B2Evolution 6.9.2 beta erschienen - Bugfixes und neue Funktionen

B2Evolution 6.9.2 beta erschienen - Bugfixes und neue Funktionen

Hallo lieber Leser! Hier kommt wieder eine kurze Update-Anleitung für das OpenSource CMS namens B2evolution. B2evolution ist als Version 6.9.2 Beta erschienen und das Update musste ich bereits unter http://alexliebrecht.com/blogs machen.

Was ist neu bei B2evolution 6.9.2 beta?

Neue Widgets kamen hinzu. Das Short Links Plugin wurde um weitere Funktionen erweitert. Zahlreiche Änderungen und Fehlerbehebungen hat es gegeben. Die gesamte Liste der Änderungen bei b2evolution 6.9.2 beta gibt es unter http://b2evolution.net/downloads/6-9-2-beta.

Dort siehst du bereits, was alles geändert und ermöglicht wurde.

Das Update verlief meinerseits sehr gut und ich verfahre meistens nach derselben Methode des Updates. Wie machst du aber dieses Update? Ich kann es dir kurz mal erklären, wie das anzustellen ist.

Wie geht das Update auf B2evolution 6.9.2 beta

Du lädst dir die letzte Version dieses OpenSource CMS herunter(nimm den obigen Link dafür). Dann entpackst du es lokal und packst den Inhalt des Download-Ordners zum ZIP-Archiv namens bevo.zip.

Das wird dann zum Server ins Rootverzeichnis hochgeladen. Wenn deine Bevo-Webseite unter /blogs ist, dann auch das Unterverzeichnis nehmen sowie berücksichtigen. Bei mir ist es unter /blogs auf Alexliebrecht.com. Daher muss ich es auch beachten.

Also alles hochladen und dann entpackst du in der Kommandozeile dieses Archiv.

unzip bevo.zip

Danach navigierst du im Browser zu /install und stösst das Update an. Wenn du im Upgrade-Script deine Datenbank-Daten siehst, gleich zum Anfang, dann wird das Update problemlos funktionieren.

Bitte lösche das hochgeladene bevo.zip-Archiv wieder so.

rm -rf bevo.zip

Im Backoffice von B2evolution

Da kannst du dich gleich nach dem Update mal genauer umsehen und kannst alle Sammlungen nochmals aufrufen und die Funktionsfähigkeit checken. Wenn dir das geglückt ist, dann war das Update erfolgreich.

Vor dem Upgrade sollte die MySQL-Datenbank backupt werden, um Schlimmeres zu verhindern. Beachte das mal bitte.

Das wäre die Update-Prozedur und bei Fragen zu SSH, dem Upgrade, wende dich bitte hier an mich oder du surfst das offizielle Support-Forum unter http://forums.b2evolution.net/ an. Dort wird dir auch schnell geholfen.

Ich wünsche dir weiterhin viel Spass beim Arbeiten mit B2evolution CMS.

by Alexander Liebrecht

P.S. das Verzeichnis /install befindet sich bei mir nicht mehr im Blog-Verzeichnis. Das wurde wohl durch den Upgrader hinterher gelöscht. Das kannst du auch im Browser überprüfen, damit niemand das /install-Verzeichnis aufrufen kann.

P.P.S.

Falls es dir nach der englischen Upgrade-Anleitung ist, so schaue bitte unter http://b2evolution.net/man/upgrade-instructions nach. Dort kannst du noch mehr Update-Hinweise entnehmen.

Hinterlasse einen Kommentar, wenn du magst!

Leave a reply

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

This Blog will give regular Commentators DoFollow Status. Implemented from IT Blögg