Woopra eine Alternative für Google Analytics

Nun ist es soweit, dass mein Blog nach mehreren Wochen seit der Anmeldung bei einem Anbieter für

Woopra im Ganzen samt vielen Statistiken
Woopra im Ganzen samt vielen Statistiken

Analyse-Tools namens Woopra freigeschaltet worden ist. Dieses Tool ist durchaus eine gute Alternative zu Google Analytics, vor allem die Funktion Livetracking unter anderem lässt sich sehen und nützlich anwenden.

Woopra kann als Plugin heruntergeladen werden und ebenso als externe Software, was ich persönlich empfehle. Das Plugin für WordPress-Blogs kann von dem Webauftritt Woopra heruntergeladen werden. Die Installation unter WordPress 2.6 erfolgte erfolgreich und nachdem man das Plugin aktiviert hat, gehört noch eine Website ID in das dafür vorgesehene Feld im Admin des Plugins in eurem Blog.

Die Software und Account bei Woopra sind allesamt kostenlos.

Anschließend wird ein JavaScript-Code im Quelltext eueres Blogthemes vor dem Tag </body> eingefügt und ab da werden alle Besucher mit sämtlichen Statistiken wahrgenommen und genauestens protokolliert. Es werden bei dieser Software mit einer integrierten Live-Tracking-Funktion ca. 40 verschiedene Analysen durchgeführt und allesamt farblich untermauert und hervorgehoben.

Es werden ähnliche und ebenso gleiche Statistiken wie man es von Google Analytics kennt, an den Tag gelegt. Einige davon liste ich darunter auf.

  • Besucher-Analyse
  • Refferer
  • Besucher-Stats mit Einstiegspfaden und Ausstiegspfaden
  • Geo-Overlay mit Besucheranzahl und einer Weltkarte
  • Live-Tracking mit Anzeige sowie Besucherdaten
  • externe Suchbegriffe
  • Webstatistiken zum Browser, Betriebssystem usw.
  • Popularität einzelner Blogseiten
  • ausgehende Links
  • Downloads

All das, was man von anderen Webstatistik-Tools her kennt, findet man im besten Zustand in Woopra wieder. Die eigentlichen Features von Woopra sind hier nachzuschauen oder auf Englisch nachzulesen. Bei Woopra handelt sich um eine BETA-Version, aber bereits jetzt hat mich diese hilfreiche Software begeistert. Es kann leider bei derzeitigem Stand mehrere Wochen dauern, bis man freigeschaltet wird.

Interessant ist es auch, dass man alle Analyse-Statistiken als csv-Datei auf dem eigenen Rechner abspeichern kann. Darunter seht ihr nochmals ein paar weitere Bilder von der Software.

Geo-Analyse von Besuchern
Geo-Analyse von Besuchern
Dashboard in Woopra
Dashboard in Woopra
Besucheranalyse mit Woopra
Besucheranalyse mit Woopra

Auf den oberen Abbildungen gewähre ich euch einen kurzen einblick in die vielseitige Software, welche ab sofort zu meinen Webstatistiktools gehört. Probiert es ruhig aus und meldet euer Blog bei Woopra an , allein schon aus dem Grunde eigener Erfahrungen und Erkenntnisse.

Meine Fragen an euch sind folgender Natur.

  • Kennt und nutzt jemand bereits diese Software?
  • Und kann man es als Alternative gegenüber anderen bekannten Webstatistik-Tools inklusive Google Analytics ansehen?

by Alexander Liebrecht

Hinterlasse einen Kommentar, wenn du magst!

10 Comments
  1. Ich bin auch sehr angetan von Woopra und finde es als Alternative zu Google Analytics mehr als brauchbar.

    Vor allem das Design gefällt mir gut und auch die Live-Funktion ist sehr gut.

  2. @Domenic,
    mir gefällt dieses Tool gerade auch und das gewisse Etwas hat es jedenfalls, meiner Ansicht nach. Unumstritten, dass man mit Google-Analytics ausreichend Webstats zur Verfügung hat.

    Woopra zeigt dabei aber, dass es auch anders geht:).

    @Eric Merten,
    Na wollen wir mal hoffen, dass es nicht der Fall sein wird. Ich weiss, dass es derzeit immer noch Beta-Version, aber das könnte ruhig ein paar Jahre Beta bleiben:).

    Ich vergleiche mal: Woopra ist auf meinem Rechner mit 2 Klicks und Google-Analytics erst nach 5 Klicks erreichbar. Nach dem Starten der Software kann das Icon in der Taskleiste aktiviert bleiben oder eben nicht. Schön praktisch und gut.

    Werde das jetzt mal parallel zu G.-Analytics nutzen.

    Grüsse..

  3. Das Tool ist eine gute Altenative zu Analytics. Nutze Woopra erst seid einer Woche und bin sehr angetan von dem Tool.

  4. Ich habe heute die Freischaltung für Woopra – nach 3 Wochen! bekommen und bin echt zufrieden damit. Etwas erschreckend ist diese Chatfunktion finde ich – die Auswertungen sind spitze. Hätte nie gedacht das mich Chinesen besuchen. (Wahrscheinlich Spammer lol)

  5. Herzlichen Glückwunsch zu PageRank 3, oder hattest du schon vorher PageRank 3?
    Gruß Toni

  6. @Nastorseriessix,
    ja da gebe ich ganz recht, ich finde die Software ebenso interessant und schaue mir jetzt dort des Öfteren mal die Statistiken an.

    @Zweinullblog,
    Bin gespannt, wie lange diese Beta-Phase bei Woopra andauern wird!? Aber sonst sind es doch schon nützliche Analyse-Werte, welche man da entnehmen kann:).

    @Toni,
    Ja danke danke! Nee vorher war PR 0 und jetzt nach 3 Monaten auf PR 3. Das ist in Ordnung für ein Blog. Ich habe es auch erwartet, da ich es vorher mit dem Backlinkchecker bei Internetbaron auch etwas eingeschätzt habe, wie es ausfallen könnte.

    Grüsse…

  7. Roberto, Danke:-)
    Das ist mir wohl ganz entgangen, naja man lernt ja jeden Tag dazu, entweder selbst oder mithilfe anderer.
    Habe es gerade nachgebessert..

Leave a reply

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

This Blog will give regular Commentators DoFollow Status. Implemented from IT Blögg