Blog-Kommentare-Runde Internetblogger.de vom 01.04.2017

Blog-Kommentare-Runde Internetblogger.de vom 01.04.2017
This entry is part 74 of 77 in the series Kommentier-Sonntag

Hallo lieber Leser! Heute nehme ich mir wieder etwas Zeit, etliche Stunden, um die Blogger-Freunde aufzusuchen. In dem Sinne schwebt mir jetzt eine neue Blog-Kommentare-Runde vor. Ich weiss, dass du solche Runden für gut befunden hast und davon etwas profitieren kannst. Dann mache ich damit doch einfach weiter.

Heute schweben mir unter anderem Webhoster-Blogs und Blogs, die ich bereits kommentierte, vor. Auch werde ich die Bing-Suche(ja mit Edge suche ich in Bing) darum bemühen, um ein paar Blogs zu finden, wo ich chillig feedbacken kann.

Über solche Kommentare-Runden kommen Besucher auf Internetblogger.de und wenn das so ist, dann nur noch mehr davon bzw. es regelmässig veranstalten. Ich komme nun zum Wesentlichen, nämlich zu den Blogs und Bloggern dieser Kommentare-Runde.

Blogs und Blogger der Kommentare-Runde

  1. Jenny seitens Dmsolutions.de/blog mit Post Kleingewerbe – kann das weg oder bringt mir das was?
  2. Nicolas seitens Dmsolutions.de/blog mit Post Dmsolutions hilft – Blog erstellen
  3. Jan seitens Mittwald.de/blog mit Post SEO – wie wichtig sind Links?!
  4. Sandra seitens Checkdomain.de/blog mit Post WordPress gehackt – unsere Erste-Hilfe-Anleitung
  5. Henning seitens Henning-uhle.eu mit Post In eigener Sache – Attacke gegen meinen Blog

Blog-Kommentare-Runde ist nun beendet

Die heutige Kommentare-Runde war mir ganz gut gelungen und ich konnte 5 Kommentare woanders hinterlassen. Wie eingangs bereits erwähnt, waren es zum Teil Webhoster-Blogs, die aber wie es aussieht, regelmässig Neues publizieren.

Einige Kommentare wurden gleich durchgelassen, sodass es bei mir ein freudiges Gefühl auslöst. Nun komme ich zu den Details dieser Blog-Kommentare-Runde.

Details der Blog-Kommentare-Runde

Jenny von Dmsolutions brachte interessante sowie hilfreiche Infos zum Thema Kleinunternehmer nach §19 der Kleinunternehmerregelung, zu der ich auch gehöre. Zudem hat sie beschrieben, was gemacht werden muss, wenn du gewerblich bist. Das bist du schon, wenn Adsense in deinem Blog geschaltet wird und so bemühe dich bitte um die schnelle Gewerbeanmeldung.

dmsolutions-de-blog-kleingewerbe-anmelden-internetblogger-de
Dmsolutions-Blog zum Thema Gewerbe und Kleinunternehmerregelung nach §19

Es ist zwar mit ca. 25 Euro verbunden, nützt aber sehr viel und du gehst mit den deutschen Gesetzen konform.

Nicolas stellte die neue Artikel-Serie bei Dmsolutions vor

dmsolutions-de-blog-artikelserie-blogger-tipps-internetblogger-de
Dmsolutions-Blog mit neuer Serie an Artikeln zum Thema Blogger-Tipps und Blog-Start

Der Nicolas erwähnte eine neue Artikelserie im Webhoster-Blog Dmsolutions.de/blog. Diese Serie sollte den Neubloggern einen besseren Blog-Start ermöglichen und zeigt Tipps und Tricks auf. Als langjähriger Blogger tue ich mir gerne weitere Tipps und Tricks der Profis an. Was sollte schon dagegen sprechen und wenn ich noch etwas besser machen kann, dann mache ich das.

Jan erzählte über das Wichtigsein der Links/Backlinks

mittwald-de-blog-seo-wie-wichtig-sind-links-internetblgoger-de
Mittwald.de/blog zum Thema: SEO – wie wichtig sind Links!?

Der Jan vom Webhoster-Blog Mittwald.de/blog befasste sich mit der Thematik der Back/links und zeigte, wie der richtige Backlink-Aufbau stattfinden sollte. Du hast es in meinem Portfolio sicherlich schon mitbekommen, dass allerhand Links durch solche Blog-Kommentare-Runden entstanden sind. Dabei geht es mir in erster Linie nicht um Backlinks, sondern viel mehr um den thematischen Austausch unter Gleichgesinnten.

Die Backlinks sind immer mit von der Partie, was ein positiver Nebeneffekt sein dürfte. Webkatalog-Einträge mache ich schon sehr lange keinerlei mehr und ich verlinke auf nützliche CMS-Quellen und eben auch zu anderen Bloggerinnen, mit denen ich Kontakt habe.

Sandra kam mit Erste-Hilfe-Anleitung bei gehackten WP-Blogs um die Ecke

checkdomain-de-blog-wordpress-gehackt-erste-hilfe-anleitung-internetblogger-de
Checkdomain.de/blog mit Erste-Hilfe-Anleitung gegen gehackte WordPress-Blogs

Das kann jedem auch so gut abgesicherten Blog passieren, dass es auf einmal gehackt worden ist. Du solltest daher immer und  das gilt nicht nur für das WP CMS, alle Updates frühzeitig wahrnehmen und sie auch wirklich installieren. Nimm dir Zeit, wenn es um die Sicherheit deiner CMS-Installation geht. Du kannst das Login zum Backend mittels Plugins ändern, den Autorenname-Pfad ändern, den Autorennamen nachträglich ändern.

Einiges ist beim WordPress-CMS in Dingen Sicherheit machbar und das solltest du auch nutzen.

Ich zu meinem Part checke meine CMS-Webseiten täglich und wenn offiziell welche Updates vorliegen, werden diese auch installiert.

Henning äusserte sich zum neulichen Blog-Angriff

henning-uhle-eu-in-eigener-sache-angriff-gegen-meinen-blog-internetblogger-de
Henning-uhle.eu zum Thema Blog-Angriff. Pingbacks waren daran schuld.

Der Henning musste mit seinem Blog einen Blog-Angriff überleben. Es wurden die Pingbacks angegriffen, sodass es diese nicht mehr gibt beim Henning. Die Pingback-Funktion musste er demnach ganz abschalten. Das ist halt noch eine Schwachstelle beim WordPress-CMS.

Wenn mir mein All-inkl-Webhoster mitteilen würde, es gäbe auch etwas an den Pingbacks, dann gehören sie auch hier deaktiviert. Bis dahin läuft mein Portfolio auf Hochtouren und für die Sicherheit ist gesorgt.

Wie gesagt, ich aktualisiere meine CMS-Installationen irgendwo täglich, da es auch immer wieder neue Updates gibt.

Das waren die Details der Blog-Kommentare-Runde und jetzt komme ich zum Fazit des Blogposts.

Mein Fazit der heutigen Kommentare-Runde auf fremden Blogs

Heute machte es mir erneut viel Freude, zu feedbacken. Es sind zwar nur 5 Kommentare entstanden, aber dafür mit Liebe verfasst. Der Rest der Comments wird die Tage noch freigeschaltet, was oft bei Checkdomain.de etwas dauert. Es ist dort so, dass meine Kommentare mit einer Fake-IP erscheinen. Zumindest war es so vor Monaten der Fall und dieses Mal beobachte ich das ein bisschen.

Kommentare sind zum Netzwerken und dem gegenseitigen Vernetzen da. Ich kann aber nicht erwarten, dass es hier Gegenfeedback gibt. Das ist so heutzutage in der deutschen Bloggerszene.

Was waren für dich interessante Momente dieser Blog-Kommentare-Runde und wo hast du bereits eigene Erfahrungen vorzuweisen?

Freue mich auf dein Feedback.

by Alexander Liebrecht

Bildquellen by https://checkdomain.de/blog, https://mittwald.de/blog, https://dmsolutions.de/blog, http://henning-uhle.eu

Series Navigation<< Blog-Kommentare-Runde mit Internetblogger.de vom 25.03.2017Blog-Kommentare-Runde mit Internetblogger.de vom 09.04.2017 >>

4 Comments
  1. Ja, was WordPress Hacks angeht, hat es mich in der Vergangenheit hier und dort auch schon getroffen. Nicht entmutigen lassen, Sicherheitsvorkehrungen erhöhen, Passwörter anpassen und hoffen dass es nicht mehr vorkommt. :)Angenehmen Sonntag.

    1. Ja, natürlich, Alex, nur nicht entmutigen lassen, das kann jedem Blogger so passieren. Komplizierte Passwörter einsetzen, die auch Sonderzeichen und Zahlen haben, meinerseits erwähnte WordPress-Plugins installieren und die URL zum Admin/User ändern, die im Frontend standardmässig angezeigt wird. Limit Login Attempts installieren und solche Sachen eben.

  2. Hallo Alexander,
    Das mit den Angriffen auf WordPress höre ich zum ersten mal, wahrscheinlich, weil ich auch erst seit kurzer Zeit dabei bin. So viele Sachen, die man am Anfang gar nicht bedenkt…
    Ich habe deine Vorschläge direkt mal umgesetzt und werde auch die Lösung mit der geänderten Admin URL noch anwenden. Vielen Dank dafür !
    LG Reiner

    1. WP-Angriffe hat es schon immer mal wieder gegeben und da muss jeder Admin im Vorfeld diverse Sicherheitsvorkehrungen treffen. Einiges habe ich schon erwähnt und dieser Geschichte kann man sich doch sehr gut bedienen. Einfach umsetzen und gut ist. Die User danken es einem, wenn das eigene Blog sicher und stabil ist.

Leave a reply

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

This Blog will give regular Commentators DoFollow Status. Implemented from IT Blögg