E-Commerce Agentur

Einen Online-Shop aufzubauen ist gar nicht so einfach. Denn es gehört mehr dazu, als nur Produkte oder Dienstleistungen auf einer Webseite hochzuladen. Begriffe wie Suchmaschinenoptimierung, Google Ads oder Social Media Marketing sollten hierbei nicht fremd sein. Daher ist es gut, wenn man eine E-Commerce Agentur beauftrag. Was das ist, warum man so eine Agentur beauftragen sollte und weitere Fragen beantworten wie in diesem Beitrag.

Was ist eine E-Commerce Agentur?

Hierbei handelt es sich um eine Agentur, welche sich um die Erstellung, Vermarktung und den Betrieb eines Online-Shops kümmert. Besonders, wenn man am Anfang mit seinem Online-Shop steht, sollte man eine E-Commerce Agentur beauftragen. Denn diese besitzt das notwendige Wissen für die Entwicklung des E-Commerce. Des Weiteren helfen Agenturen, die Webseite zu entwickeln, eine Kommunikationsstrategie zu erstellen, das richtige Design zu finden und das Referenzieren zu organisieren.

Warum sollte man eine E-Commerce Agentur beauftragen?

Der Wettbewerb im E-Commerce ist hart. Daher ist es wichtig, dass das Marketing entsprechend aggressiv und strategisch ist. Als Laie ist dies nur schwer umzusetzen. Außerdem nimmt das Erlernen von E-Commerce-Taktiken viel Zeit in Anspruch, welche an anderer Stelle besser investiert ist. Wir haben nachstehend einmal die sieben wichtigsten Gründe aufgezählt, warum man eine E-Commerce Agentur beauftragen sollte:

  • Erfahrung im PPC-Management,
  • Verständnis für kreatives Design,
  • Facebook-Marketing-Wissen,
  • SEO-Expertise,
  • Professionelles Content-Marketing,
  • E-Mail-Marketing-Expertise und
  • Spart am Ende Geld.

Wie findet man die richtige E-Commerce Agentur?

Jede Agentur hat ihre eigenen Stärken und Schwächen. Darum ist es wichtig, die passende Agentur für den eigenen Online-Shop zu finden. Aber wie lässt sich das bewerkstelligen? Anhand einiger Fragen lässt sich schnell feststellen, ob die Agentur die richtige ist. Diese Fragen zeigen wir folgend auf.

Welche Größe haben die Unternehmen der bisherigen Kunden? Besitzt man selbst einen kleinen Shop, sollte sich die Agentur auch mit diesen befassen.

Auf welche E-Commerce-Plattformen ist die Agentur spezialisiert? Weiß man von vornherein, welche Plattform verwendet werden soll, ist es gut, eine Agentur zu wählen, die sich mit dieser auch auskennt. Weiß man aber noch nicht, welches System man nutzen will, sollte man eine Agentur beauftragen, die Erfahrung mit unterschiedlichen Plattformen hat.

Wie sieht die Entwicklung in der Zukunft aus und wie werden die Kunden dahingehend unterstützt? Wenn es sich um eine gute Agentur handelt, hat diese eine klare Vision und entsprechende Antwort auf die zukünftigen Herausforderungen. Sprich, sie setzt sich intensiv mit der Entwicklung auseinander und kann Problemlösungsstrategien erarbeiten.

Freelancer Vs. Agentur – Was ist besser?

Jeder hat seine Vorteile und Nachteile. Prinzipiell ist eine Agentur die bessere Wahl, weil diese häufig breiter aufgestellt sind als ein Freelancer. Aber besonders bei kleinen Shops reicht häufig das Budget nicht, um eine Agentur zu beauftragen. Das ein Online-Shop mittlerweile als eine gute Einnahmequelle für Freelancer gelten, gibt es hier eine Menge guter Spezialisten mit Erfahrung.

Der Vorteil, wenn man einen Freelancer beauftragt ist, dass sich hier ein ganz spezieller Bereich betreuen lässt. Soll zum Beispiel allein der SEO-Bereich optimiert werden, kann man gezielt nach einem Spezialisten auf diesem Gebiet suchen. Agenturen hingegen decken mehrere Bereiche ab. Sollte sich also rausstellen, dass eine Optimierung nicht nur wie vorstehend genannt im SEO-Bereich notwendig ist, kann eine Agentur direkt reagieren. Mit einem spezialisierten Freelancer muss man sich erst jemand anderen suchen, der dann den anderen Bereich abdecken kann.

Fazit

Ob nur für den Anfang oder dauerhaft, eine E-Commerce Agentur ist in der Regel eine gute Entscheidung. Denn ein guter Online-Shop braucht mehr als gute Dienstleistungen oder Produkte. Stimmt die Vermarktung nicht, wird man mit dem Shop auch keinen Erfolg haben.

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.