Unser Blogger-Netzwerk auf Google Plus

Teile den Blogpost mit deinen Freunden 🙂

Hallo liebe Leser und Freunde des Feedbacks! Ich möchte mit diesem Artikel alle Leser nochmals auf unser Blogger-Netzwerk auf Google+ aufmerksam machen. Viele, die hier auf dem Blog neu sind, kennen es sicherlich noch nicht und ich suche zwar nicht direkt nach neuen Mitgliedern für die Community, aber wenn sich jemand zu uns gesellen möchte, nur zu.

Wir sind derzeit schon um die 85 Mitglieder und derzeit meldet sich erstmals niemand mehr an, daher dachte ich mir, noch ein wenig Promotion hier auf dem Blog zu machen. Das Ziel des Netzwerkes war oder noch ist, dass man sich austauscht, sich gegenseitig auf den Blogs kommentiert und auch Social Media Signale setzt.

blogger-netzwerk-google-plusDas Netzwerk wird leider derzeit nicht von allen Mitgliedern genutzt, aber das ist auch meistens so wie in einem Forum. Jedoch sehe ich den Sinn in dem Netzwerk und ich brauche keinen RSS-Reader mehr, da ich die wenigen Blogs dort verfolgen kann.

Wir freuen uns immer, wenn jemand neues zu uns stösst und der kleinen Community beitritt. Ich werde euch dann rasch freischalten und dann kann man sich nach Herzenslust auch schon austauschen und eigene Inhalte an den Mann und die Frau bringen. Bei Facebook hätte so ein Netzwerk wahrscheinlich eher weniger gebracht, da ich auch bei Facebook kaum aktiv bin. Ich poste dort nur meine Artikel, zumindest in den letzten Zeiten.

Bei G+ gefällt es mir persönlich um einiges besser und so darf es auch sein, dass unser Netzwerk wächst. Also in diesem Sinne und wenn ihr Lust und Zeit habt, gesellt euch einfach zu uns.

by Alexander Liebrecht

Happy Art via Shutterstock.com

Hinterlasse einen Kommentar, wenn du magst!

24 Comments
  1. Asche auf mein Haupt, ich treibe mich mittlerweile selbst immer mehr auf Google+ in den verschiedenen Communitys rum ,aber bisher hatte ich das Bloggernetzwerk noch gar nicht entdeckt. Hab gleich mal eine Anfrage geschickt.
    Lieben Gruß
    Petra

  2. Hallo Petra,
    ja, vll. liegt es daran, weil das Bloggernetzwerk auf Privat eingestellt ist. Aber wir nehmen jederzeit neue Mitglieder auf und ich habe deine Anfrage schon freigeschaltet und nun kannst du dich im Network auch schon austoben.

  3. Es ist interessant zu lesen, dass in letzter Zeit, G+ wieder solch ein Thema geworden ist. Facebook scheint wirklich an Ansehen zu verlieren. Irgendwie freuts mich 🙂

    1. Hi Patrick,
      finde, dass Facebook nach wie vor mächtig ist und immer weiter wächst. Google+ bemüht sich auch ganz sicher, an neue Nutzer zu kommen und das spricht sich meistens herum. Der Eine schwärmt von G+ unter Freunden und die werden daraufhin neugierig und melden sich an und so geht es rum wie ein Lauffeuer :).

      1. Hallo Alexander,

        danke für die Einladung! Wir sind bei Facebook schon befreundet, also werde ich mich auch gern zu deinem Blogger-Netzwerk auf Google+ gesellen. Bei Facebook bin ich so wie Du kaum aktiv und bei G+ gefällt es mir tatsächlich viel besser. Wusste übrigens nicht, das es so was bei G+ gibt! Hab gerade meine Anfrage abgeschickt.

        Grüße
        Olga

        1. Hallo Olga,
          ja, super und ich habe dich schon freigeschaltet. Also seit diesem Artikel gibt es drei neue Mitglieder im Blogger-Netzwerk. Demnach hat es etwas gebracht, nochmals alle an das Netzwerk zu erinnern :-).

          Ja, bei G+ gibt es derzeit unzählige Gruppen und Communitys und eines davon ist das Blogger-Netzwerk mit mehr als 80 Mitgliedern.

          Bei Facebook bin ich nur noch insofern aktiv, dass ich meine Inhalte verbreite, bin aber selbst auf der Seite selten bis sehr selten.

        2. Da ich ja auch ein Member der Gruppe bin heiße ich Dich natürlich auch schon mal hier herzlich willkommen.

          templatemonsterblog.de wäre dann der Bog dessen Beiträge es zu kommentieren heißen würde?

          Grüße
          Lothar

      2. Meiner Meinung nach sinkt das Ansehen von Facebook gerade ein wenig, unter anderem wegen der zusätzlichen App die man benutzen muss um Mobil seine Nachrichten verwalten zu können. Das ist eine Chance für G+. Jedoch ist es so, dass G+ bei vielen Usern keinen guten Eindruck hinterlassen hat. Da muss Google noch viel machen!

  4. Bin ja schon länger dabei. Irgendwie ist es die kleinste Community wo ich bei Google Plus Mitglied bin, aber ich bekomme dort eigentlich mit die meisten interessanten Einträge zu sehen. Irgendwie schon komisch… :-))

    LG Thomas

    1. Hallo Thomas,
      ja du bist schon eine ganze Weile mit von der Partie und ja, die Community ist recht übersichtlich und es posten vll. 10-20 Leute, aber das ist schon gut so. Wenn man möchte, postet man und wenn man keine Zeit hat, lässt es auch schon sein.

      Ich bin auch oft im Netzwerk und plusse die Postings anderer.

  5. Sehr interessant. Was ist den mittlerweile der Hauptzweck von dieser geheimen Gilde? Teilnehmer für Parade und Stöcke gewinnt man dort wohl keine. Bringt es wenigstens Besucher auf die Blogs, wenn man dort seinen Artikel bekannt gibt?

  6. Bringt es wenigstens Besucher auf die Blogs

    Hin und wieder kommt mal einer.

    Mehr Feedback bekommen Freunde des Feedback vom #‎BloKoSo‬

    Aber schön das Alex mal wieder erinnert hat.

    Grüße
    Lothar

  7. @Rainer,
    ja, eine geringe Anzahl von Besuchern kann man in den G-Analytics feststellen, aber es nur ein geringer Anteil. Immerhin etwas und daher nutze ich es weiter.

    @Lothar,
    ja, das glaube ich auch und wenn man da wirklich mal 50 Blogs oder so kommentiert, was sicher den ganzen Sonntag in Anspruch nehmen kann, so kommt vll. auch eine Menge zurück und jemand kommt auch zum eigenen Blog zum Kommentieren und Lesen.

  8. 50 Blogs kommentiere ich jetzt auch nicht am #‎BloKoSo‬. Ich möchte ja auch noch ein bisschen mit meiner Familie den Sonntag verbringen.
    Aber es ist was machbar. 3 Kommentare jeden Sonntag wären ja das Ziel des #‎BloKoSo

    Ich habe jetzt nochmal in der Google Gruppe zu einer kleine Aktion aufgerufen.
    Auf meinem Blog sollten die Leser mitmachen und Wörter mit sagen und anderer Wörter für sagen als Kommentar hinterlassen.

    Hier geht es zur Aktion.
    http://www.av100.de/andere-woerter-fuer-sagen-woerter-mit-sagen.php

    @Alex hattest Du nicht irgendwo noch eine Blog bei dem man solche Blogger Aktionen promoten kann?

    Grüße Lothar

  9. ja, das glaube ich auch und wenn man da wirklich mal 50 Blogs oder so kommentiert, was sicher den ganzen Sonntag in Anspruch nehmen kann

    Dann ist man wenigstens den ganzen Tag zu Hause und bloggiert nicht die Offline-Welt.

    Ich habe jetzt nochmal in der Google Gruppe zu einer kleine Aktion aufgerufen.

    Ach, wenn das nur für die Google Fanboys ist, dann mache ich nicht mit. 🙁

    1. Veronika das ist aber nett von Dir.
      Mit welchem Blog willst Du denn dran teilhaben?
      Gibt es dann auch Rabatt auf die 597€ für den Business Erfolgsplan den ihr auf eurer Seite verkaufen wollt.

      Arbeitest Du bei DENONE Entertainment?

      Grüße
      Lothar

  10. @Alex hattest Du nicht irgendwo noch eine Blog bei dem man solche Blogger Aktionen promoten kann?

    @Lothar,
    ja, deine Aktion habe ich bereits ersichtet und habe promt mitgemacht. Ich werde es in meinen Blogparaden-Blog Internetblogger.biz heute noch aufnehmen. Dort kann ich alle möglichen Aktionen für Blogger promoten, also passt es ganz gut.

    @Rainer,

    Dann ist man wenigstens den ganzen Tag zu Hause und bloggiert nicht die Offline-Welt.

    Ja, den Sonntag kann man auch gut mit dem Blogging verbringen :).

    @Veronika,
    dann freue ich mich, wenn du dem Netzwerk auf Google+ beitrittst.

  11. ja, deine Aktion habe ich bereits ersichtet und habe promt mitgemacht.

    Ja da bedanke ich mich ganz herzlich bei Dir.
    Wäre super wenn noch ein paar mitmachen damit zumindest die Tabelle voll wird.

    Grüße
    Lothar

  12. Nun haben wir deine Aktion ein wenig promotet und der Rest liegt an den Nutzern. Hoffentlich machen da noch welche mit. Mehr als es immer mal wieder zu erwähnen, kann man nicht machen.

  13. Hi Sergej,
    ich habe gerade zwei Anmeldungen in diesem Blogger-Netzwerk auf Google+ freigeschaltet und du dürftest auch dabei gewesen sein.

    Freut mich, dass du dem Netzwerke beigetreten bist und so wünsche ich dir dort einen angenehmen Austausch mit anderen Usern.

  14. Hallo Alexander,

    ich habe gerade eine Anfrage gestellt und würde mich freuen, wenn ich zu Euch in die Community stoßen darf. 🙂
    Aktuell ist mein Profil noch etwas unansehnlich, aber das werde ich in den nächsten Tagen ändern.

    Besten Gruß
    Sebastian

  15. Hallo Sebastian,
    alle, die dazu gekommen waren, habe ich bereits freigeschaltet und wünsche dir viel Spass in der Gruppe und auf einen angenehmen Austausch :).

Leave a reply

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

This Blog will give regular Commentators DoFollow Status. Implemented from IT Blögg