Kommentier-Donnerstag auf Internetblogger.de vom 05.05.2016
This entry is part 40 of 77 in the series Kommentier-Sonntag

Hallo liebe Leser! Heute ist doch der Herrentag und aus diesem Grunde wünsche ich allen männlichen Blogger-Kollegen einen angenehmen Tag und viel Erfolg im Internet.

Was habe ich jetzt eigentlich vor? Nun, ich würde gerne wieder Blogs lesen und aufsuchen und das wird jetzt mein Kommentier-Donnerstag sein. Ich strebe ja alles eine bessere Reichweite für Internetblogger.de an. Davon können auch Leser profitieren, denn deren Linkverweise in den Kommentaren besser gefunden werden und zudem habe ich schon darüber Feedback erhalten, dass man über meine Bloglink-Listen neue Blogs entdecken kann.

Dann setze ich das doch mal fort und mache das Beste daraus. Also heute nehme ich mir alle Blogs vor, die ich schon mal hatte und vermutlich wurde wieder neu gebloggt. Es wäre hervorragend, wenn ich mehr als 10 Blogs schaffen würde. Nach einigen Stunden werden wir es ja sehen können. Nun ich fange an.

  1. Hans seitens Tages-gedanken.de mit dem Artikel Entschleunigung – sachtes Tempo gegen Stress und Hektik
  2. Sabienes seitens Sabienes.de mit dem Artikel Leben wir Blogger eigentlich sehr gefährlich?
  3. Jenny seitens Dmsolutions.de/blog mit dem Artikel WordPress Update 4.5.1 veröffentlicht
  4. Ralph seitens Webpixelkonsum.de mit dem Artikel Blogparade zu Twitter #TwitterundIch
  5. Henning seitens Henning-uhle.eu mit dem Artikel Wer braucht denn schon eine Webseite?
  6. Marcel seitens Basecom.de/blog mit dem Artikel Wissensmanagement und Kollaborationssoftware in Unternehmen
  7. Stefan seitens EDVservice.bayern mit dem Artikel Webdesign – Homepage fertigstellen
  8. Rea seitens Blog.supertext.ch mit dem Artikel 5 Supertools für mehr Produktivität im Content Marketing

Nein, es bleibt bei diesen 8 Blogs und BloggerInnen. Mehr ist dieses mal leider nicht drin und ich nehme mir weitere Blogs lieber zum Wochenende vor.

 

feedback-internetblogger-de-kommentier-donnerstag-vom-05-05-2016

Heute wie man lesen kann, waren es ebenfalls unterschiedliche Themen und ein paar Blogs dieser Liste kennt ihr vermutlich noch nicht. Kommentarfunktion dieser Blogs ist teilweise auf NoFollow eingestellt, aber lasst euch davon nicht stören. Es ist vollkommen gleich, wenn man sich vernetzen möchte, wie die Kommentare sind, seien diese No/DoFollow. Es geht dabei viel mehr um den gemeinsamen Austausch und das Netzwerken.

Mir hat zum Beispiel der Artikel mit dem Vergleich von MediaWiki und Confluence sehr gefallen, denn darin erfuhr ich sehr wichtige Infos für mich. Ich habe nämlich den Confluence Server zum Selbsthosten aufgesetzt und dachte schon, dass ich dabei eine Jahresgebühr von mehr als 120 US-Dollar zahlen muss. Es stellte sich aber heraus, dass es nur einmalige Lizenzkosten von 10 Dollar sind, was ich aber tragen kann.

Meistens setze ich auf OpenSource Software und kaufe eine Software nur, wenn ich auch wirklich damit arbeiten möchte. Bei Confluence ist es der Fall und so habe ich nur sehr geringe Kosten, die da bezahlt werden müssen.

Der Henning schrieb einen sehr interessanten Beitrag zum Thema, ob man die Webseiten als Solches noch gebrauchen kann. Selbstverständlich sind viele Websites sehr nützlich und da kann man nur etwas sortieren. Der eine Leser hat die und die Interessen und der andere die und die Interessen. Social Media ist eine gute Begleitung bei jeder Vermarktungsstrategie und warum nicht auch darauf etwas setzen.

Nun lasse ich dieses Thema mit dem Lesen von Blogs für heute ausklingen und mögt ihr in den Blogs, die ich las, für euch etwas Lesenswertes finden. Kommentare setze ich selbst immer ab, denn darum geht es mir primär.

Also dann allen männlichen Kollegen einen guten Herren/Vater-Tag und ich schaue heute, was alles gemacht werden muss.

Freue mich auf euer Feedback und ggf. Social Media Signale.

by Alexander Liebrecht

Bildquellen by one photo , by Anchiy via Shutterstock.com

Series Navigation<< Kommentier-Samstag mit Internetblogger.de vom 30.04.2016Kommentier-Dienstag auf Internetblogger.de vom 10.05.2016 >>

Hinterlasse einen Kommentar, wenn du magst!

COMMENTS (12)

  • Hans

    Servus Alex,
    danke dir sehr herzlich für deinen Kommentier-Donnerstag-Besuch und wünsche dir einen schönen Donnerstag, Feiertag, Männertag oder, oder.. Hauptsache schön 😉 Lass dich nicht stressen. Viel Erfolg und Spaß für deine heutigen Vorhaben.

    HG Hans

    Übrigens: Commentluv mag scheinbar keine Seiten mit “https”. Kein Drama, aber möglicherweise von Interesse. 😉

  • Alexander

    Servus Hans,
    sehr gerne das. Ja, heute ist alles chillig meinerseits und ein bisschen online sein. Also ich weiss es auch schon, dass CommentLuv dieses Problemchen hat, aber da kann ich erstmals nichts tun, denn das liegt am Plugin. Ob der Support es auch weiss, weiss ich nicht.

    Sehr schade drum oder…und so kann man da etwas nicht verlinken. Würde es klappen, wenn du nur http:// nimmst? Ist bei dir auf Tages-gedanken.de eine Weiterleitung eingerichtet?

  • Alex

    Seit Juli betreibst du nun den Kommentier-Tag? Wird die Liste eigentlich unendlich lang oder wie kappst du die irgendwann einmal kurz? Denn man muss ein wenig scrollen, bis man zum eigentlichen Text kommt! 😉
    Danke für die Zusammenstellung und bis bald mal wieder.

    • Alexander

      Ja, Alex, ich werde diese Auflistung der Serien-Posts beim nächsten Mal auslassen, denn die Artikelserien sind nochmals im Blog-Footer verlinkt, falls mal jemand stöbern möchte. Aber gut, ja, man muss da wirklich lange scrollen und macht somit die Textaufmachung kaputt.

      Gerne wegen der Zusammenstellung 😉

  • Christian

    Hi Alexander,

    ich wünsche dir natürlich auch einen (hoffentlich noch entspannten und) guten Männer/Vatertag.

    Ist irgendwie inspirierend zu sehen, dass du selbst an Feiertagen dein Ding mit den Blogkommentaren durchziehst. Und vor allem, dass du dir noch die Mühe machst, eine Zusammenfassung zu schreiben bzw. verschiedene Dinge vorzustellen – ich glaube bei mir wäre dann irgendwann die Luft raus.
    Viele Grüße

  • Alexander

    Hi Christian,
    Danke, gleichfalls!! Ja, ich dachte mir, warum nicht dem Blog etwas Gutes tun und wieder woanders auf mich und das Blog aufmerksam machen. Das kann man immer mal wieder tun. Schadet dem Blog nicht und die Leser haben womöglich neue Blogs für sich entdeckt. Gemeckert hat noch niemand 🙂

    Die Zusammenfassung muss sein, denn es ist ein immer wiederkehrendes Blogthema hier im Blog. Die Luft kann schnell raus sein und ich versuche, ohne Druck zu arbeiten. Es ist mein Hobby, was ich hier mache und das mache ich gerne.

  • Nina

    Hi Alexander,
    Danke für die nette Liste an Abendlektüre. Ein paar davon schaue ich mir auch mal an! Sehr lobenswert was du hier so machst. Bloggen lebt ja vom geben und nehmen, leider teilt diese Meinung längst nicht jeder…
    viele Grüße,
    Nina

    • Alexander

      Hallo Nina,
      sehr gerne das 🙂
      Ja, alles für das Blog und die Leserschaft. Was man nicht alles dafür tut, damit es dem eigenen Blog gut geht. Ja, das ist in der Tat so, dass das Geben und Nehmen nach wie vor funktioniert. Wenn sich jeder daran hält, funktioniert auch die deutsche Blogosphere.

      Viel Spass beim Erkunden der Blogs und Blogger.

  • www.hollis-allerlei.de

    Hallo Alex,
    ich denke Du hast den Vatertag gut mit Deinem Hobby Bloggen und Kommentieren verbracht.

    Nun ist wieder Alltag bzw. Brückentag für viele und bestes Wetter für Nichtblogger.

    Ach ja bloggst Du auch mal im Park oder draußen in der Stadt mit Laptop oder Smartphone?
    Das bietet sich ja jetzt an bei dem schönen Wetter. Oder bei Dir vielleicht am Ostseestrand?

    Zu diesem Thema habe ich auch gleich mal wärend des Kommentierens hier eine Blogparade gestartet.

    Thema Outdoor Bloggen Siehe http://www.hollis-allerlei.de/outdoor-blogger-im-sommer.php

    Da lade ich herzlich ein.
    Alex , ich würde mich freuen wenn Du diese Blogparade auf Deinen Blogparaden Verzeichnissen vorstellen würdest.

    sonnige Grüße aus dem Erzgebirge.

    Lothar
    alias Holli von Hollis Allerlei

    • Alexander

      Hallo Lothar,
      ja, bei mir war es chillig. Hier und da gebloggt und ein bisschen Inhalte bekannt gemacht. Dann war ich auch schon sehr früh im Bett gestern.

      Deine Blogparade stellte ich heute/morgen bei mir gerne vor. Ein Outdoor–Blogger war ich nie und dieses grosse 17 Zoll Gerät möchte ich nicht noch im Park haben. Das Problem ist bei mir, dass der Akku nicht mehr auflädt, nach 6 Jahren Betrieb ist damit etwas. Daher muss ich immer das Gerät am Strom haben. Soll mir erstmals egal sein und ich komme so aus.

      Grüsse ins Erzgebirge 🙂

Write Your Review

Your email address will not be published. Required fields are marked *

CART

CMS-Produkte und Webseitenerstellung via Bolt CMS ab 150-500 EUR inkl. MwSt. Ausblenden

X