Highland Park Valhalla Collection kaufen

Hallo liebe Leser und Freunde des feinen Geistes,
heute möchte ich euch kurz die Highland Park Valhalla Collection vorstellen die ihr bei mir privat kaufen könnt.

Die Valhalla Kollektion habe ich selber nach und nach gesammelt.

Da ich aus gesundheitlichen Gründen leider nicht mehr in den Genuss kommen werde, möchte diese Sammlung nun in neue Hände geben.

Valhalla Collection “Loki, Freya, Thor, Odin” – Highland Park

[URIS id=35570]

7200,00 €

Privat Verkauf

7200,00 €

(1000 ml = 2571,00 €)

inkl. Versand
  • Auf Lager

Lieferzeit: 3 Tag(e)

 

Verpackung und Versand
Nach
Versandservice
Lieferung*
Kostenloser Versand
Deutschland
Standardversand (DHL Paket mit Alterssichtprüfung ab 18 Jahre)
Oder Direktlieferung mit Kurier
3 – 10 Tage nach Zahlungseingang

 

Nordische Götter und Valhalla

Für alles Fans der nordischen Mythologie möchte ich an dieser Stelle auch was zu den Göttern schreiben, nach denen die einzelnen Flaschen der Highland Park Valhalla Collection benannt wurden.

Darüber hinaus noch ein bisschen was zu Valhalla und den Göttern die nicht in der Sammlung benannt wurden. Da wäre die Sammlung noch größer geworden.

Der größte Teil der nordischen Mythologie ist skandinavischen oder isländischen Ursprungs. Die sagenhaften Erzählungen aus vorchristlicher Zeit ranken sich um das Werden und Vergehen, Kämpfen und Sterben, den Weltanfang und deren Ende, aber auch um die Naturprinzipien wie Sonnenaufgang- und Untergang.
Die Mythen zeichneten jedoch nicht das Bild einer religiösen Glaubensgemeinschaft, sondern vielmehr das heidnischen Weltbild der skandinavischen Bevölkerung. Prägend für die Jahrtausende alten Mythen war der Glaube der Menschen an mehrere Götter und unzählige Fabelwesen.

 

 

Weitere nordische Götter

  • Frigg / Frigga / Frija
  • Frey / Freyr
  • Balder
  • Hel
  • Heimdall
  • Tyr
  • Bragi
  • Idun
  • Njörd
  • Skadi

 

Odin – Hauptgott und Allvater der nordischen Mythologie

Odin aus der Highland Park Valhalla Collection
Odin – Hauptgott und Allvater aus der Highland Park Valhalla Collection

Odin ist wohl die komplexeste und imposanteste Gestalt der nordischen Mythologie. Der Hauptgott ist die oberste Gottheit und Anführer der Asen, neben den Wanen eines der beiden nordischen Göttergeschlechter. In der Edda, der isländischen Dichtung, wird der Sohn der Riesen Bör und Bestla auch als Gott der Dichtung, Kriegs- und Totengott sowie auch als Gott der Poesie dargestellt. In den nordischen Mythen taucht er darüber hinaus mit mehr als 170 weiteren Umschreibungen auf, unter anderem

  • Langbart
  • Sieggott
  • Speergott
  • Maskierter
  • Blinder
  • Allvater
  • Wütender
  • Einäugiger

Odin, so heißt es, regiert die Welt und alle anderen Götter, so mächtig sie auch sein mögen, sind ihm untertan. Während der Anführer der Asen als Kriegsgott die Rolle des Schlachtenlenkers übernimmt, wird er zugleich auch als ein weiser Schamane mit dämonischen Zügen dargestellt. Der unbändige Wissensdurst zählt zu den herausragenden Charaktereigenschaften Odins, der aus Liebe zur Weisheit sogar seine Sehkraft opferte. Er suchte der Sage nach Mimir, den Hüter der Urquelle der Weisheit auf, und bat ihn, aus dem Brunnen der Erkenntnis trinken zu dürfen. Als Gegenleistung verlangte dieser, dass der Allvater eines seiner Augen in den Brunnen legen sollte. In vielen künstlerischen Darstellungen sieht man den mächtigen Hauptgott auch als Einäugigen.

Auf der Suche nach der Erkenntnis begleiten Odin zwei Raben, Hugin und Munin, – Gedanke und Erinnerung – auf seinen Schultern. Seine beiden treuen Begleiter berichten ihm jeden Tag über das Geschehen und die Veränderungen in der Welt. Odin hofft, mehr über die Prophezeiung vom Ende der Welt zu erfahren. Damit er unerkannt durch die neun Welten reisen kann, nimmt der Mächtige immer wieder unterschiedliche Gestalten wie als Adler oder greiser Wanderer mit Schlapphut an. Zu den weiteren Vertrauten des Allvaters zählen sein Speer Gungnir und das achtbeinige Pferd Sleipnir.

Odin zeigt allerdings auch wenig Respekt vor den Werten der Gesellschaft. Achtung vor dem Gesetz, Gerechtigkeit und Fairness existieren für ihn nicht. Vielmehr schürt er gerne Konflikte und Kriege, um herauszufinden, welche der in den Kämpfen getöteten Kämpfer in seine Valhalla, die Wohnung der Gefallenen, aufnehmen wird. Unterstützt wird er dabei von der Ziege Heidrun, aus deren Euter roter Met fließt. Dieser soll den Getöteten Kraft und Bereitschaft verleihen, den Ragnarök gegen die Riesen bis ans Ende aller Tage erfolgreich zu bestreiten.

Thor – der Donnergott der nordischen Mythologie

Thor aus der Highland Park Valhalla Collection
Thor – der Donnergott aus der Highland Park Valhalla Collection

Der älteste Sohn von Allvater Odin ist Thor aus dem Göttergeschlecht der Asen. In den Erzählungen wird als Mutter Frigg, die Frau des Hauptgottes, oder Jörd, die Erdgöttin, erwähnt. Von den Südgermanen auch Donar (der Donnerer) genannt, war er der Donnergott der nordischen Mythologie. Ebenso wie sein Vater, gilt Thor als eine der facettenreichsten und ruhmreichsten Gestalten, dem zahlreiche Rollen und Aufgaben zugeschrieben wurden.

Thor ist der Inbegriff von Männlichkeit und Stärke. Einerseits befehligte er als Gott der Seefahrer Donner und Blitz und war so für die Wikinger und andere seefahrende Völker von besonderer Bedeutung. Auch, wenn er in vielen Darstellungen als gutmütig beschrieben wurde, galt er auch als besonders mutig und kampfeslustig, was ihn auch zum Kriegsgott befähigte. Aufgrund seines berserkerhaften und ungezügelten Temperaments galt er als einer der gefürchteten Kämpfer gegen die Riesen. Bei den kriegerischen Auseinandersetzungen wurden seine ohnehin schone übermächtigen Kräfte durch drei Artefakte unterstützt. Seine Hauptwaffe war der berühmte, zerstörerische Kriegshammer mit dem Namen Mjöllnir (der Zerkleinerer), den Zwerge in der Unterwelt hergestellt hatten. Mjöllnir richtete Verwüstungen an, beseitigte Feinde und spuckte Blitze. Seine eisernen Krafthandschuhe halfen ihm, den Hammer zu schwingen, während sein magischer Gürtel Megingjörd seine urwüchsige Kraft noch verdoppelte.

Zu den kriegerischen Auseinandersetzungen fuhr Thor mit einem Bronzewagen, vor dem er zwei Ziegenböcke, Tanngnjostr und Tanngrisnir, gespannt hatte. Zwei Begleiter mit den Namen Röskwa und Thialfi standen ihm treu zur Seite.

Auch als Fruchtbarkeitsgott fand Thor in den Mythen Erwähnung. Gewitter und der damit einhergehende Regen stehen für eine reichhaltige Ernte und daher auch für Fruchtbarkeit. Den Erzählungen nach war sein Hammer auch in der Lage, tote Tiere zum Leben zu erwecken. Ihm dienten seine Ziegen als Nahrung, deren Gebeine nach der Speisung er durch seinen Hammer wieder zum Leben erweckte. Für die germanischen Bauern wurde Donar durch den Mythos der Reinkarnation schnell zum Hauptgott. Darüber hinaus galt es als Tradition, Mjöllnir während der Hochzeitsnacht zwischen die Beine zu legen. Dieses sollte die Fruchtbarkeit stärken und den Kindersegen erfüllen.

Freya – Göttin der Liebe und der Fruchtbarkeit

Freya die Göttin aus der Highland Park Valhalla Collection
Freya die Göttin aus der Highland Park Valhalla Collection

Freya gehört dem Göttergeschlecht der Wanen an und galt in der Mythologie als Göttin der Liebe, der Fruchtbarkeit des Glücks und als Lehrerin der Magie. Mit dem selten erwähnten Gott Odr hat sie zwei Töchter – Gersimi und Hnoss.  Doch anders als Aphrodite, die Liebesgöttin in der griechischen Sage, wird Freya auch als Kriegsgöttin dargestellt. Als Anführerin der Walküren ist sie auf den Schlachtfeldern Zuhause und darf die Hälfte der gefallenen Kämpfer für sich beanspruchen, während Odin die andere Hälfte für sich beansprucht.

Frey besitzt einen von Zwergen gefertigten Halsschmuck, Brisingame, der ihre Schönheit und ihre Anmut symbolisiert. Zugleich fungiert das Halsband Regenbogenbrücke – die Verbindung zwischen Menschen und Göttern. Der Preis für Brisingame war jedoch hoch, denn sie musste an vier aufeinanderfolgenden Nächten mit einem der Zwerge verbringen. Dieser Umstand erzürnte Odin, der Freya unter Androhung von Pein zwang, einen Krieg unter den Menschen zu entfachen.

Zu den Besitztümern der zweiten Göttin des Pantheons, nach Frigg, zählen auch ein von Wildkatzen gezogener Wagen, die auch als ständige und treue Begleiter Erwähnung finden. Ein Falkengewand, mit dem sie wie der Vogel durch die Lüfte fliegen kann und sie befähigt, ungesehen in die Welten eintauchen zu können.

Nach der Ynglinga lehrte sie den Asen die Magie, doch ihre Passion bleibt das Schlachtfeld. In der Gylfaginning erscheint Freya ebenfalls und weint goldene Tränen, als ihr Mann Odr fortfährt.

Loki – Gott der List und des Feuers

Loki - Gott der List und des Feuers aus der Highland Park Valhalla Collection
Loki – Gott der List und des Feuers aus der Highland Park Valhalla Collection

Gott des Feuers, der Intrigen und der List – so beschreibt die Mythologie den Gott Loki. Er ist das Kind des Riesen Farbauti und dessen Frau Laufey. Seine Brüder waren Byleist und Helblindi, seine Gemahlin Sigyn. Als Mitglied des Stammes der Aesir galt er mit Odin, Freya und Thor als einer der vier herrschenden Gottheiten, obwohl er von den schlimmsten Feinden, den Riesen, abstammte. Da keine direkte Verwandtschaft zu den Mächtigen bestand und Loki mehr Riese als Ase war, verschaffte Loki sich Anerkennung, indem er eine Blutsbrüderschaft mit Odin einging.

Er besorgte Thor durch eine List dessen Hammer wieder, half aber auch dem Riesen Tiazi bei der Entführung Idunas, samt ihrer goldenen Äpfel. Erwähnt wird auch, dass er Sleipnir, das achtbeinige Pferd Odins zur Welt brachte und des dem Göttervater später als Geschenk überreichte. Als Gott des Feuers konnte er das Herdfeuer wohltuend warmen lassen – aber auch vernichtend sein. Ob als Floh oder Lachs, auch als Meister der Verwandlung findet er Erwähnung

Klug, durchtrieben, hinterlistig und skrupellos lautet seine Charakterbeschreibung. Es gelang ihm Götter und Menschen gleichermaßen zu manipulieren und für seine Zwecke einzuspannen. Er stellte sich weder auf die Seite der Götter, noch gegen sie. Doch auch Witz und seine Schlagfertigkeit zählte zu seinen herausragenden Eigenschaften, während er keine Waffen trug und auf blutige Kämpfe verzichtete. Die Asen erkannten seine Intelligenz sowie seine strategischen Fähigkeiten, auch wenn er Thor und Odin den einen oder anderen Streich spielte.

Einmal ging er jedoch zu weit und er verschuldete den Tod Balder, dem geliebten Sohn Odins. Es kam zum Bruch zwischen ihm und den Asen. Trotz aller Verwandlungskünste erkannte ihn Thor und sperrten ihn und seine beiden Söhne Varli und Narfi in eine Höhle. Die Götter verzauberten Varli in einen Wolf, der Narfi zerfleischte. Loki gelang es jedoch, sich aus seiner Gefangenschaft zu befreien. Er versammelte seine Kinder wie die Midgardschlange, seine Tochter Hel, den Ferniswolf sowie die Riesen um sich. Mit ihnen segelte er nach Asgard und begann den Ragnarök, die letzte entscheidende Schlacht gegen die Götter. Dabei traf er auf seinen Erzfeind Heimdall, die sich letztlich gegenseitig töteten. Als Folge daraus brach die Götterdämmerung herein.

Valhalla – die Wohnung der Gefallenen

Die Valhalla, auch Walhall genannt, ist der nordischen Mythologie zufolge eine riesige und eindrucksvolle Halle, in der Odin und die Walküren alle ruhmreich gefallenen Krieger versammeln. Sie befindet sich in seiner Burg in Asgard im Reich der Asen.

Der Hauptgott der Asen befürchtete das Ende der Welt, obwohl die Riesen nach Jötunheim verbannt waren, die Midgardschlange im Meer versenkt wurde und der Ferniswolf in Ketten lag. Da Odin wusste, dass die Asen die entscheidende Schlacht nicht alleine erfolgreich bestreiten konnten, hielt er es für notwendig, neue Krieger für die Ragnarök zu formen. In der Wohnung der Gefallenen wurden die Kämpfer, die den Namen Einherjar erhielten, zum Leben erweckt und fanden zu ihrer alten Stärke. Nach der Rückkehr von den Kämpfen treffen sich die Recken und treffen sich zum Gelage.

Der Saal umfasste 540 Tore und derart riesig, dass 800 Einherier nebeneinander durch jedes einzelne ziehen konnten. Zu Ragnarök wird in der Valhalla der Hahn krähen und die Einherier zur finalen Schlacht auf dem Feld Vigird aus dem Saal ausziehen, wohl wissend, dass ihre Vernichtung bereits Gewissheit ist und die Götterdämmerung hereinbrechen wird.

 

Fazit:

Nun solltet ihr den  Hintergrund der Götter der Highland Park Valhalla Collection einigermaßen kennen und  nun auch bereit sein, sich  den Geist der Götter, in Form der edlen Tropfen der Highland Park Valhalla Collection zu gönnen.

Oder Ihr behaltet die Sammlung und vererbt sie euren Nachkommen so das diese die Sammlung ihren Nachkommen vererben können oder selber trinken oder selber zu Geld machen.

Alkohol sammeln ist auf jeden Fall gesünder als Alkohol trinken.

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.