Firmenkleidung mit Logo

Ein Unternehmen und eine Firma sind auch immer mit einer Identifikation zu verbinden. In vielen Branchen ist es schon lange Standard, dass die Mitarbeiter entsprechende Firmenkleidung tragen, auf denen das Logo abgebildet ist. Das hat den Hintergrund, dass sie so als Angehörige des identifiziert werden können und natürlich, dass durch das Logo die Firma repräsentiert wird.

Grundlegende Informationen zur einheitlichen Firmenkleidung

Die Tätigkeitsfelder von einzelnen Unternehmen überschneiden sich in manchen Dienstleistungen. In dem Fall ist es wichtig, dass die Firma und ihre Mitarbeiter deutlich zu erkennen ist. Was also alle Firmen in einer Weise miteinander verbindet, sorgt auch für den optischen Unterschied zweier Firmen. Firmenkleidung mit Logo ist also nicht nur praktisch, sondern dient auch dem Zweck der Erkennung unter den verschiedenen branchengleichen Dienstleistern.

Corporate Design für eine Linie

Mit einem Corporate Design zeigt das Unternehmen auch eine Struktur nach außen. Deswegen ist die Qualität auch ein sehr wichtiges Thema. Damit die Mitarbeiter auch ein professionelles Erscheinungsbild machen, muss die Firmenkleidung sitzen, die Optik muss stimmen und die Firma muss direkt zu erkennen sein. Um in der Branche herauszustechen ist das Corporate Design und die Brand ausschlaggebend, um auch bei den Kunden im Gedächtnis zu bleiben.

Die Qualität muss stimmen

Wenn die Qualität der Arbeitskleidung stimmt, dann ist die Außenwirkung auch entsprechend besser. Dabei ist die Branche nicht ausschlaggebend, denn Menschen mit einer angemessenen Kleidung wirken auf die Kunden seriöser. So wissen die Kunden direkt auf den ersten Blick, ob sie mit der Firma die Kommunikation weiterführen möchten.

Optisch ansprechend und praktisch

In den einzelnen Branchen kommt es jedoch nicht nur auf ein adrettes Auftreten an. In vielen Berufen muss die Arbeitskleidung auch andere Dinge können. Es gibt Berufe, in denen sie feuerfest sein muss, während andere Jobs eine unheimlich flexible Kleidung verlangen. Auch Sicherheitsstandards müssen eingehalten werden, ohne dass dabei ein ansprechendes Design verloren geht. Es muss also darauf geachtet werden, dass die einzelnen Anforderungen an das Tätigkeitsfeld abgedeckt sind, Sicherheitsstandards erfüllt werden und das Erscheinungsbild dabei noch repräsentativ erhalten bleibt.

Die Veredelung ist wichtig

Verschiedene Möglichkeiten an Veredelungen bieten auch facettenreiche Chancen, um das Branding darzustellen. Von 2D bis 3D können so verschiedenen Techniken genutzt werden, um das Logo auf die Firmenkleidung zu bringen.

Zum Beispiel können diese Methoden eingesetzt werden:

  • Digitaldruck
  • Flockdruck
  • Flexdruck
  • Laserprägung
  • Patches

So können je nach Unternehmen die richtigen Möglichkeiten genutzt werden, um sich von den anderen Branchenvertretern zu unterscheiden.

 

Darauf sollte man achten

Es gibt viele Anbieter, um die Firmenkleidung mit Logos versehen zu lassen und so ein einheitliches Muster herzustellen. Dabei ist es jedoch wichtig, dass auf die Anforderungen geachtet wird und die Qualität stimmt. Die Kleidung mit Firmenlogo professionell besticken lassen kann sich also sehr auf das Erscheinungsbild auswirken. Es gilt also unter den Anbietern den zu finden, der auch die Sicherheitsstandards einhält und somit professionell die mehrzweckmäßige Arbeitskleidung mit den individuellen Merkmalen herstellen kann.

Fazit

Firmenkleidung mit Logo ist sehr wichtig, um sich von den Konkurrenten und Mitbewerbern zu unterscheiden. So können die Kunden die Mitarbeiter dem Unternehmen zuordnen. Die Qualität ist dabei natürlich ausschlaggebend, um die verschiedenen Anforderungen an die Tätigkeitsfelder auch zu erfüllen. Bei der Wahl des Anbieters gilt es also auf verschiedene Aspekte zu achten, damit die Markenkommunikation durchdringt und die Arbeit nicht eingeschränkt wird. Die Firmenkleidung mit Logo sollte also verschiedene Anforderungen erfüllen. Dazu gehören nicht nur die Branchenüblichen Merkmale, die die Firmenkleidung besitzen muss. Sie gilt auch für die Corporate Identity als sehr wichtig, damit sich Firmendesign nicht nur über Produkte und Internetauftritt spiegelt, sondern auch beim Einsatz der Mitarbeiter, die mit den Kunden in Kontakt treten.

internetblogger.de

Flügel-Falter Internetwerbung
Lothar Flügel-Falter
Am Plan 8
09380 Thalheim
00491636829100
www.fluegel-falter.de
kontakt@fluegel-falter.de
USt-ID-Nr.: DE 272665902

Das könnte Dich auch interessieren …

1 Antwort

  1. Franzi sagt:

    Vorallem die Qualität des T-Shirts, und das es nach dem waschen nicht ausgeleiert ist, sind besonders wichtig.

    Finde aber, das wichtigste ist es die richtigen T-Shirt Größen für die einzelnen Mitarbeiter zu bestimmen mail

    Super Beitrag

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.