Flarum Forum Installation bei dem Webhoster Uberspace

Flarum Forum Installation bei dem Webhoster Uberspace

Hallo liebe Leser! Könnt ihr euch noch daran entsinnen, dass ich hier bei Internetblogger.de über die Flarum Forum Installation bei Serverprofis und bei All-inkl berichtete?! Nach mehreren Monaten ist es so, dass ich im Flarumboard bei Serverprofis unter http://flarumboard.de/flarum nichts tun kann, ich kann eben nichts machen im Forum.

Es liegt an der Serverkonfiguration oder anderen Sachen und ich kann mir da nicht helfen lassen, weil ich mich damit schon mal an den Support wandte. Ich dachte mir heute, es muss doch möglich sein, dass das Flarum bei irgendeinem Webhoster aufzusetzen und in Betrieb zu nehmen ist.

Aber nicht nur deswegen bin ich bei meinem dritten Webhoster namens Uberspace, welches mir ermöglichen wird, mit Ruby, Python, Perl und den üblichen Sachen wie SSH, SFTP zu arbeiten. So habe ich eben das Flarum Forum bei Uberspace installiert und sieh da, es scheint schon mal alles zu funktionieren und ich habe die Forum-Kategorien/Tags erstellt. Das Flarum Forum bei Uberspace befindet sich auf einer neuen kostenlosen Domain http://liebrecht-projekte.de.

flarum-forum-frontend

Wie installiert man Flarum Forum bei Uberspace

Ihr müsst hierbei ebenfalls mit Composer Installation arbeiten und den lädt man mit diesen SSH-Befehlen herunter.

php -r "readfile('https://getcomposer.org/installer');" > composer-setup.php
php -r "if (hash('SHA384', file_get_contents('composer-setup.php')) === '41e71d86b40f28e771d4bb662b997f79625196afcca95a5abf44391188c695c6c1456e16154c75a211d238cc3bc5cb47') { echo 'Installer verified'; } else { echo 'Installer corrupt'; unlink('composer-setup.php'); }"
php composer-setup.php
php -r "unlink('composer-setup.php');"

So herunterladen und anschliessend wird man das Flarum-Forum installieren können, mit diesem SSH-Befehl.

php composer.phar create-project flarum/flarum --stability=beta

So wird Flarum im Verzeichnis Flarum installiert bzw. es wird dorthin heruntergeladen, samt dem Vendor-Verzeichnis. Danach navigiert ihr im Browser zu eurer Domain und müsst den Webinstaller durchgehen, welcher aus nur einem einzelnen Schritt bestehen wird. Ihr gebt alle Daten ein und klickt auf “Install”. Hier muss man aber viel mehr machen, weil bei Uberspace kein mySQL 5.5 so vorhanden ist und man muss mit MariaDB Datenbanken arbeiten.

 

flarum-forum-forum-topic

MariaDB Datenbank erstellt ihr mit diesem SSH-Befehl in der Kommandozeile. Wechselt zu eurem Verzeichnis. Es wird euer Nickname bei Uberspace sein und aus diesem Verzeichnis heraus gebt ihr diesen SSH-Befehl in der Kommandozeile ein und drückt auf Enter.

uberspace-setup-mariadb

So werden die Logindaten zur MariaDB-Datenbank in einer Datei auf dem Server abgelegt. In welcher Datei erfahrt ihr in diesem Post. So loggt ihr euch bei Uberspace mittels Filezilla und SFTP ein und sucht nach dem Verzeichnis, wo diese Datei ist. Dann diese Datei mit einem HTML-Editor öffnen, das Passwort entnehmen und dieses Datenbank-Passwort im Flarum-Webinstaller verwenden.

Zudem heisst es nicht “localhost”, sondern 127.0.0.1:3307. So gebt ihr diesen Host, den Datenbankuser(euer Uberspace Name), Datenbankname und das Passwort aus der oben erwähnten Datei ein.

Dann sollte die Flarum Installation klappen. Dann musste ich in der .htaccess-Datei nichts verändern und keinerlei Flags ändern. Ich habe lediglich die RewriteBase-Direktive so eingestellt, weil mein Flarum Forum unter /cms/flarum/flarum laufen soll.

RewriteBase /cms/flarum/flarum/

In der Datei config.php wird das schon mal festgehalten und man muss nichts weiter machen. Ich freue mich riesig, dass es wenigstens bei Uberspace machbar ist, das Flarum-Forum zu betreiben und wenn ich es weiterhin dort mit dem Flarum gut habe, lösche ich das Flarum-Forum bei Serverprofis und nehme die Domain http://flarumboard.de für eine andere Forum-Installation, die ich sicherlich eines Tages entdecken können werde.

Falls ihr also auch bei Uberspace seid und mit Flarum arbeiten wollt, wird es kein Problem sein. Zumindest ist es keines jetzt aktuell und wie es später sein wird, wollen wir hoffen, dass es gut sein wird.

Wie installiere ich deutsche Extension beim Flarum Forum

Es ist inzwischen bekannt, dass man das Flarum Forum auch auf Deutsch betreiben kann. So kann man diese Extension installieren. Ihr loggt euch in SSH und Putty ein, bei Ubersace und wechselt zum Verzeichnis mit dem Flarum. Im Rootverzeichnis oder diesem Wunschverzeichnis gebt ihr diesen SSH-Befehl ein.

php composer.phar require cbmainz/flarum-de

Die German Extension wird installiert und muss nur noch im Backend des Flarum Forums unter Extensions aktiviert werden. Dann kann man ebenfalls im Backend im Sektor mit der Sprache/Language die Sprache Deutsch-de einstellen. Das wird sich dann auf das ganze Forum auswirken und ihr habt alles auf Deutsch.

Sobald das Forum in Deutsch ist, wird man viel angenehmer arbeiten können und ihr könnt ab dann nur noch Forum-Inhalte erstellen und euch freuen, dass es so ist.

Nun sind wird fertig mit diesem Tutorial und ich hoffe, ich konnte euch mit Flarum und Uberspace helfen

Ich muss noch sehr viel lernen., was das Webhosting bei Uberspace angeht und kann eure Fragen nur bedingt beantworten. Aber dennoch lasst mir hier einfach euer Feedback zukommen und vielleicht lösen wir eure Probleme.

Freue mich auf Social Media Signale.

by Alexander Liebrecht

Hinterlasse einen Kommentar, wenn du magst!

4 Comments
  1. Hallo Alex,
    freut mich sehr das Du Dich der Herausforderung mit Uberspace stellst.
    Ich hatte ja auch versucht mich da reinzulesen und zu testen. Aber für mich ist der Zeitaufwand zu groß.

    Wenn man sich mit dem Uberspace irgendwann auskennt kann man bestimmt viel machen.

    Ich habe jetzt einen Account bei Hostdream angelegt. Das ist auch so ein Hoster bei dem man den Preis selber bestimmen kann.
    Externe Domains lassen sich beliebig viele aufschalten. Doch auch da habe ich ein Problem mit einem Forum. Ein Umlaut Problem.

    Vielleicht ist Hostdream ja auch was für Deine Testgeschichten zumal Du einfach mal ne Domian dahin umrouten kannst um dann mal die Unterschiedlichkeit der Performance zu testen. Ich habe da 1GB SSD .
    Wegen des SSD ist die Ladezeit um einiges besser.

    Bei Serverprofis bin ich auch dabei auf SSD umzustellen.
    Na gut jetzt habe ich weit ausgeholt.

    Dir weiterhin viel Spaß.
    Grüße vom Kommentiere Sonntag Fan
    Lothar

  2. Hallo Lothar,
    vielen Dank für den Comment und ich bin zwar nun auch bei Uberspace, aber sehr nützt mir das auch nicht. Ich wollte ein paar nicht php-basierte Anwendungen installieren, doch diese bedürfen den Root-Zugang auf dem Server und diesen kann man dann unmöglich beim Shared Hosting bekommen.

    So habe ich nun das Flarum Forum dort und werde dort nichts mehr installieren. Aber ich habe auch andere News und zwar habe ich seit 5 Tagen meinen eigenen kleinen Server bei Serverprofis und das ist nicht so schlecht. So kann ich alles installieren, zumindest das, was unter PHP 5.4 läuft. Mit PHP 5.6 und dem PhpMyadmin gibt es da noch Probleme. Vielleicht kann ich es eines Tages gleich auf PHP 7.0 bringen. Schauen wir mal.

    Ansonsten freut es mich, dass du deinen Webhoster gefunden hast. Es muss ja irgendwie weitergehen und vielleicht gehst du von Serverprofis ganz und gar weg oder doch nicht??

    1. Du kannst bei uberspace natürlich alle möglichen PHP-Anwendungen ohne Root-Rechte installieren. Den PHP-Paketmanager Composer kannst du ohne Probleme installieren und damit alle möglichen Anwendungen (Laravel, Flarum, WordPress, …) installieren. Dafür brauchst du keinen VServer.

      1. Hallo Martin,
        vielen Dank für dein Feedback. Bei Uberspace fand ich es ganz cool und entspannt. Der Support war gut, aber den Rootserver habe ich mir dennoch bei Hetzner geholt, weil ich noch Atlassian Produkte wie Confluence, JIRA und Bitbucket laufen lasse. Diese sind sehr RAM-hungrig und können nur auf dem Rootserver installiert werden. Zumindest ist es mir nicht bekannt, dass ich das auch bei Uberspace installieren kann.

        Falls du mal Probleme mit dem Start von Confluence oder JIRA hast, musst du verschiedene SSH-Befehle nutzen, wie mit “wget”, “ps -ef | grep :8090” oder ähnliche. Würde das bei Uberspace auch gehen? Ich habe nicht mehr in Erinnerung, welches Betriebssystem Uberspace hat. Vermutlich Lunux und dann wohl Ubuntu oder Centos.

Leave a reply

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

This Blog will give regular Commentators DoFollow Status. Implemented from IT Blögg