Wordpress 3.7.1 ist erschienen

This entry is part 6 of 7 in the series WP-updates

Wordpress CMSVor einiger Zeit, sprich neulich habe ich doch über das erscheinende WordPress-Update in der Version 3.7 berichtet und danach mussten wir nicht allzu lange warten und ein Wartungsupdate ist erschienen. Es ist nun die Version 3.7.1. Wie das oft so ist, haben auch hier die WordPress-Entwickler gute Arbeit geleistet und ganze 11 Fehler wurden beseitigt und behoben.

Davon wird man höchstens nicht viel merken, aber diese Fehler wurden vorsorglich behoben. Zudem muss ich noch erwähnen, dass im neuen WordPress die Passwortsicherheit eine sehr grosse Rolle spielt. Das dürfte allen Usern zugute kommen. Ich empfehle dieses Update, denn auch ich habe es durchgeführt. Vor dem Update solltet ihr unbedingt ein Datenbank-Backup anlegen. So kann im Falle eines Falles nichts passieren und ihr steht nicht mit leeren Händen da.

Ich habe zu diesem Thema noch weitere Artikel entdeckt und verlinke sie hier sehr gerne und zwar:

Im Blog von WPDE wird das Update angekündigt

Im Blog von Perun taucht ein kurzer Artikel zum Update auf

Blog-mal.de schreibt ebenfalls über das Update

Bitblockes.de schreibt, dass in meinem Update viele Bugs gefixt worden sind

Galuba.net berichtet von der Behebung von 12 Fehler mit der neuen Version

Wie schaut es mit euch aus, habt ihr schon upgedatet?

Über eure Kommentare und auch Likes würde ich mich freuen.

by Alexander Liebrecht

Bildquelle by http://www.cypherbox.net/

Series Navigation<< Nach dem Update auf WordPress 3.7.1 beta 1 nur weisse SeitenWordPress 3.8.1 ist erschienen >>

Hinterlasse einen Kommentar, wenn du magst!

2 Comments
  1. ich habe da mal eine frage an den fachmann. warum wird denn immer davon gesprochen ein datenbankupdate anzulegen? würde es nicht ausreichen die xml datei vorher herunterzuladen?

  2. Hi HSCM,
    so weit ich weiss, wird es immer für den Fall der Fälle empfohlen, falls was schief geht und die Datenbank dann nicht erreichbar sein sollte. Bei mir wird auf dem Server ein Backup erzeugt und diesen werde jetzt gleich mal wieder herunterladen.

Leave a reply

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

This Blog will give regular Commentators DoFollow Status. Implemented from IT Blögg