewerb, auf den jeder ernstzunehmende CoD-Spieler hinarbeitet. Es ist der Höhepunkt der spielerischen Exzellenz bei diesem Spiel, aber die Spieler müssen auf Zack bleiben, denn jedes Jahr wird die Meisterschaft mit der aktuellsten CoD-Veröffentlichung ausgetragen. Das Coole an diesem Wettbewerb ist, dass es Fans bei der Meisterschaft 2019 gestattet war, um einen separaten Preispool zu konkurrieren, was sogar zu einer Teilnahme am Hauptevent führen konnte.

  1. FIFA Interactive World Cup

Der FIFA Interactive World Cup ist genau das, was der Name vermuten lässt. Spieler kommen zusammen, um herauszufinden, wer der beste FIFA-Spieler des Jahres ist. Aber vergessen Sie eine Übertragung dieser Spiele auf Plattformen wie YouTube und Twitch. Dieser Wettbewerb ist so riesig, dass in einigen Ländern sogar ein eigener TV-Kanal dafür existiert. Also dann, wie qualifizieren Sie sich für die Teilnahme unter den Besten? Spielen Sie online und beweisen Sie, dass Sie das Zeug dazu haben. So sichern Sie sich einen Platz bei diesem World Cup.

  1. Fortnite World Cup

Letztes Jahr startete der Fortnite World Cup in New York. Und obwohl dieses Turnier noch nicht so lange existiert wie einige andere großartige eGaming-Wettbewerbe, sorgte es in der Szene dennoch für Furore. Das liegt hauptsächlich daran, dass das Spiel selbst in kurzer Zeit zu einem solchen Erfolg geworden ist.

Es ist kein Zufall, dass einige der größten Videospiel-Turniere auf den beliebtesten Spielen basieren. Dadurch wird auch der Preispool für Gewinner größer, bei dem es sich um Beträge handelt, die lebensverändernd sein können. Sollten Sie beispielsweise die Fortnite-Weltmeisterschaft gewinnen, würden Sie nach dem Wettbewerb mit 30 Millionen US-Dollar nach Hause gehen.

internetblogger.de

Flügel-Falter Internetwerbung
Lothar Flügel-Falter
Am Plan 8
09380 Thalheim
00491636829100
www.fluegel-falter.de
kontakt@fluegel-falter.de
USt-ID-Nr.: DE 272665902

Das könnte Dich auch interessieren …

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.