You cannot copy content of this page

Google+ Kommentare bei Internetblogger.de

/
Mai 11, 2013

Auf einem der vielen Blogs habe ich heute etwas gesehen was mich fasziniert hat. Es war die Kommentarfunktion mit GooglePlus-Kommentaren, also begann ich darüber auf Google+ mit einem Blogger-Kollegen zu diskutieren. Und auch bei Facebook habe ich mir ein paar Antworten und Rat eingeholt. Dann überlegte ich eine Weile, bis ich mich entschieden habe, das Plugin Gplus Comments for WordPress zu installieren. Das Plugin wird entweder direkt aus dem Dashboard heraus installiert und aktiviert oder per FTP ins Verzeichnis wp-content/plugins hochgeladen und dann im Dashboard aktiviert.

Das Ganze sieht dann wenn es fertig ist so aus.

GooglePlus-Kommentare

Bei dem Plugin ist es schön praktisch, indem man mit verschiedenen Netzwerken, nämlich Google+, Facebook und DisQus kommentieren kann. Zudem lassen sich in einem Tab auch eingehende Trackbacks anzeigen. Ich habe das Plugin nun soweit, dass ich es erfolgreich nutzen kann. Google+ funktioniert schon recht gut, Facebook-Kommentare wurden noch nicht abgegeben. DisQus wollte bei mir nicht angezeigt werden, sodass ich es deaktiviert habe.

Das Gute bei dem Plugin ist, dass bereits bestehende WordPress-Kommentare allesamt erhalten bleiben, was ja sehr sehr wichtig ist. Man kann nach wie vor via Link und Name kommentieren und auch mein Kommentar-Plugin namens CommentLuv ist mir geblieben. Alles in allem habe ich nichts Weltbewegendes installiert und meine Kommentarfunktion lediglich um Einiges aufgepeppt.

Jetzt können G+ User und Facebook-Nutzer sich auslassen und kommentieren was das Zeug hält. In den Optionen des Plugins muss man nur die Labels benennen, wie das geht, steht alles beschrieben und ihr müsst nur eben eintragen: WordPress, Facebook, Google+, Trackbacks oder eben Pingbacks. Das ist alles und mehr muss nicht gemacht werden und ihr müsst auch keinen Code in die comments.php oder solches einfügen.

Ich hoffe nun , dass es euch gefällt und ich starte eine kleine Umfrage mit einigen Fragen, ob ihr dafür oder dagegen seid. Ihr könnt den Artikel nun mit eurem Wunschnetzwerk oder ganz normal kommentieren. Und nun zur Umfrage.

[polldaddy poll=7096041]
  • Was haltet ihr von der neuen Kommentarmöglichkeit hier auf Internetblogger.de?
  • Wäre das auch etwas für euer Blog?

by Alexander Liebrecht

  • Description
  • Socials
  • Recent Post
  • Comments

37j, Blogger, Webmaster, Betreiber von Foren, Wikis, Projektverwaltungsprojekten mit JIRA, Bitbucket, Confluence, OpenProject, Phabricator und Gitlab Server. Ich finde einen grossen Gefallen an der gegenseitigen Vernetzung und dem Netzwerken mit den zahlreichen BloggerInnen. Ich mache bei Blogparaden mit, promote diese und halte meine Stammleserschaft auf dem Laufenden. Dieses Internetblogger.de-Blog stellt eine Kombination aus Blog und CMS-Shop dar. Im Shop findest du einige CMS-Produkte, die du bestellen kannst.

--------------------------------
Kontakt:
Alexander Liebrecht Internet Services
Alte Warnemünder Ch. 25
18109 Rostock
Germany
Telegram Web: +49 152-05854957
Mail: alexanderliebrecht@internetblogger.de

-------------------------------
Portfolio:
Blog >> INTERNETBLOGGER.de
Forum >> Zum CMS-Forum
Bolt Dienstleistungen>> Bolt Dienstleistungen
Confluence Server >> Confluence Server
Naturprodukte-Shop >> Naturprodukte - Schönheitsprodukte-Shop

2 Comments

  1. […] haben, habe ich hier im Blog meine Kommentarfunktion aufgepeppt, indem ich das Plugin namens Gplus Comments for WordPress installierte. Aber nun nach dem neuesten Stand der Dinge musste ich es leider wieder deaktivieren, […]

    Reply
  2. […] ist es somit einfacher, ein Gespräch anzufangen als bei Google+. Seit Kurzem gibt es auch ein WordPress-Plugin, mit welchem man die Kommunikation via Kommentare aus Facebook und Google+ fördern kann. Das ist […]

    Reply

Leave a Comment

Your email address will not be published.
Die folgenden im Rahmen der DSGVO notwendigen Bedingungen müssen gelesen und akzeptiert werden:
Durch Abschicken des Formulares wird dein Name, E-Mail-Adresse und eingegebene Text in der Datenbank gespeichert. Für weitere Informationen wirf bitte einen Blick in die Datenschutzerklärung.

Wir verwenden Cookies, um Ihnen die beste Online-Erfahrung zu bieten. Mit Ihrer Zustimmung akzeptieren Sie die Verwendung von Cookies in Übereinstimmung mit unseren Cookie-Richtlinien.

Privacy Settings saved!
Datenschutz-Einstellungen

Wenn Sie eine Website besuchen, kann sie Informationen über Ihren Browser speichern oder abrufen, meist in Form von Cookies. Steuern Sie hier Ihre persönlichen Cookie-Dienste.

Diese Cookies sind für das Funktionieren der Website notwendig und können in unseren Systemen nicht abgeschaltet werden.

Zur Nutzung dieser Website verwenden wir die folgenden technisch notwendigen Cookies
  • wordpress_test_cookie
  • wordpress_logged_in_
  • wordpress_sec

Wir nutzen WooCommerce als Einkaufssystem. Für die Warenkorb- und Bestellabwicklung werden 2 Cookies gespeichert. Diese Cookies sind unbedingt erforderlich und können nicht deaktiviert werden.
  • woocommerce_cart_hash
  • woocommerce_items_in_cart

Alle Cookies ablehnen
Alle Cookies akzeptieren