Werbeplatz auf dem Cashblog zu gewinnen

Teile den Blogpost mit deinen Freunden 🙂

Wunschthema für Cashblog: Deutschsprachige Blogosphere

In letzter Zeit habe ich bereits an einigen Gewinnspielen teilgenommen und auch wenn man zu

Banner zu gewinnen
Banner zu gewinnen

keinem Gewinner zählen darf, ist die Teilnahme an solchen Gewinnspielen einen dauerhaften Backlink oder einen Trackback wert. Diesmal gibt es ein Gewinnspiel auf dem Cashblog. Das Spielende ist erst am 24.08.2008 fällig und bis dahin werden alle Blogger bei der Teilnahme gerne begrüßt.

Als Hauptgewinn geht es hierbei um einen Werbeplatz auf diesem Blog in Form eines Banners im Format 120×60, so wie man solche von etwa Google Adsense kennt. Das Banner wird nach der Verlosung unter allen eingegangenen Trackbacks den ganzen September lang eingeblendet. Wie man es schon bereits nicht nur auf meinem, sondern auch auf vielen anderen Blogs zu lesen bekam, kann man durch die Aktion Gewinnspiele auf kurzfristige Dauer hin einen erhöhten Besuchertraffic erzeugen.

Aber der Frank als Blogbesitzer ließ sich parallel dazu etwas Besonderes einfallen und zwar sollte man am Anfang des dementsprechend verfassten Blogbeitrages ein x-beliebiges Blogartikel-Thema hinschreiben. Dann sucht sich Frank eins davon heraus, welches ihm am liebsten zusagt. Anschließend wird über dieses Thema ein weiterer Beitrag mit der Erwähnung des jeweiligen Bloggers für diese Idee auf dem Cashblog verfasst..

Was kann man sich davon versprechen? Das liegt doch schon auf der Hand. Man bekommt einen Backlink und dadurch ein paar neue Besucher aus seinem Blog, aber auch etwas mehr Aufmerksamkeit, da die Blogger eine Angewohnheit haben, sich durch solche Linkverweise zu den jeweiligen Blogs durchzuklicken. Ab nun ist meine Teilnahme an diesem Gewinnspiel offiziell.

Euch würde ich gern noch ein paar Fragen stellen und zwar:

  • Habt ihr auf eurem Blog bereits ein Gewinnspiel gestartet gehabt?
  • Man kann doch dadurch und infolge der Hitze da draußen sowie dem Sommerloch ein paar neue Inhalte im Blog erzeugen kann, oder!?
  • Werdet ihr an seinem Gewinnspiel teilnehmen?

by Alexander Liebrecht

Hinterlasse einen Kommentar, wenn du magst!

4 Comments
  1. Hi,

    also leider funktioniert für dein Blog nicht. Ich glaube, dass ein Blog noch bestimmte Voraussetzungen bezüglich des Blogfeeds erfüllen muss, damit der letzte Beitrag angezeigt wird.

    Ich schaue mal, vielleicht finde ich diese Kriterien noch:).

  2. ja. der feed muss übers blog laufen.
    feeds von feedburner werden nicht angezeigt. doof. *schmoll*

  3. Sorry, es war wirklich nicht meine Absicht. Wenn du das sehr möchtest, müsstest du dann bei dir einen Feed in der Form meineDomain.de/feed oder so laufen lassen. Das geht auch parallel zu Feedburner-Feed:).

Leave a reply

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

This Blog will give regular Commentators DoFollow Status. Implemented from IT Blögg