Blogoscoop ab dem 18. August für alle Blogger zugänglich

Teile den Blogpost mit deinen Freunden 🙂

Über den Blogdienst namens Blogoscoop habe ich in den letzten Tagen bereits gepostet und nun

Rankingtool fuer Blogs
Rankingtool fuer Blogs

wurde mir per Email bekannt gegeben, dass bald dieser Dienst für alle Blogger und Blogs zugänglich gemacht wird. Mit Blogoscoop ist es möglich, zahlreiche und nützliche Statistiken über die deutschsprachige Blogosphere aufzustellen. Bisher war diese Blogger-Plattform erfolgreich in der Alpha-Testphase mit über 555 Testern und ich war auch dabei.

Aber ab dem 18. August 2008 will man den Dienst öffentlich zugänglich machen und sich somit einen weiteren Vorteil und noch mehr Traffic sowie interessierte Bloganmeldungen verschaffen. Nach dem öffentlichen Zugang wird man auch die Blogger-Profile mit interessanten Daten und Statistiken einsehen können oder wenn man im eigenen Blog über die deutsche Blogosphere schreibt, eben auf diese Blogoscoop-Stats verweisen oder selbst diverse Analysen über Blogs durchführen.

Mein Blog war, wie schon erwähnt, in der Testphase mit dabei und so langsam wurden fast alle Daten ausser der Artikelanzahl und der Anzahl der Kommentare im Blog aktualisiert. Ich gehe stark davon aus, dass man nach dem Beta-Start bei Blogoscoop massenhaft Blog-Anmeldungen verzeichnen wird.

Wie schaut es eigentlich mit euch aus, inbezug auf diesen Blogdienst und zugleich ein sich gerade weiterentwickeltes Rankingtool für Blogs? Werdet ihr euer Blog dort anmelden? Es muss sogar kein Backlink oder ein zurückverlinkender Button gesetzt werden, wie man es neulich ganz böse von der Bloggerei, dem ultimativen Blogverzeichnis, mitbekommen hat.

by Alexander Liebrecht

Hinterlasse einen Kommentar, wenn du magst!

13 Comments
  1. Hey Alex,
    ich habe auch gerade die E-Mail bekommen, schön oder?
    Blogoscoop ist echt ein Super Blogservice, die Statistiken sind schon sehr nett gemacht. Ichbin schon auf die Beta Version gespannt, mal sehen wie viele Blogs sich dann anmelden werden.

    Gruß Toni

  2. Hi Toni,
    auf jeden Fall! Der Dienst ist auch ab dem 18. August viel nuetzlicher fuer Blogger, da man auch oeffentlich und ohne Anmeldung fremde Blogstatistiken einsehen kann:).

    Gespannt bin ich ebenso, wie es mit diesem Dienst vorangehen wird. Aber ich glaube, dass es viel mehr Blogs daran interessiert sind, als es sich in der Alphaphase herumgesprochen hat. Ich habe diese Meldung bereits bei Infopirat.com und bei Hype.yeebase.com veroeffentlicht.

    Gruesse..

  3. Hey Alex,
    mein Vote für die eingereichte Nachricht haste schon mal!
    Bringt dir der Infopirat eigentlich viele User im durchschnitt?
    Gruß Toni

  4. Hi,
    oki danke schon mal an dieser Stelle für das Vote. Bei Infopirat war ich sehr lange nicht aktiv und die letzten Tage wieder. Nicht aktiv war ich, weil ich vor der News-Veroeffentlichung die Suche dort nutzte und schaue, ob nicht bereits darueber verfasst worden ist.

    Im letzten Monat kamen 21 Besucher von Infopirat mit einer durchschnittlichen Besuchszeit von 4:37 und dabei wurden im Schnitt 2,67 Seiten angesehen. Es ist sehr wenig, ich weiss, aber ich konnte auch nicht jeden Blogartikel dort bookmarken, weil einfach nicht die besonderen Themen waren oder ich machte es aus einem anderen Grund nicht.

    Sowas wie Gewinnspiele muss man da eben, meiner Meinung nach, nicht bookmarken.
    Gruesse..
    P.S. ob wir die Linkwolke in den Kommentaren bald erleben duerfen:)?

  5. Hi,
    alle Artikels meines Blogs reiche ich auch nicht bei den News Portalen ein, da habe ich schlecht Erfahrungen mit der Suchmaschine! Bin übrigens auch schon mega gespannt auf den Commentag Cloud, wann der wohl endlich kommt?

    Gruß Toni

  6. ja, in dem Punkt gebe ich dir Recht und wenn ich es in einem der Newsportale machen, dann muss man unbedingt verschiedene Anreisstexte schreiben. Es gibt doch solche automatische Plugins, die die ersten Zeilen des Blogbeitrages selbst versenden.

    Da muss man wohl ein bisschen aufpassen, da es vielleicht zum doppelten Content fuehren kann. Genau kann ich es nicht bestaetigen. Der Commentag Cloud ist wohl intelligenter als ich dachte und filtert gerade nach wie vor den Inhalt der Kommentare.

    Wahrscheinlich geduldig muss man hierbei sein und abwarten. Bei dir im Blog habe ich gerade ein Gewinnspiel zu Asus eee Box entdeckt. Darueber werde ich in den naechsten Stunden noch bloggen. Mal schauen, ob man vielleicht zu den gluecklichen Gewinnern dann zaehlen darf. Man weiss ja nie.

    Gruesse..

  7. Hey Alex,
    Ab wie viel Kommentaren das Plugin wohl anspringt? Die eeeBox finde ich übrigens auch richtig gut, momentan ist diese Box aber noch nicht mal im Deutschen Handel erhältlich.

    Gruß Toni

  8. Hi,
    da frage ich mich auch, ab wann der Tagcloud am Kommentar-Himmel erleuchtet:). Diese Asus eee Box will ich doch nur, um sie weiter zu verkaufen und nichts anderes, wenn ich schon ehrlich sein muss. Es ist meinerseits kein Bedarf an sowas. Aber andere Mitmenschen koennen es vielleicht gebrauchen.

    Dieses Plugin Commentag braucht nicht nur Kommentare, sondern aehnliche Woerter, die in den Kommentaren vorkommen, damit der Tagcloud zustande kommt. So wie ich das gerade verstehe. Aber ab welcher Anzahl, stand auch in keiner Beschreibung.
    Gruesse Alex..

  9. Dann schreibe ich jetzt noch was zur Asus eee Box, dann müsste es aber mal so langsam anspringen! 🙂 Ach ja die schöne Asus eee Box, was sie wohl bei ebay bringt?

    Am besten wir Kommentieren hier weiter, bis das Plugin zum Vorschein kommt, vielleicht finden wir ja sogar noch jemand der mitmacht! 🙂

    Gruß Toni

  10. Das es endlich mal eine unsichtbare Alternative eines Buttons gibt, wurde ja auch langsam mal Zeit ;o) Ohne diese Alternative würde Blogoscoop im Webstandardblog keine Berücksichtigung finden.

    Webstandard-Teams Letzter Blogbeitrag..Gewinnspiel zum Buch – Einstieg in CSS

  11. @Webstandard-Tem,
    das sehe ich genauso und mit keiner Backlinkpflicht kommt man mit so einem Projekt in der Blogosphere auf jeden Fall viel weiter.

    Ich habe nun inzwischen auch lesen koennen, was die Bloggerei mit den Eintraegen abgezogen hat. Mein Blog ist dort irgendwo auch gelistet, aber mir ging es dabei nur um den Backlink:).

Leave a reply

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

This Blog will give regular Commentators DoFollow Status. Implemented from IT Blögg