Wordpress 3.8.1 ist erschienen

This entry is part 7 of 7 in the series WP-updates

Guten Tag liebe Leserschaft von Internetblogger.de. Heute durch den Artikel bei Chefblogger.me habe ich zum ersten Mal erfahren, dass es ein WordPress-Update gibt, nämlich die Version 3.8.1. Da ich nämlich als bloggender Webmaster mit meinem CMS im Einklang sein möchte, habe ich meine beiden WordPress-Blogs, hier und Internetblogger.ch upgedatet.

In den neuen Version wurden 31 Fehler behoben und das kommt alles den Nutzern des WordPress zugute. Natürlich ist es auch sehr empfehlenswert, das eigene WordPress uptodate zu halten und stets zu aktualisieren. So ist man garantiert auf der sicheren Seite.

Wordpress-CMS Update

Ich habe schon vor einer Stunde upgedatet und alle 30 Plugins scheinen damit zu funktionieren. Demnach kann man sich nur freuen und weiterhin mit WordPress unbeschwert arbeiten. Vor dem Update empfehle ich euch, die Datenbank zu sichern, denn sicher ist sicher und im Falle eines Falles kann man dann dementsprechend reagieren. Es ist zwar sehr unwahrscheinlich, dass etwas passieren wird, da ich keinerlei negative Erfahrungen mit den letzten WordPress-Versionen gemacht habe, aber man weiss ja nie.

Es gab auch weitere Stimmen über WordPress 3.8.1 und zwar auf den folgenden Blogs.

Blog-wpde.org mit deine Seite wurde aktualisiert

Sajonara.de mit WordPress 3.8.1-Update veröffentlicht

Premium-format.de mit WordPress 3.8.1 behebt Twitter-Bug

So das wären meine Verlinkungen zu anderen Blogs und mit euch möchte ich eine kleine Diskussion starten und erfahren, ob ihr auch schon aktualisiert habt und ob bei euch alles funktioniert, sind auch die Plugins in Ordnung und laufen?

Über eure Kommentare und auch Likes würde ich mich sehr freuen.

by Alexander Liebrecht

Bildquelle by Alex Mit  via Shutterstock.com

Series Navigation<< WordPress 3.7.1 ist erschienen

Hinterlasse einen Kommentar, wenn du magst!

10 Comments
  1. Hallo Alex,

    ich habe mittlerweile alle Projekte mit der neuen Version versorgt. Alles Updates sind ohne Probleme verlaufen.

    Vielen Dank auch für das Verlinken der Seite!

    Gruß aus Leverkusen
    Andreas

    1. Hi Andreas,
      willkommen auf meinem WordPress-Blog :). Ja, das freut mich, dass es bei dir alles geklappt hat und so interessiert es auch meine Leser und Besucher. Natürlich sehr gerne wegen der Verlinkung und dadurch vernetzen wir uns ein wenig mehr!!

  2. Die Updates sind auch bei mir glatt durchgelaufen. Für einen Blog erhielt ich eine E-Mail, dass das Update automatisch erfolgt sei. Dies war aber – wie ich eben gesehen habe – nicht der Fall. Tims Artikel bzw. ein Kommentar von Andi brachte mich dazu, nachzusehen. Ich glaube, es ist besser, wenn man diese Dinge selbst macht. Dafür sind unsere Blogs einfach zu individuell (technisch meine ich natürlich :-))

    1. Hi Horst,
      ja, und ich bin auch fürs manuelle Updaten. Alles andere kommt bei mir nicht in die Tüte :). Der Tim von Blog&Mehr hat auch darüber gebloggt wie man das Auto-Update mitteils einer Codezeile wieder deaktivieren kann, was ja sehr praktisch ist.

  3. Ich habe ebenfalls eine E-Mail erhalten, dass die Aktualisierung angeblich erfolgt sei, aber naja, dem war nicht so. Da ich kürzlich erst das Theme bei meinem Blog gewechselt und noch mit der Beseitigung etlicher Probleme zu kämpfen habe, muss das Update wohl noch 1-2 Tage warten.

    1. Hi Nicole,
      diese Mail hatten demnach so wie ich es hier und da las, viele erhalten, aber es wurde trotzdem nicht aktualisiert, was schon sehr eigenartig ist. Anscheinend funktioniert es noch nicht richtig :(.

      Dein neues Theme sieht übrigens sehr gut aus und ich mag diese Magazine-Themes mit vielen kleinen Thumbnails und Co. :)!

      1. Danke Alex 🙂
        Man hat mit dem Theme jede Menge Einstellungsmöglichkeiten und das find ich einfach klasse. Von Dingen, die noch nicht richtig funktionieren, habe ich momentan genug^^ Aber naja, Probleme sind ja dazu da um gelöst zu werden 🙂

Leave a reply

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.