Basic-tutorials.de in der Vorstellung

This entry is part 61 of 81 in the series blogvorstellung

In der Artikelserie mit den Blogvorstellungen sind es bereits ca. 60 Blogs vertreten und fast jeden zweiten Tag kommen neue Blogs hinzu. Heute in meiner Nachtschicht möchte ich euch ein weiteres Blogs vorstellen und dieses Blog hört auf den Namen Basic-tutorials.de. Das Blog wird von Simon aus Lübeck betrieben. Im Prinzip sind wir Nachbarn und Lübeck ist ja nicht weit von Rostock entfernt.

Also die Domain an sich existiert laut Wayback Machine seit März 2013, somit ist es noch ein junges Blog, aber immerhin gibt es dieses Blog und das finde ich schön an der deutschsprachigen Blogosphere. Es gibt nach wie vor neue Blogs und leidenschaftliche Blogger, welche sich mit der Materie Blogging beschäftigen wollen. Nun kommen wir zu den Themen des Blogs und es sind solche vertreten wie News, es gibt eine interne Community mit über 80 Usern, Testberichte und Tutorials zu Windows, Linix, Handy, Grafik, Internet und ein paar andere.

Das Blog ist im Magazin-Stil aufgesetzt worden und auf der Startseite findet man erste Anleser der zahlreichen Artikel. Das Design des Blogs sieht aus wie auf dem unteren Screenshot der Startseite.

Blog Basic-tutorials.de

Das Blog wirkt keineswegs überladen und man findet rasch die Inhalte und kann sich der Startseitennavigation bedienen. Dort findet man auch hauptsächlich die Themenbereiche des Blogs. Weiter auf der Startseite findet man letzte, populäre Artikel und Kommentare. Im Footer sind dann mal die Partner und Kanäle im Bereich von SocialMedia verlinkt. Und man gelangt aus dem Footer zum Impressum des Blogs, was heutzutage im Internet immer wichtiger geworden ist.

Das Design gefällt mir, ist angenehm und freundlich, lädt zum Lesen und Kommentieren ein. Auf der Startseite befinden sich 16 Beiträge, welche kommentiert und geteilt werden können. Zum Teilen gibt es im linken Bereich des Blogs Social Media Buttons, welche nicht zu übersehen sind. Ansonsten ist alles vorhanden, was man für den Besuch eines Blogs braucht. Die Verlinkung zum Blogarchiv wäre vll. noch nicht schlecht, ist aber kein Muss und das entscheidet der Blogbetreiber immer noch selbst.

Nun schaue ich wie bei allen anderen Blogvorstellungen nach den SEO-Werten nach. Die Startseite hat einen Pagerank von 3 und einen AlexaRank von guten 159 Tsd.. Der Pagespeed laut Pingdom-Tools liegt bei 3,15 s, was noch OK ist. Es laden womöglich auch einige Scripts auf der Startseite, was doch nicht zum perfekten Pagespeed beitragen dürfte. Laut GooglePageSpeed wurden mir solche Werte ausgespuckt: Für Desktop 82 und für Mobil 57 Punkte und in diesem Bereich kann noch ein wenig optimiert werden.

Ob der Simon auf Basic-tutorials.de irgendwelche Caching-Plugins einsetzt, weiss ich nicht und wahrscheinlich eher nicht und da könnte man vll. WP SuperCache testen, natürlich wenn es erwünscht ist. Die 3 s Ladezeit sind noch OK.

Nun komme ich zum Ende dieses Artikels und frage euch.

Wie gefällt euch dieses Blog?

Was kann Simon noch verbessern?

by Alexander Liebrecht

Bildquelle by http://basic-tutorials.de

Series Navigation<< Mannis-shoutbox.de in der VorstellungCrazy-crow.de in der Vorstellung >>

Hinterlasse einen Kommentar, wenn du magst!

2 Comments
  1. Hallo Alex,
    danke erstmal für deine Vorstellung und den ganzen Lob. Ein paar Sachen möchte ich gerne noch kommentieren.

    Ein wenig länger als März 2013 gibt es uns schon. Wir haben grade etwa einjähriges Jubiläum. 😉

    Die Blogarchive sind ja die einzelnen Kategorien, die auch im Header verlinkt sind. Lediglich ein zeitliches Archiv haben wir nicht, da ich den Sinn darin nicht ganz nachvollziehen kann.

    Ein Caching-Plugin nutze ich und zwar W3 Total Cache. Mit diesem läuft die Seite auch etwas schneller für Besucher, die noch nicht kommentiert haben. Sobald man kommentiert hat kriegt man keine gecachten Seiten mehr und sie ist dadurch ein wenig langsamer. Ich finde den Speed vor allem als Besucher jedoch vollkommen in Ordnung und ich habe zwar in W3 Total Cache auch die Möglichkeit noch Minifying zu betreiben und ich habe es auch mit anderen Plugins schon ausprobiert, doch dadurch wird die Seite gefühlt langsamer und laut dem Entwickler des Premium Themes ist auch alles optimiert – bis auf die Plugin-Scripte halt. Bei Pagespeed.de schneiden wir auch sehr gut ab.

  2. Hi Simon,
    gerne, gerne habe ich etwas Lob verteilt :). Dein Blog gefällt mir und einiges an Wissen werde ich auch nachlesen und für sich selbst nutzen.

    Ja, also dann ist ja bei dir alles optimiert, sehr schön! Ok, freut mich, dass es euch schon länger gibt und die Wayback Machine, meine erste Anlaufstelle, wenn ich wissen will, wie lange es ein Blog gibt, spuckte mir leider nur den März 2013 aus. Daher habe ich es so übernommen!

Leave a reply

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

This Blog will give regular Commentators DoFollow Status. Implemented from IT Blögg