Rezension über Blog.tobis-bu.de

Es ist Zeit erneut ein Blog vorzustellen und diesmal fiel meine Wahl auf das Blog Tobis-bu.de. Es ist ein Freehoster-Blog und wird von Tobias als Calw betrieben. Das Blog existiert bereits seit Dezember 2006. Oha, das ist ja ein alter Hase im Geschäft, was man mit Recht behaupten kann :-). Der Tobias befasst sich mit solchen Themen wie Apple, Bilder, Computer, Feuerwehr, Film, Fun, Fussball, Leben und Musik und demnach ist es ein vielseitiges Blog.

Insgesamt konnte ich im Blog ca. 1105 Beiträge zählen, was eine Menge Lesestoff darstellt. Betrachte man die Tagwolke des Blogs, so findet man die meisten Themen unter den Tags wie Musik, Youtube und Fun, gefolgt von solchen Tags wie Internet, Leben und Computer. Zudem sehen wir auf der Startseite des Blogs letzte Kommentare, Top-Kommentatoren, die Tagwolke, das Blogarchiv, wertvolle Links und den Bereich mit der Musik, welche Tobias so hört.

Tobis Blog

Das Blog zeichnet sich durch Übersichtlichkeit und schnelle Auffindbarkeit der Inhalte aus. Man kann optisch gesehen sofort alles wahrnehmen und dazu übergehen, im Blog zu lesen und zu kommentieren. Als Kommentator wird man belohnt und taucht dann auf der Startseite in der rechten Blogsidebar auf. Des Weiteren konnte ich erkennen, dass man beim Kommentieren mit einem DoFollow-Link belohnt wird. Alles in allem macht so das Kommentieren viel mehr Spass und es lohnt sich demnach auch. Ich mag keine NoFollow-Blogs und von denen gibt es in der deutschsprachigen Blogosphere leider zugenüge.

Ein weiterer Fakt wäre es, dass die meisten Artikel im November 2009 gepostet und veröffentlicht wurden. Dabei hat der Tobias 50 Beiträge geschrieben. So viele Artikel im Monat artet bekanntlich in Arbeit aus und das kenne auch von mir. Nun gelangen wir zum Punkt, wobei der seo-technische Aspekt erwähnt werden soll und dabei weist die Startseite von Blog.tobis-bu.de einen Pagerank von 3 und ein Alexa-Rank von 2,55 Mio. Das mit dem AlexaRank lässt sich bestimmt noch verbessern, gehe ich davon aus.

  • So jetzt sind wir am Ende des Artikels angelangt und ich frage euch, ob ihr dieses Blog kennt?
  • Möchtet ihr hier auch vorgestellt werden, dann kommentiert diesen Artikel!

by Alexander Liebrecht

Hinterlasse einen Kommentar, wenn du magst!

Leave a reply

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

This Blog will give regular Commentators DoFollow Status. Implemented from IT Blögg