Oops! It appears that you have disabled your Javascript. In order for you to see this page as it is meant to appear, we ask that you please re-enable your Javascript!

Wichtiges Sicherheitsupdate auf WordPress 2.8.3

Es ist bei WordPress-Updates jeder Art immer wieder und zu jeder Version spannend, wie das wohl für jeden einzelnen  WordPressler aussehen wird. Das aktuelle Update auf 2.8.3 ist seit einigen Tagen verfügbar und das war wohl auch bitter nötig, da es diverse Sicherheitslücken geschlossen hatte. Diese Bugs wurden von einige Nutzern entdeckt und das kam auch schnell bei den Entwicklern an, sodass man sich im Zuge dessen über eine neue Version freuen konnte. Version 2.8.3 habe ich soeben unter PHP5 installiert und diesmal zog ich ebenfalls ein manuelles Update bevor, da es mit der automatischen Aktualisierung immer wieder Probleme gibt.

Dieses Mal war es zeitlich gesehen die kürzeste Arbeit, die ich jemals bei einem Update hinter mir hatte. Arbeit konnte ich es überhaupt nicht nennen, wenn man ehrlich ist. Ich habe meine Datenbank gesichert und dann ohne jegliche Plugins-Deaktivierung im WP-Dashboard habe ich DE-Version von WordPress 2.8.3 installiert. Vorher löschte ich natürlich alle alten Dateien, wie man es in der immer geltenden Upgrade-Anleitung lesen kann.

Es ist einfach erstaulich, dass fast 70 Plugins beim Update mitgespielt haben und keinen Mucks von sich gaben, sprich alles in allem miteinander kompatibel waren. Das hat mich sehr erfreut:-) Man sollte zwar die Plugins vorher deaktivieren, aber ich habe dabei ein Risiko eingegangen und die Rechnung ging auf. 2 weitere WordPress-Blogs bleiben noch nicht upgedatet, was ich die Tage wohl auch durchführen werde.

Ein wichtiger Hinweis zum Schluss: Der Wert von 0,01 s in der cron.php unter wp-includes muss wieder auf 0,1 oder 1 s geändert werden. Das war die Sache mit dem schlechten Versenden von Trackbacks, was nun mal für ein Blog von grosser Bedeutung ist.

Viel mehr gibt es nicht zu berichten und erst bei der Version 2.9 lohnt es sich, etwas mehr darüber zu schreiben, da es dort auch neue Features geben wird. Vor mir haben Dutzende anderer Blogger sich zum Update geäussert und interessante Beiträge davon habe ich wie immer verlinkt.

Pixelgangster mit Kurzausführung und Update-Erfolg

IT-Republik mit eigenen Worten

Perun.net über ein paar kleine Update-Problemchen

  • Wie ist euer Update verlaufen?
  • Nutzt ihr solche Zwischen-Updates regelmässig?

by Alexander Liebrecht

37j, Blogger, Webmaster, Betreiber von Foren, Wikis, Projektverwaltungsprojekten mit JIRA, Bitbucket, Confluence, OpenProject, Phabricator und Gitlab Server. Ich finde einen grossen Gefallen an der gegenseitigen Vernetzung und dem Netzwerken mit den zahlreichen BloggerInnen. Ich mache bei Blogparaden mit, promote diese und halte meine Stammleserschaft auf dem Laufenden. Dieses Internetblogger.de-Blog stellt eine Kombination aus Blog und CMS-Shop dar. Im Shop findest du einige CMS-Produkte, die du bestellen kannst.

--------------------------------
Kontakt:
Alexander Liebrecht Internet Services
Alte Warnemünder Ch. 25
D-18109 Rostock
Telegram Web: +49 152-05854957
Mail: alexanderliebrecht@internetblogger.de

-------------------------------
Portfolio:
Blog >> INTERNETBLOGGER.DE
Forum >> Zum CMS-Forum
Bolt Service Webseite>> Zum Bolt CMS Service Projekt
Confluence Server >> ZUR APP

Comments (2)

  • Pingback:Alex

  • Pingback:Alex

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Die folgenden im Rahmen der DSGVO notwendigen Bedingungen müssen gelesen und akzeptiert werden:
Durch Abschicken des Formulares wird dein Name, E-Mail-Adresse und eingegebene Text in der Datenbank gespeichert. Für weitere Informationen wirf bitte einen Blick in die Datenschutzerklärung.

Start typing and press Enter to search

Shopping Cart

Es befinden sich keine Produkte im Warenkorb.

Wir verwenden Cookies, um Ihnen die beste Online-Erfahrung zu bieten. Mit Ihrer Zustimmung akzeptieren Sie die Verwendung von Cookies in Übereinstimmung mit unseren Cookie-Richtlinien.

Privacy Settings saved!
Datenschutz-Einstellungen

Wenn Sie eine Website besuchen, kann sie Informationen über Ihren Browser speichern oder abrufen, meist in Form von Cookies. Steuern Sie hier Ihre persönlichen Cookie-Dienste.

Diese Cookies sind für das Funktionieren der Website notwendig und können in unseren Systemen nicht abgeschaltet werden.

Zur Nutzung dieser Website verwenden wir die folgenden technisch notwendigen Cookies
  • wordpress_test_cookie
  • wordpress_logged_in_
  • wordpress_sec

Wir nutzen WooCommerce als Einkaufssystem. Für die Warenkorb- und Bestellabwicklung werden 2 Cookies gespeichert. Diese Cookies sind unbedingt erforderlich und können nicht deaktiviert werden.
  • woocommerce_cart_hash
  • woocommerce_items_in_cart

Alle Cookies ablehnen
Alle Cookies akzeptieren
error: Content is protected !!
Optimized with PageSpeed Ninja