Google+ Kommentare bei Internetblogger.de

Teile den Blogpost mit deinen Freunden 🙂

Auf einem der vielen Blogs habe ich heute etwas gesehen was mich fasziniert hat. Es war die Kommentarfunktion mit GooglePlus-Kommentaren, also begann ich darüber auf Google+ mit einem Blogger-Kollegen zu diskutieren. Und auch bei Facebook habe ich mir ein paar Antworten und Rat eingeholt. Dann überlegte ich eine Weile, bis ich mich entschieden habe, das Plugin Gplus Comments for WordPress zu installieren. Das Plugin wird entweder direkt aus dem Dashboard heraus installiert und aktiviert oder per FTP ins Verzeichnis wp-content/plugins hochgeladen und dann im Dashboard aktiviert.

Das Ganze sieht dann wenn es fertig ist so aus.

GooglePlus-Kommentare

Bei dem Plugin ist es schön praktisch, indem man mit verschiedenen Netzwerken, nämlich Google+, Facebook und DisQus kommentieren kann. Zudem lassen sich in einem Tab auch eingehende Trackbacks anzeigen. Ich habe das Plugin nun soweit, dass ich es erfolgreich nutzen kann. Google+ funktioniert schon recht gut, Facebook-Kommentare wurden noch nicht abgegeben. DisQus wollte bei mir nicht angezeigt werden, sodass ich es deaktiviert habe.

Das Gute bei dem Plugin ist, dass bereits bestehende WordPress-Kommentare allesamt erhalten bleiben, was ja sehr sehr wichtig ist. Man kann nach wie vor via Link und Name kommentieren und auch mein Kommentar-Plugin namens CommentLuv ist mir geblieben. Alles in allem habe ich nichts Weltbewegendes installiert und meine Kommentarfunktion lediglich um Einiges aufgepeppt.

Jetzt können G+ User und Facebook-Nutzer sich auslassen und kommentieren was das Zeug hält. In den Optionen des Plugins muss man nur die Labels benennen, wie das geht, steht alles beschrieben und ihr müsst nur eben eintragen: WordPress, Facebook, Google+, Trackbacks oder eben Pingbacks. Das ist alles und mehr muss nicht gemacht werden und ihr müsst auch keinen Code in die comments.php oder solches einfügen.

Ich hoffe nun , dass es euch gefällt und ich starte eine kleine Umfrage mit einigen Fragen, ob ihr dafür oder dagegen seid. Ihr könnt den Artikel nun mit eurem Wunschnetzwerk oder ganz normal kommentieren. Und nun zur Umfrage.

[polldaddy poll=7096041]
  • Was haltet ihr von der neuen Kommentarmöglichkeit hier auf Internetblogger.de?
  • Wäre das auch etwas für euer Blog?

by Alexander Liebrecht

Hinterlasse einen Kommentar, wenn du magst!

2 Comments
Leave a reply

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

This Blog will give regular Commentators DoFollow Status. Implemented from IT Blögg