Artikel schreiben mit PivotX

Teile den Blogpost mit deinen Freunden 🙂

Nachdem ich das CMS PivotX hier vorgestellt habe, möchte ich mit euch meine Erfahrungen in puncto Artikel schreiben mit PivotX teilen und dazu etwas schreiben. Der Bereich *Artikel schreiben* in PivotX ist einfach zu bedienen und wird für jedermann verständlich sein. Wie gelangt man nun zum diesem Bereich? Ihr seht in eurem Dashboard verschiedene Reiter und müsst den Reiter *Artikel/Seiten* anklicken und danach geht ihr zum Reiter *Neuer Artikel*. Als nächstes habt ihr alles auf einer Hand und ihr schreibt dann einen Beitrag mithilfe eines Texteditors.

Artikel schreiben mit PivotX

Auf dem Screenshot seht ihr nochmals wie der Bereich samt dem Texteditor aussehen. Bei diesem Texteditor habt ihr tolle Möglichkeiten, euren Text zu formatieren, Links und Bilder einzufügen. Es gibt sogar ein Feld für den Untertitel, also kann man Artikelthemen besser beschreiben. Ihr könnt sogar eine Einleitung verfassen und danach den Haupttext. Ebenfalls auf der selben Seite befinden sich weitere Optionen wie das Veröffentlichungsdatum und die Kategorien. Ihr könnt auch in mehreren Kategorien publizieren. Unter dem Texteditor sind weitere Felder platziert. Einmal ist es das Feld für Keywords und MetaTags. Für das letztere müsst ihr ein dementsprechendes Plugin installieren. Dazu aber in einem anderen Beitrag.

Weitere Bereiche sind eine Galerie und Trackbacks. Also haben wir bei PivotX alles, um suchmaschinenoptimierte Artikel zu publizieren. Auf SEO mit PivtoX gehe ich aber in einem anderen Artikel ein, wenn ich ein paar anfallende Probleme mit meiner PivotX-Installation gelöst habe. Ich versuche jetzt mal, einen separaten Artikel bei mir auf dem PivotX-Blog zu veröffentlichen und diesen hier zu verlinken, damit ihr es auch sehen könnt, womit ihr es zu tun habt. Zu allen Artikeln können Kommentare sogar mit Name und Webseite abgegeben werden. Und die Kommentarfunktion unterstützt Gravatare.

Das wäre zur Thematik Artikelschreiben mit PivotX erstmals alles und ich werde noch mehr berichten, wenn ich etwas Neues ausprobiert habe.

  • War das für euch alles verständlich?
  • Wie findet ihr PivotX als Blogging-Software?
  • Auf welchem CMS betreibt ihr eure Webseiten/Blogs?

by Alexander Liebrecht

 

Hinterlasse einen Kommentar, wenn du magst!

2 Comments
Leave a reply

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

This Blog will give regular Commentators DoFollow Status. Implemented from IT Blögg