5 Serien-Plugins für Wordpress

In diesem Beitrag gehe ich einem interessanten Thema nach und zwar geht es um Serien-Plugins für WordPress. Ich konnte in meinem Blogger-Alltag bereits 3 Serien-Plugins ausprobieren, aber es gibt wesentlich mehr davon. Dann wollen wir mal schauen, welche Plugins zum Erstellen von Serien man nehmen kann.

EG Series

EG-Series ist ein schönes Plugin, wenn es sich um Serien-Artikel handelt. Es wird ganz normal im Backend installiert und in Betrieb genommen. Das Plugin bietet einige Optionen und dabei sieht es im Frontend so aus, dass die Seriennavigation unter dem Content angezeigt wird. Ich hatte das Plugin schon seit Längerem im Einsatz, musste mich aber davon schliesslich wegen einer Fehlermeldung verabschieden. Leider konnte mir im Support-Forum keiner weiterhelfen, also sah ich keine andere Möglichkeit mehr. Auf dem Screenshot sehr ihr die Arbeit des Plugins Post Series im Frontend.

Artikelserien

Organize Series

Bei Organize Series geht es um ein weiteres nützliches Serien-Plugin, welches man einsetzen kann. Dabei wird die Seriennavigation ebenfalls unter dem Artikel angezeigt. Auch hier passierte mir dasselbe und ich musste mich vom Plugin trennen, weil die Serien-Artikel-Verlinkungen falsch dargestellt wurden.

Post Series

Das ist das Plugin, welches ich jetzt einsetze. Das Plugin ist sehr einfach gestrickt und man fügt Serien hinzu, indem man beim Schreiben eines Artikels in der Box für Serien eine Serie einträgt. Die Serien werden dann oberhalb rechts vom Content eingeblendet. Ich hoffe, dass das Plugin mir lange dienen wird und seinen Dienst leistet. Ich mache mir da aber ein bisschen Sorgen, wenn ich Dutzende Artikel bei einer Serie habe, wie die wohl oberhalb des Artikels dargestellt werden.

Really Simple Series

Das ist auch ein brauchbares Serien-Plugin, welches ich allerdings nicht getestet habe. Das Plugin ist schon ein bisschen älter und war für die WordPress-Version 3.4 gedacht, aber ich hoffe, dass es auch unter 3.5.1 und 3.6 funktionsfähig ist. Dieses Plugin verfügt auch über ein paar Optionen. Die Seriennavigation wird unter dem Artikel angezeigt.

Simple Post Series with SEO

Bei diesem Plugin handelt es sich um eines, wobei man mit Shortcodes arbeiten kann. Man kann diese Shortcodes in die Artikel einfügen und so eine Serie anzeigen lassen. Es gibt noch auch andere von mir nicht getesteten Serien-Plugins, aber mit den hier erwähnten seid ihr gut aufgehoben. Serien zu schreiben ist eine schöne Sache und man kann auf diese Art und Weise komplexe Themen behandeln und Serien sorgen für die interne Verlinkung.

  • Was haltet ihr von diesen Serien-Plugins?
  • Welche Serien-Plugins kennt ihr noch?

by Alexander Liebrecht

Hinterlasse einen Kommentar, wenn du magst!

2 Comments
  1. Also Alex – ich verwende KEIN Serien-Plugin – nirgends! Warum – hmm… ich baue mir meine Serien-Verweise wirklich lieber selber – und habe eigentlich auch nur gute Erfahrungen gemacht. Meistens baue ich eine Serie zunächst fertig – und teaser dann jeweils in der Einleitung kurz den jeweils anderen Teil kurz an – am ende des Artikels liste ich alle einzelnen Teile auf – und wenn die Serie steht baue ich noch eine weitere Seite – quasi als Serien-Übersichtsseite wo ich auf die einzelnen Teile nochmal kurz eingehe – mir und einer grossen – sicherlich Dir auch bekannten Suchmaschine – gefällt das so ganz gut… 😉

  2. Ok, wenn du damit besser zurecht kommst, ist es für dich natürlich auch besser. Serien im Blog zu haben, finde ich sehr schön und auf diese Art und Weise kann man komplexe Themen behandelt und abarbeiten. Die manuelle Erstellung von SErien ist sicherer als wenn man ein Plugin nutzen würde. Denn Plugins laufen nicht immer 100%ig einwandfrei und ich musste mich auch von ein paar SErienPlugins hier im Blog trennen.

    Also kann man der manuellen Serienerstellung mehr abgewinnen.

Leave a reply

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

This Blog will give regular Commentators DoFollow Status. Implemented from IT Blögg