This entry is part 6 of 18 in the series blogparade

In meinem letzten Artikel habe ich euch Möglichkeiten zum Bekanntmachen einer Blogparade aufgezeigt und in diesem Artikel möchte ich noch zwei weitere Möglichkeiten erläutern. Ich habe mir die Mühe gemacht und bei meinen Projekten zwei Ressourcen angelegt. Bei diesen Ressourcen handelt es sich von Quellen, wo ihr eure Blogparade bekannt machen könnt. Einmal ist es in meinem neuen Forum und einmal auf der Subdomain von Internetblogger.de.

In meinem Forum muss man sich anmelden und dann navigiert man zum Unterforum für Blogparaden und erstellt dort ein Posting. In eurem Posting könnt ihr dann eure Blogparade inkl. einer kurzen Beschreibung verlinken und so darauf aufmerksam machen. Das Forum ist mein neues Projekt, welches auf der Software Simple Machine aufgesetzt ist und auch langfristig gesehen betrieben wird.

Die zweite Möglichkeit ist die Subdomain blogparade.internetblogger.de. Darauf habe ich bereits alles eingerichtet, damit man ohne grosser Mühe Artikel posten und eine Blogparade bekannt machen kann. Diese Subdomain läuft übrigens auf WordPress 3.6 Beta 3 und alles funktioniert bis jetzt einwandfrei. Beim Verfassen eines Blogparadenartikels könnt ihr die Kategorie Blogparaden wählen und seid somit auf dem richtigen Weg. Ich werde diese beiden Ressourcen soweit es mir möglich ist, pflegen und darauf aufpassen, damit alles rechtens läuft.

Auf der Subdomain müsst ihr euch anmelden, was denke ich mir mal, nicht allzu grosses Problem ist. Ich würde mich auf jeden Fall freuen, wenn ihr mich bei den beiden Ressourcen unterstützt und aktiv mitmacht. Das Forum und die Subdomain werden demnächst im GoogleIndex auftauchen und im Forum ist bereits jetzt der GoogleBot zugange und indexiert ein bisschen. Also habe ich schon mal erste Grundlagen in puncto Suchmaschinenoptimierung beider Ressourcen geschaffen und das soll euch auch zugute kommen.

  • Was haltet ihr davon?
  • Werdet ihr meine Ressourcen verwenden?

by Alexander Liebrecht

Series Navigation<< Blogparade: Deine erste WebseiteBlogparade: SEO-Tools >>

Hinterlasse einen Kommentar, wenn du magst!

Write Your Review

Your email address will not be published. Required fields are marked *

CART

CMS-Produkte und Webseitenerstellung via Bolt CMS ab 150-500 EUR inkl. MwSt. Ausblenden

X