Juiced.de in der Vorstellung

This entry is part 51 of 81 in the series blogvorstellung
Teile den Blogpost mit deinen Freunden 🙂

In dem heutigen Artikel möchte ich für euch ein weiteres Blog vorstellen. Die Rede dabei ist von dem Blog Juiced.de. Dort tippt der Daniel aus Bonn seit August 2008. Die Themen des Blogs sind sehr vielfältig und ich finde solche Themen wie Politik, Leben und LifeStyle sowie das Internet, Blogging und mehr. Ich habe mich etwas im Blogarchiv umgesehen und finde dort allerhand Blogartikel zu verschiedensten Themen.

Juiced.de ist ein Informationsblog, wobei der Dialog mit dem Leser auf der selben Augenhöhe geführt werden will. Leider finde ich auf dem Blog keinerlei Kategorien oder eine TagCloud, aber es gibt drei Hauptsparten, welche sowas wie Hirn, Herz und Horizont heissen. Darin findet man all die Artikel.

Im Bereich Horizont steht folgendes, ich zitiere.

In der Rubrik Horizont wollen wir mit aufwendigeren oder ausgefalleneren Stücken aus dem Leben erzählen und über den Tellerrand hinausschauen.

Im Bereich Hirn steht dann folgendes, ich zitiere ebenfalls.

In der Rubrik Hirn wollen wir mit unseren Artikeln zum Nachdenken und Diskutieren anregen.

Und im Bereich Herz steht folgendes und ich zitiere ebenfalls.

In der Rubrik Herz möchten wir euch gerne unterhalten, da der Spaß bei all den hitzigen Debatten nicht auf der Strecke bleiben darf.

Also als viel interessierter Leser wird man auf diesem Blog eine Menge Infos ausfindig machen können. Ich besuchte dieses Blog heute wegen einer interessanten Blogparade zum Thema Top 10 meiner Webseiten, bei der ich mitgemacht habe. Das Design des Blogs gefällt mir soweit. Es ist im Magazine-Style und bietet einiges her. Ganz oben in der Horizontalen findet man die Seitennavigation, Impressum und weitere Punkte. Unterhalb werden ausgesuchte Artikel mittels eines Sliders angezeigt. Und weiter darunter findet man Artikelanleser, welche zum weiteren Stöbern einladen.

Für mich gibt es allerdings wenig interessante Themen, da ich mich eher fürs Blogging, Webmastern und WordPress interessiere, aber vielleicht ist jemand unter euch, welcher genau solche Blogs auch abonnieren möchte. Dann habe ich mit diesem Artikel genau ins Schwarze getroffen. Bevor ich weitermache, ist der Startseitenscreenshot von Juiced.de fällig und es sieht folgendermassen aus.

Blog Juiced.de Startseite

 

Also so sieht es aus und ihr werdet es auch mögen oder eben nicht. Ich habe das Blog nun abonniert, damit ich nichts verpasse, was mich interessieren könnte. Der Daniel ist auch auf Google+, Twitter sowie YouTube aktiv und lässt so die Leserschaft, die Infos aus seinem Blogger-Alltag konsumieren. Ich könnte mir überlegen, ihn als Blogger zu interviewen, was eine gar nicht mal so schlechte Idee wäre. Vielleicht setze ich das noch die Tage in die Tat um.

Nun möchte ich zum Schluss dieses Artikels kommen und schaue mir noch schnell die SEO-Werte des Blogs an. Dafür dient mir meine Alexa-Toolbar, welche den AlexaRank und den Pagerank anzeigt. Und diesmal checke ich auch den Wert bei Seitwert.de. Also der Pagerank der Blogstartseite ist bei 3, der AlexaRank ist bei 534 Tsd. und der Wert bei Seitwert.de beträgt 43,56, was schon ziemlich gut ist. Ich habe bei Seitwert.de gerade gesehen, dass die Domain bereits seit über 9 Jahren existiert. Google hat wahrscheinlich mehr Vertrauen in solche Seiten, die eben schon so lange existieren. Ob das beim Ranking gut ankommt, weiss ich aber nicht. Nun wünsche ich dem Daniel weiterhin viel Erfolg und auf hohe Besucherzahlen!

  • Was haltet ihr von Juiced.de?
  • Ist es ein Blog, der was für euch zum Abonnieren wäre?

Über eure Kommentare und auch Likes würde ich mich freuen. Ach, fast vergessen! Beachtet doch auch mal meine weiteren Blog-Vorstellungen, welche ich darunter aufliste.

Bloggerherz.de

Diebeckerin.de

Tektoria.de 

Tages-gedanken.de

by Alexander Liebrecht

Bildquelle by http://juiced.de

Series Navigation<< Diebeckerin.de in der VorstellungBlogvorstellung von Schreibsuchti.de >>

Hinterlasse einen Kommentar, wenn du magst!

3 Comments
  1. Danke für den Tipp! Vielleicht mache ich auch noch schnell bei der Blogparade mit, aber ich kann mich immer nicht entscheiden, welche 10 Seiten ich nun am besten finden…. Mal gucken 🙂

    Gruß
    Heike

  2. Gerne, Heike! Jepp, du wirst schon was finden und achte nur darauf, dass du diese Webseiten gerne und täglich besuchst. So kann man sich orientieren.

Leave a reply

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

This Blog will give regular Commentators DoFollow Status. Implemented from IT Blögg