phpbbex-forum-linkverzeichnis

Aktualisieren auf phpBBex 2.0.2 war erfolgreich, aber einiges zu beachten

Hallo liebe Leser! Ist es euch schon aufgefallen, dass PHPBB 3.1.7 herauskam?? Das hat nämlich sehr viel mit phpBBEx zu tun und so haben die russischen Entwickler auch phpBBEx 2.0.2 ins Virtuelle gelassen.

Ich setze diese Forum Software unter http://phpbbex.wpzweinull.ch ein und in diesem russischen Forum-Thread steht nochmals etwas zu der neuen PHPbbex 2.0.2 Version. Dort kann man auch das Paket downloaden und muss dann die jetzige Installation entweder updaten oder ihr installiert es gleich komplett neu.

Die Neuinstallation klappte bei mir, weil ich auf Umwegen updaten musste. Es war so, dass ich das Paket herunterlud, lokal entpackte und dann mittels der Kommandozeile im FTP-Account entpackte. Dazu muss man das heruntergeladene Paket zu dem ZIP-Archiv namens phpbbex202.zip packen und ins Rootverzeichnis auf den Webspace hochladen. Anschliessend entpackt ihr es mit diesem SSH-Befehl.

unzip phpbbex202.zip

Und danach löscht ihr das Archiv mit diesem SSH-Befehl.

rm -rf phpbbex202.zip

Dann wäre das Ok und updaten muss man, wenn man im Webbrowser eurer Wahl zu /install geht und dort bekam ich eine Fehlermeldung angezeigt. Wie das genau war, habe ich in meinem Forum schon beschrieben. Der Fehler im Frontend hatte etwas mit den Modulen zu tun und leider konnte ich mir nicht anders helfen, als phpBBex komplett neu zu installieren. Aber keine Sorge, ich nutzte dabei die alte Datenbank und die Inhalte waren mir erhalten geblieben.

Ich habe dann einfach /install übersprungen und gleich zu /install/database_update.php gewechselt und konnte so die Datenbank aktualisieren. Alle Dateien und Verzeichnisse waren schon PHPBBex 2.0.2, aber die Datenbank immer noch 2.0.1. Daher kann es vielleicht euch auch helfen, falls ihr dieselbe Geschichte habt.

[dropcap style=”flat” size=”5″]D[/dropcap]ie Neuinstallation müsste in so gut wie jedem Falle auf Anhieb klappen und das erledigt ihr ebenfalls per Webinstaller unter /install im Browser.

Im Falle der Fehlermeldung im Webinstaller kann man die Software neu installieren, vorher die alte config.php sichern und nach der Installation wieder ins Rootverzeichnis hochladen. Das dürfte so klappen.

Oder wenn ihr neu bei dieser Forumsoftware seid, dann ist es noch einfacher und man muss nur neu installieren und das Forum aufsetzen. PHPBBex ist nämlich eine passable Forumsoftware, die derzeit parallel zu PHPBB 3.1 entwickelt wird. Die russischen Entwickler haben sogar einige Fehler von PHPBB 3.1.7 beseitigt, sodass es noch besser ist, zumindest nicht viel schlechter als reines PHPBB. Könnt ihr mal bei Gefallen ausprobieren. Ich zeige euch hier mal ein paar Screenshots dieser Forum-Software.

phpbbex-forum-frontend

So schaut das Forum im Frontend aus und soweit ich weiss, ist es phpBBEx 1.9.1, was ähnlich wie PHPBB 3.0.14 ist. Es wird auch parallel entwickelt und wenn neue Versionen erscheinen, dann schieben die russischen Entwickler auch eine Version nach. Nun zum weiteren Screenshot.

phpbbex-forum-topic-ansicht

So schaut ein Forumtopic aus und das dürfte PHPBBex 2.0.2 sein, soweit ich mich entsinnen kann. Das Forum bietet die üblichen Funktionen von PHPBB 3.1 und die Extensions, die man dabei hat, sind schon mal zum Teil kompatibel. Im russischen Forum-Thread wurde nochmals darauf hingewiesen, dass nicht alle Extensions kompatibel sein werden und ich selbst setze schon 15 Erweiterungen ein, die anscheinend funktionieren. Ein Forum-Blog darf man mit der Extension UltimateBlog von GitHub haben. Und auch ein Portal ist machbar und ein Chat, falls ihr Wert darauf legt.

[dropcap style=”flat” size=”5″]Ü[/dropcap]brigens ist phpBBex auf http://phpbbex.com daheim und dort ist aber leider alles in Russisch. Ich lese dort manchmal, da ich nun dieses Forum habe und mich da hin und wieder blicken lasse. Zudem gibt es schon eine deutsche Sprachdatei für phpBBEx 1.9.1, die ihr hier im Blog in der Sidebar zuoberst downloaden könnt. So wäre die eine Forumversion(phpbbEX 1.9.1) schon mal ganz gut übersetzt.

Ausserdem gibt es schon PHPBB 3.2 und dafür habe ich dieses Projekt eingerichtet. Es ist noch eine Alpha 1 bei mir und Alpha 3 ist schon draussen. Leider lässt sich das aber nicht von Alpha 1 auf 3 aktualisieren, weil es Fehler gibt. Da muss ich noch warten, bis es gut ist und werde vielleicht wieder bei der Beta-Version einsteigen wollen. Schauen wir mal.

[note note_color=”#66cbff”]Sehr sehr wichtig!! Immer, bevor ihr etwas updatet, am besten den FTP-Inhalt und die Datenbank sichern. In diesem Falle auch die config.php im Rootverzeichnis sichern. So wäre man auf der sicheren Seite. [/note]

Nun wisst ihr, wie ihr updaten müsst. Es ist im Grossen und Ganzen leicht und man kann auch nur mit FTP arbeiten. Da ich aber viel zu tun habe, müssen auch schon die 10 MB mit der Kommandozeile entpackt werden. Sonst wird man nicht fertig, zumindest später 😉

Wegen dem Support für phpbbEx ist es insofern schwierig für euch, weil die Supporter höchstens noch Englisch verstehen und schreiben können. Auf Russisch ist man dort noch besser aufgehoben. Vielleicht möchte ja jemand von euch diese Software unter die Lupe nehmen, in dem Falle freue ich mich auf eure Erfahrungen hier in den Kommentaren.

by Alexander Liebrecht

37j, Blogger, Webmaster, Betreiber von Foren, Wikis, Projektverwaltungsprojekten mit JIRA, Bitbucket, Confluence, OpenProject, Phabricator und Gitlab Server. Ich finde einen grossen Gefallen an der gegenseitigen Vernetzung und dem Netzwerken mit den zahlreichen BloggerInnen. Ich mache bei Blogparaden mit, promote diese und halte meine Stammleserschaft auf dem Laufenden. Dieses Internetblogger.de-Blog stellt eine Kombination aus Blog und CMS-Shop dar. Im Shop findest du einige CMS-Produkte, die du bestellen kannst.

--------------------------------
Kontakt:
Alexander Liebrecht Internet Services
Alte Warnemünder Ch. 25
D-18109 Rostock
Telegram Web: +49 152-05854957
Mail: alexanderliebrecht@internetblogger.de

-------------------------------
Portfolio:
Blog >> INTERNETBLOGGER.DE
Forum >> Zum CMS-Forum
Bolt Service Webseite>> Zum Bolt CMS Service Projekt
Confluence Server >> ZUR APP

There are no comments

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Die folgenden im Rahmen der DSGVO notwendigen Bedingungen müssen gelesen und akzeptiert werden:
Durch Abschicken des Formulares wird dein Name, E-Mail-Adresse und eingegebene Text in der Datenbank gespeichert. Für weitere Informationen wirf bitte einen Blick in die Datenschutzerklärung.

Start typing and press Enter to search

Shopping Cart

Es befinden sich keine Produkte im Warenkorb.

Wir verwenden Cookies, um Ihnen die beste Online-Erfahrung zu bieten. Mit Ihrer Zustimmung akzeptieren Sie die Verwendung von Cookies in Übereinstimmung mit unseren Cookie-Richtlinien.

Privacy Settings saved!
Datenschutz-Einstellungen

Wenn Sie eine Website besuchen, kann sie Informationen über Ihren Browser speichern oder abrufen, meist in Form von Cookies. Steuern Sie hier Ihre persönlichen Cookie-Dienste.

Diese Cookies sind für das Funktionieren der Website notwendig und können in unseren Systemen nicht abgeschaltet werden.

Zur Nutzung dieser Website verwenden wir die folgenden technisch notwendigen Cookies
  • wordpress_test_cookie
  • wordpress_logged_in_
  • wordpress_sec

Wir nutzen WooCommerce als Einkaufssystem. Für die Warenkorb- und Bestellabwicklung werden 2 Cookies gespeichert. Diese Cookies sind unbedingt erforderlich und können nicht deaktiviert werden.
  • woocommerce_cart_hash
  • woocommerce_items_in_cart

Alle Cookies ablehnen
Alle Cookies akzeptieren
Optimized with PageSpeed Ninja