Foren, in denen ich mich bewege

Teile den Blogpost mit deinen Freunden 🙂

Hallo liebe Leser und Freunde des Feedbacks! In diesem Artikel geht es um die Foren, wo ich derzeit aktiv bin und sie möchte ich euch etwas näher bringen. Foren mag ich sehr und dabei sammele ich nicht allzu selten weitere Erfahrungen, kann mich super austauschen und lerne neue Webmaster kennen, die vll. auch mehr wissen und können. So lernt man und entwickelt sich weiter.

Meine Foren sind folgendermassen:

Forum von Hans auf Admin-forum.info

Hans hatte dieses Forum erste vor kurzem aus dem Boden gestampft und ich war dort gleich angemeldet. Es geht dort viel um Webmasterthemen. Man kann auch seine eigenen Projekte bekannt machen und promoten. Und der Austausch unter den Usern findet statt. Die Userschaft ist noch relativ übersichtlich, aber in einem Forum reicht es schon, wenn 5-10 Leute posten. So werden die Postings nach und nach immer mehr.

Forum von Lothar auf Pro-seo.de

Der Lothar betreibt dieses Forum schon etwas länger und dabei geht es um viele SEO-Themen. Aber es gibt auch noch eine Sektion für Blogger und in der war ich etwas aktiv. Aber ich finde, dass Blogger nicht wirklich die Zielgruppe im Forum sind, sondern mehr Webmaster und SEO-Fachmänner. Dort kann ich auch gelegentlich etwas posten und freue mich natürlich immer, wenn jemand antwortet auch wenn dies der Lothar selbst ist.

Forum von Simon auf Forum.basic-tutorials.de

Der Simon, der mir auch bei meinem Webmasterwelten.de am Anfang geholfen hat, betreibt sein Forum auch schon eine Weile und dabei handelt es sich von den Webmaster-Themen, Internet, Gaming, Server und ähnlichen Themen.

Wir waren dort im Forum vor ein paar Monaten sehr sehr fleissig, aber aktuell hat mein Nutzungsverhalten dort ein wenig abgeflacht. Ich versuche bei interessanten Themen mitzumachen und muss mir überlegen, was ich noch selbst ansprechen kann und möchte.

Forum+Community

Forum bei Moritz auf forum.techniksurfer.de

Dieses Forum von Moritz ist noch jung und wir suchen alles nach neuen Usern, die Lust auf Internet-und-Technikthemen haben. Wenn einige User aktiv wären, dann wäre es lustig in der Bude. Derzeit schreiben wir mit Moritz und ein paar andere noch.

Forum bei Kenny auf Forum.astruo.de

Das ist meine neueste Entdeckung und ich habe mich dort angemeldet und gestern mehrere Postings erstellt und veröffentlicht. Es geht um viele verschiedene Themen, von Internet, CMS, Forumsoftware bis hin zur Technik. Das Forum ist noch sehr sehr übersichtlich, da noch sehr jung, aber es wird schon mit der Zeit und wenn es ein paar fleissige Schreiber gibt, dann rockt die Bude und ich werde versuchen, mich auch gelegentlich zu beteiligen.

Ich suche halt nach interessanten Themen in den oben genannten Foren, wo ich meinen Senf dazu abgeben und mich mit den Forumusern austauschen kann. Schauen wir mal wie sich das bei mir entwickeln wird.

Auch wenn die Forumaktivitäten sehr zeitintensiv sind, macht es mir Spass

Welchen Foren besucht ihr so regelmässig oder weniger regelmässig?

by Alexander Liebrecht

Besucht auch andere Projekte von mir: phpFusion-BlogInternetblogger.chWpzweinull.chYou-big-blog.net/blogocPortal

 

Hinterlasse einen Kommentar, wenn du magst!

24 Comments
  1. Hallo Alex, sehr interessant Deine Übersicht hier, es sind mal wieder Foren dabei, welch eich noch nicht kannte und mir dann sofort notiert habe. Das Forum von Lothar auf Pro-seo.de kenne ich schon sehr lange und lese dort auch immer mit wenn es was Neues gibt. Ich selber bin in Foren eigentlich nicht aktiv beteiligt – aber das kann sich ja ändern.

  2. Hallo Sabine,
    ja, freut mich, dass es dir gefallen hat. Ja, in diesen Foren bewege ich mich gelegentlich und mache ganz kleine Schritte, schaue mir die Themen an, poste etwas, antworte auf andere Postings und habe Spass dabei :).

    Ja, nu, wenn man es möchte, kann man sich eines der Foren aussuchen und dort mitschreiben. Eigene Foren habe ich hier gar nicht erwähnt wie das Blogger-Forum Webmasterwelten.de.

  3. Hi Alex,
    vielen Dank das Du mein Forum auch kurz vorgestellt hast.
    Ich möchte da noch einiges ergänzend hinzufügen.

    Pro-seo.de ist 2007 online gegangen nachdem ich schon einige Jahre in einem anderen Seo Forum als Admin unterwegs war.

    Pro-seo.de richtet sich in erster Linie an Einsteiger die sich über Basics von Seo informieren möchtet.

    Es ist völlig falsch gedacht wenn gesagt wird “ich bin blogger und kein Seo von daher bin ich nicht die Zielgruppe”

    Wenn jemand ein Webprojekt betreibt und auch den Wunsch hegt neben seinen Stammlesern aus den Social Networks auch Leser über gute Suchmaschinenplatzierungen zu bekommen dann kommt er nicht umzu sich SEO Basics anzueignen.

    Das ganze fängt schon an das Blogger sich gar keine Gedanken darüber machen mit welchen Keywords ihre Beiträge überhaupt gefunden werden.

    Möchte man aber das sein Blogbeitrag überhaupt eine Chance bekommt gefunden zu werden muss man sich Gedanken machen wonach denn gesucht werden soll damit man gefunden wird.

    Das nennt man Keywordrecherche und ist eines der wichtigsten Arbeiten der onpage Suchmaschinenoptimierung.

    Diese Sachen und deren Umsetzung und auch viele anderer Sachen können auch von Bloggern , von Shopbetreibern, von Forenbertreibern, Infoportalbetreibern usw. im Forum nachgefragt werden.

    Das nur mal so zur Info 🙂

    Grüße
    Lothar

    1. Hallo Lothar,
      gerne habe ich auch dein Forum hier erwähnt und vielen Dank für die ergänzenden Informationen zu deinem Forum. Jetzt wissen auch die Leser hier, worum es dort genau geht.

      Ich finde, dass ein wenig SEO auch bei einem Blog nicht verkehrt ist, auch wenn ich seit Neuestem mehr für die Leser als die Suchmaschinen schreibe. Aber das Thema hatten wir schon mal auf dem Schirm gehabt.

  4. Alex:

    Ich sehe es auch so wie Lothar. Ich nenne mich zwar weder SEO, noch Webmaster, sondern Versandhändler. Aber von SEO und Webmaster sollte ich auch Ahnung haben, wenn ich Erfolg haben will. Aber da du schon seit 7 Jahre (wann werden es eigentlich 8 Jahre) bloggender Webmaster bist, hast du bestimmt SEO nicht nötig. Die Besucher kommen ja über Blogkommentare, Stöcke, Paraden, Sozi. Netzwerke und keine Ahnung mehr.

    Welchen Foren besucht ihr so regelmässig oder weniger regelmässig?

    Nur das Admin-Forum.de, weil ich bin ja weder Blogger noch Webmaster, sondern gehe täglich in den ADMIN-Bereich meines Shops. 🙂

    1. Hallo Rainer,
      8 Jahre werden es auch schon bald, im nächsten Jahr erst wohl, aber ich erwähne auch schon, dass ich seit mehr als 7 Jahren ein Bloggen bin :-).

      Ja, sehr viel SEO mache ich bei Internetblogger.de nicht. Ich habe WordPress SEO im Einsatz, erstelle manuelle Meta-Beschreibungen und nehme immer das Fokus-Keyword und promote meine Artikel über Social Web.

      Und ja natürlich kommen auch die Besucher durch die Kommentar-Links, direkt und die neuen Besucher kommen auch irgendwie hierher.

  5. Vielen Dank für das Zusammenstellen der Liste. Ich denke im Blogging-Bereich kann man nie auslernen. Um sich selbst weiterzubilden finde ich Foren daher ideal. Mal sehen ob ich von eigenen auch so profitieren kann wie du es tust.

    Beste Grüße Philipp

    1. Hi Philipp,
      gerne für die Zusammenstellung. So wird sich vll. ein Forum finden, wo man gerne mitmachen möchte und Lust dazu hat. Wünsche dir viel Erfolg mit den Foren, die du besuchst und wo du aktiv mitpostest.

  6. Hallo Alex…dein Blog kommt mir als Neuling gerade wie gerufen…ich werde noch oft bei dir vorbei schauen…. weiterhin viel Freude…Gruss Simone 🙂

    1. Hi Simone,
      freut mich, dass du zu diesem Blog gefunden hast und wünsche dir hier viel Spass und ebenso Spass beim Suchen nach interessanten Informationen 🙂

  7. Hi, Alex.
    Lothars Forum schaue ich mir dann wohl auch mal genauer an. Ansonsten kannte ich kein einziges Forum von den hier vorgestellten. Aber ich nutze Foren auch eher nur dann, wenn ich ein konkretes Problem habe und da eine Lösung suche.
    Ist immer besser als zB bei Gutefrage und ähnlichen Portalen mit Halbiwssen erschlagen zu werden. 🙂
    Gruß, Max vom Gutscheinfranz.at

    1. Hi Max,
      danke, dass du hier kommentiert hast und das macht nichts, dass du die Foren noch nicht kanntest. Man kann es ja jederzeit und bei Bedarf ändern :).

      Ich habe irgendwann mal damals mit dem Abakus-Forum angefangen und hatte dort mitgelesen und Fragen gestellt. Doch jetzt meide ich grosse Foren, ausser WordPress-Deutschland. Sonst besuche ich bei Bedarf Support-Foren eines OpenSource CMS und seit neuestem bin ich in den oben genannten ein wenig aktiv und poste mit.

  8. Ich habe irgendwann mal damals mit dem Abakus-Forum angefangen und hatte dort mitgelesen und Fragen gestellt.

    Abakus ist auch eher ein Forum für Blogger die nicht ausschließlich für ihre Leser schreiben sondern auch gerne was für die Google und andere Suchmaschinen Serps, dann Suchmaschinenoptimiert verfassen.
    Ein Blogger aus Leib und Seele verachtet gute Suchmaschinenplatzierungen weil er da eventuell den Verdacht schüren könnte doch mehr für Google zu schreiben als für die Leser. 🙂 🙂

    Grüße
    Lothar

  9. verachtet gute Suchmaschinenplatzierungen

    Da empfehle ich die .htaccess entsprechend zu programmieren, damit der Blog erst gar nicht von den Guten (für viele sind doch Google die Guten) aufgenommen wird. Dann noch einen entsprechenden Starttext “Dieser Blog ist 100 % unabhängig von Google!”. Natürlich auch Google Adcent aus dem Blog entfernen. So macht man sich bestimmt einen guten Ruf als Edelblogger in der BRD-Neid-Landschaft. 🙂

  10. Die deutschen Foren sind mir häufig zu ruhig, sodass ich mich eher in englischsprachigen “Foren” wie Inbound.org und WickedFire herumtreibe. Da ist richtig viel los und wird auch viel verkauft.

    Wenn es um deutsche Foren geht, dann höchstens mal das Forum von ABAKUs, wobei auch dort eher verhältnissmäßig wenig los ist im Vergleich.

    Meiner Meinung nach ist man halt in Amerika deutlich weiter in Sachen Online Marketing und Bloggen…

    Mit besten Grüßen aus Graz,

    Christoph

    1. Hi Christoph,
      na englische Foren nutze ich nur, wenn ich Support bei meinen CMS haben will, aber so bin ich der englischen Sprache nicht wirklich mächtig. Daher würde ich mich damit sehr schwer tun. In den russischen Support-Foren bin ich auch manchmal.

      Weiss nicht, so grossräumig habe ich deutsche Foren noch nicht gesehen und ich bin erst seit einigen Jahren Forumuser, regelmässig seit dem letzten Jahr und ab dann auch als Forumbetreiber unterwegs.

      In den USA sitzen viel mehr Leute vorm PC und da hat man schon allein deswegen eine höhere Zielgruppe. Aber nehmen wir mal deutschsprachige Länder wie DE, AT und CH. Hier dürfte auch was los sein, in den Foren und Co.

  11. Hallo Namensvetter,

    interessanter Bericht. Als Webmaster interessieren mich solche Foren auch immer wieder. Werde mal mal das Forum von Hans anschauen. Scheint spannend zu sein. Vielleicht sieht man sich dort!

    Viele Grüße
    Alex

  12. Hi Namensvetter :-)! Ja, vll. sieht man sich dort mal und ich müsste dort auch mal wieder vorbeischauen und nach dem Rechten sehen. Vll. gibt es schon neue Topics.

  13. Wirklich interessante Übersicht!

    Ich persönlich nutze selber auch 2 von dir aufgeführte Foren. Zum einen das bei Kenny auf Forum.astruo.de und von Simon auf Forum.basic-tutorials.de.
    Ich hab mal auch durch deine weiteren Empfehlungen geblättert und das TechnikSurfer Forum scheint echt interessant!
    Vielen Dank für die Auflistung Alexander!

    Gruß
    Vinzenz 🙂

  14. Hallo Vinzenz,
    na, dann ist es doch super, dass du auf zweien der hier erwähnten Foren aktiv bist. Die Welt ist doch kleiner als man denkt und so besucht man die gleichen Foren :-).

    Ja, bei Techniksurfer freuen wir uns immer über neue User.

  15. Ich habe mir die Foren hier auch mal notiert und werde mich in der nächsten Zeit wahrscheinlich etwas daran beteiligen. Versuche gerade eine eigene SEO Agentur zu gründen und da sollte man sich vielleicht etwas an Diskussionen in dem Themengebiet beteiligen 😉

    1. Hi Anatoli,
      super, dass du nun diese Foren dir notiert hast und wer weiss, vll. nimmst du ja bei Zeiten irgendwo an einer Diskussion teil. Viel Erfolg mit deiner SEO-Agentur!

  16. Versuche gerade eine eigene SEO Agentur zu gründen

    Noch eine Seo Agentur? Reicht doch wenn ich gut am Markt bestehen kann. Da braucht es doch nicht noch weitere Seo Agenturen.

    Ich hoffe mal das es beim Versuch bleiben wird.
    Es sei denn man kooperiert 🙂

    Grüße
    Lothar

  17. Interessante Webseite hast du, ich werde mir in Zukunft deine Seite öfters mal besuchen

Leave a reply

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

This Blog will give regular Commentators DoFollow Status. Implemented from IT Blögg