Account bei Shutterstock.com

Seit heute komme ich in den Genuss eines Accounts bei Shutterstock.com. Nach welchen Kriterien man solch einen Account vergibt, weiss ich nicht und ich hatte einfach ein wenig Glück. Mir wurde eine Partnerschaft angeboten und ich habe sie angenommen und nun kann ich die Bilder kostenlos nutzen.

Ich freue mich sehr, dass ich nun keine Icons mehr einbinden muss und am Tag darf ich 25 Bilder downloaden, was ich eher nicht schaffen kann. Ich kann unmöglich 25 Artikel bloggen, aber nach einem Jahr oder so würde da schon einiges an Bildern zusammen kommen. Wichtig für mich ist es, dass man dort auch web-affine Bilder finden kann. Das ist für mich und meinen Blog sehr interessant.

Mich würde es interessieren, von welchen Portalen ihr eure Bilder habt oder fotografiert ihr alles querbeet, damit ihr dann etwas zur Verfügung habt?

Über eure Kommentare und auch Likes würde ich mich sehr freuen.

by Alexander Liebrecht

P.S. dieser Artikel wurde auf Wunsch des Marketingteams von Shutterstock revidiert.

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.